Pharmakotherapie

Pharmakotherapie der Angsterkrankungen

Angst ist eine natürliche emotionale Reaktion auf reale oder empfundene Veränderungen in der Umwelt. Besorgnis und Nervosität werden in belastenden oder bedrohlichen Situationen von jedem Menschen empfunden. Es kann zwischen unkonkreten Bedrohungen, die zu Angst führen, und konkreten Bedrohungen, die zu Furcht führen, unterschieden werden. Furcht und Angst sind vorü... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Eine depressive Patientin
6

Eine depressive Patientin

Patientin Michaela Mein ist 35 Jahre alt und erscheint in ihrer Stamm-Apotheke. Sie fragt nach einem Vitaminpräparat. Als sich der Apotheker nach den ...

» Weiterlesen


Störender Mundsoor
5

Störender Mundsoor

Bekanntlich bewirkt das Auftreten unerwünschter Arzneimittelwirkungen oft, dass die Therapietreue des Patienten leidet. Insbesondere Nebenwirkungen, die als ...

» Weiterlesen


Ein junger Asthmapatient
5

Ein junger Asthmapatient

Der Patient – in diesem Fall 28 Jahre alt – betritt morgens die Apotheke mit hörbaren Problemen bei der Atmung. Seine Probleme begannen, als er vor ca...

» Weiterlesen


Eine Parkinson-Patientin mit Sturzneigung
4

Eine Parkinson-Patientin mit Sturzneigung

Hildegard P. ist 75 Jahre alt und verwitwet. Sie lebt allein und konnte sich trotz ihrer Erkrankungen bisher noch selbst versorgen. Als der ...

» Weiterlesen


Parkinson-Therapie nach der Uhr
4

Parkinson-Therapie nach der Uhr

Parkinson-Patienten sind ähnlich wie Diabetiker darauf angewiesen, beeinträchtigte, reduzierte oder versiegte Steuerungsfunktionen des Körpers medikamentös ...

» Weiterlesen


Therapeutisches Team

Kommunikation zwischen Apotheker und Arzt zum Wohl des PatientenVerena Stahl | Die interprofessionelle Zusammenarbeit zwischen Apothekern und Ärzten spielt ...

» Weiterlesen


Grapefruitsaft
3

Grapefruitsaft

Inhaltsstoffe von Grapefruitsaft bergen ein hohes Interaktionspotenzial und können damit die Arzneimitteltherapie-Sicherheit (AMTS) gefährden. Auf der Liste ...

» Weiterlesen


Eine Hypertonie-Patientin
3

Eine Hypertonie-Patientin

Die Patientin – in diesem Fall 38 Jahre alt – kommt mit einem Rezept über Fluticason-Nasenspray in die Apotheke. Sie leidet unter saisonaler ...

» Weiterlesen