Apotheker auf Station

Rätselhafte Rhythmusstörungen

Apotheker helfen bei der Aufklärung auffälliger EKG-Veränderungen

Der 24. Oktober 2018 war ein Meilenstein für die deutsche Krankenhauspharmazie. Der Niedersächsische Landtag hatte die Novellierung des Niedersächsischen Krankenhausgesetzes verabschiedet, welche den Apotheker auf Station zum 1. Januar 2022 in Niedersachsen Pflicht werden lässt. Die Zentralapotheke des Klinikums Region Hannover ist für diese Aufgabe gut gerüstet und gibt ... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Rätselhafte Rhythmusstörungen

Der 24. Oktober 2018 war ein Meilenstein für die deutsche Krankenhauspharmazie. Der Niedersächsische Landtag hatte die Novellierung des Niedersächsischen ...

» Weiterlesen


Herausforderung pAVK

 Die periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) erfordert immer wieder ein chirurgisches Eingreifen. Der aktuelle Fall unserer Serie „Apotheker auf ...

» Weiterlesen


Problemfall Theophyllin

Der Stationsapotheker ist Mitglied des therapeutischen Teams und berät Ärzte, Pflegekräfte und Patienten in Arzneimittel­fragen. Seine Aufgabe ist es, die ...

» Weiterlesen


Abstoßung verhindern

Um Abstoßungsreaktionen nach Herztransplantationen (HTX) zu verhindern, stehen verschiedene Immun­suppressionsregime zur Verfügung, die sich in der Regel aus...

» Weiterlesen


Vernachlässigte ­Phytopharmaka

Mit diesem Beitrag starten wir die neue DAZ-Serie „Apotheker auf Station“ und wollen damit unseren Lesern einen Einblick in dieses für viele neue Tä...

» Weiterlesen