Pharmazeutische Dienstleistungen

Messfehler kennen

Grenzen der unterschiedlichen Blutdruckmessmethoden

Die Hypertonie gehört zu den wichtigsten kardiovaskulären Risikofaktoren und hat damit großen Einfluss auf die häufigsten Todesursachen im Erwachsenenalter in Deutschland [1]. Über 20 Millionen Bundesbürger sind betroffen, darunter drei von vier Menschen im Alter zwischen 70 und 79 Jahren. Rund 20% aller Hypertoniker (also etwa vier Millionen Deutsche) wissen allerdings ... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Messfehler kennen

Die Hypertonie gehört zu den wichtigsten kardiovaskulären Risikofaktoren und hat damit großen Einfluss auf die häufigsten Todesursachen im Erwachsenenalter ...

» Weiterlesen


Von der Theorie zur Praxis

Im ersten Teil „Messfehler kennen – Grenzen der unterschiedlichen Blutdruckmessmethoden“ auf S. 46 in dieser DAZ wurden die Grundlagen erläutert, wie man...

» Weiterlesen


Mehr Sicherheit für Ältere

Der Internationale Tag der älteren Menschen findet jährlich am 1. Oktober statt. Auch bei bewusster Arzneimittelverschreibung umfasst der Medikationsplan von ...

» Weiterlesen


Begleitung in ein neues Leben

Endlich steht fest, welche pharmazeutischen Dienstleistungen die Apotheken künftig zulasten der Krankenversicherungen erbringen dürfen. Die pharmazeutische ...

» Weiterlesen


Die Gliflozin-Diuretika-Falle

Die Fachinformationen der bei Typ-2-Diabetes und Herzinsuffizienz zugelassenen SGLT2-Inhibitoren Dapagliflozin und Empagliflozin weisen explizit auf das Risiko ...

» Weiterlesen