Minister Jens Spahn zum Sterbehilfeurteil

„Behörden sollen nicht über Leben oder Tod entscheiden müssen“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts über mögliche Neuregelungen zur Sterbehilfe beraten. Das Urteil gebe dem Gesetzgeber ausdrücklich Spielraum ... » mehr

Interview Prof. Andrew Ullmann (FDP-MdB und Infektiologe)

„Der Mensch hat noch kein immunologisches Gedächtnis für das Coronavirus“

Die Schlagzeilen zum Coronavirus überschlagen sich in diesen Tagen. Obwohl es im Vergleich zu den jährlichen Influenza-Infektionen immer noch wenige Infektionen in Europa gibt, fürchtet die Bevö... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Aktuelle forsa-Umfrage bestätigt:

9 von 10 Hundehaltern bevorzugen abwehrenden Zeckenschutz

93 Prozent der Hundehalter wissen, dass Zecken bei einem Stich Krankheitserreger auf ihren Hund übertragen können. Ebenso vielen ist es wichtig, dass das Zeckenschutzmittel ihres Tieres die ... » mehr

Stellungnahme zum Patientendaten-Schutzgesetz

ABDA wirbt erneut für umfassendes Rezept-Makelverbot und die DAV-App

Die ABDA zeigt sich offen gegenüber den weiteren Digitalisierungsbestrebungen des Bundesgesundheitsministers – auch die Ansätze im Referentenentwurf für das Patientendaten-Schutzgesetz begrüßt ... » mehr

Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG)

AOK will auf E-Rezepte zugreifen

Am morgigen Donnerstag findet im Bundesgesundheitsministerium (BMG) die nicht öffentliche Fachanhörung zum geplanten Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) statt. Mit dem Vorhaben will ... » mehr

CDU-Vorsitz

Spahn: „Es kann nur einen geben“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wird nicht erneut als CDU-Parteivorsitzender kandidieren und kommt somit auch nicht für eine Kanzlerkandidatur in Frage. Auf einer Pressekonferenz mit NRW-... » mehr

Masernschutzgesetz tritt in Kraft

Apotheker müssen auf Impfungen und Wiederholungsrezepte noch warten

Am kommenden Sonntag tritt offiziell das Masernschutzgesetz in Kraft. Neben der neuen Impfpflicht enthält es zwei Regelungen, die Apotheken direkt betreffen: Es ebnet den Weg für Modellvorhaben zur ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall:

Was ist bei der Beratung zu beachten?

Die Ursachen für Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sind vielfältig. Wichtig zu wissen ist, welche Gründe hinter den Symptomen stecken können. Akute „Magen-Darm-Grippe“, der Verzehr von ... » mehr

Coronavirus

Spahn: Wir müssen Zeit gewinnen

Weil es in Italien derzeit zu einem Ausbruch des Coronavirus kommt, erläuterte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei einer Pressekonferenz am gestrigen Montag das weitere Vorgehen für ... » mehr

Nach Hamburg-Wahl

CDU-Spitze wird am 25. April neu gewählt

Die CDU will ihren neue(n) Vorsitzende(n) voraussichtlich auf einem Sonderparteitag am 25. April in Berlin wählen. Darauf hat sich das CDU-Präsidium geeinigt, wie die Deutsche Presse-Agentur am ... » mehr

Nachwuchsmangel

Thüringer Landtag diskutiert den „Klebeeffekt“ nach dem Pharmaziestudium

Die flächendeckende Gesundheitsversorgung gilt besonders in ländlichen Regionen als gefährdet. Um diese zu sichern, wird oft eine Erhöhung der Studienplätze in den Fächern Medizin und Pharmazie ... » mehr

Länderinitiative

Altmaier will Bonpflicht erst ab 10 Euro Einkaufswert

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat einen neuen Anlauf zur Lockerung bei der seit Jahresbeginn geltenden Kassenbonpflicht gestartet. In einem Brief an die Finanzminister der Länder ... » mehr

Apothekerverband Schleswig-Holstein

Froese: So könnte das E-Rezept die Arbeitsabläufe in der Apotheke ändern

Die Apotheker können die Politik mit patientenorientierten Konzepten überzeugen – und das E-Rezept lässt die Vor-Ort-Apotheken digital näher an die Patienten rücken und macht den Versand damit... » mehr

Hamburger Bürgerschaftswahl

SPD bleibt stärkste Kraft, CDU schneidet schwach ab

Die Hamburger SPD von Bürgermeister Peter Tschentscher bleibt stärkste Kraft in der Bürgerschaft der Hansestadt. Dem vorläufigen Endergebnis zufolge haben die Sozialdemokraten gegenüber 2015 zwar... » mehr

DAZ.online-Wahlcheck

Wen könnten Apotheker in Hamburg wählen?

Am kommenden Sonntag wird in der Hansestadt Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt. Hamburg ist eines der letzten Bundesländer, in dem die SPD wirklich stark ist und auf ein gutes Ergebnis hoffen ... » mehr

Gleichpreisigkeit

ABDA setzt nach BGH-Entscheidungen weiter auf Spahns Apothekenreform

Auch die ABDA sieht nach den gestern am Bundesgerichtshof gefallenen Entscheidungen zu Werbemaßnahmen von zwei großen EU-Arzneimittelversendern „gesetzgeberischen Handlungsbedarf“. Doch wä... » mehr

Bürgerschaftswahl

SPD will Stationsapotheker, FDP fordert Cannabis-Projekte in Apotheken

Am kommenden Sonntag wird in Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt. Apotheken- und arzneimittelpolitische Themen spielten im Wahlkampf in der Hansestadt so gut wie keine Rolle. Allerdings haben ... » mehr

Dringlichkeitsantrag im Bayerischen Landtag

Bayern will sich für Arzneimittelproduktion in Europa einsetzen

Der Bayerische Landtag hat heute einem von der CSU-Fraktion eingebrachten Dringlichkeitsantrag zugestimmt, der sich dafür einsetzt, die Produktion wichtiger Wirkstoffe wieder nach Deutschland oder in... » mehr

Friedemann Schmidt zum FDP-Austritt

„Das Verhalten von Herrn Lindner und Herrn Kubicki hat mich angewidert“

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt ist nicht mehr länger FDP-Mitglied. Wie DAZ.online bereits berichtete, veranlasste ihn das Verhalten der Thüringer Liberalen bei der Wahl des Ministerpräsidenten ... » mehr

Pharmaziestudierende

BPhD: Mit impfenden Apothekern die Impfquoten erhöhen

Der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland hat ein neues Positionspapier zum Thema Impfen verabschiedet. Darin fordert der pharmazeutische Nachwuchs, die Impfquoten bei den durch die ... » mehr

Coronavirus, Engpässe, Produktionsstätten

Apothekerverband VIA warnt vor Grundsatzproblemen in der Versorgung

In einer aktuellen Pressemitteilung warnt der Verband innovativer Apotheken (VIA) vor drohenden Lieferengpässen aufgrund des Coronavirus. Die aktuelle Situation beweise das Gefahrenpotential der ... » mehr

Bertelsmann-Stiftung

Studie: Mit nur einer Krankenversicherung könnten Beiträge sinken

Wenn alle Bürger gesetzlich versichert wären, könnten die Beiträge einer Studie zufolge spürbar sinken. Beziehe man die finanziell leistungsstärkeren Privatversicherten in die gesetzliche ... » mehr