Die Zulassung für den Unkraut-Vernichter Glyphosat wurde um fünf Jahre verlängert. Die geschäftsführende Bundesregierung steht daher vor einem erneuten Konflikt. (Foto: countrypixel / stock.adobe.com)

Unkraut-Vernichter

Neuer GroKo-Streit wegen Glyphosat

Nach monatelangem Hin und Her steht nun fest: Der umstrittene Unkrautvernichter Glyphosat darf auch künftig in Europa verkauft werden. Die EU-Länder haben die Zulassung des umstrittenen ... » mehr

Verhärtete Fronten: Die FDP-Politikerin Christine Aschenberg-Dugnus berichtet aus den Jamaika-Sondierungen und wie der Apothekenmarkt aus ihrer Sicht nun reformiert werden sollte. (dpa)

Interview Christine Aschenberg-Dugnus (FDP)

„Wir und die Grünen wollten Präsenz- und Versandapotheken erhalten“

Die FDP-Gesundheitsexpertin Christine Aschenberg-Dugnus sitzt seit der Bundestagswahl 2017 wieder im Bundestag. In der Legislaturperiode 2009 bis 2013 war sie bereits Mitglied des ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Unterhaltung & Information

EurimTalk auf Facebook: Fan werden und gewinnen!

EurimPharm startet auf Facebook ein großes Gewinnspiel für Apotheker, PTAs und PKAs. Mitmachen lohnt sich doppelt – klicken Sie schnell rein » mehr

Top in Europa: Bei den OTC-Ausgaben und der Generikaquote liegt Deutschland EU-weit an der Spitze. (Foto: Schelbert / DAZ.online)

EU-Gesundheitsstudie

Deutschland bei Generikaquote und OTC-Ausgaben an der EU-Spitze

Dass Deutschland aufgrund seiner flächendeckenden Arzneimittel-Rabattverträge eine hohe Generikaquote hat, ist bekannt. Eine Studie über die nationalen Gesundheitssysteme der EU-Kommission zeigt: ... » mehr

Beratung ist ein hohes Gut: Detlef Parr, ehemals FDP-Bundestagsabgeordneter und heute Chef der Liberalen Senioren, will das Apothekensystem unbedingt erhalten, ist aber gegen ein Rx-Versandverbot. (Foto: FDP)

Interview Detlef Parr, Chef der Liberalen Senioren

„Wir haben kein Interesse daran, die Apotheker zu benachteiligen“

Was den Apothekenmarkt betrifft, hat die FDP eine Kehrtwende hingelegt. Vor etwa 14 Jahren stimmte die Partei gegen die Freigabe des Versandhandels, heute wollen die Liberalen deregulieren. Was hat ... » mehr

Dr. Jörn Graue, Vorsitzender des Hamburger Apothekervereins,  sieht in  Regelungslücken in der grenzüberschreitenden Versorgung  einen möglichen Hebel gegen Versandhandel aus dem Ausland. (Foto: tmb)

Hamburger Apothekerverein

Geduld zum Rx-Versandverbot schwindet

Dr. Jörn Graue, Vorsitzender des Hamburger Apothekervereins, ist ungeduldig beim Warten auf das Rx-Versandverbot. Er sieht das Kernproblem darin, dass sich die Versender in zwei Rechtskreisen bewegen... » mehr

Bitte keine Fotos und kein Twitter! Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat alle Abgeordneten aufgefordert, ihre Handys nur sehr zurückhaltend im Plenarsaal zu nutzen. (Foto: dpa)

Bundestagspräsident

Schäuble erteilt Abgeordneten Twitter-Verbot

Seit etwa einem Monat ist Wolfgang Schäuble neuer Bundestagspräsident. Dass mit dem ehemaligen Finanzminister ein neuer Wind im Parlament herrscht, dürfte den 709 Abgeordneten spätestens seit ... » mehr

Kammerversammlung in Kiel: Kammerjustitiar
Dr. Stefan Zerres, Kammerpräsident Gerd Ehmen, Kammergeschäftsführer Frank
Jaschkowski (v.l.). (Foto: tmb)

Kammerversammlung in Schleswig-Holstein

Neuer Anlauf für Teilnotdienste der Apotheken

Politiker sollten auf die nachhaltigen Wirkungen ihrer Entscheidungen achten und die Apotheker sollten über Teilnotdienste nachdenken – dies waren wesentliche Ergebnisse der Kammerversammlung am ... » mehr

Niedersachsens Kammerpräsidentin Magdalene Linz kann sich in Sachen Rx-Versandverbot einen Kompromiss vorstellen. (Foto: Schelbert)

Kammerpräsidentin Magdalene Linz

„Die Bundes-SPD sollte bei Apothekenthemen mehr auf die Landespolitik hören“

In Niedersachsen regiert seit dem gestrigen Mittwoch eine Große Koalition, die sich laut Koalitionsvertrag für ein Rx-Versandverbot einsetzen will. DAZ.online hat mit Niedersachsens Kammerprä... » mehr

Die Rücklagen der Krankenkassen sind weiter angestiegen, berichtet die FAZ. (Foto: Ulrich Baumgarten / stock.adobe.com)

FAZ-Bericht

Kassen-Rücklagen steigen auf 18 Milliarden Euro

Die Krankenkassen haben ihre Überschüsse nach einem Zeitungsbericht weiter erhöht. Nachdem die 113 Kassen zur Jahresmitte knapp 1,5 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben hätten, sei der... » mehr

Ursula Funke (zweite von rechts) ärgert sich über ihre Kollegin Gabriele Regina Overwiening. (Foto: ABDA),

Landesapothekerkammer Hessen 

Funke kritisiert Overwiening scharf

Die hessische Kammerpräsidentin Ursula Funke ist verärgert über den Honorarvorstoß ihrer westfälisch-lippischen Kollegin Gabriele Regina Overwiening. Sie sei „mehr als irritiert“ darüber, ... » mehr