Stellungnahmen zur Änderung der Corona-Impfverordnung

Ärzte wollen Impfzubehör nicht separat bestellen

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hält nichts von der Idee, dass Ärztinnen und Ärzte das Impfzubehör zu den COVID-19-Impfstoffen künftig separat bestellen sollen. Sie bevorzugt den bew... » mehr

Keine Kandidatur für CDU-Vorsitz

Kreise: Spahn will Laschet nicht beerben

Lange galt der geschäftsführende Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) als möglicher Kandidat für die Nachfolge des CDU-Vorsitzenden Armin Laschet. Das könnte nun vom Tisch sein: Nach ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Jetzt Femannose® N empfehlen 

Blasenentzündung, besonders oft in der kalten Jahreszeit

Starker Harndrang, Brennen beim Wasserlassen – Blasenentzündungen werden meist von Bakterien ausgelöst. Femannose® N unterstützt bei Blasenentzündungen und beugt ihnen wirksam vor.  » mehr

Vertreterversammlung in Baden-Württemberg

„Zu Cannabis sollte sich jeder eine Meinung bilden“

Das Thema Cannabis wird auf die Apotheken zukommen – davon ist Martin Braun, Präsident der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, überzeugt. Das machte er bei der Delegiertenversammlung am ... » mehr

Änderung der Corona-Testverordnung

BMG lässt kostenlose Bürgertests wieder aufleben

Der kostenlose Bürgertest kommt nur einen Monat nach seiner Abschaffung wieder zurück. Das Bundesgesundheitsministerium hat den Entwurf einer „Mantelverordnung“ vorgelegt, die eine entsprechende... » mehr

Entscheidung über Katalog

Dienstleistungen: Verfahren zur Anrufung der Schiedsstelle eingeleitet

Nachdem die Verhandlungen zwischen dem Deutschen Apothekerverband (DAV) und dem GKV-Spitzenverband über die pharmazeutischen Dienstleistungen zu keinem Ergebnis kamen, muss nun die Schiedsstelle ... » mehr

Geplante Änderungen im Strafrecht

Impfpassfälschungen: ABDA setzt auf Abschreckung

Nach der Union hat diese Woche auch die mutmaßlich künftige Ampelkoalition ihre Pläne vorgelegt, wie sie Strafbarkeitslücken im verzweigten Komplex der Impfpassfälschungen schließen will. Die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Organon informiert

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Lagerung der Vaginalringe von Organon » mehr

Nordrhein

Preis: Bürgertest-Ausstieg kam zum falschen Zeitpunkt

Der Vorsitzende des Apothekerverbands Nordrhein, Thomas Preis, begrüßt die Pläne der möglichen Ampel-Koalitionäre, die kostenlosen Bürgertests wieder einzuführen. Der Ausstieg sei zum falschen ... » mehr

SPD, Grüne und FDP legen Gesetzentwurf Vor

Die epidemische Lage geht, die kostenlosen Bürgertests kommen wieder

Ende Oktober hatten die voraussichtlich künftigen Koalitionsfraktionen von SPD, Grünen und FDP verkündet, dass sie die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ zum 25. November auslaufen ... » mehr

Resolution der Pharmazieräte Deutschland

PTA nur unter Aufsicht und Abholfächer in den Betriebsräumen – zum Schutz der Apotheken

Die Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands hat sich im Oktober zu ihrer Jahrestagung getroffen. Dabei wurde nicht nur ein neuer Vorstand gewählt –der bisherige Vorsitzende ... » mehr

Herbstsitzung in Baden-Württemberg

LAV mahnt zur „Umsicht bei der Portalwahl“

Die Präsidentin des Landesapothekerverbands Baden-Württemberg, Tatjana Zambo, rät Apotheker:innen eher noch nicht, sich allzu vielen kostenpflichtigen E-Rezeptportalen anzuschließen. Das machte ... » mehr

Steiler Anstieg der Infektionszahlen

Kommen die kostenlosen Tests zurück?

Seit einem knappen Monat sind die kostenlosen Bürgertests für alle abgeschafft – nur noch für ganz bestimmte Personengruppen gibt es die Tests noch auf Staatskosten. Nun, da die Corona-... » mehr

Ergebnisse der GMK

Sollen Apotheken COVID-19-Impfstoffe wieder innerhalb einer Woche liefern?

Die Lieferfristen für COVID-19-Impfstoffe könnten sich schon bald wieder ändern: Wie Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens im Nachgang zum Treffen der Gesundheitsminister von Bund ... » mehr

Zum 15. Dezember

Dienstleistungszuschlag: Festbeträge werden angepasst

Am 15. Dezember werden alle Festbeträge für verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel um 20 Cent plus Mehrwertsteuer steigen. Dies hat der GKV-Spitzenverband beschlossen. Er reagiert damit auf die... » mehr

Neue KBV-Richtlinie

Ärzte können noch bis Mitte 2022 Papierrezepte ausstellen

Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass es wohl nichts wird mit dem großen E-Rezept-Start zum Jahreswechsel. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung geht sogar davon aus, dass die Praxen erst Mitte ... » mehr

Noch zu wenig Beteiligung

ABDA-Datenpanel bis zum 15. Dezember verlängert

Die ABDA verlängert den diesjährigen Befragungszeitraum für ihr Datenpanel bis zum 15. Dezember. Ursprünglich sollte die Befragung am 10. November enden. Doch gemäß einem Schreiben der ABDA an ... » mehr

Gesetzentwurf der Unionsfraktion

Union will schärfere Strafen für Impfpassfälscher

Schon im vergangenen Juni hatten die Justizminister:innen der Länder das Bundesjustizministerium aufgefordert, die strafrechtlichen Regelungen rund um gefälschte Gesundheitszeugnisse zu prüfen und ... » mehr

LAV Niedersachsen

Berend Groeneveld als LAV-Vorsitzender bestätigt

Berend Groeneveld ist in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender des Landesapothekerverbands Niedersachsen bestätigt worden. Damit bleibt der Apotheker aus Ostfriesland weitere vier Jahre an der Spitze ... » mehr

Beschluss des Deutschen Ärztetags

Ärzte gegen die Kommerzialisierung im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen ist ein lukrativer Markt – und wo es möglich ist, versuchen auch private Unternehmen zu profitieren. Doch die Heilberufler stemmen sich gegen die zunehmende Kommerzialisierung... » mehr

Nach Dahmen-Statement

Keine Zeit verlieren – via wirbt für Corona-Auffrischimpfungen in Apotheken

Der Verband innovativer Apotheken (via) begrüßt den Vorschlag des Grünen-Gesundheitspolitikers Janosch Dahmen, in den Apotheken gegen COVID-19 impfen zu lassen, sollte die Ärzteschaft nicht ... » mehr

Bundeszuschussverordnung 2022

Milliardenspritze für die GKV

Die Gesetzliche Krankenversicherung soll 2022 eine weitere Milliardenspritze vom Bund erhalten. Damit sollen die Krankenkassen ihre Beiträge stabil halten können. Eine entsprechende Verordnung des ... » mehr