Apothekenrechttag

Pläne zu Kassenabschlag und Mehrwertsteuer: Kein Dementi aus dem BMG

Die INTERPHARM online geht in Runde zwei – mit dem ApothekenRechtTag. Naturgemäß geht es vor allem um aktuelle juristische Fragestellungen. Den Auftakt machte aber Thiemo Steinrücken, Apotheker ... » mehr

Klarstellung im Infektionsschutzgesetz

Genesenennachweis weiterhin nur nach PCR/NAAT-Testung

Morgen wird der Deutsche Bundestag erneut Änderungen im Infektionsschutzgesetz beschließen. Eine Klarstellung im Sinne der ABDA haben die Ampelfraktionen nun vorgenommen: Für einen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Jetzt buchen!

Cannabis Gipfel online 2022

Ein mit 5 BAK-Punkten zertifiziertes, digitales Fortbildungsprogramm für Apotheker und PTA von Mai bis September 2022 » mehr

Sparpläne des BMG

Overwiening: „Ein Schlag ins Gesicht“

ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening hat zu den Plänen des Bundesgesundheitsministeriums, den Kassenabschlag der Apotheken für zwei Jahre auf zwei Euro anzuheben, eine klare Botschaft an ... » mehr

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Arbeitgeber legen Schutzmaßnahmen künftig selbst fest

Ab nächstem Sonntag legen die Arbeitgeber:innen selbst fest, welche Corona-Schutzmaßnahmen es in ihren Betrieben geben soll – Grundlage sind ihre betrieblichen Hygienekonzepte, die sie nach einer ... » mehr

Pläne für neues Spargesetz

Pharmaverbände: Inakzeptabel, fatal und verheerend

Der jetzt bekannt gewordene Entwurf eines GKV-Finanzierungsgesetzes mit seinen Sparmaßnahmen im Arzneimittelbereich sorgt nicht nur für Unruhe in Apotheken. Noch viel mehr Geld will ... » mehr

Interview

Lütke (FDP): Darum sollen Apotheken Cannabis verkaufen dürfen

Im Koalitionsvertrag haben sich die Ampel-Partner auf die Entkriminalisierung von Cannabis zu Genusszwecken geeinigt. Im Gespräch mit der DAZ erklärt die drogenpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Professional Services für Apotheken

Maßgeschneiderte Produktinformationen für die Apotheke

Dosierung, Wirkmechanismen, Handhabung und Preise und mehr: Professional Services bietet Ihnen Factsheets mit den wichtigsten apotheken- und beratungsrelevanten Informationen zu den Arzneimitteln... » mehr

Entwurf für ein GKV-Finanzierungsgesetz

BMG will Kassenabschlag von 1,77 auf 2 Euro erhöhen

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hatte ihn für diese Woche angekündigt: den Entwurf für ein Gesetz, das den Krankenkassen aus den roten Zahlen helfen soll. Der DAZ liegt dieser nun vor. ... » mehr

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach

Bürgertests soll es auch weiterhin geben

Die Coronavirus-Testverordnung läuft nach jetzigem Stand der Dinge Ende März aus. Viele Apotheker:innen, die Bürgertests oder auch PCR/NAT-Tests auf Grundlage dieser Verordnung anbieten, fragen ... » mehr

Änderung des Infektionsschutzgesetzes

ABDA gegen Genesenennachweis nach Antigen-Schnelltest

Die ABDA hält die in weiten Teilen geplante Abschaffung der Maskenpflicht – auch in Apotheken soll es sie ab kommenden Sonntag nicht mehr geben – für „überprüfungswürdig“. Zudem ist sie ... » mehr

Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung

Genesenennachweis: Reicht in Kürze ein Antigen-Schnelltest-Ergebnis?

Die Einreiseverordnung wurde bereits nachjustiert und verweist bei den Definitionen des Impf- und Genesenennachweises nicht mehr auf das RKI und das PEI. Nun folgt auch die COVID-19-Schutzmaß... » mehr

Geplante Änderungen im Infektionsschutzgesetz

Lauterbach weist Kritik zurück

Vielerorts steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder – dennoch soll es nach den jüngsten Plänen zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes künftig nur noch wenige bundesweite Basis-... » mehr

EMA mit neuen Aufgaben

ABDA: Lieferengpässe entschlossen bekämpfen!

Seit dem 1. März gilt eine EU-Verordnung, die der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) eine verstärkte Rolle bei der Krisenvorsorge und -bewältigung zuweist. Die Behörde soll ... » mehr

Änderungen im Infektionsschutzgesetz

Wie die Ampel Corona in Schach halten will

Am 20. März laufen die Rechtsgrundlagen der meisten Corona-Schutzmaßnahmen aus. Nun will die Ampel noch rasch dafür sorgen, dass Masken- und Testpflichten als Basismaßnahmen in bestimmten Settings... » mehr

Hilfe für verletzte und Kranke

Bundesregierung sagt Ukraine umfassende medizinische Hilfe zu

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat nun neben der Bewältigung der Corona-Pandemie ein zweites großes Anliegen: die medizinische Hilfe für Opfer des Kriegs in der Ukraine – und zwar in ... » mehr

Weniger Bürokratie

BMG erleichtert Arzneimittelausfuhren in die Ukraine

Hilfsorganisationen, die die Zivilbevölkerung in der Ukraine mit Arzneimitteln versorgen wollen, haben es jetzt leichter: Eine Allgemeinverfügung des Bundesgesundheitsministeriums ermöglicht, dass ... » mehr

Nicht nur Efluelda für Ab-60-Jährige in 2022/23

BMG will „Versorgungsanspruch für alle Grippeimpfstoffe“

Laut STIKO sollen Ab-60-Jährige prioritär einen Hochdosis-Grippeimpfstoff erhalten. Das BMG will hingegen einen Versorgungsanspruch für alle Influenza-Impfstoffe während der gesamten Grippesaison ... » mehr

KBV-„Praxis-Check“

Lauterbach will Dispensierrecht für Ärzte im Notdienst prüfen

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will prüfen, ob es sich anbietet, dass Ärztinnen und Ärzte im Notdienst selbst Medikamente abgeben dürfen. Das sagte er gestern im Gespräch mit KBV-Chef ... » mehr

Coronavirus-Einreiseverordnung

BMG definiert Kriterien für Genesennachweise jetzt wieder selbst

Das Bundesgesundheitsministerium hat die Coronavirus-Einreiseverordnung angepasst. Sie enthält neue Definitionen zum Hochrisikogebiet sowie zum Genesenen- und Impfnachweis. Wie angekündigt, entfä... » mehr

Apotheker lehnen Rabatt-Biosimilars ab

AMK: Keine automatische Biosimilar-Substitution in der Apotheke

Die AMK lehnt einen durch Rabattverträge gesteuerten automatischen Austausch von Biosimilars in der Apotheke strikt ab. Die Patienten- und Arzneimitteltherapiesicherheit stehen dem laut AMK entgegen » mehr

Mehr Transparenz in der Interessenvertretung

ABDA, DocMorris & Co: Einblicke ins Lobbyregister

Seit dem 1. März ist Lobbyarbeit auf bundespolitischer Ebene grundsätzlich nur noch erlaubt, wenn die entsprechenden Interessenvertreter im Lobbyregister eingetragen sind. So soll das Vertrauen in ... » mehr