Neue Gedisa-Abstimmung in Westfalen-Lippe?

AVWL-Geschäftsführer Rademacher: „Es liegt ein rechtlich eindeutiges Ergebnis vor“

Das Nein des Apothekerverbands Westfalen-Lippe zur Digitalgesellschaft Gedisa hat hohe Wellen geschlagen. Einzelne Mitglieder streben eine erneute Abstimmung über den Beitritt an und suchen Unterstü... » mehr

Forderung nach Reformen

Notdienst-Brandbrief: Bisher wenig Unterstützung vonseiten der Kammern

Während viele Kolleginnen und Kollegen die Forderung nach Notdienst-Reformen unterstützen, die Apothekerin Daniela Hänel kürzlich vorschlug, können sich einige Kammern offenbar nicht dafür erwä... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Jetzt buchen!

Cannabis Gipfel online 2022

Ein mit 5 BAK-Punkten zertifiziertes, digitales Fortbildungsprogramm für Apotheker und PTA von Mai bis September 2022 » mehr

Positionspapier

Versorgen statt beliefern – wie der MVDA die stationären Apotheken stärken will

Aus Sicht des Marketing Vereins Deutscher Apotheker (MVDA) muss die stationäre Apotheke bei der Arzneimittelversorgung Vorfahrt vor dem Versandhandel haben. Denn schließlich übernimmt sie eine ... » mehr

Finanzielles Risiko für die Apotheken

AVNR fordert erneut finanzielle Entlastung bei verfallenen Grippeimpfstoffen

Der Apothekerverband Nordrhein fordert auch in diesem Jahr einen finanziellen Ausgleich für die Apotheken für liegengebliebene Grippeimpfstoffe. Nach den Ergebnissen einer aktuellen Blitzumfrage des... » mehr

Apothekerverband Schleswig-Holstein wählt neuen Vorstand

Vorsitzender Froese nicht mehr zur Wahl angetreten

Die Mitglieder des Apothekerverbands Schleswig-Holstein haben in ihrer turnusgemäßen Wahl einen neuen Vorstand gewählt. Zehn Bewerber standen zur Wahl. Die sieben Plätze sind nun vergeben. Der ... » mehr

Antwort auf Brandbrief von Apothekerin Hänel

Sächsisches Staatsministerium will „Korrekturbedarf“ bei Notdienstregeln prüfen

Anfang Februar wandte sich die Apothekeninhaberin Daniela Hänel aus Zwickau mit einem Hilferuf an die Politik: Sie fordert Reformen in Sachen Notdienst – andernfalls drohen weitere Schließungen, ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Professional Services für Apotheken

Maßgeschneiderte Produktinformationen für die Apotheke

Dosierung, Wirkmechanismen, Handhabung und Preise und mehr: Professional Services bietet Ihnen Factsheets mit den wichtigsten apotheken- und beratungsrelevanten Informationen zu den Arzneimitteln... » mehr

Analyse in der heutigen DAZ

Neue Perspektiven für den Apothekennotdienst gesucht

Der allgegenwärtige Personalmangel wird zunehmend zum Problem auch für den Notdienst der Apotheken. Außerdem hat die Bundesregierung die Arzneimittelversorgung in unterversorgten Gebieten im ... » mehr

Bundesgesundheitsministerium

Susanne Ozegowski wird neue Digitalchefin

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens und insbesondere die Einführung des E-Rezepts ist von zentraler Bedeutung für die Zukunft der öffentlichen Apotheken. Nun wurde bekannt, wer für dieses ... » mehr

Auch nach EU-Beschluss

Positives Antigen-Testergebnis reicht nicht für ein Genesenenzertifikat

Die Europäische Kommission ermöglicht es den Mitgliedstaaten, künftig COVID-19-Genesenenzertifikate auch auf Basis positiver Antigen-Schnelltests ausstellen zu lassen. Kommt die Neuregelung auch in... » mehr

Grippeimpfstoffe bei Älteren

Will das BMG den G-BA ausbooten?

Warum will das Bundesgesundheitsministerium die Sonderregeln zur Grippeimpfstoffversorgung älterer Menschen verlängern? Am Zug wäre eigentlich der G-BA – der aber nicht aktiv werden kann, solange... » mehr

Delegierter Rechtsakt

EU ermöglicht Genesenenzertifikate auch auf Basis von Antigen-Schnelltests

Die EU-Kommission hat am heutigen Dienstag einen delegierten Rechtsakt verabschiedet, wonach die Mitgliedstaaten künftig COVID-19-Genesenenzertifikate auch auf Basis von positiven Antigen-... » mehr

Nicht nur Efluelda für Ältere

BMG will Sonderregeln zu Grippeimpfstoffen verlängern

Durch eine Verordnung ist es in dieser Grippesaison 2021/22 möglich, dass Menschen ab 60 Jahren neben dem von der STIKO empfohlenen Hochdosisgrippeimpfstoff Efluelda auch mit standarddosierten ... » mehr

14. Zukunftskongress Öffentliche Apotheke

Arbeitsmarktforscher: Personalmangel wird „noch richtig heftig“

Zum Programm des Zukunftskongresses Öffentliche Apotheke gehörten zwei Vorträge, die kaum unterschiedlicher sein konnten. Bestseller-Autor Frank Schätzing vermittelte technologische Ideen zur Bew... » mehr

Coronavirus-Einreiseverordnung

Vollständiger Impfschutz künftig erst nach drei Impfungen

Gesundheitsminister Karl Lauterbach hatte es bereits angekündigt: Sein Haus bestimmt künftig wieder selbst das Nähere zum Genesenen- und Impfnachweis. In einem Entwurf zur Änderung der ... » mehr

14. Zukunftskongress Öffentliche Apotheke

Viele warme Worte und wenig klare Pläne für die Apotheken

Dank für die Arbeit in der Pandemie, Unterstützung für das Impfen in Apotheken, aber kaum Hoffnung auf mehr Geld, viel Sorgen wegen des Personalmangels und möglicherweise noch ein langes Warten ... » mehr

Spahns Luxusvilla

Wie bezahlt der ehemalige Minister seine Schulden?

Als der damalige Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Oktober 2020 eine Luxusvilla in Berlin für mehrere Millionen Euro kaufte, wollte er die Berichterstattung darüber verhindern, aber das ... » mehr

Douglas‘ Einstieg in den Arzneimittelmarkt

Freie Ärzteschaft: E-Rezept wird zum Türöffner für Großkonzerne

Dass die Parfümeriekette Douglas in den Apothekenmarkt einsteigen will, alarmiert offenbar auch Ärztinnen und Ärzte: Die Freie Ärzteschaft warnt davor, dass der geplante E-Rezept-Start „zum... » mehr

MPK-Beschluss

Kriterien für Genesenennachweise sollen wieder per Verordnung geregelt werden

Die fachlichen Kriterien für Genesenennachweise sollen künftig nicht mehr auf der Website des Robert Koch-Instituts veröffentlicht, sondern wieder per Verordnung geregelt werden. Das haben Bund und... » mehr

Genesenenzertifikate

Für Apotheken nur 180 Tage relevant – den Rest regeln die Apps

Das Thema Genesenenzertifikate geistert derzeit durch sämtliche Medien. Seit der Verkürzung des Genesenenstatus für Ungeimpfte auf 90 Tage herrscht vor allem Verwirrung. Für die Apotheken ist aber... » mehr

Noch einen Monat bis zum Stichtag

Gilt die COVID-19-Impfpflicht auch für impfende Apotheker?

Heute in einem Monat tritt die Impfpflicht gegen COVID-19 für Beschäftigte in bestimmten Gesundheitseinrichtungen in Kraft. In einem ausführlichen Frage-Antwort-Katalog steckt das BMG ab, für wen ... » mehr