Live-Diskussion mit Gabriele Regina Overwiening

Spahn nimmt Gespräche in Brüssel zum Rx-Boni-Verbot wieder auf

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) lobte am Donnerstagabend im Livestream die Leistung der deutschen Apotheker während der Coronavirus-Pandemie. Die Krise habe gezeigt, wie wichtig es sei, ... » mehr

Neuer Referentenentwurf

Nächster Anlauf für rezeptfreies Sumatriptan

Das Bundesgesundheitsministerium plante bereits im Dezember, Sumatriptan zur Behandlung von Patienten mit Migräne und Ibuprofensaft für Babys ab drei Monaten aus der Rezeptpflicht zu entlassen. Nun ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Rezeptursubstanzen – umstritten, obsolet oder einfach exotisch?

Diese Frage stellt Martina Dreeke-Ehrlich ab dem 6. Juli und wird dabei besonderes Augenmerk auf Stoffe wie Schwefel, Chloramphenicol, Ambroxolhydrochlorid u.v.m. legen » mehr

Antrag der Linksfraktion

Linke: Nur öffentliche Apotheken sollen E-Rezepte beliefern dürfen

Versandapotheken etwa aus der Schweiz und den Niederlanden erhoffen sich von der Einführung des E-Rezepts in Deutschland deutliche Umsatzssteigerungen im Rx-Segment. Die Linksfraktion im Bundestag ... » mehr

Zweites Bevölkerungsschutzgesetz

Große Koalition streicht Modellvorhaben für Arzneimittelautomaten in Kliniken

Am morgigen Donnerstag steht die erste Beratung des Entwurfs eines „Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ auf der Tagesordnung des ... » mehr

Coronavirus-Pandemie

Bund und Länder lockern Kontaktbeschränkungen

Einige Länder sind schon vorgeprescht, nun sollen im ganzen Land die Regeln in der Coronakrise weiter gelockert werden. Aber was, wenn sich zu viele Menschen anstecken? Dafür einigten sich Bund und ... » mehr

Antrag im Bundestag

FDP will neues Rabattvertragssystem und Engpass-Vergütung für Apotheker

Die Coronakrise hat das ohnehin schon brennende Problem mit den Arzneimittel-Lieferengpässen erneut zum Thema in der Politik gemacht. Intensiv wird bereits diskutiert, wie man die Produktion von ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Darf´s ein bisschen mehr sein?

Im ersten Online-Vortrag erläutert Dr. Andreas Ziegler ab 1. Juli, warum die Defektur interessant und wirtschaftlich ist und weshalb Apotheken sich nicht davor scheuen sollten, sie anzuwenden » mehr

Neue E-Rezept-Regeln im Bundesrat

Gesundheitsexperten der Länder wollen Ausnahmen vom Zuweisungsverbot

Die Gesundheitsexperten der Länder wollen das im Sozialrecht geplante Zuweisungsverbot für Vertragsärzte und Krankenkassen für Ausnahmesituationen öffnen. So soll etwa eine direkte Übermittlung ... » mehr

Interview mit GKV-Vorstand Stefanie Stoff-Ahnis

„Der Versandhandel ist kein ‚Fremdkörper'“

Seit Juli 2019 ist Stefanie Stoff-Ahnis Vorstandsmitglied des GKV-Spitzenverbandes und zählt somit zu den wichtigsten Entscheidern im Gesundheitswesen. Auch die Apothekenpolitik gehört zu ihrem ... » mehr

Bayern

Grüne: Apotheken sollen Frauen in Not helfen

Dass Apotheken in Deutschland nach französischem Vorbild als erste Anlaufstelle für Frauen dienen sollen, die während der Coronavirus-Pandemie häusliche Gewalt erfahren, ist schon seit einigen ... » mehr

„Zusammen gegen Corona“

Spahn und Overwiening diskutieren im Live-Stream

Kurz vor Beginn der Coronakrise hatte Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, ihre Kandidatur als ABDA-Präsidentin bekannt gegeben. Zuletzt war es in der Frage ... » mehr

Zweites Bevölkerungsschutzgesetz

Spahn verteidigt Pläne für generellen Corona-Immunitätsnachweis

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat Pläne verteidigt, beim Coronavirus einen Nachweis für eine Immunität zu ermöglichen. Er wundere sich etwas über die Debatte, sagte der CDU-Politiker... » mehr

Thesenpapier 2.0 zur Corona-Pandemie

Glaeske et al. fordern Zielgruppen-spezifische Präventionsmaßnahmen

Kurz vor Ostern machte ein Thesenpapier renommierter Experten im Gesundheitsbereich – darunter Professor Gerd Glaeske – zur SARS-CoV-2-Pandemie die Runde. Unter dem Titel „Datenbasis verbessern... » mehr

Corona-Tagebuch

Warum sind Apotheker für Thüringer Ministerien nicht systemrelevant?

Thüringer Apothekerinnen und Apotheker haben ein Problem, wenn sie ihre Kinder zur Kindernotbetreuung anmelden wollen: Nach Auffassung des Thüringer Bildungsministeriums und des Thüringer ... » mehr

Kabinettsbeschluss

Mehr Tests und Corona-Immunitätsdokumentation im Impfpass

Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch den Entwurf eines Zweiten Bevölkerungsschutzgesetzes beschlossen. Mit ihm sollen bereits in der Corona-Epidemie beschlossene Gesetze weiterentwickelt und ... » mehr

Verordnungsentwurf des Wirtschaftsministeriums

BMWi will EU-ausländische Übernahmen von Herstellern künftig prüfen

Unternehmen, die bestimmte Arzneimittel oder Medizinprodukte herstellen, sollen künftig unter eine besondere Regel der Außenwirtschaftsverordnung fallen. Wenn diese Unternehmen oder Beteiligungen ... » mehr

Thüringen

Apothekenmitarbeiter nicht in höchster Kategorie zur Kindernotbetreuung

Grundschulen und Kindergärten sind in ganz Deutschland aufgrund des Coronavirus schon länger als einen Monat geschlossen. Eltern, die in den entsprechenden Verordnungen der Bundesländer nicht als... » mehr

Kooperationsapotheken

BVDAK: „Wehe, es gelten wieder die alten Rabattvertragsregeln!“

Der Bundesverband Deutscher Kooperationsapotheken (BVDAK) hat sich in einer Pressemitteilung öffentlich bei Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bedankt. BVDAK-Chef Dr. Stefan Hartmann bezieht ... » mehr

Ärzte verordnen FFP2 und FFP3

Union: Schutzmaßnahmen durch Masken-Verordnungen lockern

Mitte April kamen die Bundesregierung und die Bundesländer zusammen, um erste vorsichtige Lockerungen der Schutzmaßnahmen in der Coronakrise zu vereinbaren. Besondere Maßnahmen zum Infektionsschutz... » mehr

Neue Hilfsmaßnahmen in der Krise

Koalition will Kurzarbeitergeld erhöhen

Mit neuen milliardenschweren Hilfen für Arbeitnehmer, Gastronomiebetriebe, Unternehmen und Schulen will die Große Koalition die massiven Folgen der Corona-Krise abmildern. Das Kurzarbeitergeld soll ... » mehr

Zweites Bevölkerungsschutzgesetz

ABDA lehnt Modellprojekte zu Arzneimittelautomaten in Kliniken ab

Die ABDA hält nichts von der Idee des Bundesgesundheitsministers, Modellprojekten zur automatisierten Arzneimittelabgabe im Krankenhaus den Weg zu ebnen. Zum einen schmeckt es ihr nicht, dass ... » mehr