Mit heilberuflichem Ethos „unvereinbar“

Westfalen-Lippe: Apothekerverband verurteilt Rechtsextremismus

Der Apothekerverband Westfalen-Lippe positioniert sich mit einer Pressemitteilung gegen „(Rechts-)Extremismus, Antisemitismus und Diskriminierung“. Er betont: Ohne Kolleginnen und Kollegen aus dem... » mehr

Konstruktionsprobleme

Gerlach fordert zeitnahe Verbesserungen beim E-Rezept

Das E-Rezept muss dringend verbessert werden, fordert die bayerische Gesundheitsministerin Judith Gerlach. An diesem Montagnachmittag will sie auf der Gesundheitsministerkonferenz der Länder dafür ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Influenza-Impfung auf Reise

Warum die Influenza-Impfung auf Reisen wichtig ist

Die Influenza-Impfung ist auch für jüngere Menschen wichtig – zum Beispiel als Reisevorbereitung. Dafür sprechen diese 5 Gründe einschließlich 3 Tipps für die Impfberatung in der Apotheke » mehr

Pharmazeutische Dienstleistungen

Schokolade für Blutdruckmessen: BKK kritisiert ABDA-Nachwuchswettbewerb

Mit einem Blutdruckmesswettbewerb will die ABDA angehende Apothekerinnen und Apotheker an das Thema pharmazeutische Dienstleistungen heranführen. Der BKK Dachverband zeigt sich irritiert und fordert ... » mehr

„Offensichtliche Verrohung der Sitten“

Gegen Hetze: Adexa begrüßt Berufsordnungsänderung in Thüringen

Eine Änderung der Berufsordnung durch die Landesapothekerkammer Thüringen soll es möglich machen, dass Beleidigungen gegen Kolleginnen und Kollegen auch berufspolitisch geahndet werden können. Die... » mehr

Experten an der Schnittstelle zur Politik

Warum professionelle Lobbyarbeit wichtig ist

Im Gesundheitswesen stehen in diesem Jahr zahlreiche wichtige Entscheidungen an. Mit der angekündigten Apothekenstrukturreform von Gesundheitsminister Karl Lauterbach könnte das Jahr 2024 für den ... » mehr

Fachkräftemangel

ABDA-Nachwuchs-Kampagne: Freie Apothekerschaft distanziert sich

Der Name einer Netflix-Serie, in der ein Jugendlicher über das Internet Drogen verkauft, stand Pate für den Claim der ABDA-Nachwuchskampagne. Die Freie Apothekerschaft distanziert sich nun von der ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Tipps für die Beratung:

Mit Zink das Immunsystem „scharfschalten“

Wenn akute Atemwegsinfekte Hochsaison haben, ist ein starkes Immunsystem gefragt. Wie Zink dazu beitragen kann, ist jetzt ein relevantes Thema in der Apotheke. Doch Zink ist nicht gleich Zink: bei ... » mehr

Trauriger Rekord

Zahl der Apotheken auf 17.571 gefallen

Die Apothekenzahl ist im vergangenen Jahr so stark gesunken wie nie zuvor in der gesamten Geschichte der Bundesrepublik. Die ABDA fordert nun ein Apothekenrettungsgesetz, um dem Trend entgegenzuwirken... » mehr

Unzufriedenheit mit Lauterbach

„Chefsache“: MVDA wendet sich an Bundeskanzler Scholz

Die Vor-Ort-Apotheken in Deutschland stehen „wirtschaftlich mit dem Rücken zur Wand“ – und der Gesundheitsminister schaut zu. Dies schrieb der Marketing Verein Deutscher ... » mehr

Demos gegen Rechts

Adexa: AfD ist Partei der Spitzenverdiener

Viele Menschen gingen in den vergangenen Tagen und Wochen auf die Straße, um gegen Rassismus und für Demokratie zu demonstrieren. Adexa hat in diesem Zusammenhang nun in einem Beitrag ... » mehr

Gesundheitsmodell Saarland

Saarland: Bündnis warnt vor Gesundheitskollaps

Im Saarland tun sich die Heilberufler mit anderen Gruppen aus dem Gesundheitswesen zusammen: Als Aktionsbündnis Gesundheit Saarland warnen sie vor einem Kollaps des Gesundheitssystems und fordern die... » mehr

Späte Wirkung des ALBVVG

Zum 1. Februar entfallen viele Festbeträge für Kinderarzneimittel

Am 1. Februar werden die Festbeträge für Arzneimittel zur Behandlung von Kindern in 41 Festbetragsgruppen aufgehoben. Einige dieser Festbeträge sind derzeit ohnehin schon ausgesetzt. Mit der ... » mehr

Todesstrafe in den USA

Hinrichtung mit Stickstoff: ein Experiment am Menschen?

Das Thema Todesstrafe hat es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft. Hintergrund ist die für heute angesetzte Hinrichtung im US-Bundesstaat Alabama mit Stickstoff, einer bislang unerprobten Methode... » mehr

Arzneimittelpreisbildung

Krankenkassen kritisieren Pharmastrategie des Bundes

Die Bundesregierung startete vor einer Weile eine Charmeoffensive in Richtung Pharmaindustrie. Eine entsprechende beschlossene Strategie gefällt aber nicht allen. Einige Krankenkassen kritisieren ... » mehr

Verteidigung der Demokratie

Ärzte und Pfleger solidarisieren sich mit Demos gegen rechts

Die rechtsextremen Pläne zur „Remigration“ sorgen auch bei den Vertreter:innen der Ärzteschaft und der Pflegeberufe für Empörung. Sie solidarisieren sich deshalb mit den bundesweiten Protesten... » mehr

Investorenbetriebene Medizinische Versorgungszentren

Zahnärzte fordern von Lauterbach Investoren-Regulierung

Bundesgesundheitsminister Lauterbach hatte es bereits im Dezember 2022 versprochen: Er will den Aufkauf von Arztpraxen durch Investoren stoppen. Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung und die ... » mehr

Apothekerausbildung

EU aktualisiert Mindestanforderungen – frischer Wind für die neue Approbationsordnung?

Die Europäische Kommission möchte die Mindestanforderungen an die Apothekerausbildung aktualisieren und hat einen entsprechenden Entwurf vorgelegt. Damit könnte die stagnierende Novellierung ... » mehr

„Damit politische Botschaften gehört werden“

Anstehende Wahlen: Overwiening ruft zu Teilnahme auf

Die Wahlen in Thüringen, Sachsen, Brandenburg und zum EU-Parlament 2024 werden auch für das Geschehen im Bund von Bedeutung sein. Das schreibt ABDA-Präsidentin Overwiening in einem Beitrag für das... » mehr

Berufspolitik

Benedikt Bühler rückt in den via-Vorstand

Benedikt Bühler hat sich schon in den Anfängen seines Pharmaziestudiums berufspolitisch engagiert. Mittlerweile ist er 24 Jahre alt, in den Beirat des Landesapothekerverbands Baden-Württemberg gew... » mehr

Probleme bei E-Rezepten

SPD-Gesundheitspolitiker macht sich für Friedenspflicht stark

Die Unsicherheit in den Apotheken wegen der Probleme beim E-Rezept ist groß, die Angst vor Retaxationen geht um. SPD-Gesundheitspolitiker Matthias Mieves erreichten einige Berichte zu Problemen und ... » mehr

Abschaffung der Präqualifizierung

Arnold: „Die Kassen kommen nicht zu den Verhandlungen“

Bei apothekenüblichen Hilfsmitteln soll die Pflicht zur Präqualifizierung für Apotheken wegfallen. Welche das genau sein werden, müssen Kassen und Deutscher Apothekerverband (DAV) festlegen. Woran... » mehr