Corona-Lage

Merkel lobt Spahn, Lauterbach in Quarantäne

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (beide CDU) für sein Handeln in der Corona-Krise volle Rückendeckung gegeben. „Ich finde, dass Jens Spahn einen tollen Job ... » mehr

Video-Interview Christian Lindner

„Die FDP ist immer noch die beste Wahl für Apotheker“

Die Apotheker und die FDP – Ist die Beziehung noch zu retten oder ein Fall für den Paartherapeuten? Schaut man auf die vergangenen Jahre zurück, ist das eine berechtigte Frage. Denn insbesondere ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Aktuelle forsa-Umfrage bestätigt:

9 von 10 Hundehaltern bevorzugen abwehrenden Zeckenschutz

93 Prozent der Hundehalter wissen, dass Zecken bei einem Stich Krankheitserreger auf ihren Hund übertragen können. Ebenso vielen ist es wichtig, dass das Zeckenschutzmittel ihres Tieres die ... » mehr

Coronavirus

Spahn: Wir brauchen jeden einzelnen Bürger

Erstmals sind in Deutschland zwei Menschen nach Erkrankungen mit dem neuen Coronavirus gestorben. Beide Todesfälle wurden am Montag in Nordrhein-Westfalen bekanntgegeben. Das erste Todesopfer ist ... » mehr

Analyse

Overwiening: Ähnliche Inhalte, aber eine komplett neue ABDA

Wenn man Gabriele Regina Overwiening fragt, welche politisch-inhaltlichen Ziele und Forderungen sie als mögliche neue ABDA-Präsidentin hätte, hört man bekannte Antworten: Apotheker müssen zum ... » mehr

Vorstandswahlen im Dezember

Gabriele Regina Overwiening will ABDA-Präsidentin werden

Mit einem Paukenschlag beginnt das Postengerangel in der ABDA. Die Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Gabriele Regina Overwiening, hat am heutigen Montag auf einer eigens einberufenen ... » mehr

Modellprojekte zu Apotheken-Impfungen

Erste Details zum Curriculum für Grippeschutzimpfungen in Apotheken

Zum 1. März ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten – darin enthalten sind die Modellprojekte zu Grippeschutzimpfungen in der Apotheke. Um Apotheker für die Teilnahme an solchen Vorhaben zu ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall:

Was ist bei der Beratung zu beachten?

Die Ursachen für Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sind vielfältig. Wichtig zu wissen ist, welche Gründe hinter den Symptomen stecken können. Akute „Magen-Darm-Grippe“, der Verzehr von ... » mehr

Lieferengpässe, Coronavirus

Spahn und Schmidt wollen Arzneimittel-Abhängigkeit von China beenden

China ist nach wie vor mit Abstand das Land, in dem es am meisten COVID-19-Erkrankte gibt. Viele Arzneimittel, die hierzulande regelmäßig verordnet werden, kommen aus China – auch aus der ... » mehr

Herzogenrath

SPD-Politikerin Moll und Ex-Kammerpräsident Engelen sprechen über Engpässe

Seit September 2019 ist Lutz Engelen nicht mehr Präsident der Apothekerkammer Nordrhein. Trotzdem ist der Apotheker aus Herzogenrath politisch noch sehr aktiv. Das jüngste Beispiel dafür ist der ... » mehr

Coronavirus

Südtirol jetzt Risikogebiet, Spahn gegen Grenzschließungen

Aktuell treffen sich die Gesundheitsminister der 27 EU-Staaten in Brüssel und das bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen. Während das Robert-Koch-Institut (RKI) jetzt auch Südtirol zum ... » mehr

„Gesamtkonzept Gesundheitsfachberufe“

Schulgeld für PTA wird abgeschafft

Die Bundesregierung und die Bundesländer wollen das Schulgeld bei allen Ausbildungen in Gesundheitsfachberufen abschaffen. Die sogenannte „Bund-Länder-Arbeitsgruppe“, zu der das ... » mehr

Rx-Boni-Verbot, Dienstleistungen

Union will Apotheken-Stärkungsgesetz bald ins Parlament einbringen

Seit Monaten liegt das Apotheken-Stärkungsgesetz bei der EU-Kommission. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) musste seinen Ministerkollegen versprechen, dass er das in dem Gesetz vorgesehene Rx... » mehr

„Signifikant unterschiedliche Auffassungen“

BAH und BPI: Fusion geplatzt

Der Bundesverband der Arzneimittelhersteller (BAH) und der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) fusionieren doch nicht. In einer gemeinsamen Mitteilung teilten die beiden Pharmaverbände... » mehr

Nach Frage der Grünen

BMG: EU-Versender werden „anlassbezogen“ und „risikobasiert“ überwacht

Während der Corona-Krise geraten andere wichtige apothekenpolitische Themen derzeit in den Hintergrund. Dass die Überwachung der großen EU-Versender DocMorris und Shop Apotheke aber weiterhin ein ... » mehr

Coronapanik

Spahn: Die Folgen von Angst können weit größer sein als die durch das Virus selbst

Jens Spahn hat sich am heutigen Mittwoch erneut zur aktuellen Situation um das Coronavirus geäußert. Der Minister ruft vor allem zu Besonnenheit auf, auch bei weiter angespannter Lage. Insbesondere ... » mehr

Gemeinsamer Krisenstab BMI/BMG

Medizinische Schutzausrüstung wird jetzt zentral beschafft

Inzwischen gibt es in fast allen Bundesländern bestätigte Infektionsfälle mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2). Der in der vergangenen Woche einberufene Krisenstab hat am gestrigen Dienstag ... » mehr

Hart aber Fair

Kammer kritisiert Minister Laumann für Aussage über Apotheken und Bäcker

Am gestrigen Montagabend sendete Das Erste eine „hart aber fair“-Extraausgabe zum Thema Coronavirus. Auch NRW-Gesundheits- und Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) war zu Gast und überraschte... » mehr

Coronavirus

RKI setzt Risikoeinschätzung auf „mäßig“, Spahn gegen Grenzschließungen

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Bewertung des neuen Coronavirus für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland leicht heraufgesetzt. Die Risikoeinschätzung sei auf „mäßig“ gestellt ... » mehr

Nachfragen zu Cytotec

BMG: Ärzte müssen Nebenwirkungen melden – auch beim Off-Label-Use

Einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ zufolge wird in der Geburtshilfe mit Cytotec flächendeckend ein in Deutschland nicht zugelassenes Arzneimittel eingesetzt, um Geburten einzuleiten. ... » mehr

Infektionskrankheit

So geht die Bundesregierung gegen das Coronavirus vor

Während sich die Infektionsfälle häufen, verstärkt auch die Bundesregierung ihr Engagement gegen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und ... » mehr

Coronavirus

Auch Ärzte und Apotheker sollen mehr informieren

Nach den 14 Fällen in Bayern wurden diese Woche erstmals auch in Baden-Württemberg und in Nordrhein-Westfalen Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 bestätigt. Bundesgesundheitsminister Jens ... » mehr