Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG)

Spahn droht Widerstand bei der E-Rezept-Pflicht

Mit einer großen Überraschung hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am vergangenen Mittwoch das Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) ins Bundeskabinett eingebracht. Denn die nun beschlossene ... » mehr

Positionspapier zur Corona-Pandemie

BAH: Arzneimittelhersteller sind systemrelevant

Die Produktion von Arzneimitteln und Medizinprodukten läuft trotz der derzeit angespannten Lage auf Hochtouren – das versichern die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbands der Arzneimittel-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wenn Stress auf die Verdauung schlägt 

Kampo-Medizin: Ein guter Rat bei Magen-Darm-Beschwerden 

Stress, Zeitdruck und unregelmäßige Mahlzeiten belasten die Verdauung. Der richtige Tipp, damit Magen und Darm wieder Frieden finden: Yamato®Gast – das traditionelle pflanzliche Arzneimittel » mehr

Coronapandemie

Spahn setzt Anreize für Schutzmasken-Produktion in Deutschland

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will angesichts des anhaltenden Mangels an Schutzkleidung und -masken Anreize setzen, um die Produktion dieser wichtigen Güter wieder nach Deutschland zu ... » mehr

Kabinett beschließt PDSG

ABDA: E-Rezept-Pflicht ist für manche Patienten problematisch

Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch den nachgebesserten Entwurf für das Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) beschlossen. Darin werden unter anderem Details zur elektronischen Patientenakte und... » mehr

GKV-FKG in Kraft getreten

BfArM erhält mehr Befugnisse im Kampf gegen Lieferengpässe

Am heutigen 1. April ist das Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz (GKV-FKG) in Kraft getreten. Damit werden auch die neuen Maßnahmen gegen Lieferengpässe wirksam. Unter anderem können Apotheken ein nicht ... » mehr

Baden-Württemberg

LAV fordert mehr Kinderbetreuung und Schutzausrüstung für Apothekenteams

Der Landesapothekerverband Baden-Württemberg hat sich in den vergangenen Tagen mit zwei Forderungen zu Wort gemeldet: Erstens fordert der Verband von DAV-Chef Fritz Becker, dass die Kinder-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Management bei Harnwegsinfekten

Wirksame Hilfen bei akuten und wiederkehrenden Blasenentzündungen

Blasenentzündungen (Zystitis) stellen eine weit verbreitete und für die Betroffenen stark belastende Erkrankung dar. Jede zweite Frau erkrankt mindestens einmal in ihrem Leben an einer ... » mehr

Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG)

Spahn will die E-Rezept-Pflicht ab 2022

Am heutigen Mittwoch will die Bundesregierung das von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgelegte Patienten-Datenschutzgesetz (PDSG) beschließen. Darin sind mehrere Regelungen zur ... » mehr

Corona-Sonderregel

Zweites Staatsexamen für Mediziner wird verschoben

Für Medizinstudierende, die im April ihr zweites Staatsexamen ablegen sollten, wird stattdessen schon im April das Praktische Jahr beginnen. Denn so können sie das Gesundheitswesen schneller unterst... » mehr

Corona-pandemie

Spahn und Laschet gegen Maskenpflicht in Deutschland

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich gegen eine Tragepflicht für Schutzmasken in Deutschland ausgesprochen. „In der jetzigen Lage sehe ich keine Notwendigkeit zu einer Verpflichtung... » mehr

Außerplanmäßiger Jour Fixe zu Lieferengpässen

Coronakrise: Arzneimittel mit formellen Mängeln nicht vernichten

Die Coronakrise sorgte für einen außerplanmäßigen „Jour Fixe zu Liefer- und Versorgungsengpässen“ beim BfArM – es ging um Desinfektionsmittel, Paracetamol und die BMG-Notreserve bestimmter ... » mehr

Coronakrise

Gibt es bald die Steuerbefreiung für Sonderzahlungen?

Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern – beispielsweise als Dankeschön für die geleistete Arbeit – eine Sonderzahlung leisten. Die Zahlungsempfänger müssen diese Zahlungen normal versteuern. ... » mehr

Gesetzgebung im Eilverfahren

Bundesrat stimmt Corona-Gesetzespaket zu

Damit der Bund bei einem weltweiten Infektionsgeschehen wie derzeit beim Coronavirus SARS-CoV-2 schnell und effektiv reagieren kann, bekommt er mehr Kompetenzen. Zudem erhalten Kliniken und Ärzte ... » mehr

Finanzspritzen in der Pandemie

Von welchen Wirtschaftshilfen könnten Apotheken profitieren?

In dieser Woche hat der Bund ein bisher beispielloses Wirtschaftsförderungsprogramm in die Wege geleitet, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abzufedern. Zum Angebot des Bundes gehören ... » mehr

Importregelung, Botendienste, Schutzmaßnahmen

Daran arbeitet die ABDA in der Krise

Die Chefinnen und Chefs der 34 Apothekerkammern und -verbände haben sich am heutigen Donnerstag in einer Video-Konferenz erstmals während der Coronakrise ausgetauscht. Dabei haben die ... » mehr

Arzneimittel- und Apothekenrecht während der Krise

Enorme Vollmachten für das Bundesgesundheitsministerium

Am Mittwoch hat der Bundestag dem Bundesgesundheitsministerium außergewöhnliche Vollmachten für weitreichende Anordnungen erteilt. Sie betreffen insbesondere die Versorgung mit Arzneimitteln und ... » mehr

Corona-Krise

Bundestag stellt „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ fest

Der Bundestag hat am heutigen Mittwochnachmittag in der Corona-Krise ein beispielloses, milliardenschweres Hilfspaket beschlossen. Es umfasst Maßnahmen zur Rettung von Arbeitsplätzen und Unternehmen... » mehr

Kontingentierung von Arzneimitteln

Freie Apotheker fordern sofortiges Exportverbot

Der Verein Freie Apothekerschaft fordert in einer aktuellen Pressemitteilung ein Exportverbot für versorgungsrelevante Arzneimittel anstelle einer Kontingentierung, die die Lieferkette zwischen ... » mehr

Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Neue Entschädigung für Verdienstausfall bei Kinderbetreuung

Die Bundesregierung hatte wirtschaftliche Hilfe für Eltern angekündigt, die wegen geschlossener Schulen und Kindertagesstätten nicht arbeiten können. Das Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei ... » mehr

Was tun gegen Engpässe in Pandemiezeiten

AKNR: Großhandel soll Präsenzapotheken bevorzugen!

Die Corona-Pandemie verschärft die Lieferengpässe bei Arzneimitteln bereits jetzt spürbar. Besonders deutlich wird das derzeit bei Paracetamol – doch in den Apotheken zeigen sich schon bei den n... » mehr

Lieferengpässe

Preis: Versandhandel während der Krise verbieten

Die Versandhändler brüsten sich derzeit lauthals mit ihren gesteigerten Bestellmengen. Das Coronavirus habe seinem Konzern „massiven Rückenwind“ einbracht, erklärte zum Beispiel Zur Rose-Chef ... » mehr