Westfalen-Lippe

Overwiening als Kammerpräsidentin wiedergewählt

In der konstituierenden Kammerversammlung am heutigen Mittwoch haben die Delegierten in Westfalen-Lippe die bisherige Kammerpräsidentin Gabriele Regina Overwiening in ihrem Amt bestätigt. Nach ihrer... » mehr

IndustrieApotheker Hoffmann neuer Präsident

Frischer, fränkischer Wind für die Apothekerkammer Nordrhein

Die Apothekerkammer Nordrhein hat einen neuen Präsidenten: Der Industrieapotheker Dr. Armin Hoffmann, der beim Pharmakonzern Bayer in der Qualitätssicherung arbeitet, wurde mit etwa 82 Prozent der ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Eine eigene Apotheke? Ja!

„Ich wollte schon immer mein eigener Chef sein."

Jihed Slaimi ist studierter Pharmazeut und Gesundheitsökonom. Bereits während seines Studiums beschäftigte er sich intensiv mit unterschiedlichen Apothekenkonzepten und dem Thema Selbstständigkeit... » mehr

Petition für Rx-Versandverbot

Petitionsausschuss bittet Apotheken um Originalunterschriften

Am 13. August endete die Mitzeichnungsfrist für die Petition für ein Rx-Versandverbot des Pharmaziestudenten Benedikt Bühler aus Karlsruhe. Seitdem ist der Petitionsausschuss damit beschäftigt, ... » mehr

Interview mit KBV-Vorstand Kriedel zum E-Rezept

„Ärzte sollten nicht zwischen einzelnen Produkten wählen müssen“

Bei der Einführung des E-Rezeptes wird sich nicht nur in der Apotheke vieles ändern. Auch die Ärzte stehen vor technischen, aber auch strukturellen Änderungen in der Arzneimittelverordnung. In der... » mehr

Debatte um Homöopathie-Erstattung

Rüddel: Für Glaubensfragen sind die Kassen nicht zuständig

Sollen die Kassen Homöopathie erstatten? Eine klare Aussage kam dazu nun vom Vorsitzenden des Gesundheitsausschusses, Erwin Rüddel (CDU), bei einer Podiumsdiskussion, die am heutigen Dienstag ... » mehr

Apotheken-Stärkungsgesetz

Versorgungsapotheker fordern mehr Rechtssicherheit

Der Bundesverband der Versorgungsapotheker bekräftigt gegenüber dem Bundesrat seine Forderung, das Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken auch dazu zu nutzen, die Zusammenarbeit zwischen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das Marketing-Portal für Apotheker

Die Kommunikation mit deinen Kunden war noch nie so einfach.

Mit der All-in-One Kommunikations-Lösung des Apotheken Fachkreises kannst du alle relevanten Kanäle, wie z.B. Website, Facebook oder Newsletter, mit deinen Inhalten bespielen » mehr

Interview mit BAV-Chef Hans-Peter Hubmann

„Die Apothekenreform bringt viele Vorteile mit sich“

Über das Apotheken-Stärkungsgesetz wurde viel Kritik geäußert. Das Justizministerium, die EU-Kommission, die SPD, die Grünen und nicht zuletzt viele Apotheker kritisieren das Vorhaben von ... » mehr

Auch in Apotheken?

Cannabis: Bremen will Weg für Abgabe-Modellprojekte ebnen

Die neue rot-grün-rote Regierung des Stadtstaates Bremen möchte einen wissenschaftlichen Modellversuch zur kontrollierten Abgabe von Cannabis starten. Bisher ist man noch in der Planungsphase. ... » mehr

Apotheken in der Spezialversorgung

Umbenennung: BVKA heißt jetzt BVVA

Beschlossen ist sie bereits seit über einem Jahr – nun ist die Umbenennung auch vollzogen: Aus dem Bundesverband klinik- und heimversorgender Apotheker (BVKA) ist der Bundesverband der ... » mehr

Gleichpreisigkeit, Abgabeautomaten

Bayern will im Bundesrat gegen die Apothekenreform protestieren

Der von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplanten Apothekenreform droht nicht nur auf EU-Ebene ein holpriger Weg. Auch im Bundesrat könnte sich Widerstand ergeben. Das bayerische ... » mehr

Landtagswahl Brandenburg

SPD, CDU und Linke verlieren, AfD zweitstärkste Kraft

Die SPD wird im neuen Brandenburger Landtag erneut die größte Fraktion stellen. Die Partei von Ministerpräsident Dietmar Woidke verliert gegenüber der Landtagswahl 2014 knapp 6 Prozentpunkte und ... » mehr

Landtagswahl Sachsen

CDU bleibt stärkste Kraft, SPD schwach

Die Große Koalition in Sachsen ist abgewählt. Sowohl die CDU als auch die SPD verloren. Die Christdemokraten liegen laut vorläufigem Endergebnis bei etwa 32,1 Prozent. Die SPD rutscht in den ... » mehr

DAZ.online-Wahlcheck

Wen könnten Apotheker in Brandenburg wählen?

Nicht nur in Sachsen, auch in Brandenburg wird am kommenden Sonntag ein neuer Landtag gewählt. Derzeit regiert dort eine rot-rote Regierung aus SPD und Linken. Doch das könnte sich bald ändern. Die... » mehr

Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz

Phagro erwartet „ruinösen Wettbewerb“

Das geplante Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken mit seinem Versuch die Gleichpreisigkeit zu retten, indem man sie vom Arzneimittelgesetz ins Sozialrecht überträgt, bereitet auch dem ... » mehr

Kommentar

Endlich!

Endlich ist es soweit: Die Arzneimittel-Lieferengpässe sind in der Bundespolitik angekommen. Erstmals hat sich mit dem CDU-Arzneimittelexperten Michael Hennrich ein Gesundheitspolitiker mit konkreten... » mehr

Arzneimittel-Lieferengpässe

Hennrich: Arzneimittelreserve, Exportverbot, Abgabequote im Gespräch

Die Arzneimittel-Lieferengpässe könnten in den kommenden Monaten noch den Bundestag beschäftigen. Während die Liste der gemeldeten Defekte Tag für Tag länger wird, will Michael Hennrich, ... » mehr

DAZ.online-Wahlcheck

Wen könnten Apotheker in Sachsen wählen?

Am kommenden Sonntag wird in Brandenburg und Sachsen ein neuer Landtag gewählt. In Sachsen droht der jetzigen Großen Koalition laut Umfragen ein schlechtes Wahlergebnis, über Stimmenzuwächse kö... » mehr

Stephan Kolling

CDU-Staatssekretär: Kohlpharma hilft Apotheker-Honorare zu refinanzieren

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) steht in der Kritik. Der Journalist Markus Grill hatte Papiere aus dem Wirtschaftsministerium (BMWi) veröffentlicht, die belegen, dass sich Altmaier ... » mehr

Sommerfest im saarland

Saar: Einladung zur Abzocke von Privatpatienten im Notdienst

Saarlands Kammerpräsident Manfred Saar nutzte seine Begrüßung beim Sommerfest der Apotheker am gestrigen Mittwoch, um zwei Hauptanliegen der Apothekerschaft anzusprechen: die Gleichpreisigkeit und ... » mehr

Apothekerin fragt Spahn zur Impfpflicht

Spahn: „Kein Bedarf an Masern-Monoimpfstoffen“

Die Masern-Impfpflicht kommt zum 1. März 2020. Es gibt keine monovalenten Masernimpfstoffe in Deutschland – das ist weder seitens der Impfstoffhersteller geplant, noch findet das BMG eine direkte ... » mehr