Service Level

Phagro übermittelt neuen Engpass-Indikator an BfArM

Der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels (Phagro) übermittelt dem Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) einen neuen Frühwarn-Indikator. Damit sollen Lieferengpässe... » mehr

Klares Ergebnis

Ina Lucas wohl bald neue Kammerpräsidentin in Berlin

Die Apothekerin und Mitinitiatorin der ABDA-Jugendorganisation AByou, Ina Katharina Lucas, könnte demnächst das Präsidentinnenamt in Berlin übernehmen. Mit gut 45 Prozent der Stimmen konnte sich ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Selbstmedikation bei akuter Diarrhö

Reiseapotheke: gut beraten mit Lingumelt® akut

Gastrointestinale Beschwerden, wie akute Diarrhö, sind auf Reisen häufig. Mit Antidiarrhoika wie Lingumelt® akut mit Loperamid sind Urlauber in der Reiseapotheke gut beraten.  » mehr

Für Sanierung

ZL braucht Millionen von den Kammern

Beim Zentrallaboratorium der deutschen Apotheker (ZL) in Eschborn bröckelt es. Das über 50 Jahre alte Gebäude ist so marode, dass die Sicherheit gefährdet ist. Eine Sanierung kostet je nach Ausma... » mehr

Zwischen Erkenntnis und Ignoranz

Das Krebsarzneimittel-Paradoxon

Der Umgang des Gesetzgebers mit Krebsarzneimitteln ist paradox: Auf der eine Seite hat er die Engpassrisiken bei generischen Präparaten erkannt und mit verschiedenen Instrumenten gegengesteuert. Auf ... » mehr

Digitalisierung des Gesundheitswesens

ePA: Datenschutzbeauftragter hat „erhebliche Bedenken“

Der Bundesdatenschutzbeauftragte hat in seinem Tätigkeitsbericht 2023 auch die Digitalisierung des Gesundheitswesens unter die Lupe genommen. Insbesondere an der Ausgestaltung der elektronischen ... » mehr

Medizinforschungsgesetz

Kassen wehren sich gegen vertrauliche Erstattungsbeträge

Wären vertrauliche Erstattungsbeträge für Arzneimittel mit neuen Wirkstoffen ein Konjunkturprogramm für Apotheken und Großhändler? Das glaubt zumindest die DAK Gesundheit. In ihrem AMNOG-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Umverteilungspläne des Apothekenhonorars seitens des GKV-Spitzenverbandes entbehren jeglicher Grundlage

BVDAK: GKV-SV-Vorständin Stefanie Stoff-Ahnis redet dem Bundesgesundheitsminister nach dem Mund – ohne „tatsächlich repräsentative Datengrundlage » mehr

Aktionsbündnis Patientenversorgung

E-Rezept-Protest: „Fangen gerade erst an“

Die Probleme bei Medisign sind anscheinend behoben. Zumindest gab es am Dienstagmorgen keine diesbezügliche Störungsmeldung. Das Aktionsbündnis Patientenversorgung will trotzdem an seiner Aktion ... » mehr

Sorge wegen Hass und Hetze

Gesundheitsorganisationen wollen Demokratie verteidigen

In einer gemeinsamen Erklärung haben 204 Gesundheitsorganisationen zum Schutz von Demokratie und Freiheit aufgerufen. Sie solidarisieren sich mit den deutschlandweiten Protesten gegen rechts. Auch ... » mehr

Arzneimittelverschreibungsverordnung

Kein Rezept ohne Adresse und Telefonnummer – Ministerium schärft AMVV nach

Auch Human-, Tier- und Zahnärztinnen und -ärzte, die nicht in einer Praxis oder Klinik arbeiten, sollen künftig ihre Kontaktdaten auf Arzneimittelverordnungen angeben müssen. Eine entsprechende Ä... » mehr

Mit breiter Expertise

Neuer Expertenrat soll das Gesundheitssystem krisenfest machen

Am Montag wurde der neue Expert:innenrat im Kanzleramt einberufen. Er soll das Gesundheitswesen für zukünftige Krisen aller Art wappnen. Viele neue Gesichter und Fachrichtung sind vertreten. Fast ... » mehr

Vorschlag an den Minister

Adexa fordert gesetzliche Personalzulage

Adexa fordert in den Tarifverhandlungen rund 10 Prozent mehr Lohn für Apothekenangestellte. Nun hat die Apothekengewerkschaft einen konkreten Vorschlag vorgelegt, wie das realisierbar wäre: eine ... » mehr

Politische Bürgerbeteiligung

Welche Empfehlungen gibt der „Bürgerrat Ernährung“ dem Bundestag?

Über die Empfehlungen des „Bundesrats Ernährung" hat der Bundestag am Donnerstag debattiert. Die Bürgerinnen und Bürger fordern zum Beispiel, die Mehrwertsteuer für Gemüse, Obst und Hü... » mehr

„Völlig unausgegoren“

Kritik am Referentenentwurf zu Klinikreform

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat seine Pläne zur Klinikreform vorgelegt. Es soll die Kliniken von finanziellem Druck entlasten und die Patient:innenversorgung verbessern. Dafür sollen... » mehr

Es gibt Kritik

EU-Einigung: Neues Gesetz soll Zugang zu Gesundheitsdaten vereinfachen

Allergien, Medikamente, Krankheiten: EU-Bürger sollen Gesundheitsdaten künftig grenzüberschreitend nutzen können. Der Umgang mit den sensiblen Daten der Patientinnen und Patienten steht in der » mehr

Nach der Pandemie

Neuer Gesundheits-Expertenrat beim Kanzleramt

In der Corona-Pandemie lieferte ein Fachgremium regelmäßige Stellungnahmen zum akuten Krisenmanagement. Nun setzt die Regierung einen neuen Expertenkreis ein » mehr

Apothekenrecht: DAZ-LeseTipp

Welche Dimensionen hätte ein Systemwechsel bei der Preisbildung?

Einer der Lauterbach'schen Eckpunkte zur Apothekenreform besagt, dass künftig GKV-Spitzenverband und Deutscher Apothekerverband über Anpassungen des Festzuschlags verhandeln sollen. Die ABDA wertete... » mehr

Bis Ostern

Frist für TI-Reparatur – DAV will ansonsten statt E-Rezept „Ersatzverfahren“

Die TI-Ausfälle halten an – sollte sich das nicht ändern, will sich der Deutsche Apothekerverband für ein „Ersatzverfahren“ stark machen. Außerdem fordert er, dass auch die Expertise der ... » mehr

Friedenspflicht

Ersatzkassen erklären Retaxverzicht im Entlassmagament

Die Ersatzkassen erklären, in bestimmten Fällen bis zum Ende des Jahres beim Entlassmanagement auf Retaxationen verzichten zu wollen. Die AOK NordWest hat die Friedenspflicht bis Ende Juni verlä » mehr

TI-Ausfälle

KBV unterstützt Forderungen der Apotheker

TI-Ausfälle bereiten Patient:innen ebenso Probleme wie den Arztpraxen und Apotheken. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) begrüßt die Forderungen der Apothekerschaft zur unverzüglichen ... » mehr

„Partikularinteressen vereinzelter Großkonzerne“

BMG drückt im Alleingang Cardlink durch – ABDA schockiert

Das Bundesgesundheitsministerium hat gegen alle anderen Gesellschafter der Gematik die Spezifikationen für das Cardlink-Verfahren beschlossen. Die ABDA ist „schockiert“ und verweist auf ... » mehr