Der NRW-Landtag hat über die striktere Überwachung von Zyto-Apotheken diskutiert. (Foto: benicoma/adobe.stock.com)

Nordrhein-Westfalen

Landtag streitet um schärfere Kontrollen von Zyto-Apotheken

Forderungen aus der Opposition nach strengeren Überprüfungen lehnte der Landtag in Düsseldorf am gestrigen Donnerstag ab – stattdessen soll die Landesregierung zusammen mit den Apothekerkammern ... » mehr

Die Grippeimpfstoffversorgung im Nordosten steht auf dem Prüfstand. (Foto: Eisenhans / stock.adobe.com)

Impfstoffversorgung

BPI: Gesetzgeber muss für Klarstellung sorgen

Diese Woche hat die Vergabekammer des Bundes die Impfstoffvereinbarung zwischen der AOK Nordost und den Apothekerverbänden der Region gekippt. Die Kasse hätte das Vergaberecht beachten müssen, wenn... » mehr

(Foto:Imago)

Österreich

Wettbewerbsbehörde fordert Deregulierungen im Apothekenmarkt

Die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat sich für tiefgreifende Deregulierungen im Apothekenmarkt ausgesprochen. Konkret fordert sie, dass die Bedarfsplanung abgeschafft, die ... » mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) plant ein großes Maßnahmenprogramm für die ambulante Pflege und kündigt die Erhöhung des Pflegebeitrages an. (Foto: Külker)

Pflegeversicherung

Spahn kündigt höhere Pflegebeiträge an

Die Bundesbürger müssen sich auf höhere Pflegebeiträge einstellen – und zwar auf mindestens 0,2 Prozentpunkte mehr im kommenden Jahr. Grund ist, dass die Pflegeversicherung immer mehr Geld ... » mehr

An Diskussionsrunde beim BVDVA nahmen neben BVDVA-Chef Christian Buse teil: Edgar Franke, Kordula Schulz-Asche (v. l.) sowie Axel Gehrke, Christine Aschenberg-Dugnus und Georg Kippels (v. r.) (Foto: BVDVA / Uwe Schick)

BVDVA-Kongress

Zweifel der Politik am Rx-Versandverbot werden größer

Kommt das Rx-Versandverbot in dieser Legislaturperiode oder kommt es nicht? Selbst Vertreter der Regierungsfraktionen zweifelten bei einer politischen Diskussionsrunde anlässlich des BVDVA-Kongresses... » mehr

Die für den Apotheken-Beitrag im ARD-Mittagsmagazin zuständige Redaktion gesteht einen Fehler ein. (Screenshot: www.ard.de)

Versandhandel im „Mittagsmagazin“

ARD-Redaktion gesteht Fehler in Apotheken-Beitrag ein

Zwei TV-Beiträge im ARD-Mittagsmagazin über die Rolle des Versandhandels sorgten Ende April für großen Ärger im Apothekerlager. Die Beiträge enthielten teils irreführende Behauptungen zur ... » mehr

Die Drogenbeauftragte Marlene Mortler überrascht mit einer neuen Äußerung zur Cannabis-Entkriminalisierung (Foto: Imago).

Marlene Mortler (CSU)

„Wer mit Cannabis erwischt wird, soll zwischen Bußgeld oder Beratung wählen“

Marlene Mortler ist für ihre restriktive Drogenpolitik bekannt. Nun überrascht die Drogenbeauftragte anlässlich ihrer Präsentation der aktuellen Drogenstatistik mit einer neuen Idee. Wer wegen ... » mehr

Der Vorstand des BVDVA wurde einstimmig wiedergewählt (von links nach rechts): Walter Oberhänsli (Zur Rose), Christian Buse (myCare), Marion Wüst (Fliegende Pillen) und Heinrich Meyer (Sanicare). (Foto: BVDVA)

Bundesverband Deutscher Versandapotheken 

Buse bleibt an der Spitze der Versandapotheker

Am gestrigen Mittwoch fand im Vorfeld des BVDVA-Kongresses die Mitgliederversammlung des Verbandes statt. Unter anderem standen Wahlen des Vorsitzenden, des stellvertretenden Vorsitzenden, des ... » mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordert wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), dass die Patientenakte über das geplante Bürgerportal einsehbar ist. (Foto: Imago)

Haushaltsdebatte

Merkel: Gesundheitsdaten ins Bürgerportal integrieren

In dieser Woche findet im Bundestag die Haushaltsdebatte statt. Nach und nach wird der Etat jedes Ministeriums im Plenum diskutiert. Das Bundesgesundheitsministerium ist am Freitag dran. Bei ihrer ... » mehr

Zeit und Geld soll die eGK sparen, doch bisher verursacht das Langzeitprojekt nur Kosten und sorgt für Frust bei allen Beteiligten. (Foto: Imago)

Digitalisierung

FDP: Ist die elektronische Gesundheitskarte zukunftsfähig?

Mehr als eine Milliarde Euro hat die elektronische Gesundheitskarte in 14 Jahren Entwicklungszeit gekostet. Doch für die Versicherten ist noch kein Mehrwert spürbar, findet die FDP-... » mehr

Auch nach zwei Monaten und mehreren Gesprächen mit den Standesvertretern wissen die Apotheker nicht, wo die Reise mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hingeht. (Foto: Imago)

Gespräche mit Standesvertretern

Jens Spahn bleibt ein Rätsel für die Apotheker

Die Treffen zwischen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und der Apothekerschaft mehren sich. Am gestrigen Dienstagabend erschien der Minister auf dem ABDA-Sommerfest in Berlin, am Montag traf ... » mehr

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt erklärt in einem Interview mit der „Apotheken Umschau“, warum aus seiner Sicht die Apothekenzahl so drastisch sinkt. (Foto: Schelbert)

Interview mit der „Apotheken Umschau“

Friedemann Schmidt erklärt das Apothekensterben

Warum sinkt die Apothekenzahl immer weiter? Ist es wirklich der Versandhandel, dessen zunehmende Marktanteile die Apotheken erdrücken? Sind es die „aussterbenden“ Landärzte? Im Interview mit der... » mehr

Die CDU- und FDP-Regierungsfraktionen im NRW-Landtag lehnen es ab, Zyto-Apotheken strenger zu kontrollieren. (Foto: Imago)

Gesundheitsausschuss NRW-Landtag

CDU und FDP lehnen strengere Zyto-Kontrollen ab

Auch aufgrund des Bottroper Zyto-Skandals diskutiert der nordrhein-westfälische Landtag am kommenden Donnerstag einen SPD-Antrag für strengere Prüfungen bei Zyto-Apotheken. Kaufmännische Prü... » mehr

Dr. Thomas Trümper bleibt Chef des Großhandels-Verband Phagro. (Foto: Schelbert)

Großhandelsverband

Phagro-Vorstand erneuert sich, Trümper bleibt Chef

Thomas Trümper bleibt für weitere zwei Jahre Chef des Bundesverbandes des pharmazeutischen Großhandels (Phagro). Der ehemalige Anzag-Chef wurde bei der heutigen Mitgliederversammlung des Verbandes ... » mehr

Weiterhin keine Klarheit beim hochsensiblen Thema Sterbehilfe: Das Bundesgesundheitsministerium weicht den meisten Fragen der FDP-Bundestagsfraktion zum Erwerb von letalen Betäubungsmitteln aus. (Foto: Imago)

Antwort auf FDP-Anfrage zur Sterbehilfe

Ministerium weicht Fragen zu Suizid-BtM aus

Mehr als ein Jahr ist seit dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Sterbehilfe vergangen. Für Patienten, Ärzte und Apotheker besteht nach wie vor Unklarheit, wie mit letalen Betäubungsmitteln ... » mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stellt klar: Die eGK soll bleiben. (Foto: Imago)

Digitalisierung

Spahn: eGK soll bleiben

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist Spekulationen entgegengetreten, wonach die Bundesregierung eine Abschaffung der elektronischen Gesundheitskarte erwägt. In einem Interview hatte er den ... » mehr

In der Politik wird der Druck in Sachen Honorarreform größer, doch in der ABDA bewegt sich bei dem Thema scheinbar wenig. (Foto: bettina sampl / stock.adobe.com)

Apothekenhonorar

ABDA-Suche nach neuen Honorar-Ideen gestaltet sich schwierig

Die Diskussion um die Zukunft des Apothekenhonorars könnte bald Fahrt aufnehmen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte durchblicken lassen, dass ihm die Honorar-Frage wichtiger ist als der... » mehr

WIdO-Vizechef Helmut Schröder erklärt im Interview mit DAZ.online, dass die Rabattverträge nicht an den wenigen vorkommenden Lieferengpässen Schuld sein können und dass die Anbietervielfalt im Generikamarkt groß ist. (Foto: AOK-Bundesverband)

Interview Helmut Schröder (WIdO, AOK-Bundesverband)

„Es gibt nur wenige Arzneimittel, die nicht lieferfähig sind“

Schaden Rabattverträge der Versorgung, weil sie für Lieferengpässe sorgen? Um diese Frage streiten sich derzeit das beim AOK-Bundesverband angesiedelte Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) und... » mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die nächste Generation der eGK aufs Handy holen. (Foto: dpa)

Digitalisierung

Spahn: Handys sollen die eGK ersetzen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sucht als Alternative zur elektronischen Gesundheitskarte nach einer einfachen Lösung für mobile Kommunikationsmittel, wie etwa Handys. Die Karte sei nicht... » mehr

Das sind die wichtigsten Beschlüsse des Deutschen Ärztetages für die Apotheken- und Arzneimittelbranche. (Foto: Imago)

Fremdkapital, Online-Rezepte, Homöopathie, Impfen in Apotheken

Das sind die wichtigsten Beschlüsse des Ärztetages für Apotheker

Der diesjährige Deutsche Ärztetag in Erfurt nähert sich am heutigen Freitagnachmittag seinem Ende. Die wichtigste Entscheidung mit Strahlkraft ins gesamte Gesundheitswesen dürfte sicherlich die ... » mehr