KBV-Vertreterversammlung

Kassenärzte: Impfende Apotheker? Als würde ein Flugbegleiter ein Flugzeug fliegen

Die Politik will die Apotheken in die Nationale Impfkampagne einbeziehen – doch die ärztlichen Standesvertreter halten davon offenbar gar nichts. Bei der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen ... » mehr

2G in Geschäften und Böller-Verbot an Silvester

Das sind die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz

Um dem Infektionsgeschehen hierzulande Herr zu werden, sollen künftig auch zum Beispiel Apotheker:innen sowie Zahnärztinnen und -ärzte gegen COVID-19 impfen dürfen. Welche Schritte Bund und Lä... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Jetzt Femannose® N empfehlen 

Blasenentzündung, besonders oft in der kalten Jahreszeit

Starker Harndrang, Brennen beim Wasserlassen – Blasenentzündungen werden meist von Bakterien ausgelöst. Femannose® N unterstützt bei Blasenentzündungen und beugt ihnen wirksam vor.  » mehr

Ministerpräsidentenkonferenz

Ärzte sollen COVID-19-Impfungen an Apotheken delegieren können

Bund und Länder haben sich offenbar darauf geeinigt, die COVID-19-Impfungen in den Apotheken schon in Kürze möglich zu machen. Wie es heißt, sollen Ärztinnen und Ärzte die Impfungen an Apotheker... » mehr

Versammlung der Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening: Alle sechs Jahre schließen 1.000 Apotheken

Die Zahl der Apotheken in Deutschland sinkt seit vielen Jahren stetig. Wie bedrohlich das Apothekensterben für die flächendeckende Arzneimittelversorgung ist, fasste am gestrigen Mittwoch ABDA-Prä... » mehr

Berlin

FDP-Abgeordnete Westig empfängt via-Apotheker

Apotheker Florian Wehrenpfennig aus Sankt Augustin in Nordrhein besuchte kürzlich die Bundestagsabgeordnete Nicole Westig (FDP) in Berlin. Er berichtete ihr von seinen Erfahrungen aus dem ... » mehr

Formulierungshilfe für neue Norm im Infektionsschutzgesetz

Die Pläne der Ampel für COVID-19-Impfungen in der Apotheke

SPD, Grüne und FDP wollen jetzt Nägel mit Köpfen machen: Sie haben eine Formulierungshilfe für einen Gesetzentwurf vorgelegt, der unter anderem vorsieht, Apotheker:innen sowie Zahn- und Tierärzt:... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Organon informiert

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Lagerung der Vaginalringe von Organon » mehr

Kammerversammlung Westfalen-Lippe

„Wenn wir handeln müssen, dann tun wir es“

Zur Stunde tagt die Kammerversammlung in Westfalen-Lippe. Redebedarf hatten die zugeschalteten Kolleginnen und Kollegen am Vormittag insbesondere zu den möglichen COVID-19-Impfungen in den Apotheken... » mehr

30 Millionen COVID-19-Impfungen bis Weihnachten

Bund und Länder wollen impfende Apotheker

Bund und Länder haben sich offenbar darauf geeinigt, die COVID-19-Impfung in den Apotheken möglich machen zu wollen. Dazu wollen sie eine entsprechende Prüfbitte an das Bundesministerium für ... » mehr

COVID-19

BVDAK: 150.000 Impfungen pro Tag in Apotheken möglich

Viele namhafte Politiker:innen haben sich bereits für die COVID-19-Impfung in den Apotheken ausgesprochen, gestern stellten sich auch die Gesundheitsminister:innen der Länder hinter diese Idee. Der ... » mehr

Coronaimpfstoffe

Groeneveld: BMG muss zugesagte Impfstoffmengen freigeben

Die Nachfrage nach Impfterminen ist in den vergangenen Wochen wieder massiv gestiegen und somit auch die Impfstoffbestellmengen in den Apotheken. Allerdings gelangt derzeit offenbar weniger Impfstoff ... » mehr

Beschluss

Gesundheitsminister der Länder fordern COVID-19-Impfungen in Apotheken

Die Gesundheitsministerinnen und -minister der Länder sprechen sich in einem aktuellen Beschluss dafür aus, die COVID-19-Impfungen auch in die Apotheken zu holen. Zu diesem Zweck fordern sie den ... » mehr

Stellungnahme zur Coronavirus-Pandemie

Leopoldina für impfende Apotheker

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina fordert klare und konsequente Maßnahmen in der Corona-Pandemie. Die Wissenschaftler:innen fürchten, „dass Teile der Politik und... » mehr

Die Ampel kommt

Was steckt für Hochschulen und Forschung im Koalitionsvertrag?

Nicht nur in den Apotheken, auch an den Hochschulen und an Forschungseinrichtungen tummeln sich die Pharmazeutinnen und Pharmazeuten. Was bringen ihnen die kommenden vier Jahre? Die DAZ hat sich den ... » mehr

Koalitionsvertrag

Ampel will Bürokratie abbauen, Einzelhandel stärken und Fachkräftemangel abfedern

Seit nunmehr knapp einer Woche  liegt der Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP auf dem Tisch. Der Apothekenpart hat es in sich – aber auch an anderen Stellen finden sich ... » mehr

Impfen außerhalb der Arztpraxen

Wieler: Müssen standesrechtliche Beschränkungen aufheben

RKI-Chef Wieler bekräftigte heute vor Journalisten in Berlin seine Forderung, alle Kräfte im Kampf gegen die Corona-Pandemie zu mobilisieren. Dazu zählt für ihn auch, das Impfangebot gegen COVID-... » mehr

Grünen-Antrag von 2019

Ist das die Blaupause für die Apothekenreform?

Im Koalitionsvertrag der Ampel-Partner finden sich deutliche Hinweise, dass sich die Apotheken hierzulande auf vier stürmische Jahre gefasst machen müssen. Was ihnen ins Haus stehen könnte, haben ... » mehr

Berliner Dialog am Mittag

Wunsch nach Reform der Rabattverträge

Die Rabattverträge werden bleiben – darüber waren sich Vertreter der Arzneimittelhersteller, Kassen, Politik und Apotheker beim von Pro Generika veranstalteten „Berliner Dialog am Mittag“ am ... » mehr

Koalitionsvertrag

ABDA: Positive Ansätze und verpasste Gelegenheiten

Die ABDA sieht im gestern veröffentlichten Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP gute Ansätze. Vor allem begrüßt sie das Bekenntnis zur Stärkung der pharmazeutischen Dienstleistungen. ... » mehr

Koalitionsvertrag

Pharmaverbände kritisieren Koalitionspläne zu Arzneimittelpreisen

Die künftigen Ampel-Koalitionäre wollen den Krankenkassen mehr Möglichkeiten zur Begrenzung der Arzneimittelpreise einräumen. Zudem soll der verhandelte Erstattungspreis in Zukunft ab dem ... » mehr

Ampel-Koalition

Gesundheitsministerium geht an die SPD – Personalie noch offen

Das Bundesgesundheitsministerium bekommt einen neuen Anstrich – welchen, darüber wurde in den vergangenen Tagen rege spekuliert. Jetzt ist klar: Das Ressort geht an die SPD, das bestätigte der ... » mehr