Elektronische Patientenakte

EU will Gesundheitsdaten über Grenzen hinweg austauschen

Patienten sollen in medizinischen Notfällen auch im europäischen Ausland möglichst bald Zugriff auf ihre Gesundheitsdaten haben – das ist ein Ziel der Europäischen Kommission. Sie empfahl den EU... » mehr

Gesetzentwurf aus dem Justizministerium

Bundeskabinett befasst sich mit Schwangerschaftsabbruch und Verhütung

Krankenkassen sollen künftig für Versicherte bis zu ihrem 22. Geburtstag die Kosten für verschreibungspflichtige Verhütungsmittel übernehmen. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, den das ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Schnell und unkompliziert

So einfach werden Sie AEP-Kunde!

Jede fünfte Apotheke in Deutschland vertraut bereits dem einfachen Bestell- und Liefersystem von AEP. Auch Kunde von AEP zu werden ist denkbar einfach » mehr

Minus 1,6 Prozent

2018: Größter Rückgang der Apothekenzahl innerhalb eines Kalenderjahrs

Die Apothekenzahl sinkt weiter – im Jahr 2018 um 1,6 Prozent beziehungsweise 325 Betriebsstätten. Das markiert laut ABDA den bislang stärksten Rückgang innerhalb eines Kalenderjahrs. Besonders ... » mehr

„Nicht rauchen, mehr bewegen, …“

Shitstorm für Spahn wegen Tweet zur Krebs-Prävention

Erst vergangene Woche bekam Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für seine Aussage, dass er Krebs „in zehn bis zwanzig Jahren“ für besiegbar halte, ordentlich Gegenwind. Mit einem Tweet zur ... » mehr

AZ-Tipp zum Versandkonflikt

Gute Argumente für die Apotheke vor Ort

Die deutschen Vor-Ort-Apotheken sind seit dem im Oktober 2016 ergangenen EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung einer ungleichen Konkurrenz mit ausländischen Versendern ausgesetzt. Welche Maßnahmen können... » mehr

Zeitungsbericht

Schmidt: Das Verhältnis zur FDP ist „weitgehend zerstört“

Die Apotheker und die FDP – inzwischen ist es eine echte Hassliebe. Es gab Zeiten, da waren die Liberalen die Heimat für Freiberufler. So kommt es auch, dass beispielsweise ABDA-Präsident ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Anaphylaxie

Allergie in ihrer stärksten Ausprägung

Das MMP-Webinar geht in die nächste Runde: Was ist eine Anaphylaxie und welche Notfallmaßnahmen sollte man dazu kennen » mehr

Fälschungsschutz

Grüne wollen im Gesundheitsausschuss über Securpharm sprechen

Der Startschuss des EU-weiten Fälschungsschutz-Systems Securpharm erregt weiterhin die Gemüter. Nachdem in dieser Woche bekannt geworden war, dass es derzeit insbesondere bei einigen Herstellern ... » mehr

Awinta als „Silber-Sponsor“

Apothekereigenes Unternehmen sponsert Versandapotheker-Kongress

Der Softwarehersteller Awinta tritt schon seit einigen Jahren als „Silber-Sponsor“ beim Jahreskongress des Bundesverbandes der Versandapotheken (BVDVA) auf, in dem es auch Fördermitglied ist. Fü... » mehr

Kleine Anfrage

Linke sorgen sich um Datenschutz im Arzneimittel-Versandhandel

Wie vertraulich sind Arzneimittelbestellungen im Internet? Die Linksfraktion im Bundestag fühlt der Regierung mit einer kleinen Anfrage mit 22 Unterpunkten zum Versandhandel auf den Zahn. Unter ... » mehr

Unionsfraktion

Wegen Rx-Versandverbot: Druck auf Spahn wächst

In der Unionsfraktion brodelt es weiterhin wegen des Vorgehens von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Apothekenmarkt. Nach Informationen von DAZ.online wurde Spahn in der Fraktionssitzung ... » mehr

Arzneimittel-Versandhandel

Lauterbach rühmt sich mit fremden SPD-Federn

Der SPD-Gesundheitsexperte Prof. Dr. Karl Lauterbach erklärte auf einer Pressekonferenz am gestrigen Mittwoch in Berlin erneut seine Vorliebe zum Versandhandel. Außerdem wolle die Große Koalition ... » mehr

„Nationalen Dekade gegen den Krebs“

Bundesregierung fördert Krebsforschung mit 62 Millionen Euro

Am gestrigen Dienstag fiel der Startschuss der sogenannten „Nationale Dekade gegen den Krebs“.  An der Forschungsinitiative, die vom Bundesforschungsministerium geleitet wird, beteiligen sich ... » mehr

Spahn zum GSAV

„Bei Importarzneimitteln werden nicht nur die Importeure von Margen profitieren“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die im Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) gefundene Neuregelung zur Importförderklausel verteidigt. Spahn sagte, man habe... » mehr

Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung

Kabinett bringt GSAV auf den Weg

Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch dem Gesetzentwurf für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) zugestimmt. Für Apotheken von Bedeutung sind unter anderem die neuen Regelungen... » mehr

Bottrop aus Sicht der behörden

„Bottrop ist ein Apothekerskandal und kein Apothekenskandal“

„Bottrop ist ein Apothekerskandal und kein Apothekenskandal“ – das erklärt Dominique-André Busch, Regierungsrat im NRW-Gesundheitsministerium. Das Land hat seine Apothekenüberwachung neu ... » mehr

Interview Apotheker Philipp Kircher

„In Sachen Außenwahrnehmung der Apotheke hat Spahn Recht“

Philipp Kircher ist das gelungen, was viele Apotheker gerne gemacht hätten: Der Pharmazeut aus Oberbayern hatte die Möglichkeit, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zu seinen Ansichten und Pl... » mehr

Mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung

GSAV-Entwurf im Bundeskabinett

Jetzt ging es ganz schnell: Der Entwurf für das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung steht am heutigen Mittwoch auf der Tagesordnung des Bundeskabinetts. Nachdem in der ... » mehr

Kritik an Spahns Eckpunkten

VdPP warnt vor Kommerzialisierung des Apothekenwesens

 Das Rx-Versandhandelsverbot muss das Ziel bleiben – daran will der Verein demokratischer Pharmazeutinnen und Pharmazeuten (VdPP) nicht rütteln. Dementsprechend hält er wenig vom Eckpunkte-Papier... » mehr

Referentenentwurf des justizministeriums

Grüne und Linke: Pille bis 22 Jahre zu erstatten, reicht nicht aus

Im Referentenentwurf zur Anpassung des Werbeverbots zu Schwangerschaftsabbrüchen hat die Bundesregierung noch eine Überraschung untergebracht: Und zwar sollen Kontrazeptiva bis zu einem Alter von 22... » mehr

Apothekengesetz-Novelle in Österreich

Großhändler sollen Einfluss auf die Apotheken verringern

In Österreich steht eine Änderung des Apothekengesetzes bevor, die für viel Zündstoff sorgt. Im Alpenland dürfen Großhändler in bestimmten Umfang Anteile an Apotheken besitzen. Hierüber nehmen... » mehr