Apothekenhonorar und Apothekenstruktur

Lauterbachs Eckpunkte für die Apothekenreform

Dass Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach noch in diesem Jahr die Eckpunkte für seine Apothekenreform vorlegen würde, damit hatten die meisten gerechnet. Am gestrigen Mittwoch waren erste ... » mehr

Das Eckpunktepapier des Ministers

Lauterbachs Pläne: Umverteilung vom prozentualen zum festen Zuschlag

Beim Deutschen Apothekertag stand die Idee für Schein-Apotheken ohne Apotheker im Mittelpunkt. In den Plänen, die gestern im „Handelsblatt“ veröffentlicht wurden, geht es dagegen vor allem ums ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

WICK VapoRub: Traditionelle Linderung, moderne Forschung

WICK, die weltweit führende Marke im Bereich Husten und Erkältung, setzt seit 130 Jahren Maßstäbe in der Linderung von Erkältungssymptomen. Basierend auf einer bewährten Kombination aus ä... » mehr

ABDA bestätigt Gespräche

Lauterbach präsentiert die Eckpunkte seiner Reformpläne

Offenbar will Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) alle Gesetzesvorhaben und Reformen in diesem Jahr zumindest noch anstoßen. Auch die umstrittene Apothekenreform, die zu heftigen Protesten in ... » mehr

„Fünf klare Forderungen“

Niedersachsen: Heilberufler senden gemeinsamem Notruf

In Niedersachsen haben sich Vertreter der freien Heilberufe zusammengetan und einen gemeinsamen Notruf formuliert. Apotheker, Ärzte und Zahnärzte kritisieren „faktische Minusrunden“ und fordern ... » mehr

Gegen Lauterbachs Gesundheitspolitik

Protest: Arztpraxen nach Feiertagen geschlossen

Es sind nicht nur die Apothekenteams, die mit der Gesundheitspolitik der Bundesregierung nicht zufrieden sind. Zwischen den Jahren wollen die Ärztinnen und Ärzte ihre Praxen geschlossen halten – f... » mehr

Gesetze und Verordnungen 2023

Jahresrückblick des BMG

Das Bundesgesundheitsministerium zieht Bilanz für das zurückliegende Jahr. Insgesamt sieben Gesetzesentwürfe aus dem BMG wurden im Bundestag beschlossen und 20 Verordnungen verkündet.  » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Influenza-Impfung auf Reise

Warum die Influenza-Impfung auf Reisen wichtig ist

Die Influenza-Impfung ist auch für jüngere Menschen wichtig – zum Beispiel als Reisevorbereitung. Dafür sprechen diese 5 Gründe einschließlich 3 Tipps für die Impfberatung in der Apotheke » mehr

ABDA-Präsidentin im Interview mit der Apotheken Umschau

Bereit zu weiteren Protesten

ABDA-Präsidentin Gabriele Overwiening hält neue Protestaktionen für denkbar. Sofern sich die Politik beim Thema Honorar nicht bewege, werde man sich wehren, erklärt sie im Interview mit der ... » mehr

„Die Deppen der Nation?“

Erstmals erkenne ich „Selbstbewusstsein“ – offener Brief an ABDA

Apothekerinnen und Apotheker als „Die Deppen der Nation?“: Vor etwa einem Jahr wendete Apotheker Gunther Böttrich sich mit einem offenen Brief an die ABDA. Er kritisierte die zaghafte Ö... » mehr

Impfstoffproduktion in Afrika

Baerbock besucht Biontech-Werk in Ruanda

Die Afrikanische Union will bis 2040 mehr als die Hälfte aller benötigten Impfstoffe in Afrika produzieren. Westliche Pharmaunternehmen beteiligen sich an dieser Strategie. Außenministerin Baerbock... » mehr

Verfassungsbeschwerde gegen ALBVVG

Sanitätshaus: Verfassungsbeschwerde wegen Präqualifizierung

Der Sanitätsdienstleiste Stolle will eine Verfassungsbeschwerde gegen die Aufhebung der Präqualifizierungspflicht für Apotheken bei apothekenüblichen Hilfsmitteln einreichen. Unterstützt werden ... » mehr

Urteil wegen Steuerhinterziehung

Maskenaffäre: Mehr als vier Jahre Haft für Andrea Tandler

Die Münchner Unternehmerin und CSU-Politikertochter Andrea Tandler ist wegen millionenschwerer Steuerhinterziehung in zwei Fällen zu vier Jahren und fünf Monaten Haft verurteilt worden. Das Urteil ... » mehr

„Argumente haben überzeugt“

LAK Hessen: Koalitionsvertrag „starkes und richtiges Signal“

Die Landesapothekerkammer Hessen sieht im Entwurf für einen Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD im Bundesland ein Zeichen dafür, „dass Landespolitiker viel näher am Alltag der Menschen sind... » mehr

Erleichterter Austausch?

BfArM-„Dringlichkeitsliste“ tritt in Kraft

Seit dem 1. Dezember hätte sie gelten sollen, die Dringlichkeitsliste des BfArM. Es fehlte nur noch die Veröffentlichung des Pflegestudiumstärkungsgesetzes im Bundesgesetzblatt. An diesem Freitag ... » mehr

Bekenntnis zu Apotheken

Koalitionsvertrag in Hessen: Protest zeigt Wirkung

Der Hessische Apothekerverband hatte sich mit seinen Protestaktionen besonders hervorgetan. Der Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD, der an diesem Donnerstag öffentlich wurde, scheint das zu ... » mehr

Reaktionen auf Digitalisierungsgesetze

Ärzte wollen kein „Helpdesk“ der Kassen sein

Die beiden Digitalisierungsgesetze aus dem Hause Lauterbach treffen bei der ABDA grundsätzlich auf Zuspruch. Allerdings gefällt es der Standesvertretung nach wie vor nicht, dass sich die ... » mehr

Steigende Atemwegserkrankungen

Krankschreibung per Telefon: Bald auch wieder für Eltern möglich

Vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen und Krankenstände möchte Gesundheitsminister Lauterbach wieder die telefonische Krankschreibung für Eltern erkrankter Kinder einführen. Dies soll ... » mehr

„Quantensprung“

Bundestag beschließt Lauterbachs Digitalisierungsgesetze

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat seine beiden Digitalisierungsgesetze durch den Bundestag gebracht. Von den Ampel-Kollegen gab es viel Lob, CDU/CSU signalisierten grundsätzliche ... » mehr

Ergebnisse der DAZ-Umfrage

Nach Protestmonat: Fast zwei Drittel würden weitermachen

Wie viele haben sich an den Protesten im November beteiligt? Und wie schätzen sie im Nachhinein die Demos und Apothekenschließungen ein? Vor allem aber: Wie würden sie nun fortfahren? Das fragte ... » mehr

„Modernisierungskurs in der Gesundheitspolitik“

Bundeskabinett beschließt Pharmastrategie

Die Bundesregierung will den Pharmastandort Deutschland stärken und hat dazu nun eine Strategie vorgelegt. Verknüpft werden darin verschiedene bereits laufende Gesetzesvorhaben – bei den Anreizen ... » mehr

Tut gut oder reicht nicht aus?

Branche reagiert auf Pharmastrategie

Einiges lässt sich die Bundesregierung in der vergangenen Zeit einfallen, um die Pharmaindustrie auf ihre Seite zu ziehen – zuletzt mit einer eigens für sie erdachten Standortstrategie. Aber was ... » mehr