Shop Apotheke und DocMorris

Niederländische Behörden: Keine Inspektionen bei EU-Versendern in den vergangenen Jahren

Die Überwachung der beiden EU-Versender Shop Apotheke und DocMorris ist weiterhin ungeklärt. Im Dezember hatte DAZ.online darüber berichtet, dass die deutschen Arzneimittelbehörden nicht ... » mehr

Neues Gutachten zu Lieferengpässen

GKV-Spitzenverband fordert Meldepflicht auch für Apotheken

Im Endspurt um das erste gesetzliche Maßnahmenpaket gegen Arzneimittel-Lieferengpässe heizt der GKV-Spitzenverband nochmals die Diskussion an. Er hat jetzt ein Gutachten vorgelegt, das die Kassen in... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Aktuelle forsa-Umfrage bestätigt:

9 von 10 Hundehaltern bevorzugen abwehrenden Zeckenschutz

93 Prozent der Hundehalter wissen, dass Zecken bei einem Stich Krankheitserreger auf ihren Hund übertragen können. Ebenso vielen ist es wichtig, dass das Zeckenschutzmittel ihres Tieres die ... » mehr

Apotheken-Stärkungsgesetz

Weiss: „Wir erwarten ein ‚Go‘ von der EU-Kommission“

Das Schicksal der Rx-Preisbindung steht nach wie vor in der Schwebe. Beim „Zukunftskongress öffentliche Apotheke“ am vergangenen Samstag in Bonn erhofften sich die rund 400 Besucher Antworten. ... » mehr

Versorgungsforschung

Lauterbach will mehr als 5000 neue Ärzte – pro Jahr

Die fehlenden Ärztinnen und Ärzte auf dem Land sind nicht die einzige Herausforderung für das deutsche Gesundheitssystem in den nächsten Jahren. Es fehlt an Personal und finanziellen Mitteln, weil... » mehr

Medienberichte

AKK schmeißt hin, Krauß fordert Spahn als Kanzlerkandidat

Das politische Erdbeben in Thüringen wirkt sich immer mehr auch auf die Bundespolitik aus. Mehrere Medien berichten übereinstimmend, dass Annegret Kramp-Karrenbauer ihre Position als CDU-Vorsitzende... » mehr

Lieferengpässe

BVDAK: Rabattverträge sind das Kernproblem

Nächste Woche Donnerstag will der Bundestag das Maßnahmenpaket gegen Arzneimittel-Lieferengpässe beschließen. Noch kann der geplante Änderungsantrag nachjustiert werden. Der Bundesverband ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall:

Was ist bei der Beratung zu beachten?

Die Ursachen für Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sind vielfältig. Wichtig zu wissen ist, welche Gründe hinter den Symptomen stecken können. Akute „Magen-Darm-Grippe“, der Verzehr von ... » mehr

AOK Baden-Württemberg

Bauernfeind: Mechanik der Rabattverträge wirkt Engpässen entgegen

Sind Rabattverträge mitursächlich für Arzneimittel-Lieferengpässe? Viele der Player im Arzneimittelmarkt – auch die Apotheker – meinen ja, jedenfalls die exklusiven. Die Krankenkassen sehen ... » mehr

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Friedemann Schmidt tritt aus der FDP aus

Die Wahl zum Ministerpräsidenten Thüringens am vergangenen Mittwoch hat zu einem politischen Beben weit über die Grenzen des Bundeslandes hinaus geführt. Auch im Apothekerlager wurden am Tag ... » mehr

Maßnahmen gegen Lieferengpässe im GKV-FKG

Feinschliff an Maßnahmen gegen Lieferengpässe

Hilft eine vertiefte Lagerhaltung, um besser mit Lieferengpässen umgehen zu können? An dieser Frage spalten sich die Geister. Eine neue Formulierungshilfe für gesetzgeberische Maßnahmen zur Bekä... » mehr

Blaue Stunde der Gehe

E-Rezept: Große Erwartungen und etwas Sorge

Das E-Rezept soll das Papierrezept nicht digital nachahmen, sondern Mehrwerte bieten. Darum wird es Gewohnheiten der Patienten und Abläufe in den Apotheken verändern. Bei einer Veranstaltung der ... » mehr

Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz

Die 24-Stunden-Regel ist gestrichen

Nächste Woche soll das Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz verabschiedet werden – nun ist erneut an den fachfremden Änderungsanträgen gefeilt worden, auch jenen zur Bekämpfung von Lieferengpässen. ... » mehr

Offener Brief

Adexa macht sich für Rx-Versandverbot stark

Der Vorstand Apothekengewerkschaft Adexa wendet sich mit einem offenen Brief an Gesundheitspolitiker in Bund und Ländern. Der dringende Appell: Sie sollen sich für eine „vollständige und zeitnahe... » mehr

BAH-Diskussionsrunde zur Versorgungssicherheit

Hennrich: „Das Logistiksystem des Großhandels ist absurd“

Das Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz ist auf der Zielgeraden – und mit ihm verschiedene Maßnahmen, die helfen sollen, Arzneimittellieferengpässe zu bekämpfen. Doch noch wird am entsprechenden Ä... » mehr

Rx-Versandverbot

Petitionsausschuss: Zustimmung für Bühler und Spahn

Vor mehr als einer Woche durfte der 20-jährige Pharmaziestudent Benedikt Bühler sein Anliegen, das Rx-Versandverbot, dem Petitionsausschuss des Bundestages vorgetragen.Ob die Initiative von Erfolg ... » mehr

ABDA erklärt sich erneut zur Bühler-Petition

Schmitz: Beschlusslage verbietet Herausgabe der Gutachten

Die ABDA hat kürzlich den Unmut einer Reihe ihrer Mitgliedsorganisationen auf sich gezogen. Einige Kammern und Verbände können nicht nachvollziehen, warum sich die ABDA-Spitze so hartnäckig ... » mehr

Pharmazeutischer Großhandel

André Blümel ist neuer Phagro-Vorsitzender

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands des pharmazeutischen Großhandels e. V. (Phagro) hat am heutigen Montag André Blümel zum neuen Verbandsvorsitzenden und Mitglied des Gesamtvorstandes und... » mehr

Jahreshauptversammlung

TGL-Chefin Hoch kritisiert ABDA wegen mangelnder Kampfbereitschaft

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tarifgemeinschaft der Apothekenleiter (TGL) Nordrhein am Mittwoch in Düsseldorf bekam die Standesführung wieder mal einiges an Kritik ab. Die TGL-... » mehr

Patientendaten-Schutzgesetz

Das grüne Rezept soll elektronisch werden

Das Bundesgesundheitsministerium hat am Donnerstag den Entwurf des Patientendaten-Schutzgesetzes vorgelegt. Neben der E-Patientenakte (ePA) und einigen Neuregelungen zum E-Rezept soll darin auch das ... » mehr

Erste Reaktion auf Referentenentwurf

ABDA ist zufrieden mit Spahns E-Rezept-Plänen

Mit dem Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) will das Bundesgesundheitsministerium weitere Regelungen zur flächendeckenden Einführung des E-Rezeptes festlegen. In zwei wichtigen Punkten widersprechen ... » mehr

Spahns E-Rezept-Pläne

Spahns Makelverbot ohne „Dritte“ könnte faktisch wirkungslos sein

Die Formulierung des geplanten Makelverbots für E-Rezepte bezieht sich nur auf Vertragsärzte und Krankenkassen. Die Forderung der Apotheker nach einem Makelverbot auch für „Dritte“ wurde im jü... » mehr