Geplante GKV-Sparmaßnahmen

Preis: „Bei uns ist nichts mehr zu holen“

Ein Ende der Corona-Pandemie ist trotz sinkender Infektionszahlen nicht in Sicht. Viele – allen voran Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach – rechnen ab spätestens Herbst mit einer neuen ... » mehr

BPI-Unternehmertag

BPI-Chef Feldmeier: Spargesetz „ist nicht der richtige Weg“

Das geplante Spargesetz aus dem BMG beschäftigt auch die Pharmaindustrie, wie am gestrigen Mittwoch beim BPI-Unternehmertag in Berlin deutlich wurde. Ähnlich wie die Apothekerschaft halten es auch ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Jetzt buchen!

Cannabis Gipfel online 2022

Ein mit 5 BAK-Punkten zertifiziertes, digitales Fortbildungsprogramm für Apotheker und PTA von Mai bis September 2022 » mehr

Westfalen-Lippe

AVWL wehrt sich gegen Dosis-Retax

Verordnet ein Arzt ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, muss er seit November 2020 zwingend die Dosierung auf dem Rezept angeben, wenigstens aber das Kürzel „DJ“. Nun rollt offenbar die ... » mehr

Mitgliederversammlung in Münster

BAK segnet Positionspapier zur Novellierung der Approbationsordnung ab

Die Bundesapothekerkammer hat heute bei ihrer Mitgliederversammlung in Münster einem Positionspapier zugestimmt, in dem es um die Weiterentwicklung der Approbationsordnung für Apothekerinnen und ... » mehr

Verlängerung der SARS-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung

Overwiening: Pharmazeutische Beinfreiheit gesetzlich verankern

Das BMG will die erleichterten Abgaberegeln der SARS-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung bis in den November hinein verlängern. Das ist gut, meint ABDA-Chefin Gabriele Regina Overwiening. Noch ... » mehr

Moderne Vergütungsstruktur gefordert

Via: Apotheken brauchen eine Perspektive

Der Verband innovativer Apotheken (via) fordert zukunftsfähige Konzepte und eine zeitgemäße Vergütung für die Apotheken. Statt eines Spargesetzes zulasten der Offizinen gelte es jetzt, die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Professional Services für Apotheken

Maßgeschneiderte Produktinformationen für die Apotheke

Dosierung, Wirkmechanismen, Handhabung und Preise und mehr: Professional Services bietet Ihnen Factsheets mit den wichtigsten apotheken- und beratungsrelevanten Informationen zu den Arzneimitteln... » mehr

SARS-CoV-22-Arzneimittelversorgungsverordnung

Erleichterte Abgaberegeln sollen bis 25. November verlängert werden

Die Regelungen, die Apotheken seit gut zwei Jahren mehr Beinfreiheit bei der Arzneimittelabgabe einräumen, um Patient:innen in der Pandemie sicher zu versorgen, sollen bis 25. November 2022 verlä... » mehr

Deutscher Hausärzteverband

Aufstand gegen Finanzinvestoren Medizinischer Versorgungszentren

Unklare Besitzverhältnisse, Renditestreben und negative Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung: Die Liste der Bedenken gegen Medizinische Versorgungszentren in der Hand von Finanzinvestoren ist ... » mehr

Interview mit Dirk Heidenblut (SPD)

„Ich halte es nicht für gesetzt, dass sich beim Fixhonorar nichts tun wird“

Was können die Apotheken von der Ampelkoalition erwarten? Darüber hat sich die DAZ mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut unterhalten, der in seiner Fraktion für Apotheken zuständig ... » mehr

Gesetzentwurf in der zweiten Jahreshälfte

Drogenbeauftragter kündigt Konsultationsprozess zur Cannabis-Freigabe an

In der zweiten Jahreshälfte 2022 will Bundesgesundheitsminister Lauterbach einen Gesetzentwurf zur Entkriminalisierung von Cannabis zu Genusszwecken vorlegen. Der Bundesdrogenbeauftragte kündigt ... » mehr

Arnold: Apotheken sollen auf Patientennähe setzen und Politik soll klug sparen

ABDA-Vizepräsident optimistisch trotz Druck auf Apotheken

Die Apotheken stehen vielfach unter Druck und die Finanzierungslücke der GKV lässt neue Sparpläne erwarten. Doch ABDA-Vizepräsident Mathias Arnold gab sich in seinem Lagebericht beim ... » mehr

Landtagswahl am Sonntag

Was planen die Parteien in Schleswig-Holstein für die Apotheken?

Am kommenden Sonntag wählen die Bürgerinnen und Bürger in Schleswig-Holstein ihren Landtag für die kommenden fünf Jahre. Die DAZ hat nachgefragt, was die Parteien für die Apotheken im Köcher » mehr

Lauterbach plant Zwischenspurt

Spargesetz bis Ende Mai – Cannabis-Freigabe kommt

Bis Ende Mai will Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach einen Entwurf für ein Gesetz zur Stabilisierung der GKV-Finanzen vorlegen. Das kündigte er heute in Berlin an. Auch in Sachen ... » mehr

Änderung und Verlängerung der Coronavirus-Impfverordnung

Auch Zahnärzte sollen bald gegen COVID-19 impfen

Die Coronavirus-Impfverordnung soll bis zum 25. November verlängert werden. Zudem sollen Zahnärzte und -ärztinnen als Leistungserbringer für die COVID-19-Impfungen aufgenommen werden. Und: Für ... » mehr

Kasse fordert neutrale Information

TK will Werbung für Kinder-Arzneimittel strenger regulieren

Kuscheltiere, Zeichentrickfiguren und Erkältungsmonster: Werbung für Arzneimittel richtet sich mitunter schon an die Kleinsten. Die Techniker Krankenkasse sieht das überaus kritisch. Sie fordert ... » mehr

Vorschlag der Kommission

EU will europäischen Gesundheits-Datenraum schaffen

Die Europäische Union erhöht den Digitalisierungsdruck auf die Gesundheitssysteme der Mitgliedstaaten: Bis 2025 will sie einem heute präsentierten Vorschlag zufolge einen europäischen Datenraum ... » mehr

Evaluation der Grippeimpfsaison 2021/22 in Nordrhein

May: Apothekenimpfung ist „sicher, effektiv und gesundheitsökonomisch sinnvoll“

In Nordrhein haben Apotheken bereits die zweite Grippeimpfsaison absolviert. Jetzt liegen die Evaluationsergebnisse des Beratungsunternehmens May und Bauer vor. Sie zeigen: Die Zufriedenheit der ... » mehr

Dringende Empfehlung zur Freitestung

RKI empfiehlt kürzere Isolation

Wie erwartet hat das Robert Koch-Institut seine Empfehlungen zu Isolierung und Quarantäne angepasst. Demnach reichen nun in der Regel fünf Tage häuslicher Absonderung aus. Die Isolation ... » mehr

Offener Brief des BPhD und der betroffenen Fachschaften

Studierende fordern Abschaffung der Prüfungsgebühren

Wer in Berlin, Hessen oder im Saarland sein Staatsexamen ablegen möchte, wird zur Kasse gebeten. In diesen drei Bundesländern müssen angehende Apotheker:innen noch immer eine Gebühr dafür zahlen... » mehr

Verweis auf das Berufsrecht

Bleiben Apotheken in Thüringen bei der Grippeimpfung außen vor?

Die Grippeimpfung in den Apotheken soll regelhaft möglich werden. Ob das bundesweit gelingt, hängt jedoch davon ab, ob die Ampel den bisher für die Modellprojekte geltenden Verweis auf die ... » mehr