Die Linke will Feiertage, die auf Samstage und Sonntage fallen, unter der Woche nachholen lassen. (Foto: Jenny Sturm / stock.adobe.com)

Antrag im Bundestag

Linke: Wochenend-Feiertage unter der Woche nachholen

Auch in der Apotheke dürften viele Arbeitnehmer bei diesem Vorschlag jubeln, Arbeitgeber eher mürrisch werden: Die Linke schlägt vor, Feiertage, die aufs Wochenende fallen, künftig unter der Woche... » mehr

In Meran ist die Welt noch in Ordnung - BAK Präsident Andreas Kiefer ist überzeugt, dass sich die Regierung um das Versandverbot mit rezeptpflichtigen Arzneimiteln kümmert. (Foto: DAZ / cst)

Pharmacon Meran

Kiefer: „Die Große Koalition wird alles fürs Rx-Versandverbot tun“

Der diesjährige Pharmacon-Kongress in Meran startete mit berufspolitischem Optimismus. Der Präsident der Bundesapothekerkammer Andreas Kiefer ist überzeugt, dass sich die Regierung nach wie vor fü... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Berlin-Chemie verdoppelt die Produktion

Reaktion auf Lieferengpässe bei Pankreatin-Präparaten

Derzeit unterliegt die Versorgung mit hoch dosierten Pankreas-Enzymen einer eingeschränkten Lieferfähigkeit. Darauf reagierte die Berlin-Chemie AG, um die angespannte Lage zu entschärfen » mehr

Rund 190 Beschäftigten des Hamburger Arzneimittel-Versenders Apo-Rot droht eine ungewisse berufliche Zukunft nach der DocMorris-Übernahme. (Foto: dpa)

DocMorris kauft Versandgeschäft

Was sagt die Politik zu den Stellenstreichungen nach der Apo-Rot-Übernahme?

Der niederländische Versandhändler DocMorris übernimmt das Versandgeschäft der Hamburger Apotheke am Rothenbaum (Apo-Rot). Nicht nur für den Apothekenmarkt ist das eine Übernahme mit ... » mehr

Der ehemalige BfArM-Präsident Prof. Harald Schweim spricht in der aktuellen DAZ  über das Rx-Versandverbot, die Länderliste und den Rahmenvertrag.

DAZ-Interview

Schweim: „Konsequenzen ziehen und aus dem Rahmenvertrag austreten“

Seit dem EuGH-Urteil vom Oktober 2016 hat der Gesetzgeber hierzulande nichts unternommen. Die ausländischen Versender müssen sich an keine festen Arzneimittelpreise halten und die gewährten Rabatte... » mehr

Am gestrigen Donnerstag wurde in Berlin Richtfest gefeiert. (Foto: Screenshot ABDA Newsroom)

Neubau in berlin

Richtfest für das neue Apothekerhaus

Es geht voran beim neuen Apothekerhaus. Am gestrigen Donnerstag wurde Richtfest gefeiert. Ab Mitte nächsten Jahres sollen die Mitarbeiter dann einziehen. 70 Prozent des 9.500 Quadratmeter großen ... » mehr

Das FDP-Ombudsmitglied Christopher Gohl erklärt in seinem Ombudsbericht, dass die Vize-Parteichefin Marie-Agnes Strack-Zimmermann für Verwirrung gesorgt habe, als sie sich von der Forderung nach Apothekenketten distanzierte. (Foto: Imago)

Beschwerde der Jungen Liberalen

FDP stellt klar: Wir bleiben bei Apothekenketten!

Viele Apotheker erinnern sich noch an den Kurswechsel der FDP in Sachen Apothekenmarkt: Im April 2017 beschloss der FDP-Parteitag, dass man sich im Wahlprogramm für die Aufhebung des ... » mehr

Bei einem Treffen in Bulgarien sprachen die EU-Gesundheitsminister über die Parallelimporte bei Arzneimitteln. (Foto: VAD)

Exportbeschränkungen

EU-Gesundheitsminister sprechen über Parallelimporte

Ende April trafen sich im bulgarischen Sofia alle EU-Gesundheitsminister zu einem Gedankenaustausch über internationale gesundheitspolitische Themen. Nach Informationen von DAZ.online standen dabei ... » mehr

Das Bundesgesundheitsministerium hat am heutigen Mittwoch die im Sofortprogramm Pflege enthaltenen Maßnahmen vorgestellt. (Foto: Imago)

Ausbildung, Klinikpflege, Altenpflege

Diese Maßnahmen sind im Sofortprogramm Pflege enthalten

In ihrem Koalitionsvertrag hat die Große Koalition ein ganzes Kapitel der Pflege gewidmet. Nachdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vor einigen Wochen als sein erstes großes Vorhaben das ... » mehr

Aus dem Bundesgesundheitsministerium in Berlin hieß es, dass die Abschaffung des Schulgeldes in den Lehrberufen im Gesundheitswesen noch andauere. (Foto: Imago)

Koalitionsvertrag

Abschaffung des PTA-Schulgeldes „dauert noch“

Der Koalitionsvertrag der Großen Koalition enthält nicht nur für Apotheker, sondern auch für werdende PTAs eine wichtige Passage: Im Kapitel zur Pflege versprechen CDU und SPD, das Schulgeld für ... » mehr

Auch die FDP hat Fragen an die Bundesregierung zum Rx-Versandverbot. (Foto:dpa)

Anfrage der FDP im Bundestag

„Müssen bei einem Rx-Versandverbot keine Apotheken mehr schließen?“

Die FDP-Bundestagsfraktion hat dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) eine Kleine Anfrage zum Rx-Versandverbot zukommen lassen. Ähnlich wie schon die Grünen-Fraktion zuvor konzentrieren sich die ... » mehr

Die AfD-Politikerin Brigitte Malsack-Winkemann behauptete im Bundestag, dass dem Gesundheitssystem Milliardenkosten entstehen, weil Flüchtlinge ihre Beipackzettel nicht lesen können. DAZ.online-Recherchen zeigen: Eine dreist konstruierte Behauptung mit null Wahrheitsgehalt. (Foto: dpa)

Flüchtlinge und Beipackzettel

Wie die AfD den Namen der Bundesapothekerkammer missbraucht

Am vergangenen Freitag wurde im Bundestag der Haushalt des Bundesgesundheitsministeriums diskutiert. Die AfD-Abgeordnete Birgit Malsack-Winkemann behauptete in ihrer Rede, dass dem Gesundheitssystem ... » mehr

Die gesundheitspolitische Sprecherin Karin Maag (CDU) macht Druck beim Rx-Versandverbot. (Foto: Külker)

Gesetzgebungsverfahren

Maag macht Spahn Druck beim Rx-Versandverbot

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Unionsfraktion, Karin Maag, macht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Druck bei der Umsetzung des Rx-Versandverbotes. In einem Artikel des Handelsblattes erkl... » mehr

Gezählte Tage? Der Verwaltungsrat der AOK Baden-Württemberg hat die Stelle vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Christopher Hermann ausgeschrieben. (Foto: Imago)

„Erfinder der Rabattverträge“

AOK sucht nach Nachfolger für Christopher Hermann

Bei einer der größten und für die Apotheker wichtigsten Krankenkassen Deutschlands könnte schon bald ein bedeutender Personalwechsel stattfinden: Nach Informationen von DAZ.online sucht die AOK ... » mehr

Der NRW-Landtag hat über die striktere Überwachung von Zyto-Apotheken diskutiert. (Foto: benicoma/adobe.stock.com)

Nordrhein-Westfalen

Landtag streitet um schärfere Kontrollen von Zyto-Apotheken

Forderungen aus der Opposition nach strengeren Überprüfungen lehnte der Landtag in Düsseldorf am gestrigen Donnerstag ab – stattdessen soll die Landesregierung zusammen mit den Apothekerkammern ... » mehr

Die Grippeimpfstoffversorgung im Nordosten steht auf dem Prüfstand. (Foto: Eisenhans / stock.adobe.com)

Impfstoffversorgung

BPI: Gesetzgeber muss für Klarstellung sorgen

Diese Woche hat die Vergabekammer des Bundes die Impfstoffvereinbarung zwischen der AOK Nordost und den Apothekerverbänden der Region gekippt. Die Kasse hätte das Vergaberecht beachten müssen, wenn... » mehr

(Foto:Imago)

Österreich

Wettbewerbsbehörde fordert Deregulierungen im Apothekenmarkt

Die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat sich für tiefgreifende Deregulierungen im Apothekenmarkt ausgesprochen. Konkret fordert sie, dass die Bedarfsplanung abgeschafft, die ... » mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) plant ein großes Maßnahmenprogramm für die ambulante Pflege und kündigt die Erhöhung des Pflegebeitrages an. (Foto: Külker)

Pflegeversicherung

Spahn kündigt höhere Pflegebeiträge an

Die Bundesbürger müssen sich auf höhere Pflegebeiträge einstellen – und zwar auf mindestens 0,2 Prozentpunkte mehr im kommenden Jahr. Grund ist, dass die Pflegeversicherung immer mehr Geld ... » mehr

An Diskussionsrunde beim BVDVA nahmen neben BVDVA-Chef Christian Buse teil: Edgar Franke, Kordula Schulz-Asche (v. l.) sowie Axel Gehrke, Christine Aschenberg-Dugnus und Georg Kippels (v. r.) (Foto: BVDVA / Uwe Schick)

BVDVA-Kongress

Zweifel der Politik am Rx-Versandverbot werden größer

Kommt das Rx-Versandverbot in dieser Legislaturperiode oder kommt es nicht? Selbst Vertreter der Regierungsfraktionen zweifelten bei einer politischen Diskussionsrunde anlässlich des BVDVA-Kongresses... » mehr

Die für den Apotheken-Beitrag im ARD-Mittagsmagazin zuständige Redaktion gesteht einen Fehler ein. (Screenshot: www.ard.de)

Versandhandel im „Mittagsmagazin“

ARD-Redaktion gesteht Fehler in Apotheken-Beitrag ein

Zwei TV-Beiträge im ARD-Mittagsmagazin über die Rolle des Versandhandels sorgten Ende April für großen Ärger im Apothekerlager. Die Beiträge enthielten teils irreführende Behauptungen zur ... » mehr

Die Drogenbeauftragte Marlene Mortler überrascht mit einer neuen Äußerung zur Cannabis-Entkriminalisierung (Foto: Imago).

Marlene Mortler (CSU)

„Wer mit Cannabis erwischt wird, soll zwischen Bußgeld oder Beratung wählen“

Marlene Mortler ist für ihre restriktive Drogenpolitik bekannt. Nun überrascht die Drogenbeauftragte anlässlich ihrer Präsentation der aktuellen Drogenstatistik mit einer neuen Idee. Wer wegen ... » mehr