Versandhandelskonflikt

Kippels: „Ich stehe an der Seite von Laumann“

Der Widerstand in der Union wächst: Immer mehr Parteikollegen kritisieren Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für seine geplante Apothekenreform. Im Dezember monierten die CDU-Gesundheitsexperten ... » mehr

BMG-Abteilungsleiter Dr. Lars Nickel

Importförderklausel: „Da ist noch Musik drin“

Der Entwurf für das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) ist ein Omnibus: Es ist zu erwarten, dass in diesen noch einige weitere Regelungen einsteigen werden – ebenso, ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Schnell und unkompliziert

So einfach werden Sie AEP-Kunde!

Jede fünfte Apotheke in Deutschland vertraut bereits dem einfachen Bestell- und Liefersystem von AEP. Auch Kunde von AEP zu werden ist denkbar einfach » mehr

Health Technology Assessment

EU-Parlament: Arzneimittelpreise bleiben Sache der Mitgliedstaaten

Wissenschaftliche Bewertung, ja – Arzneimittelpreisbildung, nein: Am gestrigen Donnerstag hat das EU-Parlament die erste Lesung zum europäischen Nutzenbewertungsverfahren von Arzneimitteln und ... » mehr

NRW-Gesundheitsminister

Sinneswandel bei Laumann: Zurück zum Rx-Versandverbot

Noch Ende November erklärte Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) den Apothekern, dass sie sich in Sachen Rx-Versandverbot keine Hoffnungen mehr machen müssen. Nach einem... » mehr

Johannes Bauernfeind

Die AOK Baden-Württemberg bekommt einen neuen Chef

Im Krankenkassenlager endet eine Ära: Dr. Christopher Hermann, Chef der AOK Baden-Württemberg, wird sein Amt als Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg zum Ende des Jahres abgeben. Neuer ... » mehr

Fehlalarme, fehlende Daten, keine Anbindung

Holpriger Start des EU-Fälschungsschutzsystems in Europa

Hierzulande gab es Befürchtungen, dass der Start des EU-weiten Fälschungsschutzsystems im Chaos enden könnte. Vereinzelt berichten Apotheker nun über Unsicherheiten. Schaut man sich in anderen Lä... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Anaphylaxie

Allergie in ihrer stärksten Ausprägung

Das MMP-Webinar geht in die nächste Runde: Was ist eine Anaphylaxie und welche Notfallmaßnahmen sollte man dazu kennen » mehr

Resolution

EU-Parlament will Cannabismedizin fördern und „vergisst“ die Blüten

Mehr Forschung und Abbau kultureller Barrieren in der Cannabismedizin – dies und mehr fordert das EU-Parlament in einer Resolution, die am gestrigen Mittwoch in Straßburg verabschiedet wurde. Auß... » mehr

Software, Scanner, Nutzungsgebühren

Freie Apotheker: Staat soll Securpharm-Kosten übernehmen

Für die Apotheker ist die Umsetzung der EU-Fälschungsschutzrichtlinie nicht nur eine aufwendige, sondern auch eine kostspielige Angelegenheit. Einige Software-Anbieter fordern Extra-Gebühren, die ... » mehr

Impfstoffpreise

Hennrich: „Die Pharmaindustrie muss jetzt liefern“

Mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) wollen die Bundesregierung und die Regierungsfraktionen im Bundestag die Versorgung mit Impfstoffen neu organisieren. Die Bundesregierung hatte die ... » mehr

Handelsblatt-Tagung

Stamm-Fibich (SPD): Apothekenberatung wertschätzen lernen

Für Apotheker ist OTC-Beratung wie Fahrradfahren. Wie denken Politik, Pharmaindustrie und die Kostenträger darüber? Darum ging es am gestrigen Mittwoch in einer interdisziplinären Diskussionsrunde... » mehr

Überführung in die Arzneimittelpreisverordnung

Große Koalition will feste Apotheken-Vergütung für Grippeimpfstoffe

Mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) will die Bundesregierung die Preisbildung und Vergütung in der Impfstoffversorgung umstellen. Doch Union und SPD im Bundestag haben eigene Pläne: ... » mehr

Chef der Monopolkommission Wambach

„Apotheker sollten die Zeit nutzen, um nicht von Amazon überrollt zu werden“

Achim Wambach, der Chef der Monopolkommission, rührt weiter die Werbetrommel für eine Deregulierung des Apothekenmarktes. Bei einer vom Handelsblatt veranstalteten Tagung zu Pharma-Themen in Berlin ... » mehr

EU-Patentrecht

Neue Generika: Bald aus Deutschland statt aus Indien?

Das EU-Parlament will nun noch stärker an den ergänzenden Schutzzertifikaten für Arzneimittel kratzen. Generika- und Biosimilarherstellern soll durch Änderung einer EU-Verordnung ermöglicht ... » mehr

Sachverständigenausschuss

Diese zwölf Experten bestimmen über die Verschreibungspflicht

Entscheidungen darüber, welche Arzneimittel in Deutschland verschreibungspflichtig sind, fällt das Bundesgesundheitsministerium per Verordnung. Diese Verordnungen beruhen auf den Empfehlungen eines ... » mehr

Brandenburgs Gesundheitsministerin

Karawanskij: „Das Rx-Versandverbot stützt die Präsenzapotheke“ 

Seit knapp vier Monaten ist die Linken-Politikerin Susanna Karawanskij nun als Brandenburgs Gesundheitsministerin im Amt. Im DAZ.online-Interview erklärte sie kürzlich, wie sie mit dem womöglich gr... » mehr

AOK Baden-Württemberg

Statt differenzierter Preisabstände: Importquote abschaffen 

Die Importförderklausel im Sozialgesetzbuch V soll neu gefasst werden. Das sieht der Kabinettsentwurf für das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung vor. Anstelle der bisherigen ... » mehr

Grünen-Vorsitzender

Robert Habeck will sich mit Amazon und DocMorris anlegen

Die Grünen machen sich mit ihrer Apothekenpolitik nicht viele Freunde im Apothekerlager. Auf viele Probleme wollen zumindest die Gesundheitspolitiker der Grünen mit Deregulierung reagieren. Könnte ... » mehr

Stellungnahme zum TSVG-Änderungsantrag

DAV warnt vor Übernahme der Gematik durch das BMG 

Die Übernahmepläne für die Gematik seitens der Bundesregierung stoßen bei den Apothekern auf Kritik. Es bestehe keine Notwendigkeit, dass der Staat in das funktionierende System der ... » mehr

Brandenburg

Endgültig: Lunapharm darf weder handeln noch umpacken

Der Brandenburger Pharmahändler kann seine Tore wohl endgültig schließen: Am heutigen Donnerstag bestätigte die Landesregierung Brandenburg, dass Lunapharms Großhandelslizenz widerrufen wurde. ... » mehr

Schriftliche Anfrage der Linken

Linke: Projekt „Cannabisanbau in Deutschland“ ist eine einzige Farce 

Bei der Nachfrage an medizinischem Cannabis ist noch keine Sättigung eingetreten: Seit März 2018 haben neun Importfirmen ihre maximalen Jahreseinfuhrmengen auf insgesamt 25,6 Tonnen erhöht. Dies ... » mehr