Management

So steigern Sie das Engagement Ihrer Mitarbeiter

Teil II: Führen durch Loslassen

Fähige Mitarbeiter brauchen fähige Vorgesetzte. Oder besser: Sie brauchen Vorgesetzte, die gelernt haben, eine Führungskraft zu sein. Menschen mit „Führungs-Kraft“ geben konsequent Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung an ihre Mitarbeiter ab. Damit verschaffen sie sich die nötigen Freiräume, um genau das zu tun, was ihre originäre Aufgabe ist: zu denken, zu planen... » mehr

Kommunikation und Management

Stellenangebote erfolgreich gestalten

Trotz Online-Jobbörsen finden Stelleninserate einer Apotheke in der Fach- und Lokalpresse durchaus Beachtung. Machen Sie sich in Ihrer Anzeige für die ...

» Weiterlesen


Auf die Details kommt’s an

Die Abgabe verschreibungspflichtiger Fertigarzneimittel an Versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist die häufigste Tätigkeit in den meisten ...

» Weiterlesen


Teuer oder „Preis-wert“?

Apothekenkunden sind in der Regel nur wenig preissensibel. Dennoch kann ein Beratungsgespräch zum (Preis-)Verhandlungsgespräch werden, in dem die Gesprä...

» Weiterlesen


Wie Kunden in Apotheken einkaufen

Wenn man sich die ökonomischen Bereiche der Pharmabranche ansieht, dann ist das Wissen über die Industrie und ihre Produkte, über die Großhändler und ihre ...

» Weiterlesen


Versicherung, Vorsorge, Vermögen

Der Beruf des Apothekers zeichnet sich durch eine Vielzahl von Qualifikationen aus. Im ­direkten Umgang mit Kunden und Patienten ist der sachkundige Zuhörer ...

» Weiterlesen


1000 Leben retten ...

1000 Leben retten – und das in unserem Land gleich mehrfach! Das wäre mit teils überraschend geringem Aufwand und vor allem mit etwas Vernunft und Disziplin...

» Weiterlesen


Wer macht was in der Berufspolitik?

Die berufliche Selbstverwaltung hat für das Selbstverständnis des Apothekerberufs in Deutschland zentrale Bedeutung. Doch wie funktioniert sie überhaupt? In ...

» Weiterlesen


Stillstand ist Rückschritt

Die wirtschaftliche Entwicklung der Apotheken stagniert und der Strukturwandel zu mehr Filialisierung dauert an. Die Lage ist demnach nicht mehr so schlimm wie ...

» Weiterlesen