Management

Der digitale Taktgeber für die Apotheke

Warenwirtschaft: zwischen Effizienz, Evolution und Exzellenz

Die Warenwirtschaft darf man wohl mit Fug und Recht als das Herz einer Apotheke bezeichnen. Ohne sie geht heutzutage gar nichts mehr. Doch das war natürlich nicht immer so. Ein Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft. | Von Florian Giermann  » mehr

Kommunikation und Management

Wer macht was in der Berufspolitik?

Die berufliche Selbstverwaltung hat für das Selbstverständnis des Apothekerberufs in Deutschland zentrale Bedeutung. Doch wie funktioniert sie überhaupt? In ...

» Weiterlesen


Stillstand ist Rückschritt

Die wirtschaftliche Entwicklung der Apotheken stagniert und der Strukturwandel zu mehr Filialisierung dauert an. Die Lage ist demnach nicht mehr so schlimm wie ...

» Weiterlesen


Dummy image

Keine Artikelzuweisung

Bitte weisen Sie diesem Teaser einen Artikel zu.


Was kostet ein Medikationsplan?

SÜSEL (tmb) | Aus dem erwarteten gesetzlichen Anspruch auf einen Medikationsplan für Patienten mit fünf oder vielleicht auch nur drei Arzneimitteln ergibt ...

» Weiterlesen


Schwerpunkt Personalführung

Wer eine Apotheke leitet weiß, dass eine Apotheke nur so gut ist wie ihr Personal. Nur mit gut ausgebildetem, freundlichem Personal, das Verantwortung zeigt ...

» Weiterlesen


Guter Rat ist billig?

Ohne das OTC-Segment hätten die Apotheken nur halb so viele Kunden. Allerdings würde wiederum ohne die Apotheken und deren fachliche Beratung deutlich weniger...

» Weiterlesen


Abgemahnt – und nun?

Unzutreffende Angaben im Impressum der Webseite, Unklarheiten bei Preisvergleichen, fehlende Identitätsangaben in Werbeflyern, Nichtbeachtung der ...

» Weiterlesen


Schwerpunkt Existenzgründung

Die Zahl der Apotheken in Deutschland sinkt, Ende 2014 lag sie laut ABDA bei nur noch 20.441, dem niedrigsten Stand seit über 20 Jahren. Und doch gehen jedes ...

» Weiterlesen