Fachempfehlung zur 2. Boosterimpfung

Zweite Auffrischimpfung auch für Schwangere und Stillende?

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe hat gemeinsam mit anderen Fachgesellschaften eine Empfehlung zur „2. Boosterimpfung für Schwangere und Stillende“ herausgegeben: Die ... » mehr

Vor Knie-OP Kombinationsanalgesie versuchen

Duloxetin kann bei Arthrose helfen

Der selektive Serotonin-Noradrenalin-Reuptake-Hemmer Duloxetin wird häufig bei neuropathischen und chronischen Schmerzen eingesetzt. In einer randomisierten kontrollierten Studie wurde nun die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Hormonfrei und pflanzlich:

Remifemin® als Therapieoption beim klimakterischen Syndrom

Das „klimakterische Syndrom“ fasst alle Beschwerden zusammen, die durch den Östrogenmangel in den Wechseljahren verursacht werden. Unter den nichthormonellen therapeutischen Interventionen weist ... » mehr

INTERPHARM online 2022

Sind Levothyroxin-Präparate doch austauschbar?

„Der Switch zwischen Levothyroxin-Generika hat keinen signifikanten Einfluss auf TSH-Werte!“ Diese in „JAMA Internal Medicine“ publizierte Botschaft überraschte Ende Februar die Fachwelt – ... » mehr

Tixagevimab/Cilgavimab in Evusheld

UK lässt prophylaktisches Antikörperduo zu

Tixagevimab/Cilgavimab soll vor einer Infektion mit COVID-19 schützen und hat nun als Präexpositionsprophylaxe im Vereinigten Königreich die Zulassung erhalten, in der EU hat AstraZeneca die ... » mehr

INTERPHARM online 2022

Das Wechselspiel Mikrobiom Psyche – Psychopharmaka Mikrobiom

Welche Rolle spielt das Mikrobiom bei psychiatrischen Erkrankungen – und wie beeinflussen im Gegenzug Antidepressiva das Gleichgewicht unseres Mikrobioms? Das erfahren Sie bei der INTERPHARM online ... » mehr

FDA warnt

Karies und Zahnverlust unter Buprenorphin sublingual

Schwere Zahnprobleme bis hin zum Zahnverlust können Folge einer Therapie mit sich im Mund auflösendem Buprenorphin sein. Was beugt Zahnschäden unter sublingualer und bukkaler Buprenorphintherapie ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Jetzt buchen!

Cannabis Gipfel online 2022

Ein mit 5 BAK-Punkten zertifiziertes, digitales Fortbildungsprogramm für Apotheker und PTA von Mai bis September 2022 » mehr

Vergleich von Corona-Impfstoffen bei Stillenden

In der Stillzeit am besten mit einem mRNA-Impfstoff impfen

Wer stillt, sollte sich mit einem mRNA-Impfstoff gegen COVID-19 impfen lassen, das rät die STIKO. Neue Daten erhärten die Empfehlung: Fast alle Stillenden bilden neutralisierende Antikörper nach ... » mehr

Nasensprays und Sublingual-Film

Nadelfreie Adrenalin-Applikatoren in der Entwicklung

Adrenalin-Pens haben hinsichtlich ihrer Aktivierung in der Vergangenheit des Öfteren Probleme gemacht. Deshalb sollen Allergiker immer zwei Adrenalin-Pens mit sich führen. Weniger fehleranfällige ... » mehr

INTERPHARM Online 2022

Was vermag Melatonin bei Schlafstörungen zu leisten?

Die Werbung für Melatonin ist omnipräsent. Bei wem kann Melatonin Schlafstörungen lindern? Antworten hat Apothekerin Dr. Verena Stahl bei der INTERPHARM online 2022 » mehr

IQWiG zu Blasenentzündungen bei Frauen

Cranberry und Canephron gegen wiederkehrende Harnwegsinfektionen?

Wenn es um wiederkehrende Blasenentzündungen bei Frauen geht, dann sind Phytotherapeutika aus der Apotheke durchaus beliebt. Nicht jede möchte – und es sollte auch nicht jede – ständig ... » mehr

Gendermedizin kommt bei Corona zu kurz

Warum COVID-19 bei Männern und Frauen unterschiedlich verläuft

Geschlechtsspezifische Unterschiede spielen auch bei COVID-19 und den Impfungen eine Rolle: Männer erkranken häufiger schwer und sterben, Frauen infizieren sich tendenziell öfter. Woran liegt das? ... » mehr

COVID-19-Impfstoff Janssen und Spikevax

Nebenwirkung und Warnhinweis für Corona-Impfstoffe

Die Produktinformation des COVID-19-Impfstoffs Janssen erhält eine neue Nebenwirkung: Kleingefäßvaskulitis kutaner Manifestation. Zudem warnt der PRAC vor dem Aufflammen eines Kapillarlecksyndroms ... » mehr

Natrium-haltige Arzneimittel besser kennzeichnen

Könnten Brausetabletten zur Dekompensation einer Herzinsuffizienz führen?

Könnten die in Brausetabletten enthaltenen Natrium-Ionen zur Dekompensation einer Herzinsuffizienz führen? Darauf deuten zumindest die Ergebnisse einer Analyse hin, in denen signifikant mehr ... » mehr

Mögliche Indikationen und potenzielle Nebenwirkungen

Cannabis – mehr Risiken als Chancen?

Cannabinoid-basierte Arzneimittel sind nicht neu und doch waren sie lange Zeit in Deutschland weder verordnungs- noch verkehrsfähig. Das hat sich vor fünf Jahren geändert. Schwer erkrankte Menschen... » mehr

Casein ähnelt Myelin

Sollten manche MS-Patienten besser auf Milch verzichten?

Casein ähnelt einer Struktur des Myelins (Myelin-assoziiertes Glykoprotein, MAG), und Antikörper gegen Casein aus Kuhmilch passen auch auf MAG und lösen eine Immunreaktion aus. Sollten Menschen mit... » mehr

Darmsanierung

Hefezellen oder Laktobazillen – oder nichts von beidem?

Dass die Darmgesundheit maßgeblich zum Wohlbefinden beiträgt, ist kein Geheimnis – wie genau man sie beeinflussen kann, dagegen schon. Eine Hypothese besagt, dass Beschwerden wie Blähungen, ... » mehr

FAH-Informationsveranstaltung (Bildergalerie)

Titandioxid – welche Ersatzstoffe es gibt und wie die Tabletten aussehen

Zunächst hat die kritische Diskussion um den Hilfsstoff Titandioxid nur Lebensmittel tangiert, spätestens seit dem Verbot des Farbstoffs in Lebensmitteln muss sich aber auch die pharmazeutische ... » mehr

Apotheker raten von Einnahme ab

Iodtabletten werden Mangelware

Die anhaltenden russischen Angriffe in der Ukraine und der Brand in einem dortigen Atomkraftwerk lassen allen Warnungen zum Trotz die Nachfrage nach Iodtabletten steigen. Aus Nordrhein-Westfalen heiß... » mehr

Verarbeitung mit Salicylsäure oder Glucocorticoiden

Clotrimazol in der Rezeptur – so klappt's

Rezepturen mit dem Antimykotikum Clotrimazol werden häufig von Ärzten verschrieben. Meistens soll die Substanz dabei mit anderen Wirkstoffen kombiniert werden. Gerade bei der gemeinsamen ... » mehr

Warnung vor akuter Atemwegstoxizität

Produktinformation von HCT / Spironolacton muss geändert werden

Am 15. Februar 2022 veröffentlichte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) einen Umsetzungsbescheid für die Zulassung der Wirkstoffkombination Hydrochlorothiazid/... » mehr