Alarmierende Infektionsforschung

Forscher „kartieren“ antibiotikaresistente Bakterien in Europa

Der Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen gehört zu den größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Ein Problem dabei ist, dass ihre Inzidenz und die damit verbundenen Komplikationen sowie die ... » mehr

Therapieresistente Depressionen

Sprühen unter Aufsicht: FDA lässt Esketamin-Nasenspray zu

In den USA steht das erste esketaminhaltige Nasenspray gegen therapieresistente Depressionen zur Verfügung. Dies teilte die amerikanische Zulassungsbehörde FDA am vergangenen Dienstag mit. Die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das 1x1 des Eisprungs kurz erklärt

ellaOne® ― weil auch die Zyklus-App nicht immer recht hat

Der Eisprung kann am Anfang, in der Mitte oder am Ende des Zyklus liegen. Zyklusberechnungen sind also nicht möglich. Lesen Sie hier, was das für die Beratung zur Notfallverhütung bedeutet » mehr

Der „Berliner Patient“ – Teil 2?

HIV, CCR5 und die Hoffnung auf Heilung

Ist das Gen CCR5 ein Ansatzpunkt, um HIV irgendwann tatsächlich heilen zu können? Ein Einzelfallbericht aus dem Journal Nature weckt in den Medien derzeit erneut diese Hoffnung. Darin heißt es, ... » mehr

Zulassungsempfehlung der EMA

Neurodermitis-Antikörper: Bald auch bei schwerem Asthma?

2017 wurde das erste zielgerichtete Biologikum gegen Neurodermitis zugelassen: Dupilumab. Nun hat der Humanarzneimittelausschuss der EMA für den vollhumanen Antikörper eine Indikationserweiterung ... » mehr

Zulassungsempfehlung

Zanamivir demnächst auch intravenös gegen Grippe

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA, der CHMP, hat ein neues Arzneimittel gegen Grippe zur Zulassung empfohlen – Dectova®. Es wird als Infusion verabreicht und enthält mit dem Neuramidase-... » mehr

Nitrosamin-Verunreinigungen in Sartanen

Das sagt die FDA zu NMBA in Losartan

In Deutschland sind weitere mit Nitrosaminen verunreinigte Losartan-Chargen zurückgerufen worden. Grund für diesen Rückruf waren nicht wie zuvor Verunreinigungen durch NDMA oder NDEA, sondern durch... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Flexibel bei Diabetes

Weil ich mich von meiner Marge nicht einschränken lasse.

Als Apotheker wollen Sie Ihren Kunden das beste Produkt empfehlen. Aber Sie müssen auch an Ihren eigenen, wirtschaftlichen Erfolg denken » mehr

Blutungen unter Xarelto und Eliquis

Das erste Antidot für Apixaban und Rivaroxaban kommt nach Europa

Orale Antikoagulanzien werden immer beliebter, ihre möglichst sichere Anwendung wird damit nicht weniger wichtig: Wenn auch nicht der einzige Aspekt, der im Mittelpunkt der fachlichen ... » mehr

Fluconazol und Fehlgeburten

Vaginalmykosen in der Schwangerschaft

Im Idealfall brauchen Schwangere keine Medikamente. Doch es gibt Erkrankungen, die auch oder gerade in der Schwangerschaft gehäuft auftreten. Dazu zählen vaginale Pilzinfektionen, die man – nach R... » mehr

Allergiemittel im Test

Ökotest: „Keine Antihistaminika der ersten Generation!“

22 lokale und systemische Mittel gegen Heuschnupfen hat Ökotest unter die Lupe genommen, 15-mal gab es die Note „gut“ oder „sehr gut“. Bei den übrigen gab es Abzüge für veraltete ... » mehr

Ehrenbrief Deutsche PalliativStiftung

Apotheker für Engagement in der Palliativversorgung ausgezeichnet

Der Ehrenbrief 2018 der Deutschen PalliativStiftung ging an den Apotheker Rainer Brosig von der Marien-Apotheke aus Fulda. Ausgezeichnet wurde das seit 25 Jahren bestehende Engagement von Brosig und ... » mehr

Migräne-Antikörper Emgality

Galcanezumab kommt auf den Markt

Zugelassen ist Galcanezumab in der EU bereits seit November 2018, nun bringt Lilly Emgality® zum 1. April 2019 auf den Markt. Nach Erenumab (Aimovig®) ist Galcanezumab der zweite Antikörper zur ... » mehr

Zum Tod von Stewart Adams

Ibuprofen-Erfinder im Alter von 95 Jahren gestorben

Am 30. Januar 2019 verstarb der britische Pharmakologe Stewart Adams im Alter von 95 Jahren. Adams war entscheidend an der Entwicklung des Schmerz- und Entzündungshemmers Ibuprofen beteiligt – ... » mehr

WHO empfiehlt Influenzavakzine 2019/20

So sieht der Grippeimpfstoff 2019/20 aus – bis auf Influenza A(H3/N2)

Die Weltgesundheitsorganisation hat getagt. Thema: Die Zusammensetzung der neuen Influenzavakzine 2019/20 für die Nordhalbkugel. Welche Grippevirusstämme bleiben? Was ändert sich? Und warum fehlt ... » mehr

Interpharm-Vorschau

Gibt es einen Trend zu „natürlicher Verhütung“?

Lady, Cycle, My NFP, Clue und viele andere – der Markt für Verhütungsapps und Zykluscomputer  ist unüberschaubar. In den letzten Jahren scheint es hier einen wahren Boom gegeben zu haben. Viele ... » mehr

Zuletzt aktualisiert 1996

WHO-Leitlinie Tumorschmerzen: Vom Stufenschema zur Patientenzentrierung

Möglichst oral, in fixen Zeitabständen und patientenindividueller Dosierung: Das und vieles mehr empfiehlt die WHO beim Management von Tumorschmerzen. Die neue WHO-Tumorschmerz-Leitlinie, die vor ... » mehr

Frauenärztlicher Kongress

Wechseljahre: Wann Estrogene sinnvoll sind

Hormone in den Wechseljahren – ja oder nein? Eine pauschale Antwort auf diese Frage gibt es nicht. Für welche klimakterischen Frauen machen Estrogene Sinn? Und wenn ja: topisch oder oral? Was kö... » mehr

AMK: Dosisreduktion

Colchicin bei Gicht wird sicherer

Colchicin soll sicherer werden. Die verharmlosende Beschreibung „Pflanzliches Arzneimittel“ im Beipackzettel ist entfernt, dafür die alte Gesamtdosis von 12 mg Colchicin in die neue und ... » mehr

Pfizer bringt Avastin-Biosimilar

Zirabev erhält EU-Zulassung

Roches Avastin® bekommt Konkurrenz: Pfizer hat die EU-Zulassung für das Bevacizumab-Biosimilar Zirabev® erhalten. Bevacizumab hemmt den VEGF (vascular epidermal growth factor) und wird unter ... » mehr

US-Studie

Grippeimpfstoffe aus Zellkulturen schützen laut einer Studie besser

Die Wirksamkeit von Grippeimpfstoffen könnte besser sein. Wie gelingt es aber, die Effektivität der Influenzavakzine zu steigern? Eine Studie in den Vereinigten Staaten liefert nun Hinweise, dass ... » mehr

Metaanalyse

COPD: Vitamin D kann Exazerbationsrate senken – aber nur bei Mangel

Ist es sinnvoll, wenn COPD-Patienten Vitamin D einnehmen? Einer aktuellen Metaanalyse zufolge kann die Vitamin-D-Gabe die Rate an mittleren bis schweren Exazerbationen senken. Dieser Effekt war aber ... » mehr