Die SGLT2-Inhibitoren bieten durch ihren Insulin-unabhängigen Wirkmechanismus eine gute zusätzliche Therapieoption des Typ‑2-Diabetes. Wie ist es aber um die Nebenwirkungen bestellt? ( r / Foto: Kwangmoo / stock.adobe.com)

FDA-Warnung zu oralen Antidiabetika

Seltene aber schwere Genitalinfektionen unter Gliflozinen

Dass Vulvovaginitis, Balanitis und verwandte Infektionen des Genitalbereichs sowie Harnwegsinfektionen zu den häufigen unerwünschten Wirkungen der Gliflozine gehören, lässt sich deutschen ... » mehr

Optimal zur Entlausung: Die Kombination von Läusemitteln und dem Auskämmen der Läuse. (Foto: naowarat / stock.adobe.com)

Beratungswissen

Läusemittel aus der Apotheke: eine Übersicht

Bei welchen Läusemitteln genügt eine einmalige Anwendung für die zuverlässige Entlausung? Welches eignet sich für Allergiker? Und für Schwangere, Stillende und Säuglinge: Gibt es Läusemittel, ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wirtschaftliche DIABETES-TESTSTREIFEN

STADA GLUCO RESULT®: 2 Geräte – 1 Teststreifen

Für die Blutzuckermessgeräte von STADAPHARM gilt: ein günstiger Teststreifen für alle. Im Diabetes-Management hilft dies dem Patienten und vereinfacht Ihnen die Bestellung » mehr

Kostspieliger Medizinalhanf? Der Taschenrechner zeigt ein anderes BIld. ( r / Foto: Imago)

Medizinalhanf

Sind Cannabisblüten tatsächlich oder „gefühlt“ zu teuer?

Als „unverhältnismäßig teuer“ bezeichnete die Barmer Cannabisblüten vor wenigen Tagen in einer Stellungnahme. Doch sind die Blüten wirklich kostspieliger als andere Cannabis-Präparate und ... » mehr

Der Nutzen von 100 Millligramm ASS zur Primärprävention von Herzinfarkt & Co ist neueren Erkenntnissen zufolge gering. (c / Foto: Sherry Young (/ stock.adobe.com)

Lancet-Publikation

Primärprävention: Niedrigdosis-ASS nützt Herzgesunden offenbar wenig

Schützt Acetylsalicylsäure auch Gesunde „auf Verdacht“ vor Herzinfarkt? Einer aktuellen Studie zufolge haben 100 Milligramm ASS zur Primärprävention bei Nicht-Diabetikern mit moderatem Risiko ... » mehr

Wirkt die Pille noch zuverlässig, wenn gleichzeitig Antibiotika genommen werden? (c / Foto: dalaprod / stock.adobe.com)

Wirkminderung

Pille und Antibiotika: Wie relevant ist die Interaktion?

Bei manchen Pillen findet sich der Warnhinweis in der Packungsbeilage, bei anderen nicht: Die mögliche Interaktion zwischen oralen Kontrazeptiva und Antibiotika, die dafür verantwortlich sein soll, ... » mehr

Wie viel Adrenalin ist in einem verfallenen Epipen noch vorhanden? (c / Foto: Foto: picture alliance / AP Photo)

Untersuchung von Epipen

Adrenalin-Pens nach dem Verfalldatum: Wie viel Wirkstoff ist noch drin?

Halten Adrenalin-Injektoren wirklich nur so lange wie aufgedruckt? Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Engpasses stellen sich diese Frage derzeit so manche. Wissenschaftler aus ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

ALIUD APOTHEKENREPORT 2018

67 Prozent der Apotheker setzen auf Spezialisierung

Wie positionieren sich Apotheken über ihren Versorgungsauftrag hinaus als Gesundheitsexperten? Bieten sie Beratungsservices an und wenn ja, welche? Und wie erfahren die Kunden von der Spezialisierung... » mehr

Wie hoch ist das Ausmaß der Gesundheitsschädigung? Schwer zu beurteilen, sagen die Experten der Lunapharm-Taskforce. (c / Foto: Imago)

Sondersitzung im Landtag

Lunapharm: Warum die Gesundheitsgefahr so schwierig zu beurteilen ist

Nach dem Rücktritt von Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke) kam am gestrigen Dienstag der Gesundheitsausschuss in Brandenburg erneut wegen des sogenannten Lunapharm-Skandals zusammen. Gegenstand... » mehr

Schlafen ist gesund bezüglich der Prävention von Übergewicht, Diabetes mellitus und Entzündungen. ( R / Foto: pathdoc / stock.adobe.com)

Schon nach einer schlaflosen Nacht

Dick durch Schlafmangel?

Zu wenig Schlaf fördert Übergewicht. Warum ist das so? Verbraucht der Körper im wachen Zustand nicht sogar mehr Kalorien als im Schlaf? Offenbar nicht. Interessant ist vor allem, dass eine ... » mehr

In Deutschland wird kein Diazepam mehr unter der Marke Valium vertrieben. (c / Foto: picture alliance/BSIP)

Geburtstag eines Klassikers

55 Jahre Valium

Valium® ist wohl einer der Arzneimittelnamen mit dem größten Bekanntheitsgrad, vergleichbar mit Viagra® und Aspirin®. Auch wenn das Original in Deutschland gar nicht mehr vertrieben wird, sondern... » mehr

Novartis will hoch hinaus mit der Gentherapie Kymriah, deren Anwendung gerade in Spezialzentren trainiert wird. (s / Foto: Imago)

CAR-T-Zellen

Gentherapie bei Leukämie: Novartis erhält EU-Zulassung für Kymriah

Am heutigen Montag hat die Europäische Kommission Kymriah® zur Behandlung der Leukämieformen ALL und DLBCL zugelassen. Bei der Gentherapie von Novartis handelt es sich um die erste CAR-T-Zell-... » mehr

Die FDA hat aufgrund des Engpasses die Laufzeit der Adrenalin-Pens verlängert. ( r / Foto: picture alliance / AP Photo)

Wegen Engpass

FDA verlängert Laufzeit der Adrenalin-Injektoren

Nicht nur in Deutschland sind Adrenalin-Injektoren Mangelware. Die Probleme mit Zulieferern des Marktführers Mylan, dessen Tochter Meda in Deutschland die Zulassung für Fastjekt® hat, führen auch ... » mehr

Gute Nachrichten für Bayer: Die EMA hat eine weitere Indikation für Xarelto genehmigt.  ( r / Foto: Imago)

Prävention arterieller Thrombosen

Rivaroxaban bei koronarer Herzkrankheit und Schaufensterkrankheit zugelassen

Verkaufsschlager Xarelto® erhält in Europa eine neue Indikation: Und zwar ist 2,5 Milligramm Rivaroxaban in Kombination mit ASS zur Prävention kardiovaskulärer Ereignisse bei koronarer ... » mehr

Im Brandenburger Landtag wird es am kommenden Dienstag spannend: Die Taskforce soll erste Ergebnisse bei der Aufklärung des Lunapharm-Skandals abliefern. Die Opposition bezeweifelt, dass in diesem Gremium die richtigen Leute sitzen. (s/Foto: Imago)

Lunapharm-Affäre

Ist die Taskforce geeignet, den Brandenburger Skandal aufzuklären?

Seit fast sechs Wochen versucht die Landesregierung Brandenburg, den Skandal um Lunapharm aufzuklären. Das Gesundheitsministerium hat dazu eine Taskforce beauftragt, die am kommenden Dienstag dem ... » mehr

Hat das EDQM dem Wirkstoffhersteller Zhejiang Huahai Pharmaceutical gut genug auf die Finger geschaut? (Foto: ty / stock.adobe.com)

Der Fall Valsartan

„Das EDQM muss seine Hausaufgaben machen“

Die NDMA-Verunreinigungen im Valsartan, die inzwischen bei zwei chinesischen sowie einem indischen Wirkstoffhersteller festgestellt worden sind, werfen Fragen im Hinblick auf die Verantwortlichkeiten ... » mehr

Auch in Deutschland wird pharmazeutische Nothilfe gebraucht. Die Apothekerinnen Stefanie Weißig (2. v. li.) und Karla Schulze (3. v. re.) unterstützen das Pflegeteam der Ambulanz der Berliner Stadtmission, zu dem Svetlana Krasovski-Nikiforova (li.) und Elisabeth Hannapp (re.) gehören. (b /Foto: Apotheker ohne Grenzen e.V.)

AOG-Sommertour

Apotheker helfen weltweit – auch in Deutschland

Bis zum Start der Expopharm im Oktober tourt das Infomobil von Apotheker ohne Grenzen quer durch Deutschland. Am gestrigen Dienstag parkte der VW-Bus vor der Ambulanz der Berliner Stadtmission am ... » mehr

Der wichtigste Endwirt von Echinococcus multilocularis ist der Fuchs. (s / Foto: Paul Binet/ stock.adobe.com)                                          

Beeren- und Pilzezeit

Was Apotheker zum Fuchsbandwurm wissen müssen

Beeren- und Pilzesammeln stellt für viele ein besonderes Highlight am Ende des Sommers dar. Damit einher geht allerdings die Angst, sich mit dem Fuchsbandwurm zu infizieren. Doch ist dieser wirklich ... » mehr

Einer aktuellen Analyse zufolge wirken 100 Milligramm ASS zur Kardioprotektion nur bei Personen, die leichter als 70 Kilogramm sind. (s / Foto: Imago)

Thrombozytenaggregationshemmung

Studie: Niedrigdosis-ASS schützt offenbar nur Leichtgewichte

Seit Jahrzehnten bekommen Herzpatienten in Deutschland ASS in der Standarddosis 100 Milligramm – die Mehrzahl offenbar nur mit geringem Nutzen. Denn einer aktuellen, im Lancet publizierten Studie ... » mehr

Der italienische Hersteller von Thiopental Inresa und Thiopental Rotexmedica weist GMP-Mängel auf. ( r / Foto: Inresa)

Rote-Hand-Brief zu Thiopental

Missstände in italienischem Herstellbetrieb

Thiopental von Inresa und Rotexmedica darf nur noch unter strenger Indikationsstellung verabreicht werden, der Vertrieb erfolgt bis auf Weiteres nur noch an Krankenhäuser. Warum? GMP-Mängel beim ... » mehr

Drei auf einen Streich: Effektiver Blutdrucksenkung mit gleich drei Antihypertensiva in halber Dosierung. (Foto: pavelkubark / stock.adobe.com) 

Hypertonie

Bluthochdruck: Besser gleich mit drei Arzneimitteln starten?

Eine Tripeltherapie mit drei antihypertensiven Wirkstoffen in nur halber Dosis senkt den Blutdruck besser als eine Standardtherapie, die mit einem Arzneimittel beginnt und bei unzureichender ... » mehr

Ein neuer Verhütungsring in den USA, Annovera, schütz während 13 Zyklen ein Jahr lang vor Schwangerschaften. (j/Foto: imago)

Nachhaltige Verhütung

Waschbarer Verhütungsring Annovera in den USA zugelassen

Die FDA hat ein neues Verhütungssystem zugelassen: AnnoveraTM. Das Prinzip ist alt: ein intravaginales Ringsystem – wie es auch Nuvaring® in Deutschland realisiert. Nach drei Wochen des Ring-... » mehr