Manche Erkrankungen führen zu einer verminderten Nährstoffaufnahme und / oder zu einem erhöhten Nährstoffbedarf. (Foto: Photographee.eu / stock.adobe.com)

BfR-Höchstmengenempfehlung (Teil 4)

Nahrungsergänzungsmittel: Welche, wann und für wen? (4)

Welche Nahrungsergänzungsmittel kann man in der Apotheke wann und wem guten Gewissens empfehlen? In Teil 1, 2 und 3 war zu lesen, was in der Beratung von gesunden Erwachsenen (inklusive Schwangeren) ... » mehr

Fernsehberichte über Behandlungserfolge mit Methadon weckten Hoffnungen bei Glioblastom-Patienten. Neue Daten sprechen jedoch leider gegen eine Wirksamkeit. (Foto: Imago)

Neuro-Onkologie

Methadon im Zellversuch beim Glioblastom unwirksam

Vereinzelte Fallberichte aus den letzten Jahren weckten für Glioblastom-Patienten die Hoffnung, dass eine Methadon die Wirksamkeit von Chemotherapien verstärken könne. Neue Daten zeigen jedoch, ... » mehr

Gerade in den Wintermonaten bekommen wir wenig Sonnenlicht. Allerdings ist der Vitamin D-Mangel nicht so weit verbeitet, wie Supplement-Hersteller uns glauben lassen: Laut der Statistik des Robert-Koch-Instituts leiden nur zwei Prozent der Erwachsenen unter behandlungsbedürftigem Vitamin D-Mangel. (Foto: Imago)

Nahrungsergänzung

Stiftung Warentest entzaubert Vitamin-D-Hype

Das Sonnenvitamin wird in Medienberichten und Büchern als Allzweck-Waffe gegen Depressionen, Krebs, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen beschrieben. Stiftung Warentest rät davon ab, einfach auf... » mehr

Die US-Zulassung für Hemlibra besteht schon seit November 2017. (Foto: picture alliance / AP Photo)

Antikörper Emicizumab-kxwh 

Hemlibra bei Hämophilie A mit Faktor-VIII-Antikörpern zugelassen

Die EU-Kommission hat dem Antikörper Emicizumab-kxwh (Hemlibra®) zur Behandlung von Hämophilie die Marktzulassung erteilt. Hemlibra® ist als Routine-Therapie zur Prophylaxe von Blutungen bei Hä... » mehr

Wegschauen hilft nicht. Am 28. Februar ist der Tag der Seltenen Erkrankungen. (Foto: Shutterstock/Dmitry Guzhanin/BPI/obs/ pictute alliance)

Bei seltenen Erkrankungen

Zweitkarrieren für Budesonid, Coffein, Ibuprofen und andere

Etwa 100 Arzneimittel mit Orphan-Status sind derzeit in der EU verfügbar. Dazu kommt eine ganze Reihe an Arzneimitteln, die zwar bei seltenen Erkrankungen eingesetzt werden, deren Orphan-Status aber ... » mehr

In Japan ist das neue Grippemittel bereits zugelassen: Baloxavir marboxil in Xofluza. (Foto: leungchopan / stock.adobe.com)

Baloxavir marboxil: Eine Tablette bei saisonaler Influenza

Xofluza – ein neues Arzneimittel gegen Grippe

Japan verfügt über ein neues Arzneimittel gegen saisonale Influenza: Xofluza™ . Die Zulassung von Baloxavir marboxil erfolgte im Februar 2018. Bei Xofluza™ handelt es sich nicht um einen ... » mehr

Triptane werden in der Therapie von Migräne eingesetzt. 2006 warnte die FDA vor der gleichzeitigen Einnahme mit bestimmten Antidepressiva. (Foto: goodluz / stock.adobe.com)

Arzneimittelinteraktion

Triptane und Antidepressiva: Kaum Risiko für Serotonin-Syndrom

Können Patienten, die mit Antidepressiva therapiert werden, ihre Migräne mit Triptanen behandeln? Die FDA warnte 2006 vor der gleichzeitigen Einnahme von Serotonin-Rezeptor-Agonisten und ... » mehr

Seit einem Jahr gibt es Cannais auf Rezept. Die NDR-Sendung „Visite" berichtet am heutigen Dienstagabend über die Einsatzgebiete von Medizinalhanf. (Foto: Imago)

Medizinalhanf

NDR-Visite: Ein Jahr Cannabis auf Rezept

Seit knapp einem Jahr ist in Deutschland Cannabis auf Rezept erhältlich. Am heutigen Dienstagabend will der NDR in seiner Sendung „Visite“ darüber aufklären, wie Cannabis wirkt, und auch die ... » mehr

Gadoxetsäure und Gadobensäure sollen weiterhin verfügbar bleiben, dürfen jedoch nur noch zur MRT-Bildgebung der Leber eingesetzt werden. (Foro: Robert Kneschke / stock.adobe.com)

Ab 28. Februar 2018

Zulassungen für Gadolinium-haltige Arzneimittel ruhen 

Ab dem morgigen Mittwoch ruhen die Zulassungen bestimmter intravenöser linearer Gadolinium-haltiger Kontrastmittel. Hintergrund ist eine Empfehlung der europäischen Aufsichtsbehörde EMA auf Basis ... » mehr

Aus Sicht von Professor Smollich ist von der neuen Diätpille Mysimba(R) dringend abzuraten. (Foto: Imago)

Gefährliche Diätpille

Pharmakologie-Experte rät von Mysimba ab

Zu Beginn dieses Jahres ist die neue verschreibungspflichtige Abnehmpille Mysimba® auf den deutschen Markt gekommen. Die beiden Wirkstoffe Naltrexon und Bupropion sollen eine Appetitminderung ... » mehr

 Ein altes Biiological bei einer orphan disease: Der CHMP empfiehlt die Zulassung von Anakinra, Kineret®, bei Still-Syndrom. (Africa Studio / stock.adobe.com)

Kineret bald für Kinder ab acht Monaten bei SJIA?

Zulassungsempfehlung für Anakinra bei Morbus Still

Der Humanarzneimittelausschuss CHMP hat die Zulassungserweiterung für Anakinra empfohlen. Der Interleukin-1-Rezptorantagonist war eines der ersten Biologicals und könnte künftig Kindern und ... » mehr

Eine ausgewogene Ernährung für Kinder: Spaghetti mit Ketchup und danach eine Multivitamin-Pille? (Foto: StefanieB. / stock.adobe.com)   

BfR-Höchstmengenempfehlungen Teil 3

Nahrungsergänzungsmittel: Welche, wann und für wen? (3)

Welche Nahrungsergänzungsmittel kann man in der Apotheke wann wem guten Gewissens empfehlen? In Teil 1 und 2 war zu lesen, was in der Beratung von gesunden Erwachsenen (inklusive Schwangeren) zu ... » mehr

Zu den maßgeblichen Inhaltstoffen des Johanniskrauts zählen Hypericin und Hyperforin, die wohl für die antidepressive Wirkung verantwortlich sind. (Foto: Ingo Bartussek / stock.adobe.com)

Pflanzenporträt

Stimmungsaufheller Johanniskraut

In der Selbstmedikation wird Johanniskraut bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungen eingesetzt. Welche Hinweise bei der Abgabe nicht fehlen sollten und worauf es zu achten gilt, lesen ... » mehr

Neonataler Diabetes mellitus wird bei Kindern unter sechs Monaten diagnostiziert. (Foto: LoloStock / stock.adobe.com)

Zulassungsempfehlung

Glibenclamid zur Behandlung des neonatalen Diabetes

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA CHMP hat vergangene Woche Amglidia zu Behandlung des neonatalen Diabetes zur Zulassung empfohlen. Es enthält einen altbekannten Wirkstoff nämlich Glibenclamid ... » mehr

 Orlistat kann von Erwachsenen mit einem BMI ab 28 kg/m2 zur
Unterstützung der Gewichtsreduktion eingenommen werden. (Foto: Hexal)

Beratung

Selbstmedikation von Adipositas mit Orlistat

Das neue Jahr oder den Beginn der Fastenzeit nehmen viele zum Anlass, um abzunehmen. Dafür steht eine Vielzahl an Diäten und vermeintlichen Wundermitteln zur Verfügung. Das A und O sind gesunde Ern... » mehr

Peramivir hemmt die Vermehrung der Influenzaviren. (Foto: Axel Kock / stock.adobe.com)                                       

Zulassungsempfehlung

Neuer Wirkstoff gegen Grippe kurz vor der Zulassung

In der EU könnte demnächst ein weiterer Neuramidase-Hemmer auf den Markt kommen. Der Humanarzneimittelausschuss der EMA (CHMP) hat empfohlen Peramivir (Alpivab) zuzulassen. Im Gegensatz zu den ... » mehr

Insgesamt 21 Antidepressiva wurden in der Meta-Analyse untersucht. (Foto: rcfotostock

                                    / stock.adobe.com)

Meta-Analyse

Antidepressiva wirksamer als Placebo

Wie gut wirken Antidepressiva im Vergleich zu Placebo? Das wurde nun in einer großen Meta-Analyse untersucht. Die Ergebnisse: Alle 21 betrachteten Antidepressiva führten gegenüber Placebo zu hö... » mehr

Grünen-Politikerin Schulz-Asche hat bei der Bundesregierung wegen möglicher Risiken von Iberogast nachgefragt.  (Foto: Bayer)

Leberschäden durch Schöllkraut

Schulz-Asche attackiert Iberogast-Hersteller Bayer

Die Schweizer Arzneimittelbehörde hat kürzlich die Arzneimittelinformation zu dem pflanzlichen Magen-Darm-Mittel Iberogast® Tinktur angepasst. Grund waren Hinweise auf seltene, aber teils ... » mehr

In einer Studie über sechs Wochen konnte Ultibro Breezhaler die Herzfunktion von COPD-Patienten verbessern. (Foto: Schwanen Apotheke, Stuttgart / DAZ.online)

 CLAIM-Studie

COPD-Arzneimittel soll Herzfunktion verbessern

COPD-Patienten mit Lungenüberblähung haben ein erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Komorbiditäten. Wie der Schweizer Pharmakonzern Novartis nun mitteilt, soll das Kombinationsarzneimittel ... » mehr

Grippeviren im Weihwasser als Infektionsquelle? (Foto: Gina Sanders / stock.adobe.com)

Influenzasaison 2017/18

Influenza durch Weihwasser – wie lange überleben Grippeviren an Oberflächen?

Den Grippeviren ist nichts heilig – sie machen selbst vor geweihtem Kirchenwasser keinen Halt. Diese Befürchtung hegte zumindest eine bayerische Gemeinde: Sie leerte das Weihwasserbecken, um ... » mehr