Arzneimittelsicherheit

Azithromycin: Erhöhtes Sterberisiko in den ersten fünf Behandlungstagen

Einer Auswertung von knapp acht Millionen Antibiotika-Verordnungen zufolge verdoppelt Azithromycin im Vergleich mit Amoxicillin sowohl die kardiovaskuläre Sterblichkeit als auch die Gesamtmortalität... » mehr

Angriff auf die Niere

Risikopatienten erkennen und Medikation anpassen

Zahlreiche Nierenpatienten sind multimorbide und benötigen mehrere Arzneimittel. Welche Verordnungen auf einen Nierenpatienten hinweisen, was bei der Dosierung eines Wirkstoffs beachtet werden muss ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Belegte Wirksamkeit & Verträglichkeit

Evidenzbasiert gegen Husten

Dauer verkürzen, Intensität verringern – das empfiehlt die medizinische Leitlinie1 bei akutem erkältungsbedingtem Erwachsenenhusten. Studien belegen, dass sich Phytopharmaka wie Prospan® dafür ... » mehr

Behandlung von COVID-19

Was gibt es Neues zu Favipiravir?

Das Grippemittel Favipiravir gehört zu den großen Hoffnungsträgern gegen COVID-19. Ursprünglich in Japan als Notfallmedikament gegen Influenza zugelassen und dort bislang gar nicht eingesetzt, kö... » mehr

MenQuadfi

EMA empfiehlt neuen Meningokokken-Impfstoff

Sanofi will einen neuen Meningokokken-Impfstoff auf den Markt bringen, der erste Schritt ist geschafft: Das CHMP der Europäischen Arzneimittel-Agentur empfiehlt MenQuadfi zur Zulassung. MenQuadfi sch... » mehr

Interpharm 2020

Leberkrank durch zu viele Kohlenhydrate und Bewegungsmangel

Prof. Dr. Martin Smollich, Lübeck, referierte im Eröffnungsvortrag der Interpharm online über eine Leberkrankheit, die seiner Ansicht nach viele nicht „auf dem Schirm haben“ – die nicht-... » mehr

Interpharm 2020 – die „Herren der Ringe“

Der Stellenwert von Trizyklika bei psychiatrischen Erkrankungen

In Anlehnung an den Verfasser des Werkes „Herr der Ringe“ lud Prof. Dr. med. Thomas Herdegen, Kiel, die Zuhörer seines Vortrages auf der Interpharm online zu einer „tolkienen“ Reise in das... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

6 Millionen zusätzliche Influenzaimpfstoffdosen

BMG beschafft weitere Grippeimpfstoffe

Das Bundesgesundheitsministerium hat sechs Millionen Influenzaimpfstoffdosen von Influsplit Tetra, Influvac Tetra, Flucelvax Tetra, Vaxigrip Tetra und Fluzone High-Dose ... » mehr

Immunisierung gegen Corona

Impfstoffe aus China sollen im November kommen

Die Erforschung und Entwicklung von COVID-19-Impfstoffen in China schreiten rasant voran. Bereits im November sollen sie für die Öffentlichkeit verfügbar sein » mehr

Corona-Impfstoff

Spahn: Keine Schnellschüsse, keine Impfpflicht

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn versichert, es werde bei den potenziellen Impfstoffen gegen das neuartige Coronavirus keine voreiligen Zulassungen geben. Auch eine Impfpflicht sei weder angedacht... » mehr

CHMP-Zulassungsempfehlung

Neuer Grippeimpfstoff Supemtek

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA empfiehlt einen neuen Grippeimpfstoff zur Zulassung: Supemtek von Sanofi Pasteur schützt vor vier Inlfuenzavirus-Subtypen. Hergestellt wird die Influenzavakzine... » mehr

Interpharm Online – Vorschau

Dauerbrenner Corona

Können vergangene Infektionen mit endemischen Coronaviren auch vor SARS-CoV-2 schützen? Was bedeutet das für die Impfstoffforschung – und wie klug ist es, bei der Entwicklung von Corona-... » mehr

Keine Verbesserung der kognitiven Funktionen

Insulin-Nasenspray enttäuscht bei Demenz

Insulin ist vor allem bekannt für seine blutzuckerregulierende Wirkung. Das Peptidhormon hat aber auch vielseitige Wirkungen im Gehirn. Dort beeinflusst es zum Beispiel die Gedächtnisleistung und ... » mehr

EU sichert sich potenzielle Impfstoffe

Sanofi-GSK: EU-Kommission schließt zweiten Vertrag mit Corona-Impfstoff-Hersteller

Mit dem Pharmaunternehmen AstraZeneca gibt es einen solchen Vertrag schon, jetzt hat die EU-Kommission einen zweiten Vertrag über den Kauf eines künftigen Corona-Impfstoffs abgeschlossen. Dieses Mal... » mehr

COVID-19

Positives Votum der EMA für Dexamethason

Schon im Juni war in der Berichterstattung zum Coronavirus zu lesen: „WHO feiert Studienergebnisse zu COVID-19-Medikament als ‚Durchbruch’“. Die Ergebnisse zum Dexamethason-Arm der RECOVERY-... » mehr

Lancet fordert Antworten

Wissenschaftler kritisieren russische Studie zu Corona-Impfstoff

Sputnik V heißt der Stoff, der aktuell unter Forschern für Aufsehen sorgt: Hat Russland bei der Zulassung der Vakzine gegen COVID-19 die wissenschaftlichen Standards eingehalten? Das Fachjournal „... » mehr

Verbesserte COVID-19-Prognose

Erfolge mit Dexamethason deuten auf Klasseneffekt

Unter Dexamethason konnte eine relevante Verringerung der Sterblichkeit bei Patienten mit schweren COVID-19-Verläufen erreicht werden. Eine aktuelle Metaanalyse befasst sich mit der Frage, ob die ... » mehr

AMK

Diltiazem-AL-Rückruf wegen regulatorischer Abweichungen beim Wirkstoffhersteller

Apotheker müssen sich bezüglich Rückrufen und AMK-Nachrichten immer auf dem neuesten Stand halten. Hin und wieder machen diese Meldungen neugierig oder lassen sogar aufhorchen. So könnte es ... » mehr

Echinacea soll gegen SARS-CoV-2 helfen

Neuer Hype um „Corona-Wundermittel“

Ein Schweizer Labor hat im Fachmagazin „Virology Journal“ eine Studie veröffentlicht. Der zufolge soll der Extrakt eines Schweizer Herstellers aus dem roten Sonnenhut viruzid gegen den COVID-19-... » mehr

Weniger Antibiotika dank besserer Kommunikation

Vdek stellt Ergebnisse der RESIST-Studie vor

Mit dem Projekt RESIST wollten der Verband der Ersatzkassen und die Kassenärztliche Bundesvereinigung in Zusammenarbeit mit acht Länder-KVen Haus-, Kinder- und HNO-Ärzte für eine fachgerechte ... » mehr

Floppy Iris-Syndrom bei grauem Star

Vor Katarakt-Operation: Tamsulosin früh absetzen!

In seiner „Drug Safety Mail“ vom vergangenen Freitag weist die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft auf das intraoperative Floppy-Iris-Syndrom im Zusammenhang mit Tamsulosin hin. Es ... » mehr