COVID-19-Impfung für fünf- bis elfjährige

STIKO: Kinderimpfungen sind kein Ausweg aus der Pandemie

Am gestrigen Donnerstag empfahl die Europäische Arzneimittelbehörde, mit Comirnaty® einen COVID-19-Impfstoff für Kinder von fünf bis elf Jahren zuzulassen. In Österreich sollen Ärzte ein ... » mehr

Biontech / Pfizer

EMA empfiehlt COVID-19-Impfung mit Comirnaty ab 5 Jahren

Wie angekündigt, hat sich heute der Humanarzneimittelausschuss CHMP der EMA für die Erweiterung der Zulassung des COVID-19-Impfstoffs von Biontech/Pfizer ausgesprochen. Damit empfiehlt die EMA, auch... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Organon informiert

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Lagerung der Vaginalringe von Organon » mehr

Pharmazie-Professor Thorsten Lehr

Corona-Arzneimittel – Impfungen sind der bessere Weg

Am 23. November ist bei der EMA der Zulassungsantrag zu Molnupiravir eingegangen. Nach den Corona-Impfstoffen rücken damit Arzneimittel gegen COVID-19 immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. ... » mehr

BPhD positioniert sich zur Nachwuchsgewinnung

Drei Forderungen gegen das Personalproblem

Der Nachwuchsmangel ist eine der größten Bedrohungen für die derzeitige Apothekenlandschaft. Der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland (BPhD) stellt in einem Positionspapier ... » mehr

Vektorimpfstoff von Johnson & Johnson

EMA prüft Daten zur Auffrischungsdosis mit COVID-19-Impfstoff Janssen

Die Zulassung der „COVID-19 Vaccine Janssen“ erlaubt derzeit für die Grundimmunisierung eine einmalige Impfstoffdosis. Allerdings empfiehlt die STIKO mittlerweile eine Optimierung des ... » mehr

Unterstützung für den Notfalleinsatz

EMA hat mit Prüfung von Paxlovid begonnen – noch vor Zulassungsantrag

Neben COVID-19-Impfungen kommt derzeit Bewegung in die Zulassungsprozesse möglicher (oraler) Arzneimittel zur Therapie einer Corona-Infektion. Pfizer beantragte vergangene Woche die US-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Viel mehr Kinder als üblich mit Atemwegsinfekten

Atemwegsinfektionen bei Kindern führen zu vielen Apothekenbesuchen von besorgten Eltern. Da sind Sie gefragt, um altersgerechte Therapien im Beratungsgespräch vorzustellen » mehr

Empfehlung der EMA vor Zulassung

Wie kann Molnupiravir bei COVID-19 angewendet werden?

Noch während des laufenden Rolling-Review-Verfahrens zu Molnupiravir in Lagrevio hat sich die EMA zur Anwendung des oralen COVID-19-Arzneimittels vor Zulassung in der EU geäußert. Welche COVID-19-... » mehr

Epilepsie bei Kindern und Jugendlichen

Erhöhtes Frakturrisiko unter Oxcarbazepin

Forscher haben die Häufigkeit von Knochenbrüchen bei 561 Kindern mit Epilepsie im Alter zwischen 4 und 13 Jahren unter einer Therapie mit Levetiracetam oder Oxcarbazepin und 271.000 Kindern ohne ... » mehr

Update der Empfehlungen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Wie gefährdet sind Schwangere in der Pandemie?

Seit September ist klar: Schwangere und Stillende sollen sich gegen COVID-19 impfen lassen – am besten noch vor Eintritt einer Schwangerschaft. Denn die Schwangerschaft gilt per se als ein ... » mehr

Ältere und nicht Geimpfte vordringlich impfen

STIKO: Auffrischimpfung für alle ab 18 mit mRNA-Impfstoff

„Ab sofort empfiehlt die STIKO allen Personen ab 18 Jahren die COVID-19-Auffrischimpfung“, heißt es in einer Mitteilung vom heutigen Donnerstag. Ausdrücklich betont sie aber, dass vor allem alle... » mehr

Nach langem Warten

Zulassungsantrag für proteinbasierte Novavax-Vakzine eingereicht

Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hat, wie sie selbst mitteilt, den Antrag auf eine bedingte Zulassung für den COVID-19-Impfstoff mit dem Namen Nuvaxovid erhalten. Der proteinbasierte Corona-... » mehr

PF-07321332 plus Ritonavir wird generisch

Pfizer beantragt US-Notfallzulassung für Paxlovid

Die am 5. November bekanntgegebenen positiven Zwischenergebnisse der EPIC-HR-Studie ließen es schon erahnen, jetzt ist es so weit: Das Pharmaunternehmen Pfizer hat in den USA eine Notfallzulassung f... » mehr

Eptinezumab in Vyepti

EMA empfiehlt vierten Migräne-Antikörper zur Zulassung – welchen Vorteil könnte er bringen?

Eptinezumab (Vyepti) soll als nunmehr vierter Migräne-Antikörper in der EU zugelassen werden, das empfiehlt die EMA. Verabreicht wird der zur Prophylaxe von Migräne eingesetzte CGRP-Antikörper als... » mehr

Gesundheitsministerium

Comirnaty in Israel jetzt auch für fünf- bis elfjährige Kinder

In Israel können nun auch Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren gegen COVID-19 geimpft werden. Das entschied das zuständige Gesundheitsministerium, nachdem sich ein Beratergremium aus 75 ... » mehr

Behandlung und Vorbeugung von COVID-19

Corona-Antikörper – wo stehen wir?

Die Namen muten durchaus kompliziert an. Unübersichtlich wird es auch schnell, welcher der SARS-CoV-2-Antikörper in welchem Stadium des EMA-Zulassungsprozesses ist und welcher zur Behandlung von ... » mehr

Antikörper gegen SARS-CoV-2

EMA-Zulassungsempfehlung für Casirivimab/Imdevimab und Regdanvimab

Gleich zwei SARS-CoV-2-Antikörperpräparate hat das CHMP der EMA zur Zulassung empfohlen – es geht um Casirivimab/Imdevimab in Ronapreve von Roche und Regdanvimab in Regkirona von Celltrion. ... » mehr

Gentherapie bei metachromatischer Leukodystrophie

G-BA erkennt erheblichen Zusatznutzen für Libmeldy

Die zur Behandlung von metachromatischer Leukodystrophie (MLD) eingesetzte Gentherapie Libmeldy (Atidarsagen Autotemcel) bringt dem G-BA zufolge einen erheblichen Zusatznutzen für Kinder mit MLD, die... » mehr

Bei spinaler Muskelatrophie nicht besser als Spinraza

G-BA lehnt Zusatznutzen für Zolgensma ab

Mit Überschreitung der 50 Millionen Euro Umsatzschwelle hat Novartis bei Zolgensma das Orphan-Privileg der vereinfachten Nutzenbewertung verspielt. Die Gentherapie bei spinaler Muskelatrophie musste ... » mehr

STIKO

Ausschließlich Biontech-Impfung für unter 30-Jährige

Personen unter 30 Jahren sollen sich nur noch mit dem COVID-19-Impfstoff von Pfizer/Biontech impfen lassen und nicht mehr mit dem Moderna-Impfstoff – das empfiehlt die STIKO für Grund- und ... » mehr

EMA

Moderna: Zulassungsantrag für COVID-19-Impfstoff bei Kindern ab sechs Jahren eingereicht

In den USA hat die FDA für Comirnaty von Biontech/Pfizer bereits eine Notfallzulassung für Kinder ab fünf Jahren erteilt. Bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur wurde der Antrag auf ... » mehr