Laut G-BA birgt die Kombination der Checkpoint-Inhibitoren Nivolumab und Ipilimumab keinen Zusatznutzen bei malignem Melanom im Vergleich zur Nivolumab-Monotherapie. (Foto: B-MS)

Kein Zusatznutzen bei malignem Melanom

G-BA: „Nein“ zu Nivolumab plus Ipilimumab

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-B) sieht keinen Zusatznutzen in der Kombination aus Nivolumab plus Ipilimumab bei der Behandlung des metastasierten malignen Melanoms. Nach Einschätzung des G-BA ... » mehr

Stuhltransplantation in Kapseln? Die Rezidive bei Clostridium difficile Patienten reduzieren sich gleich stark wie bei koloskopischen Stuhltransplantationen. (Foto: Oleksii Nykonchuk / stock.adobe.com)

Clostridium difficile Rezidive

Stuhltransplantation in einer Kapsel 

Stuhltransplantationen helfen bis zu 90 Prozent der Patienten mit rezidivierenden CD-Infektionen. Der Nachteil: Das Einbringen fäkaler Mikrobiota in den Darm mittels Koloskopie ist aufwendig und ... » mehr

Fluoxetin wirkt als SSRI offenbar nicht allein über die Reuptake-Hemmung antidepressiv. (Foto: Media for Medical / picture alliance/chromorange)

Neuer Wirkmechanismus bei Antidepressiva?

SSRI wirken antidepressiv - auch ohne Reuptake-Hemmung

Selektive Serontonin-Wiederaufnahmehemmer, kurz SSRI, erhöhen die Serotoninkonzentration im synaptischen Spalt, indem sie die Wiederaufnahme des Neurotransmitters hemmen. Mehr Serotonin – weniger ... » mehr

Der PRAC prüft die Risiken einer Xofigo-Therapie. (Foto: vchalup / stock.adobe.com)

Radium bei Prostatakrebs

Mehr Knochenbrüche und Todesfälle unter Xofigo?

Eingesetzt beim Prostatakarzinom mit Knochenmetastasen steht Xofigo® im Verdacht, das Risiko für Knochenbrüche und Tod zu erhöhen. Der Ausschuss für Pharmakovigilanz (PRAC) bei der EMA hat nun ... » mehr

Im Kampf
gegen Dengue-Ausbrüche „räuchern“ Schädlingsbekämpfer
in schweren Fällen die Überträger-Mücken des Dengue-Virus mit Insektiziden aus. (Foto: kiatipol / stock.adobe.com)        

Dengue-Impfung / WHO

Warum Sanofi vom eigenen Impfstoff abrät

Auf den Philippinen wurde vergangenen Freitag das landesweite Dengue-Impfprogramm für rund 700.000 Kinder abgebrochen. Wer sich noch nie mit Dengue infiziert hat, soll sich laut einer ... » mehr

Könnte Ketamin als akut antisuizidales Arzneimittel therapeutisch wertvoll werden? (highwaystarz / stock.adobe.com)

Interview mit der Charité Berlin (Teil 3)

Potenzial von Ketamin als antisuizidales Arzneimittel

Wie wirkt Ketamin bei Depressionen – laut Professor Bajbouj von der Berliner Charité ist das immer noch die „One-billion-dollar-Question“. Welche wissenschaftliche These ist am ... » mehr

Das BfArM möchte Terfenadin weiterhin im Auge behalten. (Foto: VRD / stock.adobe.com)

BfArM prüft Nutzen-Risiko

Terfenadin bleibt überwacht

Das BfArM möchte Terfenadin weiter überwachen und fordert von Aliud Pharma jährliche Berichte zur Unbedenklichkeit des antiallergischen Wirkstoffes. Aliud ist mittlerweile der einzige ... » mehr

Informationskampagne

BfArM fordert mehr Studien zu Kinderarzneimitteln

Für viele Arzneimittel liegen keine Daten zu Wirksamkeit und Verträglichkeit im pädiatrischen Bereich vor – ein Risiko für Betroffene und behandelnde Ärzte. Eine unter Leitung des ... » mehr

Ketamin wirkt bei manchen Patienten rasch antidepressiv. Doch wie nachhaltig ist der positive Effekt? (roooaar.de / stock.adobe.com)

Interview mit der Charité Berlin (Teil 2)

Heilt Ketamin eine Depression?

Ketamin wirkt rasch antidepressiv - zumindest bei manchen Patienten. Doch: Sind die Patienten anschließend geheilt? DAZ.online hat mit einem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie der Charit... » mehr

Die Fachinformation von Litak muss überarbeitet werden. (Foto: Screenshot Fachinfo.de)

Rote-Hand-Brief

Warnung vor Cladribin in Litak und Leustatin

EMA und BfArM warnen vor schweren Nebenwirkungen der Cladribin-haltigen Arzneimittel Litak® und Leustatin®. Den Arzneimittelbehörden liegen Berichte über teilweise tödlich verlaufende progressive... » mehr