Corona-Impfstoff

AstraZeneca: Berichte über schwachen Impfschutz bei Senioren sind falsch

Wirkt der COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca nur sehr schwach bei Senioren? Der britisch-schwedische Pharmahersteller dementiert entsprechende Medienberichte. Und auch das Bundesministerium für ... » mehr

Nur wenn es nicht anders geht

Schlafmittel bei Kindern und Jugendlichen

Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft hat am 18. Januar eine Übersichtsarbeit zu nichtorganischen Schlafstörungen bei Kindern und Jugendlichen veröffentlicht. Demnach führen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Sensible Daten sicher verwalten

Ein sicheres Trio: ePatientenakte, eMedikationsplan und eHBA

Der elektronische Medikationsplan und die elektronische Patientenakte enthalten umfassende, patientenspezifische Gesundheitsinformationen. Sensible Daten, die es besonders zu schützen gilt » mehr

Abbaubares Ciprofloxacin

Lüneburger Uni sucht Pharmafirma für umweltverträgliches Antibiotikum

Die Leuphana Universität in Lüneburg hat zwei Patente für Antibiotika registriert, die in der Umwelt leichter abgebaut werden können als bisherige Wirkstoffe. Nun wird ein Pharmaunternehmen ... » mehr

Besser als Paracetamol?

Orales Ibuprofen bei Kleinkindern

Seit dem 1. November 2020 sind flüssige Ibuprofen-Zubereitungen für Kinder ab drei Monaten rezeptfrei verfügbar. Zuvor waren für diese Altersgruppe nur orale Paracetamol-Formulierungen und ... » mehr

Kampf gegen COVID-19

Bund kauft Antikörper-Arzneimittel für 400 Millionen Euro

Deutschland hat 200.000 Dosen neuer Corona-Arzneimittel gekauft. Ab dieser Woche würden die monoklonalen Antikörper in Deutschland als erstem Land in der EU eingesetzt – zunächst in Uni-Kliniken... » mehr

Kontaktbeschränkungen, Maske und Hygiene

Warum gibt es nur wenige Grippeinfektionen, aber viele mit SARS-CoV-2?

Die Grippeinfektionen sind auf extrem niedrigem Niveau. Dafür verantwortlich gemacht werden die bestehenden Kontaktbeschränkungen und höhere Standards bei der Hygiene, auch das Tragen von Masken. ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von                                                  Masken Manufaktur GmbH 

Masken Manufaktur GmbH

Ihr Schutz ist uns wichtig!

Wir, die Masken Manufaktur GmbH, sind mit unserem Partner Importeur von persönlicher Schutzausrüstung, die wir überwiegend direkt vom Hersteller beziehen » mehr

Studie zur Gelbfieberimpfung

Auch ein Fünftel der Standard-Dosis schützt zuverlässig vor Gelbfieber

Ein Fünftel der bislang eingesetzten Gelbfieber-Impfdosis genügt, um zuverlässig vor einer Erkrankung zu schützen – das zeigt eine Studie, publiziert in „The Lancet“. Die WHO will nun ihre ... » mehr

Corona-Impfung

Empfehlung für Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

Dr. Ulrich Tappe vom Berufsverband der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte ist der Meinung, dass die aktuell verwendeten Impfstoffe gegen COVID-19 sich grundsätzlich für Patienten mit chronisch entz... » mehr

Baloxavir in Xofluza

EU lässt neues Grippemittel zu

Roche hat auch in Europa die Zulassung für sein innovatives Grippe-Arzneimittel Xofluza erhalten. Baloxavir hemmt die CAP-abhängige Endonuklease und damit einen der ersten Schritte der ... » mehr

Preis für bezahlbare grüne Chemie

Artemisinin-Herstellung wie in der Pflanze – nur schneller

Die „American Chemical Society“ hat jetzt den Max-Planck-Forscher Professor Peter Seeberger mit dem Preis für „bezahlbare grüne Chemie“ ausgezeichnet. Die Potsdamer Forschungsgruppe hat ... » mehr

Fachgesellschaften

Sollen sich Stillende gegen COVID-19 impfen lassen?

Eine Impfung mit Tot-Impfstoffen ist nach aktuellem Kenntnisstand für Stillende und Säugling sicher. Doch wie sieht es bei den neuen mRNA-Impfstoffen aus? Sollte eine Stillpause eingelegt werden? ... » mehr

Referentenentwurf für Anpassung der Approbationsordnung für apotheker

Praktisches Jahr soll Regelstudienzeit werden: BPhD äußert Bedenken

Der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland warnt in einer Stellungnahme, dass die Hochschulen weniger Studierende immatrikulieren können, wenn das Praktische Jahr bei der ... » mehr

Zulassungserweiterung für Dolutegravir

Neue Arzneiform zur Behandlung der HIV-Infektion bei Kindern

Die Europäische Komission hat der Empfehlung der EMA zugestimmt, die Zulassung von Dolutegravir in Tivicay zu erweitern. Damit ist Tivicay nun auch in Form von löslichen Tabletten für Kinder und S... » mehr

Wirkstoff-Lexikon

Dimenhydrinat

Nicht ein, sondern gleich zwei Wirkstoffe verbergen sich hinter der Wirkstoffbezeichnung Dimenhydrinat. Dieses Salz setzt sich zusammen aus dem H1-Antihistaminikum Diphenhydramin und dem ... » mehr

Neue orale Antikoagulanzien

Bei angeborenem Herzfehler NOAK meiden

Seit Einführung der neuen oralen Antikoagulanzien (NOAK) erfreuen sich diese immer größerer Beliebtheit: Versprechen diese doch eine schnelle und zuverlässige antikoagulative Wirkung mit einem gü... » mehr

Biontech/Pfizer versus Moderna

Die zugelassenen mRNA-Impfstoffe im Vergleich

Mit „Lichtgeschwindigkeit“ hat Biontech/Pfizer den ersten in der EU zugelassenen COVID-19-Impfstoff BNT162b2 (Comirnaty®) entwickelt und klinisch getestet. Moderna hat diese Hürde mit seiner ... » mehr

Erfolge im Mausmodell

Impfen gegen Multiple Sklerose?

Biontech hat gemeinsam mit der Universitätsmedizin Mainz einen Impfstoff gegen Multiple Sklerose entwickelt. Die mRNA-Vakzine verhinderte in verschiedenen Mausmodellen das Fortschreiten der ... » mehr

Computermodell

Menschliches Enzym gehemmt: SARS-CoV-2-Vermehrung gestoppt

Tübinger Forscher des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) identifizierten im Computermodell ein menschliches Enzym – die Guanylatkinase 1 –, bei dessen Hemmung die SARS-CoV-2-... » mehr

COVID-19-Impfungen

Zu welchen Nebenwirkungen kam es bislang?

Das Paul-Ehrlich-Institut überwacht die Sicherheit der zugelassenen COVID-19-Impfstoffe. Welche Nebenwirkungen erreichten das PEI seit Beginn der Impfungen in Deutschland? In einem Presse-Briefing ... » mehr

Asthma und COPD

Wie hoch ist das Risiko für schwere COVID-19-Verläufe?

Asthmatiker haben kein erhöhtes Risiko für schwere COVID-19-Verläufe. Asthma könnte sogar protektiv wirken, ein schützender Effekt wird auch für inhalative Corticosteroide in niedriger bis ... » mehr