Rezidive bakterieller Vaginosen

Sind Lactobacillen nach Antibiotika-Therapie sinnvoll?

Bakterielle Vaginosen betreffen 15 bis 50 Prozent aller Frauen im gebärfähigen Alter. Mit Antibiotika sind sie zwar gut zu behandeln, aber Rezidive innerhalb von drei Monaten sind häufig. Eine ... » mehr

Erhöhtes Übertragungsrisiko?

Alltagsmasken – nur „Quatsch“!?

Masken sind sinnvoll – aber nicht immer und für jeden. Sinnvoll sind sie vor allem nur dann, wenn sie zertifiziert und geprüft sind. Das findet Apotheker Prof. Dr. Markus Veit, der beratend für ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

COPD-Therapie und Umweltbewusstsein 

Wie nachhaltig sind Inhalationssysteme?

Als einer der Vorreiter in der Pharmaindustrie fördert Boehringer Ingelheim aktiv den ressourcenschonenden Umgang mit Inhalatoren für die COPD-Therapie » mehr

Coronabefall der Nieren

COVID-19 erhöht Risiko für akutes Nierenversagen

Das Coronavirus kann laut einer Hamburger Studie auch die Nieren von Patienten befallen und das Sterblichkeitsrisiko deutlich erhöhen. Mediziner des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) ... » mehr

Auslizenzieren und billiger produzieren

Wenn Corona-Medikamente knapp werden

Wenn Wissenschaftler endlich Medikamente finden, die Coronavirus-Infektionen wirksam behandeln können, wird die Nachfrage mit ziemlicher Sicherheit das Angebot übersteigen. Bei Remdesivir zeigt sich... » mehr

1. Pharmazeutische Prüfung

Erstes Staatsexamen findet trotz Corona als Präsenzveranstaltung statt

Prüfungsämtern, Universitäten und Studierenden ist es gelungen, das erste Staatsexamen trotz Corona-Pandemie wie gewohnt in Präsenz und zu den vorgegebenen Terminen umzusetzen – dank ... » mehr

4-Chloranilin in Paracetamol

Verunreinigung: EDQM sieht keinen Handlungsbedarf

Am 10. Juli hatte das EDQM (Europäisches Direktorat für die Qualität von Arzneimitteln) bekannt gegeben, dass es Untersuchungen zu einer Verunreinigung im Wirkstoff Paracetamol eingeleitet hat. ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Vitaminkick für Immunsystem und Knochen

MULTIvitDK®: Die kluge Kombination aus Vitamin D3 und K2

Zwei Vitamine, die gerade jetzt besonders wichtig sind:Die Tage werden wieder kürzer und die Sonne macht sich zunehmend rar, die körpereigene Vitamin-D-Synthese kommt in der kühlen Jahreszeit ... » mehr

„No one will be safe until everyone is safe“

EU will sich auch Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson sichern

Die EU will auch von einem Pharmaunternehmen des US-Konzerns Johnson & Johnson 200 Millionen Dosen eines möglichen Impfstoffs zum Schutz vor COVID-19 kaufen. Vorgespräche für einen ... » mehr

BCG–Boost für das Immunsystem

Warum ein Tuberkulose-Impfstoff auch vor anderen Infektionen schützt

Dass der BCG-Impfstoff gegen mehr als nur gegen die Tuberkulose-­Erreger schützt, ist schon lange bekannt, nicht jedoch der zugrunde liegende Mechanismus. Nun konnte gezeigt werden, dass die Impfung... » mehr

Papillomviren tricksen das Immunsystem aus

Listige Köder schnappen Antikörper weg

Ob spezifische Antikörper uns wirklich vor einer viralen Infektion schützen, ist im Hinblick auf das neuartige Coronavirus gerade ein großes Thema. Wissenschaftler vom Deutschen ... » mehr

Orale Darreichungsformen

AMK veröffentlicht Äquivalenzdosistabellen für Kinder-Antibiotika

Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker ist derzeit besonders fleißig: Um die Pharmazeuten bei einem möglicherweise notwendig werdenden Austausch von Wirkstoffen zu unterstützen, ... » mehr

Immunthrombosen durch SARS-CoV-2

Gibt es einen gemeinsamen Risikofaktor für schwere COVID-19-Verläufe?

Jeden Tag gibt es neue Erkenntnisse zu SARS-CoV-2 und doch fühlt es sich an, als wisse man kaum etwas über die neue Erkrankung COVID-19. Von Übersichtsarbeiten, die einem Orientierung im ... » mehr

Pharmaverbände suchen Gespräch mit AkdÄ

Gibt es ethisch vertretbare Anwendungsbeobachtungen?

Im Juli hatte die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft aktiv Ärzten von der Teilnahme an Anwendungsbeobachtungen abgeraten. Basis war eine wissenschaftliche Publikation, die erstmals ... » mehr

Neue Metaanalyse

Keine valide Korrelation zwischen LDL-Senkung und Herz-Kreislauf-Risiko

Es gilt fast als unumstößliches Dogma: Mit einer tatkräftigen Senkung des „bösen“ LDL-Cholesterins lässt sich das Herz-Kreislauf-Risiko senken. Drei Wissenschaftler aus den USA, Brasilien und... » mehr

Zulassung noch in diesem Jahr angestrebt

Wann kommt der Corona-Impfstoff?

Am gestrigen Dienstag ist in Russland die erste Zulassung für einen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 erteilt worden. Und auch in Europa hoffen Experten und Politiker auf eine marktreife Vakzine noch in ... » mehr

Männergesundheit

Fortacin gegen vorzeitigen Samenerguss wird OTC

Recordatis Fortacin-Spray wird voraussichtlich das fünfte Arzneimittel sein, das durch das zentralisierte Verfahren der Europäischen Union den OTC-Status erhält. Der Ausschuss für ... » mehr

Prüfpflicht bis 1. Juli 2021

Auch biologische Arzneimittel könnten Nitrosamine enthalten

Schon am 9. Juli hatte das BfArM bekannt gemacht, dass die EMA Leitlinien zur Vermeidung von Nitrosaminverunreinigugen in Humarnarzneimitteln entwickelt hat. Am 6. August hat die EMA nun ein ... » mehr

Antientzündliche Systemtherapie

Neurodermitis: Aktualisierte Leitlinie empfiehlt Dupilumab

Mit Dupilumab kam 2017 der erste Wirkstoff auf den deutschen Markt, der gezielt in den Pathomechanismus der atopischen Dermatitis eingreift. Jetzt hat das Biologikum den Sprung in die Sk2-Leitlinie ... » mehr

Wärmebehandlung möglich

Desinfektion von N95-Atemschutzmasken

Ein kanadisches Forscherteam hat herausgefunden: Eine Wiederverwendung von N95-Atemschutzmasken nach einer thermischen Desinfektion könnte eine kostengünstige Lösung für Krankenhäuser darstellen » mehr

COVID-19-Forschung

Lilly erprobt monoklonalen Antikörper gegen Corona in Pflegeheimen

Das US-Unternehmen Eli Lilly startet zusammen mit dem Nationalen Institut für Allergien und Infektionskrankheiten (NIAID) eine Phase-3-Studie mit dem monoklonalen Antikörper LY-CoV555 zur Prä... » mehr

STIKO bleibt bei bestehender Empfehlung

Keine standardmäßige Grippeimpfung für die gesamte Bevölkerung

Trotz grassierender COVID-19-Pandemie will die Ständige Impfkommission keine Empfehlung zum Grippeschutz für alle Menschen in der Bevölkerung aussprechen. Den besten Effekt erzielt man laut STIKO ... » mehr