Elagolix, Linzagolix und Relugolix

GnRH-Rezeptor-Antagonisten bei Endometriose

Bringt bei Endometriose eine Therapie mit Dienogest nicht den gewünschten Behandlungserfolg, gibt es einige hormonelle Zweitlinientherapien. Erst seit kurzem ist dafür auch das ... » mehr

Suizidale Gedanken und suizidales Verhalten

Britische Arzneimittelbehörde rät verschärft von Fluorchinolon-Antibiotika ab

2019 wurde die Anwendung von Fluorchinolon-Antibiotika in Deutschland stark beschränkt. 2023 gab es dann Hinweise, dass die Antibiotika trotz schwerwiegender Nebenwirkungen weiterhin außerhalb der ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Alginate bei refluxbeschwerden

Weniger Refluxepisoden als mit einem Antazidum

Im Vergleich zu Antazida, welche lediglich die Magensäure neutralisieren, können Alginate die Anzahl der Refluxepisoden nachgewiesen erfolgreich reduzieren.  » mehr

Pharmacon Schladming 2024

Einnahme von oralen Kontrazeptiva kann benötigte Insulindosis erhöhen

Beim Pharmacon-Kongress in Schladming vergangene Woche ging es unter anderem um Autoimmunerkrankungen. Zu Diabetes-Typ-1 referierte die österreichische Apothekerin Dr. Helga Auer-Kletzmayr und wies ... » mehr

Pharmacon Schladming 2024

Diesen Beratungshinweis sollte man bei Methotrexat nicht vergessen

Erhält ein Patient eine Neuverordnung über Methotrexat, ist es wichtig ihm zu erklären, dass das Arzneimittel nicht sofort, sondern erst in einigen Wochen wirkt. Warum das so ist, erklärte Dr. ... » mehr

Pharmacon Schladming 2024

Psoriasis – öfter an eine Systemtherapie denken

Die Psoriasis gilt mittlerweile nicht mehr als reine Hautkrankheit, sondern wird als Systemerkrankung eingestuft. Für ihre Therapie stehen mittlerweile auch mehr als 20 Systemtherapeutika zur Verfü... » mehr

Plus prophylaktische Paracetamol-Gabe

STIKO empfiehlt Meningokokken-B-Standardimpfung für Säuglinge

In ihrer 95. Sitzung im Jahr 2020 beschlossen die Impfexperten der Ständigen Impfkommission (STIKO), die Themen Standard-Influenzaimpfempfehlung für Kinder und Meningokokken-B-Standardimpfempfehlung... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Vier Live-Online-Termine mit Aufzeichnungen

E-Rezept-Gipfel: Buchung jetzt verfügbar!

Ein digitales Fortbildungsprogramm für Apotheken vom 30.4. bis zum 31.07.2024 » mehr

Auf der Suche nach Biomarkern

Warum Long COVID so schwer zu diagnostizieren ist

Das Long/Post-COVID-Syndrom ist eine sehr heterogene Erkrankung, deren Pathomechanismus noch nicht verstanden ist. Entsprechend schwierig ist es, bei Betroffenen eine Diagnose zu stellen. Biomarker k... » mehr

Pharmacon Schladming 2024

Lactose in Tabletten kein Problem bei Intoleranz

Die Frage, ob die minimale Menge des Hilfsstoffs Lactose in Tabletten für Patienten mit Lactose-Intoleranz ein Problem sein kann, klärte Professor Dr. Martin Smollich, Leiter der Arbeitsgruppe ... » mehr

Sicher abnehmen?

Verträglichkeit der GLP-1-Agonisten auf dem Prüfstand

Ob in der Therapie des Diabetes mellitus Typ 2 oder zur Gewichtskontrolle: Glucagon-like-Peptide-1­(GLP-1)-Agonisten wie Semaglutid (Ozempic®, Wegovy®) müssen langfristig gespritzt werden, um den ... » mehr

Harnwegsinfekten vorbeugen

Cochrane-Review zeigt Benefit von Cranberry-Präparaten in der Rezidivprophylaxe

Cranberry-Präparate werden oft und gerne in der Apotheke zur Vorbeugung von Blaseninfektionen gekauft. Die Wirksamkeit wird jedoch immer wieder kontrovers diskutiert. Einem aktualisierten Cochrane-... » mehr

Convulex, Depakine, Ergenyl und Orfiril (Update)

Warum auch Männer unter Valproat für eine wirksame Empfängnisverhütung sorgen müssen

Ganz allgemein sollte klar sein: Verhütung ist nicht nur Frauensache. Wenn es um Arzneimittel geht, sind Frauen im gebärfähigen Alter jedoch häufiger von Sicherheitsmaßnahmen betroffen. So ... » mehr

Therapie der atopischen Dermatitis

Auch in der Remission sollte man antientzündlich behandeln

Die tägliche Anwendung von Emollentien ist für jeden Neurodermitis-Patienten die Basis der Therapie – sowohl im Schub als auch in der Remission. Während man früher davon ausging, dass eine darü... » mehr

Autoantikörper nach Erkrankung

Warum SARS-CoV-2 Autoimmunerkrankungen auslöst und was das mit Long COVID zu tun hat

Seit nunmehr vier Jahren beschäftigt sich die Welt mit SARS-CoV-2. Mittlerweile weiß man auch so einiges über das Virus. Zum Beispiel, dass SARS-CoV-2 Autoimmunerkrankungen auslösen kann. Welcher ... » mehr

UK: Warnung vor beabsichtigten Überdosierungen

Warum Propranolol bei Angststörungen keine gute Idee ist

In Großbritannien sind in den Jahren 2022 bis 2023 zwölf absichtliche Propranolol-Überdosierungen mit tödlichem Ausgang dokumentiert worden. Der „National Poisons Information Service“ will nun... » mehr

Aktualisierung in Nationaler Versorgungsleitlinie

Neue medikamentöse Empfehlungen bei chronischer Herzinsuffizienz

Die vierte Version der Nationalen Versorgungsleitlinie (NVL) „Chronische Herzinsuffizienz“ ist noch bis Ende 2024 gültig. Dennoch hat sich die Leitliniengruppe dazu entschieden, aufgrund der ... » mehr

Bipolare Störungen

Stimmungsschwankungen medikamentös ausgleichen

Stimmungsschwankungen sind ein Teil des Lebens. Schätzungsweise bis zu 5% der Bevölkerung leben allerdings mit schweren affektiven Störungen, die nicht als Stimmungsschwankungen abgetan werden kö... » mehr

US-amerikanische Leitlinie

Diese Nahrungsergänzungsmittel und Arzneimittel können der Leber schaden

Dass auch andere Arzneimittel als Paracetamol für die Leber gefährlich werden können, wissen Apotheker:innen. Vielen Patient:innen dürfte das hingegen nicht so bekannt sein. Gerade bei Nahrungserg... » mehr

Aber bitte ohne Sahne!

Warum Abnehmen im Alter schwieriger ist und wie es doch gelingen kann

Gerade älteren Menschen fällt es oft sehr schwer, abzunehmen und das Gewicht dann zu halten. Häufig sind sie nur noch eingeschränkt beweglich und haben langjährige ungünstige Essensgewohnheiten... » mehr

Kein kleiner Unterschied

Bei Diagnose und Therapie geschlechtsspezifisch denken

Nahezu alle Gewebe und Organe unterliegen einer geschlechtsspezifischen Entwicklung, die durch unterschiedliche Gen­expressionsmuster geprägt ist. Die daraus resultierenden Unterschiede können für... » mehr

künstliche Intelligenz in der Diabetestherapie

„Alexa, wie viel Insulin soll ich spritzen?“

Den Blutzuckerspiegel einzustellen, gestaltet sich für viele Insulin-pflichtige Typ-2-Diabetiker schwierig. Insbesondere die Dosierung des Basal-Insulins anzupassen, kann herausfordernd sein. Ob ... » mehr