Gemeinsame Sache: Die Uni Leipzig startet mit der ABDA und der AVOXA ein Projekt, um die Beratung bei OTC-Medikamenten in der Apotheke zu verbessern. (Foto: Schelbert)

Sachsen

Apotheker und Uni wollen OTC-Beratung verbessern

Das Zentrum für Arzneimittelsicherheit an der Uni Leipzig plant gemeinsam mit der ABDA und deren Medientochter Avoxa ein Apotheken-Projekt, bei dem die Beratung zur Selbstmedikation verbessert werden... » mehr

Friedemann Schmidt ruft die Patienten zur Unterstützung auf: Wer noch nicht unterschrieben hat, solle in die Apotheke gehen und das bis zum 1. März noch tun. (Foto: ABDA)

Unterschriftenaktion für die Apotheke vor Ort

ABDA-Präsident ruft Patienten zur Unterschrift auf

Noch bis 1. März  können Patienten in der Apotheke sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt der flächendeckenden Arzneimittelversorgung in Deutschland aussprechen. ABDA-Präsident Friedemann ... » mehr

Was genau ist das? Diese Frage stellten sich so einige Apotheker angesichts einer Mail von einer den meisten unbekannten Unternehmensberatung. (Foto: pathdoc / Fotolia)

Studie zum Honorar

Umfrage sorgt für Irritationen bei Apothekern

Im Rahmen der Studie zur Gestaltung des Apothekenhonorars sind Apotheker in den letzten Tagen aufgefordert worden, an einer Umfrage teilzunehmen. Weder die ABDA noch die befragten Apotheker wussten ... » mehr

Zusatz-Honorar für Apotheker: Im kommenden Jahr startet in vier Bundesländern ein Projekt, bei dem Apotheker in Pflegeheimen Arzneimittelchecks anbieten. (Foto: dpa)

Innovationsfonds-Projekt

Extra-Honorar für heimversorgende Apotheker

Heimversorgende Apotheker in vier Bundesländern können sich im kommenden Jahr über Zusatz-Honorare freuen, wenn sie an einem Arzneimittelberatungs-Projekt teilnehmen. Der beim Gemeinsamen ... » mehr

In Bonn wurde die Falken-Apotheke geschlossen. 46 Jahre hatte sie eine heute 83-Jährige betrieben. (Alle Fotos: Rolf
Kleinfeld)

Zwangsschließung in Bonn

83-jährige Apothekerin muss nach 46 Jahren zumachen

Soll man die „pflichtbewusste“ Kollegin aus dem Bonner Stadtteil Lengsdorf nun bewundern oder bedauern? Wie der Bonner Generalanzeiger am Mittwoch berichtet, hat das Bonner Gesundheitsamt der 83-... » mehr

Armin, der große Hoffnungsträger der Apotheker in Sachsen und Thüringen, hat in Niedersachsen einen kleinen Bruder bekommen. (Foto: Olesia Bilkei / Fotolia)

Kommentar zum AMTS-Projekt in Niedersachsen

Armins kleiner Bruder weckt Hoffnungen

Ärzte, Apotheker und AOK in Niedersachsen haben ein Projekt für mehr Arzneimitteltherapiesicherheit bei Polymedikation vereinbart. Die Parallelen zum ABDA-Vorzeigeprojekt Armin betrachtet Thomas Mü... » mehr

Der Hamburger Apotheker Simon Oetter verdeutlicht in dem Video die Lage von Vor-Ort-Apotheken. (Screenshot: DAZ.online)

Wort & Bild-Verlag mit zweitem Film zum EuGH-Urteil

„Ich sehe dann die Apotheken in Gefahr – besonders die kleinen“

Nach der Kampagne „Danke, Apotheke“ engagiert sich der Wort & Bild-Verlag erneut für die Vor-Ort-Apotheken. Durch das EuGH-Urteil ist die Arzneimittelversorgung in Deutschland in Gefahr, ... » mehr

Diese Woche ruft Bayer Chargen von Aspirin plus C sowie Aspirin Effect zurück. (Foto: Bayer)

AMK-Meldungen

Rückruf bei undichten Aspirin-Beuteln und Votrient

Der Rückruf von Aspirin plus C aus dem Oktober 2016 weitet sich aus: Nach Hinweisen aus Apotheken bittet Bayer nun um die Rücksendung von deutlich mehr betroffenen Chargen – und hat offenbar die ... » mehr

Patienten setzen bei der Arzneimittel-Beratung überwiegend auf ihren Arzt oder Apotheker. (Foto: goodluz / Fotolia)

Umfrage

Jeder Dritte wünscht sich mehr Arzneimittel-Beratung

Eine Umfrage des Bundesverbands der Arzneimittel-Hersteller zeigt auf, dass 33 Prozent aller Deutschen sich noch mehr Beratung bei Arzneimittel erhoffen. Erster Ansprechpartner sind laut der Erhebung ... » mehr

Schwere Vorwürfe: Der Apotheker soll Zytostatika gestreckt haben. Der Apotheker schweigt noch immer zu den Vorwürfen (Foto: DAZ.online)

Hat Apotheker Zubereitungen gestreckt?

Onkologe unterstützt Staatsanwalt bei Zyto-Ermittlungen

In mehr als 40.000 Fällen soll ein Bottroper Apotheker Zyto-Rezepturen gestreckt haben. Die Untersuchungen hierzu erweisen sich jedoch als schwierig: Für den Nachweis von Schäden für Patienten erw... » mehr