Die Grippe-Welle im vergangenen Winter beschwerte den Apotheken ab Februar 2018 auch steigende Umsätze bei OTC-Erkältungsmitteln. (s / Foto: Christian Schwier /stock.adobe.com)

Iqvia

Das waren die gefragtesten Erkältungspräparate der letzten Saison

Das Marktforschungsunternehmen Iqvia, vormals IMS, hat Zahlen zur Erkältungssaison2017/18 veröffentlicht. Demnach wurden in Apotheken und über den Versandhandel 194 Millionen Packungen rezeptfreie ... » mehr

1.200 Behälter pro Stunde sollen durch das neue Logistikzentrum in Rostock-Laage laufen. (s/ Foto: Niklas Grapatin /GEHE)

Rostock-Laage

Gehe: Neues Arzneimittel-Logistikzentrum eröffnet

Am 20. Oktober hat das pharmazeutische Großhandelsunternehmen Gehe Pharma Handel GmbH in Rostock-Laage eine neue Niederlassung eröffnet, die sich durch eine außergewöhnlich hohe ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

MMP-Webinar
mit Tablet: AndreyPopov, IStock

Therapie der Osteoporose

Wenn der Knochen nicht mehr trägt

Das MMP-Webinar geht in die nächste Runde: Wie unsere Knochen aufgebaut sind, wie Osteoporose entsteht und wie die geeignete Behandlung aussieht  – das ist das Thema des nächsten MMP-Webinars » mehr

Nicht alle Zyto-Apotheker sind vom Vergleich zur Anlage 3 der Hilfstaxe überzeugt. (m / Foto: Hermdorff / stock.adobe.com)

ARGE PareZu zu Hilfstaxen-Vergleich

„Eine unsinnige Rückwirkung ersetzt die andere“

Vergangene Woche einigten sich DAV und GKV-Spitzenverband auf einen Vergleich zur Anlage 3 der Hilfstaxe. Beide Seiten erklärten im Anschluss, der Kompromiss sei ein Erfolg, der für Rechtssicherheit... » mehr

Wann Notdienstgebühr berechnet werden darf, regelt die Arzneimittelpreisverordnung. (s / Foto: imago)

Retaxquickie

Darf man im Notdienst immer Notdienstgebühr verlangen?

Im Notdienst hat eine Apotheke außerhalb der geregelten Öffnungszeiten geöffnet. Im Notdienst darf man Notdienstgebühr verlangen. Klingt irgendwie logisch. Ganz so einfach ist es dann aber doch ... » mehr

(s/Foto: DAZ.online)

Arzneibuchvorschrift im Test

So aufwendig ist die Cannabis-Analytik

Ist der Aufschlag bei Cannabis gerechtfertigt? Apotheker, die Cannabis abgeben bejahen dies. Schließlich verursache die Analytik großen Aufwand, inbesondere die vom Arzneibuch zur Identitätsprü... » mehr

Der Arbeitsaufwand in der Apotheke rund um das medizinische Cannabis ist hoch, wissen erfahrene Pharmazeuten.  Deswegen ist der Aufschlag ihrer Ansicht nach gerechtfertigt. (m / Foto: DAZ.online)

Medizinalhanf-Workshop

„Der Apothekenaufschlag bei Cannabis ist gerechtfertigt“

Was läuft gut und wo gibt es beim medizinischen Cannabis in der Apotheke noch Optimierungsbedarf? Darüber diskutierten fünf Apotheker vergangene Woche bei einem Workshop des kanadischen Cannabis-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Erfolgreiche expopharm 2018: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der awinta, gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der VSA und NOVENTI.

expopharm: Digitale Lösungen überzeugen

awinta gewinnt erneut den „Apotheken-Favoriten 2018"

Es ist Bewegung im Apothekenmarkt. Die Fachwelt treibt um, was die Digitalisierung für diesen bedeutet. Zukunftsfähige Konzepte sind gefragt » mehr

Die Pari-ProtECT-Linie wurde um Nasenspray, Hals-Rachenspray und Lutschpastillen erweitert. (Foto: Pari) 

Pari erweitert das Sortiment

Bei Erkältung: Schleimhautschutz mit Ectoin

In dieser Erkältungssaison kommt die Firma Pari mit neuen Produkten auf den Markt. Diese haben allerdings nichts mit Inhalation zu tun, wie man bei Pari vermuten könnte, sondern kommen als ... » mehr

Im vergangenen Jahr konnten sich die Apotheken in Mecklenburg-Vorpommern (hier ein beispiel in Grabow) über eine Umsatzsteigerung von durchschnittlich 3,8 Prozent freuen, der Ertrag blieb aber fast unverändert. (Foto: Imago)

Apotheken in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr Umsatz, aber Ertrag stagniert

Die Apotheken in Mecklenburg-Vorpommern haben im Durchschnitt ihren Umsatz im Jahr 2017 um 3,8 Prozent und 2018 um 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Doch beim Betriebsergebnis ist davon ... » mehr

Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hält impfende Apotheker im Rahmen von AMTS nicht für klug (b / Foto: Monika Skolimowska/dpa)

Montgomery über impfende apotheker

„Schuster, bleib bei deinen Leisten“

Ist es im Rahmen der Arzneimitteltherapiesicherheit wirklich klug, dass Apotheker impfen? Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, erklärt beim aktuell in Berlin stattfindenden... » mehr

VZA-Präsident Dr. Klaus Peterseim will auch Apotheken mit kleinem Herstellungsumfang ein auskömmliches Arbeiten ermöglichen. ( r / Foto: VZA)

Zyto-Preise

VZA: Vergleich ist Erfolg – doch offene Fragen bleiben

Der Verband Zytostatika herstellender Apothekerinnen und Apotheker (VZA) begrüßt den Vergleich zwischen Deutschem Apothekerverband und GKV-Spitzenverband zur Anlage 3 der Hilfstaxe. Allerdings seien... » mehr

Vor Gericht fanden DAV und GKV-Spitzenverband dann doch zu einer Lösung im Streit um die Zyto-Preise: Sie schlossen einen Vergleich. ( r / Gerhard Seybert/ stock.adobe.com)

Zyto-Preise

DAV und GKV: Vergleich zur Hilfstaxe sorgt für Rechtssicherheit

„Ein gutes Ergebnis für die Zytostatika herstellenden Apotheken“ – so kommentiert DAV-Vorstandsmitglied Thomas Dittrich den gestern vor dem Landessozialgericht Berlin-Brandenburg zwischen ... » mehr

Laut Awinta ist die PalmSecure Technology bislang einmalig im Apothekenmarkt. (j/Foto: awinta)

PalmSecure Technology

So funktioniert der Login in die Apothekensoftware per Venenscan

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Warenwirtschaft gegen unbefugten Zugriff zu sichern, zum Beispiel Passwörter oder Fingerprint. Awinta hat nun auf der Expopharm eine neue Technik vorgestellt... » mehr

„Le matin des possibles“ und „Le soir des possibles“ heißen die neuen Nuxe-Düfte – entworfen von Chloé-Parfumeuren. ( r / Foto: DAZ.online)

Kosmetik in der Apotheke

Chloé-Parfumeure kreieren neue Düfte von Nuxe

Nuxe erweitert sein Duft-Sortiment. Dem französischen Kosmetiklabel ist es gelungen, für „Le matin des possibles“ und „Le soir des possibles“ namhafte Parfumeure an Bord zu holen, die ... » mehr

Laut Sanacorp benötigen Apotheken und Patienten für die Nutzung von meadirekt nur einen gängigen Webbrowser. ( r / Foto: imago)

Webbasiert statt App

Sanacorp-Bestellplattform „meadirekt“: Rollout im Frühjahr 2019

Der Großhändler Sanacorp hatte bereits bei seiner Vertreterversammlung angekündigt, dass man in der digitalen Kundenkommunikation nicht auf eine App, sondern auf eine browserbasierte Lösung setzen... » mehr

Vorbestell-Apps für die Apotheke liegen im Trend, das Angebot wird immer größer – dabei ist eine einheitliche App für alle Apotheken ein Ziel. (s / Foto: Schelbert)

ADG auf der Expopharm

„Wir wollen mit der App die Kundenbindung fördern“

„Der Kunde erwartet heute die gleiche Convenience von der Apotheke, wie er sie im Online-Handel erlebt“, sagt Roland Schwientek von ADG. Unkompliziert soll es sein, schnell muss es gehen und aus ... » mehr

Wer schwanger ist oder werden möchte, muss bei seiner Ernährung einige Entscheidungen treffen. (Foto: Drobot Dean / stock.adobe.com)

Beratungsquickie

Supplemente in der Schwangerschaft – mit oder ohne Iod?

Wer sich bewusst und gesund ernährt, der muss vor und während der Schwangerschaft im Hinblick auf Supplemente wenig beachten: Zum Pflichtprogramm gehören Folsäure und Iod. Anbieter für ... » mehr

Sind die Softwarehäuser, zum Beispiel Awinta, bereit für Securpharm? (s / Foto: Schelbert)

Expopharm

Securpharm – sind die Softwarehäuser bereit?

Im kommenden Februar ist es soweit – es wird Ernst bei Securpharm. Apotheken müssen dann in der Lage sein, mit den Sicherheitsmerkmalen versehene Packungen im System zu verifizieren. Für die ... » mehr

„Das goldene Ding“ ist noch nicht erhältlich. (Foto: jb)

Rowa auf der Expopharm

Das goldene Ding: Beratungskompetenz für Ahnungslose

Auch Rowa stellte auf der Expopharm seine Neuentwicklungen vor, darunter ein neues Kosmetikterminal. Das Konzept wurde zusammen mit Nuxe und Dr. Grandel entwickelt. Erhältlich ist das Terminal noch ... » mehr

Dr.
Alexander Schaffinger (EPatient
RSD GmbH), Moderator
Gerhard Schröder, Thorben Krumwiede (UDP), Dr. Eva-Maria Berens (Universität
Bielefeld), Mathias Arnold (ABDA-Vizepräsident) und Dr. Kai Kolpatzik (AOK-BV) diskutieren über die Rolle der Apotheker in der Gesundheitskompetenz. (m / Foto: Schelbert)

Gesundheitskompetenz

Mit pharmazeutischer Kompetenz gegen den „Informations-Overflow“

Beim Themenforum des Deutschen Apothekertages 2018 am gestrigen Donnerstag drehte sich alles um das Thema Gesundheitskompetenz. In Zeiten von Digitalisierung und zunehmender Informationsflut sind der ... » mehr

Pharmatechnik stellt auf der Messe seine Neuerungen vor. (s / Foto: Schelbert)

Pharmatechnik auf der Expopharm

„Wir haben die Amazon-App nachgebildet“

Eine ganze Reihe von Firmen kommt derzeit mit App-Lösungen für die Vorbestellung in der Apotheke auf den Markt. Pharmatechnik proklamiert für sich die einzige „echte“ Bestellapp zu haben. Im ... » mehr