Arzneimittelversorgung sichern

Apothekerkammer Mecklenburg-Vorpommern akquiriert Apotheker für den Notfall

Die Corona-Krise spitzt sich zu. Ärzte, Pflegekräfte, Apotheker bereiten sich vor, teils ist die Belastung jetzt bereits enorm. Was, wenn zunehmend auch medizinisches Personal erkrankt? Noch mussten... » mehr

Ausgangssperren drohen

Sollten Apothekenleiter vorsorglich Passierscheine ausstellen?

Die Apothekerkammer Berlin stellt bereits seit dem gestrigen Donnerstag eine Vorlage für einen „Passierschein“ online zur Verfügung. Mit diesem kann die Apotheke den betreffenden ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Aktuelle forsa-Umfrage bestätigt:

9 von 10 Hundehaltern bevorzugen abwehrenden Zeckenschutz

93 Prozent der Hundehalter wissen, dass Zecken bei einem Stich Krankheitserreger auf ihren Hund übertragen können. Ebenso vielen ist es wichtig, dass das Zeckenschutzmittel ihres Tieres die ... » mehr

Fritz Becker schreibt an Apotheker

„Sie sind die Heldinnen und Helden des Alltags!“

Während das öffentliche Leben in ganz Deutschland zurückgefahren wurde, sind die Apotheken im Ausnahmezustand. Sie müssen nicht nur die Bevölkerung kontinuierlich mit Arzneimitteln versorgen, ... » mehr

Coronavirus

Österreich und Schweiz: Studierende unterstützen Apotheken

Die Apotheken haben in der Pandemiezeit besonders viel zu tun. Jetzt haben Studierenden- und Jungapothekerverbände aus Österreich und der Schweiz Projekte ins Leben gerufen, bei denen ... » mehr

DAZ.online-Umfrageergebnisse

Diese Schutzmaßnahmen setzen Apotheker jetzt um

Die Corona-Krise ist in vollem Gange. Wie Apotheken mit der Krise umgehen sollen, dazu gibt es mittlerweile zahlreiche Stellungnahmen und Empfehlungen. In einer Umfrage hat DAZ.online seine Leserinnen... » mehr

Schutz vor Corona-Infektionen

Weitere Kassen lockern Rabattverträge

Immer mehr Kassen folgen dem Vorbild der AOK Rheinland/Hamburg und der Ersatzkassen: Sie lockern vorübergehend die Abgaberegelungen für Rabattarzneimittel. So auch die IKK classic. Zudem vermelden ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall:

Was ist bei der Beratung zu beachten?

Die Ursachen für Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sind vielfältig. Wichtig zu wissen ist, welche Gründe hinter den Symptomen stecken können. Akute „Magen-Darm-Grippe“, der Verzehr von ... » mehr

Vergällter Ethanol

Keine Gefahr - Desinfektionsmittel explodieren nicht

Um der momentan großen Nachfrage nach Desinfektionsmitteln gerecht zu werden, dürfen Apotheken seit Anfang März Desinfektionsmittel zur Anwendung auf der Haut selbst herstellen. Darunter ist auch ... » mehr

Corona-Krise

ABDA bittet Patienten um Verständnis für Vorsichtsmaßnahmen in Apotheken

Bitte Abstand halten! So lautet das Gebot der Stunde. Wer Ausgangssperren im Land verhindern will, sollte zeigen, dass er die Botschaft der Politik und der Fachleute verstanden hat. Auch die Apotheken... » mehr

Corona-Sonderregeln

Erleichterungen bei Rabattverträgen der BKKen im Norden

Immer mehr Krankenkassen setzen angesichts der Corona-Pandemie ihre Rabattverträge aus. Nun hat auch der BKK-Landesverband Nordwest gegenüber dem Hamburger Apothekerverein erklärt, dass er sich der... » mehr

Präsidenten-Video in der Corona-Krise

Schmidt: BMG muss Abweichungen von Apothekenvorschriften ermöglichen

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt hat sich in der anhaltenden Corona-Epidemie erneut per Videobotschaft an die Apotheker gerichtet. Darin erklärt er das Krisenmanagement der ABDA: Sie setzt sich ... » mehr

Lieferengpässe

Wird jetzt auch Paracetamol knapp?

Nachdem Indien Anfang März Exportverbote für verschiedene Wirkstoffe – darunter auch Paracetamol – erlassen hat, gibt es nun erste Meldungen darüber, dass es Lieferschwierigkeiten für ... » mehr

Coronakrise

Gehe dünnt die Touren aus

Nach Phoenix, Noweda und Kehr hat nun auch die Gehe ihren Kunden mitgeteilt, dass es ab sofort zu größeren Einschränkungen kommen wird. Der Stuttgarter Pharmahändler erklärt, dass das ... » mehr

Flexiblere Abgabe in der Apotheke

Ersatzkassen schränken Rabattverträge ein

Der Verband der Ersatzkassen (vdek) hat am heutigen Mittwoch mitgeteilt, dass die Rabattverträge seiner Mitgliedskassen nur noch eingeschränkt gelten. Wie schon zuvor bei der AOK Rheinland/Hamburg ... » mehr

Kammer Brandenburg

Dobbert: Stellen Sie Ihre Großhandelsbestellungen um!

Dass sich die Coronakrise schon auf die ambulante Arzneimittelversorgung niederschlägt, zeigt sich beim pharmazeutischen Großhandel: Die Händler haben wegen Überlastung Services und Leistungen ... » mehr

Coronavirus

Berlin und Hessen: Mindestöffnungszeiten von Apotheken werden reduziert

In Berlin und in Hessen wurden per Allgemeinverfügungen die Mindestöffnungszeiten reduziert. Die Apotheken können nun bei Bedarf ohne Antrag ihre Öffnungszeiten auf die Mindestöffnungszeiten ... » mehr

DAZ.online-Umfrage zum Coronavirus

COVID-19: Wie schützen Sie sich, Ihre Apotheke und Patienten?

Die Corona-Pandemie scheint nach und nach alles lahmzulegen. Während andere Läden und Betriebe schließen, werden Apotheken und Lebensmittelhändler immer wichtiger. Wenn dort also weiterhin ... » mehr

Apothekenbetrieb in Zeiten der Pandemie

ABDA erstellt FAQ-Katalog zu Covid-19

Die ABDA hat einen Fragen-Antworten-Katalog zusammengestellt, der auf im Apothekenbetrieb häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie eingeht. Zum Beispiel: Ist es angesagt sich... » mehr

AOK Rheinland/Hamburg

Einschränkung der AOK-Rabattverträge gilt auch für Hamburg

Der Hamburger Apothekerverein hat mitgeteilt, dass die Vereinbarung mit der AOK Rheinland/Hamburg über die jüngsten Erleichterungen bei den Rabattverträgen auch für Hamburg gilt » mehr

Erweiterte Ausnahmeregelungen

Apotheken dürfen weitere Händedesinfektionsmittel herstellen

Die Bundesstelle für Chemikalien hat nachgelegt: Es gibt nun eine weitere Allgemeinverfügung, die dafür sorgen soll, dass es in Zeiten der Corona-Pandemie ausreichend Händedesinfektionsmittel gibt... » mehr

Arzneimittelengpässen vorbeugen

BMG: Apotheken sollen Arzneimittel „bedarfsgerecht“ abgeben

Lieferengpässe begleiten Apotheker, Ärzte und Patienten schon lange. Die COVID-19-Pandemie lässt die Sorge aufkeimen, dass sich Arzneimittelengpässe verschärfen. Fragen nach der Sicherstellung ... » mehr