Apotheker Maximilian Wilke aus Berlin hat eine Arzneimittel-App entwickelt, die es beispielsweise Patienten mit Allergien oder Unverträglichkeiten erleichtern soll, das passende Arzneimittel zu finden. (Foto: privat)

„WhatsIn my meds“

Apotheker entwirft Arzneimittel-App für Allergiker und Vegetarier

Immer häufiger fragen Patienten in der Apotheke nach bestimmten Inhaltsstoffen in Arzneimitteln, etwa weil sie keine Lactose vertragen, auf Alkohol verzichten oder Allergien haben. Oft bleibt den ... » mehr

Wer seinen Abschluss im Ausland erworben hat, muss unter Umständen eine Kenntnisprüfung ablegen. (Foto: Ioana Davies (Drutu) / stock.adobe.com)                                    

Anerkennung ausländischer Abschlüsse

BAK: Kenntnisnachweis für ausländische Apotheker reicht aus

Der Präsident der Bundesärztekammer Frank Ulrich Montgomery hat sich kürzlich für höhere Schwellen ausgesprochen, wenn ausländische Ärzte in Deutschland tätig sein wollen. Man wolle auslä... » mehr

„Schneller als im Netz. Wie machen die das bloß?“ – die neue ABDA-Kampagne will auch die Vorteile der Vor-Ort-Apotheken gegenüber dem Versandhandel aufzeigen.

ABDA-Imagekampagne

„Einfach unverzichtbar“-Kampagne startet in Apotheken

Unter dem Motto „Einfach unverzichtbar“ startet eine neue Runde der ABDA-Imagekampagne für Apotheken. Sie soll stärker als bisher jüngere Zielgruppen ansprechen. Laut ABDA nehmen die Apotheken ... » mehr

Im Raum Heidelberg denkt ein Apotheker darüber nach, seinen Botendienst im Rahmen eines regionalen Einzelhandels-Bündnisses auf andere Waren auszuweiten. (Foto: Imago)

Pilotprojekt „Intelligente Marktplätze“

Apotheker will Botendienst auf andere Waren ausweiten

Immer mehr Menschen wandern vom Einzel- in den Internethandel ab. Insbesondere Einzelhändler in ländlichen Regionen haben mit dieser Entwicklung zu kämpfen. Das Pilotprojekt „Intelligente Marktpl... » mehr

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und das
Paul-Ehrlich-Institut (PEI) bauen ein neues Online-Portal für Arznimittel-Lieferengpässe auf. (Foto: Imago)

BfArM und PEI

Neues Online-Portal für Arzneimittel-Lieferengpässe

Bislang haben das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) getrennt über gemeldete Liefer-und Versorgungsengpässe informiert. Nun soll ein ... » mehr

Gibt es in der Hilfstaxe bald neue Preise für Stoffe und Gefäße? (Foto: Gerhard Seybert / stock.adobe.com)

DAV-Mitgliederversammlung

Hilfstaxe: Verhandlungsfristen statt Kündigung

Der Geschäftsführende Vorstand des Deutschen Apothekerverbands will die Hilfstaxe und einige Anlagen mit dem GKV-Spitzenverband neu verhandeln. Das hat die DAV-Mitgliederversammlung am 27. April ... » mehr

Das juckt! Wie können Eltern ihre Kinder vom Kratzen abhalten? (Foto: Gina Sanders / Stock.adobe.com)

Neurodermitis und Juckreiz

Nicht kratzen – so kann es gelingen

Viele Neurodermitis-Betroffene genießen wohl gerade die Sonne, sie tut ihnen gut. Im Winter trocknet die Haut oft zusätzlich aus. Andererseits kann die aktuelle Pollensaison auch zu einem ... » mehr

Heuschnupfen oder Erkältung? In der Apotheke gilt es, das herauszufinden.  (Foto: Dan Race / stock.adobe.com)

BeratungsQuickie

Abschwellendes Nasenspray gegen Heuschnupfen?

Verstopfte oder laufende Nasen haben auch im Frühjahr und Sommer Hochkonjunktur. Oft steckt aber nicht, wie von vielen Patienten vermutet, ein grippaler Infekt dahinter, sondern eine Allergie. ... » mehr

Diensthund „Irgun“ (Foto: Polizei Hamburg)

Hamburg

Polizeihund stoppt Apotheken-Einbrecher

Polizeibeamte haben in der Nacht von Mittwoch auf den gestrigen Donnerstag einen 49-Jährigen nach einem Einbruch in eine Hamburger Apotheke vorläufig festgenommen. Der Apotheken-Einbrecher wurde von... » mehr

Trotz Pipettendosierung kam es bei Truxal Saft immer wieder zu Überdosierungen. Lundbeck ruft nun die Restbestände zurück. (Foto: mnimage / stock.adobe.com)

AMK-Rückruf

Truxal Saft wegen Fehldosierungen zurückgerufen

Weil es in Einzelfällen zu falschen Dosierungen gekommen ist, ruft Lundbeck Truxal® Saft 20 mg/ml zurück. Betroffen ist sowohl die Suspension für öffentliche Apotheken, als auch die Klinikpackung... » mehr

„Bekomme ich das im Internet günstiger?“, das Handy gehört mittlerweile zum Einkaufen dazu, wie der Einkaufskorb oder der Einkaufswagen. (Foto: Tyler Olson / Stock.adobe.com)

OTC-Kauf im Internet

Die meisten gucken auf den Preis

Warum kaufen Menschen aller Altersklassen nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel im Internet statt in einer stationären Apotheke? Welche Präparate bestellen sie dort hauptsächlich und wie ... » mehr

Für Apotheker eine Selbstverständlichkeit: Bei einer topischen Zubereitung kommt es nicht nur auf den Wirkstoff an.  (Foto: roger ashford / stock.adobe.com)

Schreiben an die Apotheker

Hautärzte: kein Austausch von Dermatika ohne Rücksprache

Auch Arzneimittel zur topischen Anwendung müssen in der Apotheke oft aufgrund von Rabattverträgen ausgetauscht werden. Die Grundlage findet allerdings in den Vorgaben zur Austauschbarkeit keine ... » mehr

Eine fehlerhafte Filmtablette von Mona Hexal® 2 mg/0,03 mg, 6x21 Filmtabletten mit der Charge GX1830. (Foto: AMK)

AMK: Mona HExal

Brüchige Pille

Als unvollständig bezeichnet Hexal einzelne Tabletten des Kontrazeptivums Mona Hexal® in einer aktuellen AMK-Meldung. Auch wenn auf der beigefügten Abbildung der Arzneimittelkommission ein Defekt ... » mehr

Symbolbild: Richtige Faltschachtel plus richtige Tabletten – diese beiden Puzzleteile passen zusammen. Das Bild, das sich daraus ergibt, allerdings nicht, wenn der Blister falsch beschriftet ist. (Foto: Myst / stock.adobe.com)

AMK: Oxycodon/Naloxon

Falscher Blister in der richtigen Faltschachtel

Blister einer Charge Oxycodon/Naloxon-Retardtabletten der Firma Betapharm wurden mit der falschen Stärke gekennzeichnet. Die Faltschachtel ist laut AMK-Meldung zwar korrekt beschriftet, die Blister-... » mehr

Ginoring: Wohl lieferfähig, doch die Apotheken sind leer. (Foto: imago)

Nuvaring-Generika

Wo sind die Verhütungsringe?

Die Nachfrage nach ungekühlten Verhütungsringen ist offenbar groß – zu groß? Die Nuvaring®-Generika sind derzeit nicht lieferbar. Diesen Eindruck vermittelt zumindest der Apothekenalltag, auch ... » mehr

Laut einem aktuellen Review ist die positive Auswirkung der apothekerlichen Beratung auf die öffentliche Gesundheit nachgewiesen. (Foto: Imago)

Wirkung auf öffentliche Gesundheit

Studie: Apotheker helfen in der Gesundheitsförderung

In vielen Ländern werben Apotheker gegenüber der Gesundheitspolitik damit, dass sie durch den niederschwelligen Zugang eine wichtige Rolle in der Versorgung spielen, dass sie die Qualität der ... » mehr

Nicht lieferbar: Immer wieder fehlen Ibuprofen 600 mg Tabletten unterschiedlicher Packungsgrößen in den Apotheken.(Foto: Ratiopharm / Hexal / AbZ / Zentiva)

Lieferengpass Schmerzmittel

Ibuprofen 600 noch immer knapp

Die Lieferengpässe beim NSAR Ibuprofen scheinen sich auszudehnen. Bereits im März hatte DAZ.online über Engpässe berichtet. Vor allem die Packungen mit 600 mg Wirkstärke sorgen wohl nach wie vor ... » mehr

In welchen Ländern dürfen Apotheker in welchem Umfang impfen? DAZ.online-Autorin Helga Blasius zeigt einige Beispiele auf. (Foto: Imago)

Europäische Impfwoche

In diesen Ländern dürfen Apotheker impfen

Anlässlich der Europäischen Impfwoche (EIW), die derzeit läuft, darf das Thema „Impfen in Apotheken“ natürlich nicht fehlen. Die deutschen Apotheker können hierzu bislang keine eigenen ... » mehr

Welche antiallergischen Arzneimittel eignen sich für Kinder? (Foto: underdogstudios / stock.adobe.com)

Pollensaison

Rezeptfrei gegen Heuschnupfen - was geht bei Kindern?

Bei Heuschnupfen steigt das Erkrankungsrisiko mit dem Alter. Dennoch sind auch Kinder betroffen. Hier stellt sich wie bei allen Erkrankungen im Kindesalter die Frage: Welche Mittel sind eigentlich ... » mehr

Der gemeinsame Nenner von Apothekern und Ärzten ist das verordnete Arzneimittel. Andres als auf dem Comic war die Atmosphäre auf dem Brandenburgischen Apotheker- und Ärztetag nicht kompetitiv, sondern kollegial. (Foto: Imago)

Fortbildungstag in Brandenburg

Warum Apotheker und Ärzte gemeinsam stärker sind

Wenn Heilberufler miteinander statt nebeneinander arbeiten, profitiert der Patient. Das wissen Apotheker und Ärzte in Brandenburg und diskutierten am vergangenen Samstag zum dritten Mal in Folge ü... » mehr