Frauen auf Expansionskurs: Sie dominieren in Apotheken als Angestellte, holen aber auch als Chefinnen auf. ( r / Foto: contrastwerkstatt / stock.adobe.com)

Apobank-Auswertung zu Apothekengründungen 2017

Frauen holen bei Apothekengründungen auf

Obwohl mehr als 70 Prozent der approbierten Apotheker Frauen sind, waren 2017 nur 48,4 Prozent der Apothekenleiter weiblich. Doch der Trend geht nach oben. Die Apobank hat die von ihr begleiteten ... » mehr

Die Notdienstpauschale gibt es seit fünf Jahren. DAZ.online bietet einen kurzen Blick zurück: Wie ist die Pauschale entstanden und wie hat sie sich seitdem entwickelt? (s / Foto: Imago)

Fünf Jahre Notdienstfonds

Apotheker fordern Überprüfung der Notdienstpauschale

Die Notdienstpauschale feiert ihren fünfjährigen Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums zieht der beim Deutschen Apothekerverband (DAV) angesiedelte Nacht- und Notdienstfonds (NNF) eine positive ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wann, wie und wo wird geklebt?

Arzneimitteltherapiesicherheit bei transdermalen therapeutischen Systemen

Was bei der Anwendung von Wirkstoffpflastern alles zu beachten ist – z.B. warum man mit dem Fentanylpflaster nicht in die Sauna gehen sollte oder auch, wie diese richtig entsorgt werden  – das ... » mehr

Enthält die Reiseapotheke BtM, ist einiges zu beachten. ( r / Foto: Imago)

Mit DAZ.online in den Uralub

Reisen mit BtM – was ist zu beachten?

Grundsätzlich ist es erlaubt, Arzneimittel, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, mit ins Ausland zu nehmen. Um beim Zoll oder der Einreise keine unangenehmen Erlebnisse zu haben, bedarf es ... » mehr

Mehtap Özkay-Başaran ist seit vier Jahren PTA und bewarb sich auf ein Stellenangebot der PAM-Apotheke im hessischen Obertshausen. (b / Foto: privat)

Shitstorm gegen hessischen Apotheker

PTA wird wegen ihres Kopftuchs abgelehnt

Eine PTA bewirbt sich Anfang Juli auf eine ausgeschriebene Stelle in einer Apotheke. Schon kurz darauf meldet sich der Inhaber telefonisch und sagt der muslimischen Bewerberin wegen des Tragens ihres ... » mehr

In der Begründung des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) steht, dass nicht nur das Großhandelsfixum, sondern auch Skonti fixiert werden sollen. Welche Auswirkungen hätte eine solche Regelungen auf die Apotheken? ( r / Foto: Stockfoto-MG / fotolia)

Festschreibung des Großhandelsfixums

Skonto-Frage wird wieder aktuell

Bei der vom Bundesgesundheitsministerium geplanten Festschreibung des Großhandelsfixums kommt es auf die Formulierung im Detail an. Laut Gesetzesbegründung sollen auch Skonti begrenzt werden. Doch ... » mehr

Bei sommerlichen Temperaturen sollte die Arbeit so angenehm wie möglich gestaltet sein. Einen Anspruch auf Hitzefrei gibt es in der Apotheke nicht. (Foto: imago)

Bei sommerlichen Temperaturen

Hitzefrei für Apothekenmitarbeiter?

Der Sommer zeigt sich in diesem Jahr von seiner besten Seite. Auch heute ist in den meisten Teilen Deutschlands Badewetter mit Sonnenschein und Höchstwerten von über 30 Grad. Wer würde da nicht ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

E-Learning: Typ-2-Diabetes neu denken

Wie viel Zucker braucht Ihr Gehirn am Tag?

Das können Sie natürlich googeln. Sie können aber auch im Almased Diabetes-Training neue Einsichten zu Typ-2-Diabetes gewinnen und nebenbei erfahren, wie viele Würfel es sind » mehr

Andreas Arntzen, Geschäftsführer beim Wort & Bild Verlag, sieht in „Insellösungen“ keine Zukunft. (Foto: Wort & Bild Verlag)

Online-Geschäft des „Umschau“-Verlags

Bestell-Plattform für alle Apotheken: Wort & Bild sucht Partner 

Die Apotheker vor Ort wollen das Online-Geschäft offenbar nicht den großen Playern überlassen. So drängt eine Vielzahl an Vorbestell-Apps und -Plattformen auf den Markt – alle mit dem Ziel, in ... » mehr

Tag der Ausstellung oder Belieferung? Welches Datum gilt für die Zuzahlung? ( r / Foto: Marcus Kretschmar / stock.adobe.com / Bearbeitung jh)

Retax-Quickie zur Zuzahlung ab 18

Was gilt? Datum der Rezeptausstellung oder Rezepteinlösung?

Ab einem Alter von 18 Jahren müssen Patienten eine Zuzahlung zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln leisten. Was gilt aber, wenn der Patient zum Zeitpunkt der Rezeptausstellung unter 18 war, bei ... » mehr

Nun gibt es den ersten Irbesartan-Rückruf des Herstellers Hormosan, auch wegen einer möglichen NDMA-Verunreinigung. (m / Foto: Hormosan)

Mögliche NDMA-Verunreinigung

Jetzt wird auch Irbesartan zurückgerufen

Hormosan ruft Irbesartan zurück - vorsorglich. Der Grund: Das pharmazeutische Unternehmen kann laut eigener Aussage nicht ausschließen, dass Irbesartan-Hormosan 150 mg und Irbesartan-Hormosan 300 mg... » mehr

25 umverpackte Packungen Certican wurden beim Importeur Docpharm gestohlen. ( r / Foto: Novartis)

AMK

Warnung vor gestohlenem Certican in der legalen Lieferkette

Beim Importeur Docpharm wurden 25 Packungen des Arzneimittels Certican® (Everolimus) gestohlen. Das teilt die Firma über die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker mit. Es könne nicht ... » mehr

„Das macht dann 10 Euro, bitte.“ Beim Patienten entsteht häufig der Eindruck, das Geld verbleibe in der Apotheke. ( r / Foto: Imago)

Missverständliches Schreiben der TK

Die Apotheke erhält die Zuzahlung?

Viele Patienten leben in dem Glauben, dass die Zuzahlung der Apotheke zukommt. Dabei fungiert diese nur als Inkassostelle für die Krankenkassen. Wenn eine Kasse in einem Schreiben an Patienten ... » mehr

Die AMK ruft nun mutmaßlich in Griechenland gestohlene Arzneimittel zurück. Die ARD-Sendung Kontraste hatte den den Fall öffentlich gemacht. (s / Foto: Screenshot Kontraste)

Mutmasslich gestohlene Ware

Lunapharm-Präparate: Das sind die AMK-Rückrufe

Bereits Ende vergangener Woche rief das brandenburgische Gesundheitsministerium Arzneimittel von Lunapharm zurück und veröffentlichte eine entsprechende Liste auf seiner Internetseite. Am gestrigen ... » mehr

Auf ein retaxsicheres Rezept gehört bei Rezepturen die Gebrauchsweisung – aber was ist, wenn der Arzt die Zubereitung aus der Apotheke selbst anwendet? ( r / Foto: Anna Jurkovska / stocka.adobe.com)

Retaxationen

Brauchen Rezepte über Parenteralia wirklich eine Gebrauchsanweisung?

Retaxationen sind für Apotheken immer ärgerlich – ganz besonders jedoch, wenn es um hochpreisige Arzneimittel geht, beispielsweise onkologische. Der Verband der Zytostatika herstellenden Apotheker... » mehr

FSME-, Hepatitis-A- und -B- und Tollwut-Impfungen können auch bei Reisen innerhalb Europas erforderlich sein. (b / Foto: alphaspirit / stock.adobe.com)

Mit DAZ.online in den Urlaub

Impfschutz auf Europa-Reisen

Schmerzmittel, Pflaster und Mückenschutz – daran denkt jeder vor seinem Urlaub, wenn er die Reiseapotheke bestückt. Doch sind auch alle Impfungen aktuell? Und an welche Impfung sollten Sie bei ... » mehr

Die AOK sucht bereits zum 21. Mal Rabattvertragspartner. (c / Foto: imago)

Tranche XXI

AOK sucht neue Rabattpartner für Simvastatin und Pregabalin

Die AOK-Rabattverträge gehen in Runde 21. Wie die AOK Baden-Württemberg, die die Ausschreibung für die AOK-Gemeinschaft federführend durchführt, mitteilt, habe man die bislang umfangreichste ... » mehr

Bei starkem Sonnenbrand lieber nicht: Quark oder Joghurt auf die verbrannte Haut. (c / Foto: koldunova_anna / stock.adobe.com)

Mit DAZ.online in den Urlaub

Die richtige Pflege für sonnengeplagte Haut

Nahezu jeder hatte ihn schon einmal, doch seine Behandlung wirft bei so manchem Sonnenanbeter Fragen und Unsicherheiten auf. Sonnenbrand. Eine gute Beratung hilft besonders jetzt in den Sommermonaten... » mehr

Sonnenbrand: ein zu geringer Lichtschutzfaktor und zu viel Sonne. (Foto: nadezhda1906 / stock.adobe.com)

Mit DAZ.online in den Urlaub

Wie entsteht Sonnenbrand?

Warum bekommen Menschen immer noch Sonnenbrand? Häufig unterschätzen sie die Sonne und überschätzen den Eigenschutz ihrer Haut – und sparen beim Lichtschutzfaktor. Lesen Sie heute den ersten ... » mehr

Die ABDA informiert in einem neuen Faktenblatt zur Kühllagerung von Arzneimitteln. (m / Foto: EdNurg / stock.adobe.com)

Neues Faktenblatt der ABDA

Kühllagerung von Arzneimitteln

Die ABDA passt sich den sommerlichen Temperaturen an und hat ein Faktenblatt zur Kühllagerung von Arzneimitteln veröffentlicht. Raumtemperatur, kühlpflichtig, kühlkettenpflichtig – ein neues ... » mehr

Müssen Angestellte in der Apotheke den Mop schwingen, weil der Chef Geld sparen will oder muss? (c / Foto: garteneidechse / stock.adobe.com) 

Wenn der Chef die Putzkraft sparen will

Müssen Angestellte in der Apotheke putzen?

In den meisten Apotheken sorgen professionelle Reinigungskräfte für die Grundreinigung der Apothekenräume. Was aber, wenn der Apothekenleiter diese Kosten einsparen möchte oder sogar muss und ... » mehr

Neues Rezept, wenn weder das verordnete noch eines der drei preisgünstigsten Valsartane lieferbar ist? Die Ersatzkassen schaffen Klarheit. (s / Foto: imago)

Infoschreiben an Ärzte und Apotheker

Sonder-PZN reicht: Ersatzkassen verzichten auf neues Rezept bei Valsartan

Was muss man in der Apotheke tun, wenn weder das verordnete noch eines der drei preisgünstigsten Valsartane lieferbar ist, um keinen Retax zu riskieren? Über die Frage herrscht große Unsicherheit. ... » mehr