Neben ihrer Arbeitszeit bilden sich Apotheker auch noch fleißig fort. (Foto: contrastwerkstatt/stock.adobe.com)                                      

Bei Apothekerkammern und -verbänden 

Fortbildungsrekord in 2017 

Das Apothekenpersonal in Deutschland ist fortbildungswilliger denn je. Wie die ABDA am heutigen Mittwoch mitteilt, besuchten 4,8 Prozent mehr Teilnehmer Fortbildungen der Apothekerkammern und -verbä... » mehr

Wenn die Bürokratie einer (raschen) Patientenversorgung im Wege steht. (Foto: imago)

AOK: Indometacin-Import

Geht Paragraf vor Patient?

„Die AOK erstattet Yogakurse – doch wie wird ein Patient versorgt, der dringend nicht lieferbare Arzneimittel benötigt?“. Diese Frage stellt ein Berliner Apotheker. Er importierte Indometacin-Z... » mehr

Lokale Apothekeninformationen, aber online – die soll es in Zukunft im Gesundheitsblog der Apothekerkammer Hamburg geben. (Foto: kameraauge / stock.adobe.com) 

Hamburger Apothekerkammer

Online über Gesundheit schnacken

„Hamburger Gesundheitsschnack“, so heißt der neue Gesundheitsblog der Apothekerkammer Hamburg, der am gestrigen Montag offiziell an den Start gegangen ist. Man wolle, heißt es in einer ... » mehr

Datenschutzdienstleister befürchten Testanrufe in Apotheken durch Abmahn-Kanzleien oder vergleichbare Institutionen. (Foto: Gerhard Seybert/ stock.adobe.com)                                      

Nach Inkrafttreten der DSGVO

Warnung vor „Datenschutz-Testern“ in Apotheken

Seit etwas mehr als einer Woche ist die Datenschutz-Grundverordnung scharf geschaltet. Nun warnt ein Dienstleister Apotheker vor Testanrufen. Man habe Hinweise darauf, dass es vereinzelt zu ... » mehr

Fortbildung geht auch digital! Im Rahmen unserer Themenwoche Digitalisierung gehen wir der Frage nach, welche Vor- und Nachteile digitale Fortbildungen für Apotheker und PTA haben. (Foto: dpa)

DAZ.online-Themenwoche Digitalisierung

Fortbildung 2.0 – pharmazeutische Kompetenz aus dem Netz?

Wie selbstverständlich hat die Digitalisierung in unserem Alltag Einzug gehalten. Statt Straßenkarten benutzen wir die Navi-App, lesen Bücher mit dem e-Book-Reader und bezahlen mit PayPal unsere ... » mehr

Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Nürnberg, BAV-Vorsitzender Dr.
Hans-Peter Hubmann,  AOK-Beratungsapothekerin Dr. Sonja Wunder und Dr. Veit Wambach, Vorsitzender des
Gesundheitsnetzes QuE Nürnberg  werben für ihre gemeinsame Initiative zur Arzneimittelsicherheit. (Foto: AOK)

Initiative zur Arzneimittelsicherheit

Apotheker in Mittelfranken prüfen Arzneimittel-Mix

Der Bayerische Apothekerverband und die AOK in Mittelfranken haben zum neunten Mal in Folge ihre Informationskampagne „Arzneimittel sicher einnehmen“ gestartet: Vom 1. Juni bis zum 31. Juli 2018 k... » mehr

Peter Froese, Chef des Apothekerverbandes Schleswig-Holstein, im Gespräch mit DAZ.online über die Gefahren und Chancen der Digitalisierung für die Apotheker. (Foto: DAZ)

Interview mit Peter Froese zur Digitalisierung

„Ein E-Rezept ohne die Einbindung der Apotheker darf es nicht geben“

Die Apotheker sind beim Medikationsplan außen vor, über die elektronische Gesundheitskarte wird größtenteils schlecht geredet und die Versand-Lobby behauptet, dass Apotheker bei der ... » mehr

Amoxicillin/Clavulansäure ist hauptsächlicher Verursacher von Leberschäden. (Foto: Sebastian Kaulitzki / stock.adobe.com)

Pharmacon Meran

Arzneimittel-induzierte Leberschäden – ein unterschätztes Problem

Welches Arzneimittel verursacht europaweit die meisten Fälle akuten Leberversagens? Und wie bewertet ein Hepatologe die gegenwärtige Diskussion über die leberschädigende Wirkung von Iberogast®? ... » mehr

Cannabis in Arzneiqualität – für Apotheken eine Herausforderung im Alltag. (Foto: Adam / stock.adobe.com)

Apokix-Umfrage

Cannabis sorgt für hohen Aufwand in Apotheken 

Ärzte können Cannabis als Medizin nun schon seit mehr als einem Jahr auf Kassenkosten verschreiben. Seitdem steigt die Nachfrage nach Cannabisblüten und -arzneimitteln in den Apotheken – aber ... » mehr

Die Telematikinfrastruktur wird in allen Teilen des Gesundheitswesens derzeit etabliert. Was passiert in den Apotheken? (Foto: Imago)

DAZ.online-Themenwoche Digitalisierung

Telematikinfrastruktur – Was kommt auf die Apotheker zu?

Bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens gibt es gewissermaßen eine offizielle und eine inoffizielle Komponente. Denn einerseits verändert sich der Markt in unvorhersehbarer Weise – es ... » mehr

Laut einer Umfrage bereitet manchen Ärzten das Auftragen der PZN auf das Rezept Probleme (Foto: tunedin / stock.adobe.com)

Umfrage bei Ärzten

PZN auf dem Rezept bereitet nicht nur Apothekern Probleme

Seit dem 1. April soll auf Rezepte die Pharmazentralnummer mit aufgedruckt werden. So sollen Fehlinterpretationen in der Apotheke und entsprechende Rückfragen in der Arztpraxis  vermieden werden. ... » mehr

Leere Fußgängerzonen, aber volle Online-Marktplätze? Kann lokaler Online-Handel die Apotheken vor Ort stärken? (Foto: Imaginis / stock.adobe.com)

Lokale Online-Marktplätze

Kann Ebay den Apotheken vor Ort helfen?

Seit 2016 versucht die Online-Plattform Ebay den lokalen Handel mit dem Online-Handel über sogenannte lokale Online-Marktplätze zu verknüpfen. Diese Portale sollen lokalen Händlern das Rüstzeug ... » mehr

In dieser "Zukunftsapotheke" im chinesischen Zhengzhou können sich Kunden per Gesichtserkennung beraten lassen und sich Arzneimittel ausgeben lassen. (Foto: Imago)

China

„Future Apotheke“: Arzneimittel per Gesichtserkennung

Der chinesische Online-Bezahlservice Alipay hat in Zhengzhou in der Provinz Henan die erste „Future Apotheke“ eröffnet. Dort können Kunden einfach via Gesichtserkennung bezahlen, eine ... » mehr

Spacer und Asthmaspray auf einem Rezept? Bei der GKV nicht möglich, doch was sagt die BG? (Foto: laboko / stock.adobe.com)

Retax-Quickie

Hilfsmittel zulasten der BG: Sind Mischrezepte erlaubt?

Insulin und Lanzetten oder ein parental zu verabreichendes Mittel und das Infusionsbesteck auf einem Rezept? Ein No-Go. Mischrezepte sind in Apotheken ein ständiges Ärgernis, da sie nicht zulasten ... » mehr

Vermarktung
von Kosmetikserie: Apotheker Dr. Volker
Krainbring präsentiert seine Produktlinie NCP „New Care“ im Fernsehen. (Foto: NCP)   

DAZ.online-Serie „Die Besonderen“

Apotheker vermarktet eigene Kosmetikserie im Teleshopping-Kanal

Verkaufsförderung im Shopping-Kanal: Apotheker Dr. Volker Krainbring präsentierte erstmalig auf Channel 21 eine von ihm entwickelte pflegende Kosmetikserie, die seinen Angaben zufolge Hilfe bei ... » mehr

Hinsichtlich der Wirksamkeit sind Interferone bei MS gleich, aber nicht bei Lagerung, Applikationshäufigkeit und Nadellänge. (Foto; Bayer)

Pharmacon Meran

Sind bei MS denn alle Interferone gleich?

Hinsichtlich der Wirksamkeit bei Multipler Sklerose unterscheiden sich die einzelnen Interferone nicht – sagt Apotheker Kai Girwert beim Pharmacon in Meran. Doch das bedeutet mitnichten, dass Avonex... » mehr

In Baden-Württemberg und in Rheinland-Pfalz sollen schon bald zwei weitere digitale Rezeptsammelstellen in Betrieb genommen werden. (Foto: Schelbert)

Landversorgung

Zwei weitere digitale Rezeptsammelstellen vor der Eröffnung

Die Apothekerverbände und -kammern bauen das Projekt „digitale Rezeptsammelstelle“ aus. Nach der Eröffnung der ersten beiden in Baden-Württemberg und im Saarland sollen nach Informationen von ... » mehr

Als Teil eines interprofessionellen Teams können Apotheker
die Versorgung von Patienten mit Typ-1-Diabetes verbessern, das machte Manfred
Krüger in seinem Vortrag deutlich. (Foto: cst / DAZ)

Pharmacon Meran

Apotheker machen den Unterschied bei Typ-1-Diabetes

Können Patienten mit Typ-1-Diabetes von einer intensiven pharmazeutischen Betreuung profitieren? Und ob! Überzeugende Ergebnisse stellte Apotheker Manfred Krüger während des 56. Pharmacon-... » mehr

Tablette und Kapsel (Symbolbild) dürfen bei Lynparza nicht ausgetauscht werden. (Foto: fovito / stock.adobe.com) 

Hinweis an Apotheker

Lynparza: Neue Darreichungsform erhöht Risiko für Medikationsfehler

Olaparib (Lynparza®) in Kapselform ist seit Dezember 2014 zentral zugelassen. Im Juni sollen nun zusätzlich Tabletten auf den Markt kommen. Weil sie sich in der Dosierung und der Bioverfügbarkeit ... » mehr

Eine wichtige Regel beim Sonnenschutz: Ausreichend viel Creme auftragen! (Foto: rh2010 / stock.adobe.com)

Verfalldatum Fehlanzeige

„Ist meine alte Sonnencreme noch haltbar?“

Viele fragen sich dieser Tage in der Apotheke oder vor dem heimischen Badezimmerschrank: Kann ich meine Sonnencreme vom letzten Jahr noch benutzen? Denn ein Verfalldatum findet sich auf den meist zu ... » mehr