Erneute Anzeige im „Focus“

Noweda setzt Engpass-Kampagne fort

Die Apothekergenossenschaft Noweda setzt ihre Kampagne zu Lieferengpässen fort. Das teilt der Großhändler am heutigen Donnerstag mit. Demnach soll es am kommenden Samstag erneut eine ... » mehr

NDMA entsteht bei Wärme

Sollte Ranitidin besser in den Kühlschrank?

Während bei den Sartanen die Nitrosamin-Verunreinigungen mit großer Wahrscheinlichkeit auf die Synthese zurückzuführen sind, scheint beim H2-Blocker Ranitidin die Sache etwas anders gelagert. ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Telematikinfrastruktur

Der eHBA und die SMC-B: Schluss mit Papierkram

Das Gesundheitswesen leidet unter analogen Prozessen. Der elektronische Heilberufsausweis (eHBA) und der Institutionsausweis (SMC-B) sollen damit Schluss machen » mehr

Westfalen-Lippe

Stärkster Rückgang der Apothekenzahlen seit 1945

Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) vermeldet zu Jahresbeginn einen Negativrekord: Die Zahl der Apotheken in Westfalen-Lippe ist im vergangenen Jahr um 54 gesunken. Das ist der stärkste Rü... » mehr

Neuer Gehaltstarifvertrag noch nicht gültig

Nordrhein: Adexa dementiert eigene Tarif-Meldung

In der aktuellen Ausgabe des Adexa-Mitgliedermagazins ist die Rede von einer Tariferhöhung für alle Apothekenmitarbeiter im Tarifgebiet Nordrhein. Außerdem soll es demzufolge seit dem 1. Januar ... » mehr

Niemegk, Brandenburg

Hoffnung auf Apothekeneröffnung – Notstand (noch) nicht ausgerufen

Der Konflikt über die medizinische Versorgung der brandenburgischen Kleinstadt Niemegk dauert bereits mehrere Monate an. Die Schließung der einzigen Apotheke und eine Verschlechterung der ä... » mehr

Berechnungen des DAV

Minimal mehr Rabattarzneimittel zuzahlungsbefreit

Etwas mehr als 21 Prozent der Rabattarzneimittel sind derzeit ganz oder teilweise von der Zuzahlung befreit. Das geht aus Berechnungen des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) hervor. Damit liegt der ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Aristo Pharma mit der Fixkombination aus Candesartan und Amlodipin (Camlostar®) vollumfänglich lieferfähig

Der Hersteller Aristo Pharma meldet, dass sein Kombinationspräparat aus einem AT1-Rezeptorantagonisten Candesartan und dem Calciumkanalblocker Amlodipin in allen Wirkstärken bei der N 3&... » mehr

Neuer Gehaltstarifvertrag

Nordrhein: 3 Prozent mehr Lohn für alle und ein Filialleiter-Tarif

Apothekenmitarbeiter in der Kammerregion Nordrhein können sich ab diesem Jahr über höhere Tariflöhne freuen: Nachdem sich die Apothekengewerkschaft Adexa und der Arbeitgeberverband Deutscher ... » mehr

„Historische Apotheken – neu betrachtet“ – Teil 5

„Moderne Center-Apotheke wäre nicht authentisch“

Historische Städte wie Rothenburg ob der Tauber sind beliebte touristische Ziele. Der Tourismus ist willkommen, beeinflusst aber auch ein Stück weit das Leben in der Stadt. Im Altstadtkern ... » mehr

Aus Datenschutzgründen

Kammer Berlin: Keine Namen mehr auf Bons drucken

Seit dem 1. Januar müssen Apotheken für jeden Vorgang einen Kassenbon ausdrucken. Möchte der Patient ihn nicht mitnehmen, kann er vernichtet werden. Allerdings sind hierbei die Vorgaben des ... » mehr

Änderungen nicht in der Software

Nachbesserungen am Rahmenvertrag: Softwarehäuser zu spät informiert

Mit dem Jahreswechsel sind einige Änderungen am Rahmenvertrag in Kraft getreten. So wurde beispielsweise das Problem mit den parallel vertriebenen patentgeschützten Originalen angegangen. Nur leider... » mehr

„Historische Apotheken – neu betrachtet“ – Teil 4

Medikamente für englische Schiffe – so fing alles an

Historische Apotheken stehen auch für eine Vielzahl kleinerer und größerer Ereignisse. Häufig sind historische Daten von Generation zu Generation überliefert worden. Manches Interessante und ... » mehr

Leipzig als Vorbild

Sachsens Apotheker fordern einheitliches Entsorgungssystem für Altarzneimittel

Wie Altarzneimittel entsorgt werden müssen, dazu hat jede Kommune in Deutschland andere Vorschriften. Oft ist es der Hausmüll. In Leipzig hingegen können sie in den Apotheken abgegeben werden... » mehr

„Historische Apotheken – neu betrachtet“ – Teil 3

Bautzens Älteste – 477 Jahre Apothekengeschichte

Über Jahrhunderte fortgeführte Apothekentradition ist faszinierend. Historische Apotheken sind Zeugen des Wandels sowohl der Pharmazie als auch des Weltgeschehens. Geschichte atmen, Geschichte ... » mehr

DAZ-Jahresrückblick

Die zehn lästigsten Lieferengpässe des Jahres

Die Defekte spielen die Apotheken langsam kaputt. Das Problem war 2019 stärker zu spüren denn je, sodass „Lieferengpass“ sogar als Unwort des Jahres vorgeschlagen wurde – von einem Apotheker. ... » mehr

Nach jahrelangem Hin und Her

Endgültiges Aus für Kava-Kava

Das BfArM widerruft die Zulassungen Kava-Kava-haltiger Arzneimittel. Das Nutzen-Risiko-Verhältnis sei ungünstig, eine Wirksamkeit nicht belegt, so die Begründung. Das Bundesinstitut für ... » mehr

„Historische Apotheken – neu betrachtet“ – Teil 2

„Wir sind integraler Bestandteil jeder Stadtführung“

Historische Apotheken blicken auf eine lange Geschichte zurück. Sie besitzen häufig einen besonderen Charme. Dieser lässt sich durchaus geschäftsfördernd einsetzen. Manchmal birgt ein ... » mehr

„Historische Apotheken – neu betrachtet“ – Teil 1

„Spitzweg-Apotheke“ – aus der Tradition heraus Apotheke betreiben

In Zeiten von vermehrten Apothekenschließungen ist der Blick auf historische Apotheken interessant, die zum Teil schon seit Jahrhunderten existieren. Die DAZ-Serie „Historische Apotheken – neu ... » mehr

Neuregelungen in 2020

Das ändert sich für Apotheker im kommenden Jahr

Das neue Jahr steht vor der Tür und bringt auch im Gesundheitswesen Neuregelungen mit sich. Auch für die Apotheker wird sich im Laufe des Jahres 2020 einiges ändern: Das Apothekenhonorar erhöht ... » mehr

Neuer Vertriebschef Jürgen Klapper

Pro AvO erweitert Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung der Apotheken-Initiative Pro AvO hat ein neues Mitglied. Wie der Zusammenschluss von BD Rowa, Gehe, Noventi, Sanacorp und der Wort & Bild-Verlagsgruppe am vergangenen Freitag... » mehr

Lieferengpass bei Antidepressivum

Venlafaxin: nicht „versorgungsrelevant“, aber lieferbar Ende März 2020?

Das BfArM veröffentlichte am gestrigen Donnerstag eine Kurzinformation zum 11. Jour fixe zum Thema Liefer- und Versorgungsengpässe. Es ging auch um Venlafaxin. Das Antidepressivum ist seit Monaten ... » mehr