In Deutschland fliegen die ersten Pollen. (Foto: Jürgen Fälchle / stock.adobe.com)

Retax-Quickie

Verordnung einer spezifischen Immuntherapie

Der Pollenflug von Hasel und Erle hat bereits begonnen und bald nimmt die Allergie-Saison auch wieder Einzug in die Schaufenster der Apotheken. Doch bevor die Heuschnupfenzeit so richtig beginnt, ... » mehr

Seit März 2015 rezeptfrei in Deutschland: Die Pille danach mit Levonorgestrel oder Ulipristalacetat. (Foto: imago)

„Zeit Campus“

Apotheker-Ärzte-Streit um die Pille danach lebt wieder auf

„20 Euro. Danke. Wiedersehen“ – läuft es so in deutschen Apotheken bei der Abgabe der Pille danach? Laut dem Magazin „Zeit Campus“ offenbar schon. Der alt bekannte Vorwurf vieler Gynä... » mehr

An der langen Lügen-Nase erkennt man
die Rezept-Fälscher leider nicht. Aber es gibt Anhaltspunkte, wie Sie die
gefälschten Rezepte erkennen können. (Foto: nevenm / stock.adobe.com) 

Krankenkasse warnt

Achtung: Rezept-Fälscher unterwegs!

Die Barmer warnt aktuell alle Apothekerkammern und Apothekerverbände in Deutschland vor Rezeptfälschern. Konkret geht es um Rezepte aus den Monaten Oktober und November 2017. Nicht nur die Barmer ... » mehr

Die Apothekenzahl lag Ende 2017 bei 19.748 und sinkt immer schneller. (Foto: Imago)

ABDA-Zahlen

Apothekenzahl sinkt immer schneller

Auch im vergangenen Jahr ist die Apothekenzahl weiter zurückgegangen. Nach einer Mitteilung der ABDA hat es Ende 2017 noch 19.748 Apotheken in Deutschland gegeben, ein Jahr zuvor hatte es noch 20.023... » mehr

Zum Glück sind Tabletten und Kapseln kleiner als die Beute des Reihers – aber sind sie auch leichter zu schlucken? (Foto: Olympixel / stock.adobe.com)

Beratungs-Quickie

Einfach nur schlucken?

Wann muss welches Arzneimittel eingenommen werden? Darum drehen sich Beratungsgespräche in der Apotheke wohl am häufigsten. Wie Arzneimittel einzunehmen sind, ist eine andere Frage: Denn selbst ... » mehr

Ist die „Fettsucht“
selbstverschuldet und „nur“ eine Diät nötig? (Foto: adrian_ilie825 / stock.adobe.com)

Wissen am HV: Abnehmen

Aussichtslos adipös?

Wer nach einer Diät sucht, wird im Internet schnell fündig. Und es scheint so, als müsste man mit dem Abnehmen einfach nur anfangen. Dass das nicht so einfach ist, ist im World Wide Web genauso ... » mehr

Das Securpharm-Projekt zur Arzneimittelsicherheit ist weiter in Vorbereitung, auch die Apothekenbetriebsordnung muss dafür geändert werden. (Foto: Sket)

Securpharm

Neue Meldepflichten für Apotheken

Zur Vorbereitung auf das Securpharm-System gegen Arzneimittelfälschungen plant das Bundesgesundheitsministerium einige Änderungen von Verordnungen. Apotheken sollen daraufhin schon den Verdacht auf ... » mehr

Neue Regeln: Auch für Apotheker sind die neuen Gebührenregeln bei der Nutzung von Kreditkarten von Bedeutung. (Foto: Picture Alliance)

Neue Kreditkartenregeln

Keine Gebühren mehr bei Zahlungen mit Visa und Mastercard

Seit dem 13. Januar gelten bei der Bezahlung mit Kreditkarten neue Regeln, die auch für Apotheker relevant sind. Auf Grundlage einer EU-Richtlinie dürfen Händler ab sofort keine Zusatzkosten mehr ... » mehr

Die Gebrauchsinformation vom Juli 2017 zu Veri-Aristo findet man im Internet. (Screenshot)

Rückruf von Veri-Aristo

Verhütungsring: Widersprüchliche Angaben in Gebrauchsinformation

Alle Chargen des Vaginalrings Veri-Aristo® werden von der Firma Aristo Pharma GmbH zurückgerufen. Grund sind widersprüchliche Angaben in der Gebrauchsinformation des Vaginalrings. Von einer ... » mehr

„Es gibt keine mächtigere Lobby als die der Krankenkasse“ - auf dem NZW-Kongress wurde die Frage diskutiert, ob die Kassen den Zyto-Skandal politisch ausnutzen. (Foto: Tawesit / stock.adobe.com)

Norddeutscher Zyto-Workshop (NZW)

Instrumentalisieren die Kassen den Zyto-Skandal?

Beim berufspolitischen Forum auf dem Norddeutschen Zyto-Workshop-Kongress (NZW) ging es am vergangenen Wochenende auch um den Bottroper Zyto-Skandal. Die Diskutanten erörterten insbesondere die Frage... » mehr

Kammerpräsident Kai-Peter Siemsen will nicht, dass wegen des Zyto-Skandals in Bottrop die Reputation Zytostatika-herstellender Apotheker leidet. (Foto: Schelbert)

Zyto-Skandal

Kammerpräsident Siemsen will keine „Pauschalurteile“

Seit Monaten steht in Essen ein Zyto-Apotheker vor Gericht – ihm wird vorgeworfen, Zytostatika gepanscht und somit Menschenleben gefährdet zu haben. Wie wirkt sich dieses Verfahren auf die ... » mehr

Apotheker sind weiterhin Mangelware, Stellen in den Apotheken bleiben überdurchschnittlich lange unbesetzt. (Foto: DAZ.online)

Bundesagentur für Arbeit

Apotheker/-in bleibt ein „Engpassberuf“

Die Beschäftigungslage auf dem Apothekenmarkt entspannt sich nicht. Weiterhin bleiben offene Stellen in Apotheken überdurchschnittlich lange unbesetzt – in der Regel 40 Prozent länger als in ... » mehr

Kammerpräsident Manfred Saar testet die erste digitale Rezeptsammelstelle im Saarland. (Foto: cel / DAZ.online)

Saarland

Kammerpräsident betreibt digitale Rezeptsammelstelle

„Im Vergleich zum Versandhandel sind wir als niedergelassene Apotheke damit in der Geschwindigkeit der Zustellung unschlagbar“, sagt Kammerpräsident Manfred Saar. Saar betreibt die erste digitale... » mehr

Die digitale Rezeptsammelstelle in Neidlingen ist eröffnet. VSA-Chef Herbert Wild, CDU-Politiker Michael Hennrich, Apotheker Dr. H. Egerer, Apothekerin Tilla Frank-Neumeyer und LAV-Präsident Fritz Becker (v.li.n.re, Foto: LAV BW)

Landversorgung

Das Ländle wird ein bisschen digitaler

Am heutigen Donnerstag wurde in der Gemeinde Neidlingen südöstlich von Stuttgart die erste digitale Rezeptsammelstelle in Baden-Württemberg eingeweiht. Auf Initiative des Landesapothekerverbands ... » mehr

Muss ein „A“ auf das Rezept? Fall ja, muss die Apotheke das vor der Abgabe korrigieren. (Foto. Schelbert / DAZ)

Retax-Quickie

Gefährdet ein fehlendes „A“ die Arzneimitteltherapiesicherheit?

Bekommt ein Patient innerhalb von 30 Tagen größere Mengen eines Betäubungsmittels verordnet, als es die Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtMVV) vorgibt, hat der verschreibende Arzt das ... » mehr

73 Prozent der DAZ.online und DAZ-Leser könnten sich Immunisierungen in der Apotheke gut vorstellen. (Foto: sharryfoto / stock.adobe.com)

Pro und Kontra

Impfen in der Apotheke: DAZ-Leser sind dafür

Kleiner Pieks mit großer Wirkung – und seit einiger Zeit entbrannter Debatte: Sollen Apotheker impfen dürfen oder nicht? Berufskollegen in anderen Ländern verfügen bereits über diese besondere ... » mehr

Bei Video-Konsultationen mit dem Unternehmen TeleClinic können auch bald E-Rezepte ausgestellt werden. Durch eine Kooperation mit apotheken.de wandern die Rezepte an die vom Kunden gewünschte Vor-Ort-Apotheke. (Foto: Picture Alliance?

Baden-Württemberg

Vor-Ort-Apotheker und Ärzte testen das E-Rezept

Viele Apotheker fürchten sich vor der Einführung des E-Rezeptes: Dass die Verordnungen direkt vom Arzt zur Versandapotheke geschickt werden könnten, ist ein naheliegender Gedanke. Doch das muss ... » mehr

Apotheken sollen Eltern über das Informationsschreiben zu Buccolam weiterreichen. (Foto: Shire)

Rote-Hand-Brief

Buccolam: Die durchsichtige Kappe muss weg

Shire Pharmaceuticals verschärft die risikominimierenden Maßnahmen für sein Präparat Buccolam®, eine Midazolam-Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle bei Krampfanfällen. Das teilt die Firma in ... » mehr

Zahlen mit Kryptowährung. In der Neon-Apotheke in Düsseldorf ist das nun möglich (Foto: Neon-Apotheke)

Digitalwährung

Mit Bitcoin in der Apotheke zahlen

Seit Anfang dieser Woche kann man in der Neon-Apotheke in Düsseldorf Arzneimittel auch mit der Kryptowährung Bitcoin Cash bezahlen. Inhaber Andreas Neumann-Dudek ist von den Möglichkeiten der ... » mehr

Wie tropfen Patienten ihre Arzneitropfen richtig? Ob senkrecht oder schräg, hängt vom Tropfsystem ab. (Foto: womue / stock.adobe.com)

Beratungs-Quickie

Tropfen richtig tropfen

Wann müssen Patienten Arzneitropfen zum Dosieren senkrecht halten, wann schräg? Fehlen diese Hinweise bei der Beratung in der Apotheke, drohen Fehldosierungen – kritisch ist das vor allem bei ... » mehr