Bei manchen Läusemitteln wird vor offenen Flammen gewarnt. (c / Foto: TravelPhotography / stock.adobe.com)

Brandgefahr 

Welche Läusemittel sind entflammbar und welche nicht?

Bereits vor Jahren hatte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte vor der Entflammbarkeit bestimmter Läusemittel gewarnt. Auch Stiftung Warentest griff das Thema auf. Allerdings ... » mehr

Schwangerschaftstests gibt es in verschiedenen Varianten, das Prinzip dahinter ist jedoch dasselbe. (m / Foto: alexkoral/ stock.adobe.com)

Beratungsquickie

Schwanger oder nicht? Wissenswertes zu Schwangerschaftstests

In den Urinstrahl halten, warten, ablesen: Wirklich kompliziert scheint die Anwendung eines Schwangerschaftstests für zu Hause nicht zu sein. Damit man aber wirklich ein zuverlässiges Ergebnis ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Adipositas

Herausforderung für Medizin und Gesellschaft

Das MMP-Webinar geht in die nächste Runde: Wie entsteht Adipositas, wie wirkt sie sich auf den Körper aus und wie sieht eine geeignete Behandlung aus » mehr

Weniger „Mini“, mehr Job: Die FDP fordert, dass Minijober – auch in Apotheken – mehr verdienen können. (m / Foto: Imago)

Wegen Mindestlohnerhöhung

FDP: Minijobber sollen mehr verdienen dürfen

Putzkräfte und Boten sowie PTA, Approbierte oder Pharmaziestudierende, die sich was dazu verdienen möchten – auch Apotheken beschäftigen Mitarbeiter auf Minijob-Basis. Bislang dürfen die ... » mehr

Die Mehrheit der Apotheker ist von Cannabis als Therapieoption überzeugt - moniert jedoch die bürokratischen Hürden rund um die Abgabe. (Foto: Imago)

DocCheck-Umfrage zu Cannabis

Apotheker wünschen sich weniger Bürokratie bei Medizinalhanf

Seit anderthalb Jahren gibt es Cannabis auf Rezept. Wie geht es Apothekern damit? Einer aktuellen Umfrage mit 300 Pharmazeuten zufolge, findet die Mehrheit der Befragten Medizinalhanf als eine ... » mehr

Hochwertig und gut verträglich – von dem Image der Apothekenkosmetik will man auch außerhalb der Apotheke profitieren. (m / Foto: Imago)

Apothekenkosmetik

Geht Eucerin wieder fremd?

Apothekenkosmetik gehört in die Apotheke! Dies propagiert auch Beiersdorf für Eucerin und hat vor drei Monaten versucht, durch Vertragsanpassungen den selektiven Vertriebskanal zu sichern. Dennoch ... » mehr

Becton Dickinson ruft eine Charge BD Micro-Fine Ultra zurück. Die Gefahr: Nadelbruch. (m / Foto: Becton Dickinson)

Rückruf einer Charge

Pen-Nadel bricht bei BD Microfine

Kanülenhersteller Becton Dickinson ruft eine Charge seiner Pen-Nadeln zurück. BD Micro-Fine Ultra 0,25 mm (31G) x 5 mm macht Probleme: Die Kanülen können die Schutzkappe durchstochen haben und wä... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Gingium®

Neues Design, neuer Name und neue PZN

Seit Ende November 2018 präsentiert sich die Marke Gingium® von Hexal in einer neuen Aufmachung » mehr

Weitere Regelungen können vereinbart werden: Laut SGB V können Apotheker und Kassen im Rahmenvertrag Näheres zu Importen festhalten, etwa eine Quote. Und genau diese Importquote wird nun neu verhandelt. (s / Foto: DAZ)

Rahmenvertrag

Apotheker und Kassen verhandeln Änderungen an der Importquote

Kommt es nach jahrelangen Diskussionen nun doch bald zu Änderungen an der Importquote? Unwahrscheinlich ist es zumindest nicht mehr, dass die 5-Prozent-Regel bald abgeschwächt oder abgeändert wird... » mehr

Valsartan: Einige Zeit war Ruhe, nun meldet Stada erneut einen Rückruf. ( r / Foto: Cürten)

Wegen Verunreinigungen

Stada ruft erneut Valsartan zurück

Es war eine ganze Weile ruhig beim Thema Valsartan-Rückrufe, doch nun gibt es erneute Probleme: Stada ruft mehrere Chargen Valsartan und Valsartan-HCT zurück. Das teilte die Arzneimittelkommission ... » mehr

Isla bekommt ein neues Outfit. (c / Packshot: Engelhard Arzneimittel)

Relaunch

Neuer Name und neue Packung für Isla-med-Produkte

Aus Isla® med hydro+ wird Isla® med akut, aus Isla® med hydro+ Milde Kirsche isla® med voice. Das teilt Hersteller Engelhard nun mit, neben den neuen Bezeichnungen bekamen die Packungen im Rahmen... » mehr

Mit der Kundenzeitschrift Mylife wollen der Burda-Verlag und die Noweda für die Apotheke vor Ort kämpfen. ( j / Foto: DAZ.online)

Neue Noweda/Burda-Kundenzeitschrift

„Wir wollen uns mit dem Zukunftspakt nicht die Taschen voll machen“

Die Noweda und der Burda-Verlag planen eine gemeinsame Zeitschrift für Apothekenkunden. Sie soll Bestandteil des gemeinsamen Konzepts „Zukunftspakt Apotheke“ sein. Einen Eindruck, wie das Magazin... » mehr

Einer Forsa-Umfrage zufolge geben 12 Prozent der Apotheker an, schon Opfer einer Cyner-Attacke geworden zu sein. ( r / Foto: Imago)

Cyberkriminalität

Die meisten Apotheken fühlen sich gut geschützt

Die überwiegende Mehrheit der Apotheken und Arztpraxen fühlt sich vor Cyberkriminalität gut geschützt und ergreift dafür auch umfangreiche Maßnahmen – das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im ... » mehr

Janssen wil weiterhin Lagerwertverluste nicht vollumfänglich erstatten. ( r / Foto: Janssen)

Nach Gesprächen mit Apothekern

Janssen erstattet Lagerwertverlust –  aber nur „in klar definierten Härtefällen“

Dass Janssen sich weigerte, Lagerwertverluste beim HIV-Arzneimittel Symtuza zu erstatten, sorgte bei den Apothekern für großen Unmut. Nun gab Janssen nach Gesprächen mit der Deutschen ... » mehr

Um bei der Politik künftig schlagkräftige Argumente zu haben, startet die ABDA ab dem 1. Oktober eine große Online-Befragung unter allen Apothekeninhabern und -leitern. ( j /Foto: Imago)

Datenerhebung für Politik und PR

ABDA startet eigenen Apotheken-Zensus

Seit Jahren hat die ABDA ein Lobby-Problem: Weder die Politik noch die Kassen wollen sich auf die von der Standesvertretung vorgelegten Zahlen zum Apothekenmarkt verlassen. Auch deswegen hatte das ... » mehr

Weber & Weber wirbt intensiv für Payagastron als Iberogast-Alternative. Aber können Apotheker das Präparat Schwangeren und Stillenden problemlos anbieten? ( r / Foto: Gerhard Seybert / stock.adobe.com)

Nach neuen Warnhinweisen

Iberogast-Konkurrenz rührt Werbetrommel

Die Konkurrenz schläft nicht. Kaum erklärte Bayer, die Kontraindikationen Schwangerschaft, Stillzeit, Lebererkrankungen bei Iberogast® zu akzeptieren, wittern Mitbewerber eine Chance und rühren ... » mehr

Sanofi bringt diese Saison zwei neue Hustenmittel auf den
Markt – als Medizinprodukte. (s / Foto. Sanofi)

Neue Hustenmittel von Sanofi

Phyto-Medizinprodukte: Zweitkarrieren für Thymian und Spitzwegerich

Thymian, Spitzwegerich und auch Eibisch sind altbekannte Heilpflanzen, deren Extrakte Bestandteil vieler pflanzlicher Arzneimittel sind. Doch nun bringt Sanofi plötzlich Medizinprodukte mit ... » mehr

Die traditionsreiche Pelikan-Apotheke in Düsseldorf steht vor dem Aus, weil drei Stufen am Eingang eine Wiedereröffnung verhindern. (r / Foto: Knell)

Barrierefreiheit

Drei Stufen zu viel: Apotheke darf nicht wiedereröffnet werden

Die alteingesessene Pelikan Apotheke in Düsseldorf steht eventuell vor dem endgültigen Aus. Nachdem der letzte Inhaber die Betriebserlaubnis zurückgegeben hatte, darf die Apotheke wegen fehlender ... » mehr

Die Hilfstaxen-Preise für Stoffe und Gefäße sollen noch dieses Jahr überarbeitet werden. ( r / Foto: Sket)

Nach der Kündigung

Hilfstaxe: Anlagen 1 und 2 gelten vorerst weiter

Der Deutsche Apothekerverband (DAV) hatte Ende Juni die Anlagen 1 und 2 der Hilfstaxe mit Wirkung zum 30. September 2018 gekündigt. Doch die Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband über neue Preise... » mehr

Zwei viel genutzte Apotheken-Apps werden zusammengelegt: Callmyapo und Apojet. (Foto: Imago)

Callmyapo und Apojet

Erste „Fusion“ im Markt der Apotheken-Apps

Der Markt der Apotheken-Apps bleibt in Bewegung. Immer mehr Anbieter aus dem Apothekenmarkt warfen in den vergangenen Monaten Apps auf den Markt, mit denen die Kunden beispielsweise Vorbestellungen t... » mehr

Ab 9. Februar 2019 muss in der Apotheke jede Rx-Arzneimittelpackung vor der Abgabe verifiziert werden. ( r / Foto: pikselstock / Stock.adobe.com)

Arzneimittel-Fälschungsschutz

Fast 13.000 Apotheken mit Securpharm-Anschluss

Ab dem 9. Februar 2019 dürfen Rx-Arzneimittel europaweit nur noch mit speziellen Sicherheitsmerkmalen in den Verkehr gebracht werden. Diese muss die Apotheke dann vor der Abgabe auf ihre Echtheit ü... » mehr

Der Pflasteraufdruck ändert sich von Buprenorphin auf Buprenorphinum, teilt Hexal mit. ( r / Foto: Hexal) 

Buprenorphin-TTS

Neue Optik und veränderte Rezeptur für Bupre-Hexal-Pflaster

Patienten, die Buprenorphin-Pflaster von Hexal verordnet bekommen, werden sich zum Teil an ein neues Aussehen ihres Arzneimittels gewöhnen müssen und auch die Rezeptur ändert sich. Betroffen sind ... » mehr