Wie sollte der Antrag auf Cannabis aussehen? (Foto: Africa Studio / stock.adobe.com)

Abgelehnte Anträge

Cannabis: Das könnte die Krankenkasse überzeugen

Bei Erstverordnung einer Cannabis-basierten Therapie muss bei der gesetzlichen Krankenkasse vorab eine Genehmigung eingeholt werden, mit der sichergestellt wird, dass die Kosten auch übernommen ... » mehr

Die medizinische Anwendung der Hanfpflanze stand auf der International Cannabis Business Conference in Berlin am gestrigen Donnerstag im Mittelpunkt. (Foto: Imago)

Cannabis-Konferenz

Medizinalhanf bewegt Apotheken, Wirtschaft und Politik

Welche Herausforderungen bringt der Cannabis-Markt mit sich? Darüber diskutierten unter anderem Vertreter der Wirtschaft, Pharmazie und Politik auf der gestrigen International Cannabis Business ... » mehr

Apothekerin Nicole Springer hat für sich und ihre Kollegen ein Wiki entwickelt. (Foto: privat)

Preisgekröntes Wissensmanagement

NikiWiki: Das gesammelte Wissen der Apotheke

QMS-Vorgaben, gesetzliche Neuregelungen, Rabattverträge – die täglich zu bewältigende Datenflut in Apotheken steigt rasant. Mit einem von ihr entwickelten Wiki erleichtert eine Karlsruher ... » mehr

Sie wollen für eine Neuordnung im Bereich der parenteralen Zubereitungen sorgen: Die Apotheker, die sich diese Woche zur ARGE Parezu zusammengefunden haben. (Foto: Stadler)

Arbeitsgemeinschaft PareZu gegründet

Neue Plattform für Zyto-Apotheker

Der Schiedsspruch zur Hilfstaxe hat die Zytostatika-herstellenden Apotheken in der Republik erschüttert. In Bayern haben sich nun einige von ihnen zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengetan und eine ... » mehr

 Was kann die Apotheke bei fototoxischen Arzneimitteln raten? (Foto: John Smith / stock.adobe.com)

Beratungs-Quickie

Wenn Arzneimittel Sonnenbrand verursachen

Nicht jedes Arzneimittel ist mit der Sonne kompatibel: Johanniskraut, HCT, Fluorchinolone können unter UV-Einwirkung fototoxische oder fotoallergische Reaktionen auslösen – und das sind bei weitem... » mehr

Apotheken müssen sich von dem AstraZeneca-Logo auf Beloc Zok® verabschieden. (Foto: AstraZeneca)

Übernahme der Lizenzrechte

Beloc Zok und Mobloc nun bei Recordati

Die Blutdrucksenker Beloc Zok® und Mobloc® werden seit dem 1. April von Recordati Pharma vertrieben. Das Unternehmen, das an der italienischen Börse notiert ist, hat die Lizenzrechte von ... » mehr

In einem Pilotprojekt wollen Belgien und Luxemburg bei bestimmten Arzneimitteln keine Papier-Packungsbeilage mehr ausgaben, sondern sie nur noch digital anbieten. (Foto: Imago)

Pilotprojekt

Belgien und Luxemburg testen elektronische Packungsbeilage

In Belgien und Luxemburg soll in einem Pilotprojekt getestet werden, ob die gedruckte Packungsbeilage nicht durch eine elektronische Version ersetzt werden kann, allerdings zunächst nur im ... » mehr

Parkinson-Patienten nehmen oftmals viele Arzneimittel gleichzeitig. (Foto: PhotoSG / Stock.adobe.com)                                     

Deutsche Parkinson Vereinigung 

„Austausch aufgrund von Rabattverträgen verschwendet Beitragsgelder“

Ein Austausch der gewohnten Arzneimittel aufgrund von Rabattverträgen bei einem Parkinsonpatienten erfordert unter Umständen eine komplette medikamentöse Neueinstellung. Diese erfolgt manchmal auch... » mehr

Dysphagie: Ist die Tablette mörserbar? Worin kann der Parkinson-Patient die Tablette einrühren? (Foto: Nenov Brothers / stock.adobe.com)

Welt-Parkinson-Tag 2018

Kann der Parkinson-Patient seine Arzneimittel überhaupt schlucken?

Levodopa und Selegilin, Pramipexol, Biperiden: Mit Rezepten über diese Arzneimittel kommen Parkinson-Patienten in die Apotheke – oder ihre Angehörigen. Doch: Wie klappt überhaupt das Schlucken ... » mehr

Manuelle Änderungen durch den Arzt könnten für den Fehler verantwortlich sein. (Foto: sp4764 / stock.adobe.com)

Erklärung des Software-Anbieters

PZN auf Rezept passt nicht zum Arzneimittel – daran liegt es

Seit dem 1. April müssen Ärzte die PZN auf Kassenrezepte drucken. Doch kaum tritt die Regel in Kraft, gibt es die ersten Probleme. Offenbar stimmt manchmal die aufgedruckte PZN nicht mit dem ... » mehr

Keine PZN auf dem Rezept? Dabei müssen die Ärzte diese seit 1. April auftragen. (Foto: contrastwerkstatt / stock.adobe.com) 

Neue Vorgabe seit 1. April

PZN fehlt auf dem Rezept – darf die Apotheke noch liefern?

Vertragsärzte müssen seit dem 1. April die Pharmazentralnummer zusätzlich auf das Rezept drucken. Die Vorgabe geht auf das Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG) aus dem Jahr 2006... » mehr

(Illus.: studiostoks / stock.adobe.com)

Stress lass nach!

Unruhig? Erschöpft? Schlaflos?

Haushalt, Kinder, Job – viele sind mehrfach belastet. In vielen Fällen sind das immer noch die Frauen, aber auch Männer sind natürlich betroffen. Nimmt der Stress überhand, können nervöse ... » mehr

Ein Schweizer Unternehmen will schon bald Cannabidiol-Tinkturen in die Apotheken-Freiwahl bringen. Aber ist das erlaubt? DAZ.online hat recherchiert. (Foto: Imago)

Vorsicht bei Wirkversprechen

Cannabidiol-Produkte bald in der Apotheken-Freiwahl?

Ein Schweizer Unternehmen will drei Cannabis-Produkte in die Freiwahl deutscher Apotheken bringen. Zwei Cannabidiol-Tinkturen sind als Nahrungsergänzung deklariert und ein Hanfbalsam als „... » mehr

Die digitale Rezeptsammelstelle in Baden-Württemberg hat einen verhaltenen Start hingelegt: Die Anzahl der eingereichten Rezepte sank leicht im Vergleich zur analogen Sammelstelle. (Foto: Schelbert)

Baden-Württemberg und Saarland

Digitale Rezeptsammelstelle startet verhalten

Ende Januar wurden im Saarland und in Baden-Württemberg erstmals zwei digitale Rezeptsammelstellen in Betrieb genommen. Zwei Monate später zeigt sich zumindest in Baden-Württemberg, dass die ... » mehr

Einer Recherche von PTAheute.de zufolge studieren derzeit 181 Pharmaziestudenten ohne Abitur. (Foto: Imago)

Apotheker werden ohne Hochschulreife

181 Pharmaziestudierende studieren ohne Abitur

Die Zahl der Studierenden ohne Abitur ist auf einem Rekordhoch. Darüber berichten derzeit mehrere Medien. Im Jahr 2016 studierten demzufolge in Deutschland knapp 60.000 Menschen ohne allgemeine oder ... » mehr

Schwangere suchen oft Rat in der Apotheke. (Foto: imago / westend61)

Beratung

Heuschnupfen und schwanger – was tun?

Die Nase läuft, die Augen jucken – die Heuschnupfensaison ist in vollem Gange. Dieser Tage legen die Birkenpollen richtig los. Auch vor Schwangeren machen sie nicht halt. Oft suchen die Frauen Rat ... » mehr

(Foto: YakobchukOlena / stock.adobe.com)

Wissen am HV: Abnehmen

Dem Speck an den Kragen

Nahezu jeder mäkelt an überflüssigen Pfunden, hadert mit Speckpölsterchen und hätte gerne „einfach nur drei, vier Kilo weniger“.  Und kurz vor Beginn der Sommer-Sonne-Bikini-Saison prüft ... » mehr

Fünf große Versandapotheken schnitten schlecht im Beratungs-Test ab. (Screenshot DAZ.online/ HR)

Versender im TV-Test

„Werbung und Umsatz gehen bei Versandapotheken vor Beratung“

Ein erneuter vernichtender Verbrauchertest für die großen Versandapotheken: Das TV-Magazin „service:gesundheit“ des Hessischen Rundfunks hat fünf große Versender getestet. Konkret wurde unter ... » mehr

Nur Wald und Wiesen
rund um Gaiberg? Muss die Linden-Apotheke am 30. Juni geschlossen werden? (Screenshot: Google Maps)

Baden-Württemberg

Einzelapotheke schließt – Wegen Versandhandel und Ärztemangel

Die Linden-Apotheke im Rhein-Neckar-Kreis sucht – bislang erfolglos – einen Nachfolger. „Eine Katastrophe für Gaiberg droht“, wie die Rhein-Neckar-Zeitung am gestrigen Donnerstag schrieb. Vor... » mehr

Das neue Mea-Kindermagazin steht ganz im  Zeichen der Janosch- Figuren Tiger, Bär und Tigerente. (Bild: Sanacorp) 

Neues Kindermagazin

Mea setzt auf Tiger, Bär und Tigerente

Mea, die Apotheken-Kooperation der Sanacorp, hat ab Juni ein neues Kindermagazin. Der genossenschaftliche Großhändler arbeitet dafür mit der Janosch film & medien AG zusammen. Die beliebten ... » mehr