Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag: Wie können Apotheken zum Rauchstopp beraten? (Kwangmoo / Fotolia)

Weltnichtrauchertag 2017

Apotheker können beim Rauchstopp helfen

„Rauchen – eine Bedrohung für die menschliche Entwicklung“. Dieses Motto wählte die WHO für den Nichtrauchertag 2017. Wie in jedem Jahr mahnt am 31. Mai die Weltgesundheitsorganisation vor ... » mehr

Apotheker wollen Nachwuchs sichern: Die AKWL hat sich in einer Resolution dafür ausgesprochen, einen neuen Pharmazie-Standort in Nordrhein-Westfalen zu schaffen. (Foto DAZ.online)

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Ein neuer Pharmazie-Standort für NRW?

Um den Bedarf an Apothekern in Nordrhein-Westfalen auch in Zukunft zu decken, spricht sich die Kammerversammlung in Westfalen-Lippe für einen weiteren Pharmazie-Standort aus. Über eine entsprechende... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Neue Therapie lindert Gelenkbeschwerden

Erstmalig: Grünlippmuschel und Curcumin in Flüssigformel

Überzeugt in Wissenschaft und Praxis: Eine neue Gelenktherapie nutzt die Synergie der entzündungshemmenden und regenerativen Kräfte der Grünlippmuschel in flüssiger Form mit Bio-Curcumin » mehr

Rückruf von Rubax: Bei manchen Chargen stimmt die Füllmenge nicht. (Foto: DAZ.online)

AMK-Meldung

Rubax überprüfen!

Der Hersteller Pharma FGP ruft einige Chargen des homöopathischen Arzneimittels Rubax zurück. Grund: eine Abweichung bei der Füllmenge. Apotheker sollen ihre Bestände überprüfen » mehr

Kein Nachfolger in Sicht: Apotheker Horst Lube aus Oldenburg muss seine Rats-Apotheke schließen, eröffnet wurde sie im Jahr 1597. (Foto: Rats-Apotheke)

Oldenburg

Apotheken-Schließung nach 419 Jahren

Die Rats-Apotheke in Oldenburg eröffnete im Jahr 1597 erstmals. Wenn Apotheker Horst Lube nun Ende Juni in Ruhestand geht, wird sich die Tür der Offizin ein letztes Mal schließen. Junge ... » mehr

Die Pressesprecherin der AOK in Nürnberg, Christine Brummer (l), zusammen mit dem Präsidenten des bayerischen Apothekerverbands Hans-Peter Hubmann und der AOK-Beratungsapothekerin Sonja Wunder. (Foto: AOK)

Kooperation in Mittelfranken

AOK Bayern startet Medikationsplan-Initiative

Zusammen mit dem Bayerischen Apothekerverband setzt die AOK in Mittelfranken ihre Informationskampagne „Arzneimittel sicher einnehmen“ im Juni neu auf. Der Schwerpunkt liegt auf dem ... » mehr

OTC in der Apotheke: Ein neues Newsletterangebot soll bei der Beratung unterstützen. (Foto: picture alliance / dpa Themendienst)

Evidenzbasierte OTC-Beratung

Verhaltene Zufriedenheit mit dem neuen OTC-Newsletter „EVInews“ 

Die ABDA hat in der vergangenen Woche ihren neuen Newsletter zur evidenzbasierten Selbstmedikation vorgestellt. Das neue Angebot geht auf einen Beschluss des Deutschen Apothekertages von 2014 zurück... » mehr

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt kann sich für Deutschland ein Einschreibe-Modell vorstellen, wie es in den Niederlanden existiert. Die DAZ-Redaktion hat recherchiert, wie die Rolle des niederländischen Apothekers im Gesundheitswesen ausgestaltet ist. (Foto: goodluz / fotolia)

DAZ-Tipp aus der Redaktion

Der Apotheker, ein „Behandler seiner Patienten“

Friedemann Schmidt schlägt ein Einschreibe-Modell nach niederländischem Vorbild für die Apotheken in Deutschland vor. Aber wie sieht die Rolle der Apotheker als Behandler der Patienten in unserem ... » mehr

Bis 30. September müssen Apotheken bei Ersatzkassen gegen Formfehler-Retaxationen aus der Übergangsphase Widerspruch einlegen. (Foto: bluedesign / Fotolia)

Neuer rahmenvertrag

Bei Formfehler-Retax rechtzeitig Einspruch einlegen

Seit 1. Juni 2016 dürfen bestimmte Formfehler nicht mehr retaxiert werden. Da der Rahmenvertrag rückwirkend ab dem 23. Juli 2015 gilt, können Apotheker gegen viele Formfehler-Retaxationen, bei ... » mehr

Auf Zyto-Apotheken kommt bald die neue Rabattvertrags-Generation zu. (Foto: benicoma /Fotolia)

Verträge mit Pharmaunternehmen

Kassen bereiten sich auf neue Rabattverträge für Zytostatika vor

Zum 31. August 2017 werden alle noch bestehenden Zyto-Verträge zwischen Krankenkassen und Apotheken unwirksam. Ab September soll es dann ganz neue Verträge geben: Die Kassen laufen sich warm für ... » mehr

OTC-Beratung in der Apotheke sollte patientenindividuell erfolgen – die Evidenzlage ist dabei eins, aber nicht zwingend das einzige Kriterium. (Foto: Schelbert)

Evidenzbasierte Selbstmedikation

Neuer Newsletter für Apotheker zur OTC-Beratung

Nach langer Vorbereitungszeit ist es soweit: Das ABDA-Tochterunternehmen AVOXA bietet ab sofort einen Newsletter zur evidenzbasierten Selbstmedikation an. Dieser soll Apotheker bei der Beratung zu ... » mehr