Ab dem kommenden Oktober gibt es neue Rabattverträge bei der Barmer ( r / Foto: gpointstudio / stock.adobe.com)

Generika

Barmer schreibt neue Rabattverträge aus

Die Barmer hat die zwölfte Tranche ihrer Generika-Rabattverträge ausgeschrieben. Die neuen Verträge sollen ab kommendem Oktober gelten. Die aktuelle Ausschreibung umfasst 158 Wirkstoffe und ... » mehr

Konkurrenz-Prophylaxe - Infectopharm bringt das erste Scabioral-Generikum raus, da die Mitbewerber ohnehin schon in den Startlöchern stehen. ( r / Foto: Infectopharm)

Krätzebehandlung

Driponin®: Infectopharm führt eigenes Ivermectin-Generikum ein

Infectopharm bringt mit Driponin® zum 15. Januar ein neues Krätzemittel auf den Markt. Das unter der Tochterfirma Pädia eingeführte ivermectinhaltige Arzneimittel ist ein Generikum des ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Bionorica ethics GmbH erweitert den Service für Apotheken

Ab sofort können Apotheken auf der Homepage des Herstellers unter www.bionorica-ethics.de im Bereich Service/Apotheker alle gültigen Analysezertifikate zum Wirkstoff Dronabinol, stabilisiertem ... » mehr

Die Apothekenleiter blicken mehrheitlich skeptisch ins neue Jahr und wünschen sich vor allem Bewegung beim Apothekenhonorar.  ( r / Foto: Jochen Tack / imago)

Apokix-Umfrage

Top-Thema 2019 ist das Apothekenhonorar

Zum Jahresende 2018 haben die Apotheker schlechte Noten an die Gesundheitspolitiker und ihre Standesvertretung verteilt. Auch die geschäftliche Stimmung ist sehr gedämpft: Mehr als die Hälfte der f... » mehr

Die  „Apotheken
Umschau“ will mit ihrer neuen Kampagne offensiv für die vielen Leistungen der
Apotheken vor Ort werden. ( r / Foto:  Wort & Bild)

#WirktLokal

Neue Apotheken-Umschau-Kampagne will zeigen, was Apotheken leisten

Der Wort & Bild Verlag startet mit der nächsten Ausgabe der „Apotheken Umschau“ eine neue Kampagne. Mit dem Slogan #WirktLokal auf dem Cover soll offensiv für die vielen Leistungen der Apotheken... » mehr

Was kann man stillenden Müttern bei Magen-Darm-Beschwerden empfehlen? (m / Foto: detailblick-foto

                                        / stock.adobe.com)

Beratungsquickie

Magen-Darm-Beschwerden in der Stillzeit

Ebenso wie Schwangere sind Stillende bei der Auswahl der Arzneimittel, die sie einnehmen können, eingeschränkt. Das bedeutet aber nicht, dass man sie in der Apotheke unverrichteter Dinge ziehen ... » mehr

Trotz Importen bleiben Grippeimpfstoffe vielerorts Mangelware. ( j / Foto: DXfoto.com / stock.adobe.com)

Grippe-Impfstoffe

Apothekerkammer Schleswig-Holstein für Sicherheitsreserve

Deutschland hat mittlerweile mehrere Tausend Dosen Grippe-Impfstoffe aus EU-Ländern importiert. Doch nach wie vor gibt es mancherorts Engpässe bei der Versorgung. Frank Jaschkowski, Geschäftsfü... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Die Frist ist um. handeln Sie jetzt!

2D Scanner schon ab 159€ inklusive Beratung und Support

Seit 9.02. müssen viele verschreibungspflichtigen (RX-) Packungen und einige rezeptfreie (OTC-) Packungen vor dem Verkauf elektronisch geprüft werden, um Arzneimittelfälschungen zu erkennen » mehr

„Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren“ reicht nicht: Evidenzbasierte Dosisanpassungen und kindgerechte Darreichungsformen, sowie Daten zu Nebenwirkungen sind gefragt. ( r / Foto: nikolych / stock.adobe.com)

KiDSafe: erste Ergebnisse

Arzneimittel für Kinder sicherer machen

Kinder sind einem erhöhten Risiko für Medikationsfehler und Nebenwirkungen ausgesetzt. Oft erhalten sie Arzneimittel, die (fast) nur an Erwachsenen untersucht wurden. Daten zur Sicherheit, ... » mehr

Wann können die Apotheker eine Notdienstgebühr berechnen? Und wie hoch ist die Notdienstpauschale? Alles über Rechte und Pflichten im Notdienst. ( r / Foto: Imago)

Regelungen im Nacht- und Notdienst

Welche Pflichten und Rechte haben Apotheker im Notdienst? (Teil 2)

In vielen Gesetzen und Verordnungen sind Bestimmungen enthalten, die den Nacht-und Notdienst von Apotheken betreffen. Aber welche Regelungen sind das genau?Im zweiten Teil unseres Artikels über die ... » mehr

Welche Regelungen müssen Apotheker im Nacht- und Notdienst beachten? (Foto: Imago)

Regelungen im Nacht- und Notdienst (Teil 1)

Welche Pflichten und Rechte haben Apotheker im Notdienst?

In vielen Gesetzen und Verordnungen sind Bestimmungen enthalten, die den Nacht-und Notdienst von Apotheken betreffen. Aber welche Regelungen sind das genau? Im ersten Teil des nachfolgenden Artikels ... » mehr

Wie gelingt eine evidenzbasierte OTC-Beratung in der Apotheke? (b/Foto: Dan Race / stock.adobe.com)

Workshop zur evidenzbasierten OTC-Beratung

„Ist das neue Thomapyrin wirklich so klasse?“

Wie kann der Apotheker unter Zuhilfenahme der evidenzbasierten Pharmazie eine ordentliche OTC-Beratung abliefern? Und zwar so, dass der Patient dies auch gut versteht? Wie das geht, zeigen Oliver ... » mehr

Wenn Apotheker noch in diesem Jahr E-Medikationspläne lesen und ausstellen wollen, brauchen sie die nötige Telematikinfrastruktur. Für die anfallenden Kosten wurden nun Pauschalen vereinbart. (m / Foto: Schelbert)

Digitalisierung

Apotheker bekommen neue Pauschalen für die Telematikinfrastruktur

Noch in diesem Jahr sollen Patienten, Ärzte und Apotheker in Deutschland erstmals auch elektronisch auf Medikationspläne zugreifen können. Damit das möglich wird, müssen Apotheken allerdings noch... » mehr

Wie kritisch Mineralöle wirklich in Lippenpflegestiften sind, ist nicht abschließend geklärt. (m / Foto: imago)

Ökotest

Zu welcher Lippenpflege greifen?

Bislang sind wir von eisig-frostigen Temperaturen in diesem Winter nahezu verschont geblieben. Was trotz warmer Füße leidet – sind die Lippen. Sie besitzen keine Talgdrüsen, um sich mit einem ... » mehr

Gurgeln, lutschen, sprühen – wie kann man kleinen Halsschmerzpatienten helfen? (c / Foto: RFBSIP / stock.adobe.com)

Ökotest

Halsschmerzmittel für Kinder: nur mangelhaft und ungenügend?

In der Apotheke weiß man: Ibuprofen hilft gegen Schmerzen, Fieber und Entzündungen – egal ob Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Halsschmerzen oder sonstige Schmerzen. Oft möchten Kunden aber, wenn der... » mehr

Auch Online-Apotheken müssen beraten, jedoch „Auge in Auge ist das leichter“, erklärt der ABDA-Jurist im Interview. (b/ Foto: imago)

ABDA-Jurist im Interview

Wie muss eine Apotheke beraten?

Was umfasst die notwendige Beratung? Besteht diese Beratungspflicht auch für Online-Apotheken? Lässt sich Apothekenware denn auch zurückgeben? Antworten auf diese Fragen gibt ABDA-Jurist Arndt ... » mehr

Manipulierte Aufkleber bei Seebri Breezhaler® 44 Mikrogramm. Der Wirkstoff ist wohl nicht gefälscht. (b/Foto: Novartis)

BfArM warnt

Seebri Breezhaler: Aufkleber gefälscht

Das BfArM informiert, dass bei einem deutschen Parallelvertreiber Seebri Breezhaler® 44 Mirogramm mit gefälschtem Bollino-Aufkleber aufgetaucht sind. Die Fälschungen waren in Deutschland nicht im ... » mehr

Kann eine Jumbopackung Infusionslösungen zu Lasten einer BG verschrieben werden?. (c / Foto: florianschiller

                                        /stock.adobe.com)

Retax-quickie

Jumbopackung zulasten der BG – geht das?

Für die gesetzlichen Unfallkassen, auch BG genannt, gilt ein eigener Liefervertrag. Deswegen muss man bei der Abgabe zulasten einer BG, zum Beispiel nach einem Arbeitsunfall, vieles nicht beachten, ... » mehr

Nächster Halt Interpharm: Zum 30. Geburtstag gastiert der Fortbildungskongress an der Messe Stuttgart. (c / Foto: imago)

Interpharm, Pharmacon und Co.

Das bringt das Fortbildungsjahr 2019 für Apotheker

Neues Jahr, neues Fortbildungsprogramm: Auch 2019 ist für Apotheker wieder einiges geboten. Beispiele gefällig? Die Interpharm feiert ihren 30. Geburtstag und kehrt dazu zu ihren Wurzeln nach ... » mehr

Die meisten Diätdrinks ernten niederschmetternde Urteile von Ökotest. (m / Foto: korchemkin / stock.adobe.com)

Ökotest

Diätdrinks – welcher ist der beste?

Wann könnte man mit Diätdrinks mehr den Nerv der Zeit treffen als zu Neujahr? Voller Enthusiasmus ob des neuen Jahres zählt Abspecken wohl mit zu den häufigsten guten Vorsätzen an Silvester. Das ... » mehr

Bei mehreren Parallelvertreibern sind in Deutschland gefälschte Versionen des pemetrexedhaltigen Zytostatikums Alimta aufgetaucht. (m / Foto: BfArM)

BfArM warnt

Vorsicht vor Alimta-Fälschungen!

Das BfArM warnt vor Fälschungen des Zytostatikums Alimta® 500 mg. Gefälschte Versionen des pemetrexedhaltigen Arzneimittels wurden in Deutschland bei mehreren Parallelvertreibern entdeckt und zum ... » mehr

Apotheker unterliegen zahlreichen Dokumentationpflichten. (Foto: BillionPhotos.com/stock.adobe.com)

Von BtM bis Transfusionsgesetz

Dokumentationspflichten in der Apotheke – was, wann, wie lange

Drei, fünf, zehn oder gar dreißig Jahre: Je nach Dokument gelten in der Apotheke unterschiedliche Aufbewahrungsfristen. Hier die wichtigsten im Überblick. Außerdem: Was passiert mit den Unterlagen... » mehr