GKV-Arzneimittelausgaben im März 2022

Rezeptzahl steigt langsam an

Die Gesetzliche Krankenversicherung hat im vergangenen März 4,17 Milliarden Euro für Arzneimittel ausgegeben. Das sind 5,2 Prozent mehr als im März 2021. Die für das Apothekenhonorar maß... » mehr

Levodropropizin in der Selbstmedikation

Quimbo ab Sommer rezeptfrei in den Apotheken

Die Levodropropizin-haltigen Hustenstiller Quimbo Saft und Quimbo Tropfen sollen ab August als OTC-Arzneimittel in den Apotheken stehen. Seit 1. März erlaubt die Arzneimittelverschreibungsverordnung ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Live-webinar

Live-Webinar: Aminosäuren als Quelle von Kraft und Regeneration

Ob für gesunden Schlaf, zur Stressreduktion oder eine optimale Sportlerleistung: am 18.05.22 um 19.30 Uhr, ist Aminosäuren-Abend. Eine Kooperation von PRO Academy  mit PTAheute » mehr

Endometriose

Herausfordernde Schmerztherapie

Siedeln sich Endometriose-Läsionen in der Muskelschicht der Gebärmutterwand oder im Becken an, so kann das zu chronischen Entzündungen und vielfältigen Schmerzphänomenen führen. Durch die ... » mehr

Pandemie, Digitalisierung und Medikationsmanagement

Apothekenteams stellen Fortbildungsrekord auf

Die Apothekenteams in Deutschland absolvierten im Jahr 2021 so viele Fortbildungen wie noch nie zuvor. BAK-Präsident Thomas Benkert lobt jetzt in einer ABDA-Pressemitteilung das Engagement der ... » mehr

Auch wenn die Apotheke anders bestellt

Großhandel muss zunächst importiertes Tamoxifen aufbrauchen

Apotheken, die dieser Tage vom Großhandel ein anderes Tamoxifen-Präparat erhalten als sie bestellt haben, sollten sich nicht wundern. Denn wie die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker ... » mehr

Merkblatt des NNF

So werden pharmazeutische Dienstleistungen abgerechnet

Auch wenn noch niemand weiß, welche pharmazeutischen Dienstleistungen Apotheken künftig anbieten sollen, steht immerhin bereits der Abrechnungsweg fest. Wie genau Apotheken ihre Ansprüche gegenü... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Interzoo 2022: 24. - 27. Mai, Nürnberg

Mit innovativen Heimtierprodukten das eigene Sortiment ergänzen

Auf der Weltleitmesse für Heimtierbedarf zeigen mehr als 1.300 Aussteller aus über 60 Ländern die Branchentrends. Optimieren Sie Ihr Sortiment mit innovativen Produkten für Heimtiere » mehr

Die Top-12-Kinderarzneistoffe

Paracetamol: Besser Säfte als Zäpfchen?

In der Serie „Die Top-12-Kinderarzneistoffe“ beleuchtet die DAZ die Arzneimittel, die laut TK-Arzneimittelreport am häufigsten von Kinder- und Jugendmedizinern verordnet werden, aber auch in der ... » mehr

Arznei-Telegramm

Wird Paracetamol-Saft immer rarer?

Immer wieder haben Apotheken in letzter Zeit über Lieferschwierigkeiten bei flüssigen Paracetamol-Zubereitungen berichtet. Das Arznei-Telegramm vermutet, dass die Herstellung nicht mehr rentabel ... » mehr

AZ-Tipp

Unliebsame Entscheidungen – Mittragen statt auf den Tisch hauen

Unternehmerische Entscheidungen können in der Apotheke den Wünschen der Mitarbeiter entgegenstehen oder aufgrund von Mitarbeitermangel können Entscheidungen fallen, die die Kunden miss­billigen. ... » mehr

DAZ-Umfrage

Wie hoch ist die Teilzeitquote in den Apotheken?

Der größte Teil des Apothekenpersonals ist weiblich. Das bringt wie in vielen anderen frauendominierten Berufen eine hohe Teilzeitquote mit sich. Schließlich wird immer noch ein Großteil der Care-... » mehr

Nachfrage bei den Softwarehäusern

Wo bleibt das E-Rezept-Update bei ADG und CGM Lauer?

Zu Beginn dieser Woche bejubelte die Gematik in einer Mitteilung, dass die Marke von 10.000 eingelösten E-Rezepten nun überschritten sei. Allerdings gab es auch Kritik. Nämlich daran, dass noch ... » mehr

Aktualisierte ABDA-Handlungshilfe

mRNA-Booster nach COVID-19-Impfserie mit Nicht-EU-Impfstoff – wie dokumentieren?

Personen, die eine Grundimmunisierung mit einem nicht in der EU zugelassenen Impfstoff wie CoronaVac aus China, Sputnik V aus Russland oder Covaxin aus Indien erhalten haben, sollen laut STIKO-... » mehr

Präqualifizierung extrem (Teil 2)

Bitte warten – Knackpunkt Apothekenübernahme

Bei einer Apothekenübernahme fällt so einiges an Papierkram an. Ganz vorn mit dabei: die Präqualifizierung. Zwar gibt es für solche Fälle ein sogenanntes vereinfachtes Verfahren, bei dem die ... » mehr

Klarstellung des Finanzministeriums

Keine Umsatzsteuer auf Coronaimpfung in Apotheken

Wie Apotheken die selbst durchgeführten COVID-19-Impfungen abrechnen müssen, ist bereits seit einer Weile klar – bis auf ein Detail: die umsatzsteuerrechtliche Behandlung. Doch die ist nun auch ... » mehr

Wegen N-Nitroso-Quinapril

Auch alle Chargen von Accupro werden zurückgerufen

Bereits Ende März wurde der Blutdrucksenker Accuzide aufgrund von Nitrosamin-Verunreinigungen zurückgerufen. Nach dieser Kombination aus Quinaprilhydrochlorid und Hydrochlorothiazid werden nun auch ... » mehr

Die Top-12-Kinderarzneistoffe

Nasensauger statt Xylometazolin-Tropfen?

In der Serie „Die Top-12-Kinderarzneistoffe“ beleuchtet die DAZ die Arzneistoffe, die laut TK-Arzneimittelreport am häufigsten von Kinder- und Jugendmedizinern verordnet werden, aber auch in der ... » mehr

Industrieübergreifende Ansätze benötigt

Inhalator- und Pen-Recycling

Novo Nordisk will in Großbritannien bis Ende 2022 mehr als eine Million Pens recyceln. GSK hat für Inhalatoren hingegen sein Recyclingprogramm im Jahr 2020 beendet. Das geht aus einem Artikel im „... » mehr

Trotz Förderung

Apotheken bei der Anschaffung von PoC-NAT-Geräten zurückhaltend

Um drohende Engpässe bei den PCR-Testkapazitäten abzufedern, haben einzelne Länder Apotheken bei der Anschaffung von PoC-NAT-Geräten unterstützt. Die Nachfrage ist aber offenbar überschaubar. ... » mehr

Sicherheitsinformation zu Movicol

„Auswascheffekt“ durch Macrogol

Eigentlich liegt es auf der Hand, dass abführende Mittel die Resorption anderer Stoffe verhindern oder zumindest mindern können. Einnahmeabstände sind also sinnvoll. Ein konkreter Fall eines ... » mehr

Rezeptabrechnung in Coronazeiten

Gibt es Verzögerungen bei der Auszahlung – und wenn ja, woran liegt es?

Zahlt ein Apothekenrechenzentrum nicht pünktlich aus, schrillen bei vielen Apotheker:innen die Alarmglocken. Zu präsent sind die Erinnerungen an die Pleite von AvP, wo dies Anfang September 2020 ein... » mehr