Klinische Pharmazie – POP

Ein Patient mit multipel metastasiertem Bronchialkarzinom (NSCLC)

Orale Tumortherapie und individuelle Schmerzbehandlung

Im vorgestellten Fall lehnt der Patient wirksame Optionen sowohl der palliativen Krebstherapie als auch der begleitenden Schmerztherapie wegen der auftretenden Nebenwirkungen ab. Er hat ein nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom und schmerzhafte Knochenmetastasen. Hierfür müssen Behandlungsstrategien fest­gelegt werden, die seine periphere Neuropathie nicht verschlechtern und die Kognition und Vigilanz nicht beeinträchtigen, denn das hat für ihn die oberste Priorität. Im Medikationsmanagement konnten passende Strategien identifiziert, mit dem Patienten und seiner Ehefrau erörtert und umgesetzt werden. Der Fokus liegt auf der individualisierten Abwägung zwischen größtmöglicher Wirksamkeit und tolerierbarem Nebenwirkungsprofil, die in der palliativen Onkologie für jeden Patienten getroffen werden muss. Der hier beschriebene Fall unterstreicht das Shared Decision Making, die Einbeziehung des Patienten in die Therapieentscheidung. | Von Dorothee Dartsch, Olaf Rose und Frank Gieseler 

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)