in den USA benutzen Drogensüchtige immer häufiger verfälschte Opioide, die beispielsweise mit Fentanyl vermischt sind. (Foto einer Beschlagnahmung in den USA: Imago)

Opioid-Missbrauch in den USA

Tödliche Fentanyl-Beimengungen in Drogen

US-amerikanische Drogenfahnder sind in jüngster Zeit einem Phänomen auf die Spur gekommen, das die Opioid-Krise in den USA nicht nur befeuert, sondern ihr eine noch unkalkulierbarere Dimension ... » mehr

Chemiker Dr. Albert Hofmann  hat LSD per Zufall entdeckt. (Foto: designer491/ stock.adobe.com)                                      

Entdeckung von Lysergsäurediethylamid

75 Jahre LSD: Rausch und Horror inklusive

Ein Rausch per Zufall führte vor 75 Jahren zur Entdeckung eines der stärksten bekannten Halluzinogene: LSD. Entdecker Albert Hofmann durchlebte einen Spagat zwischen Bewusstseinserweiterung und ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wann, wie und wo wird geklebt?

Arzneimitteltherapiesicherheit bei transdermalen therapeutischen Systemen

Was bei der Anwendung von Wirkstoffpflastern alles zu beachten ist – z.B. warum man mit dem Fentanylpflaster nicht in die Sauna gehen sollte oder auch, wie diese richtig entsorgt werden  – das ... » mehr

Wer hätt's gedacht? Theodor Fontane war Schriftsteller, Journalist, Theaterkritiker - und Apotheker! (Foto: Imago)

DAZ.online-Miniserie Berühmte Apotheker (3)

Theodor Fontane und Co. – Apotheker in Kunst und Kultur

Apotheker können begabte Poeten, Komponisten oder Schauspieler sein. Warum auch nicht? Fontane, Spitzweg, Bechstein, Ibsen – ihr Einfluss auf Kunst und Kultur war und ist groß. Ihre ... » mehr

Flaviviren stecken hinter dem hämorrhagischen Fieber Gelbfieber, das bei 15 Prozent der Erkrankten tödlich verläuft. Eine Impfung existiert. (Foto: 
 tacio philip / stock.adobe.com)

Nach Infektion von Touristen

Für Brasilien-Reisende: Gelbfieber-Impfung wird empfohlen

Brasilien-Reisenden sollen sich gegen Gelbfieber impfen zu lassen – auch vor Städtereisen. Denn in Brasilien grassiert derzeit laut Weltgesundheitsorganisation WHO die schlimmste Gelbfieber-... » mehr

In der Schweiz gibt es weiterhin Diskussionen darum, ob sich Angehörige von Menschen, die Arzneimittel zum Sterben einnehmen, die Präparate aus der Apotheke abholen dürfen. (Foto: Imago)

Sterbehilfe in der Schweiz

Sollten Privatpersonen „Sterbemittel“ aus der Apotheke abholen dürfen?

Vor wenigen Tagen hat DAZ.online über die Schweizer Sterbebegleiterin Erika Preisig berichtet. Sie war ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten, weil das das dafür notwendige tödliche Mittel ... » mehr

Die US-Apothekenkette wird mit schweren Vorwürfen konfrontiert: Aus Versehen soll auf den Briefumschlägen des Konzerns an Kunden der HIV-Status von Patienten ersichtlich gewesen sein. (Foto: Imago)

Schwere Vorwürfe gegen CVS Health

US-Apothekenkette soll HIV-Status von Patienten verraten haben

Nach einer Klageschrift soll der US-Apotheken- und Pharmahandelskonzern CVS Health irrtümlich den HIV-Status von etwa 6000 Kunden bekannt gegeben haben. Nach Berichten mehrerer US-Medien verschickte ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

E-Learning: Typ-2-Diabetes neu denken

Wie viel Zucker braucht Ihr Gehirn am Tag?

Das können Sie natürlich googeln. Sie können aber auch im Almased Diabetes-Training neue Einsichten zu Typ-2-Diabetes gewinnen und nebenbei erfahren, wie viele Würfel es sind » mehr

Cannabis zu medizinischen Zwecken: Deutschland als Vorbild für andere Länder? (Foto: Adam / stock.adobe.com)

Freigabe

Medizinal-Cannabis bald auch in Luxemburg?

In Luxemburg gilt Cannabis bislang gemeinhin lediglich als Rauschmittel. Nun will die Regierung den Umgang lockern und es für medizinische Zwecke zunächst in begrenztem Umfang freigeben. Damit wü... » mehr

Apotheker mit Forschergeist: Wilhelm Sertürner isolierte Morphin. (Foto: vrabelpeter1 / stock.adobe.com)

DAZ.online-MiniSerie „Berühmte Apotheker“ (2)

Morphin und Co. – Apotheker als Forscher und Industrielle

Morphin-Isolierung, Backpulver-Entwicklung, Entdeckung chemischer Elemente – all dies sind Beispiele für den Forschergeist einzelner Apotheker. Sie gelangten als Wissenschaftler zu Ruhm und legten ... » mehr

Die Fachgesellschaft für Chirurgie hat erklärt, dass bei Kindern in vielen Fällen erst Antibiotika gegeben werden sollten, bevor operiert wird. (Foto: Imago)

Chirurgie-Gesellschaft

Blinddarmentzündung: Erst Antibiotika, dann Operation?

Im Fall einer akuten Blinddarmentzündung bei Kindern greifen Chirurgen nicht mehr automatisch zum Skalpell. Sofortige Operationen seien in vielen Fällen nicht nötig, Kinder könnten zunächst mit ... » mehr

Die EU-Kommissionn will erneuten Ärger wie bei der Glyphosat-Zulassung vermeiden und Studien, etwa zu Unkrautvernichtern, transparenter machen. (Foto: Imago)

Nach Glyphosat-Zulassung

EU-Kommission will transparentere Studien

Die EU-Kommission will Ärger wie bei der Glyphosat-Zulassung künftig vermeiden und die Genehmigungen für Unkrautvernichter und ähnliche Mittel transparenter machen. Entsprechende Vorschläge legte... » mehr

Die Maillard-Reaktion lässt leckere, braune Krusten enstehen – aber auch das toxische Acrylamid. (Foto: cowö / Stock.adobe.com)

Neue EU-Verordnung zu Acrylamid tritt in Kraft

„Acrylamid in Lebensmitteln gefährlicher als Stickoxide“

Für Pommes, Chips, Brot, Frühstückscerealien, Kekse und Kaffee gelten seit dem heutigen Mittwoch neue EU-Vorgaben hinsichtlich Acrylamid. Die Europäische Union will damit die Konzentration des ... » mehr

Die Kundenbindung ist in den niederländischen Apotheken extrem hoch. (Foto: Imago)

Kundentreue in den Niederlanden

Immer in dieselbe Apotheke

Niederländische Apotheken können sich über eine hohe Kundenbindung freuen. Unter denen, die im letzten Jahr mehr als einmal eine Apotheke besuchten, gingen 82 Prozent immer in dieselbe. Nur zwei ... » mehr

In Israel boomt die Branche des Medizinalhanf, die Regierung hält wichtige Gesetze aber zurück. (Foto: Imago)

Export-Gesetze

Israels Medizinalhanf-Markt boomt – und wird gebremst

Cannabis kann man in der israelischen Amüsiermetropole Tel Aviv fast an jeder Ecke riechen, es gilt als fester Bestand des Nachtlebens. Die Startup-Nation Israel gilt aber auch als Vorreiter im ... » mehr

(Fotos: RRF pixindy, PL.TH, Unclesam / stock.adobe.com)

DAZ.online-Miniserie „Berühmte Apotheker“ (1)

Porzellan und Co. – Apotheker als Tüftler und Erfinder

Was haben Porzellan, Ohropax und Coca-Cola gemeinsam? Wir benutzen es. Wir brauchen es. Wir lieben es. Und wir verdanken diese Produkte den Tüfteleien erfindungsreicher Apotheker: Teil 1 einer ... » mehr

Erwartungshaltung: Viele Patienten erwarten bei einer hartnäckigen Erkältung, dass Ärzte ihnen ein Antibiotikum verordnen. (Foto: Alexander Raths / stock.adobe.com)

DAK-Umfrage

Wegen Erkältung zum Arzt: Drei Viertel erwarten ein Antibiotikum

Drei von zehn Menschen in Deutschland glauben, dass Antibiotika bei Virusinfekten helfen. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der DAK-Gesundheit... » mehr

Die Zahlen des Arzneimittelmissbrauchs in den USA sind erschreckend, Apotheken müssen immer häufiger Antidots abgeben. (Foto: Imago)

Arzneimittelmissbrauch in den USA

Neue, erschreckende Opioid-Analysen

Ende August des letzten Jahres hatte US-Präsident Donald Trump wegen der ausufernden Risiken durch Opioide in den USA einen „nationalen Gesundheitsnotstand“ ausgerufen. Ob das etwas genutzt hat, ... » mehr

Die Partei NEOS findet es nicht richtig, dass die österreichischen Krankenkassen Homöopathie erstatten. (Benjamin Götte / stock.adobe com)                                     

Parlamentarische Anfrage

Wie viel geben Österreichs Kassen für Homöopathie aus?

In Deutschland gibt es immer wieder Diskussionen um die Erstattung homöopathischer Arzneimittel durch die Krankenkassen. Auch in unserem Nachbarland Österreich ist das offensichtlich ein Thema: Aus ... » mehr

Keine Werbung mehr für Tabak in der Öffentlichkeit. Das will die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marle Mortler (CSU), erreichen. (Foto: Imago)

Gesundheitsschutz

Mortler will Tabak-Außenwerbung verbieten

Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler will einen neuen Anlauf für ein Verbot der Außenwerbung für Tabakerzeugnisse nehmen – obwohl dies in der vergangenen Wahlperiode gescheitert ist und ... » mehr

In der Schweiz gibt es seit Jahren Qualitätszirkel von Ärzten und Apothekern. (Foto: Imago)

Schweiz

Qualitätszirkel Arzt-Apotheker sind ein Gewinn für alle

Die gemeinsamen Qualitätszirkel von Apothekern und Ärzten gelten in der Schweiz als Erfolgsmodell. Sie schaffen Vertrauen und sparen Kosten. In der März-Ausgabe des offiziellen Magazins der ... » mehr

Sollten Verbraucher für gesundes Essen weniger bezahlen als für ungesundes? Wäre eine soziale Spaltung zu befürchten? (Foto: Boyarkina Marina / stock.adobe.com)

Steuerpolitik gegen Ungesundes

Wissenschaftliche Argumente für die „Zuckersteuer“

Eine Steuerpolitik gegen Ungesundes – in Großbritannien gilt sie seit dem heutigen Freitag. Auch hierzulande wird sie immer wieder gefordert, immer wieder wird sie von der deutschen Politik zurü... » mehr