20. Weltkrebstag

WHO warnt vor Verdoppelung der Krebserkrankungen bis 2040

Die Zahl der Krebsfälle weltweit dürfte sich nach einer neuen Prognose der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bis 2040 fast verdoppeln. Das geht aus dem alle fünf Jahre neu erstellten ... » mehr

Eine Tradition ist zu Ende

Die älteste Apotheke in Bad Lippspringe ist Geschichte

Reinhold Romswinkel, Inhaber der Arminius-Apotheke in Bad Lippspringe, hat nach 180 Jahren die älteste Offizin der Stadt geschlossen. Sinkende Einnahmen und steigende Ausgaben für das alte Haus ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Darf´s ein bisschen mehr sein?

Im ersten Online-Vortrag erläutert Dr. Andreas Ziegler ab 1. Juli, warum die Defektur interessant und wirtschaftlich ist und weshalb Apotheken sich nicht davor scheuen sollten, sie anzuwenden » mehr

Fehlbildungen nach Valproatexposition

Ermittlungsverfahren gegen Sanofi eingeleitet

Knapp 15.000 Schwangere in Frankreich sollen zwischen 2007 und 2014 das valproinsäurehaltige Epilepsiemittel Depakine eingenommen haben, obwohl das Fehlbildungsrisiko offenbar schon lange absehbar ... » mehr

Ab 5. Februar

Netflix-Serie: „Der Apotheker“ im Kampf gegen die Opioid-Krise

Ab Mittwoch dieser Woche ist beim Streaminganbieter Netflix eine neue Miniserie verfügbar – „Der Apotheker“. Es handelt sich dabei um eine Kriminaldokumentation, die die Geschichte des ... » mehr

„Massive Infodemie“

WHO besorgt über Fehlinformationen zum Coronavirus

Die Weltgesundheitsorganisation WHO zeigt sich besorgt über die Informationsflut zum Coronavirus. Der Ausbruch des Erregers 2019-nCoV sei von einer „massiven Infodemie“, einer Überschwemmung an ... » mehr

Brexit um Mitternacht

„No Deal-Brexit“ ist nicht aufgehoben, sondern vielleicht nur aufgeschoben

Nach dem jahrelangen Gezeter um den Brexit scheint das Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union heute am Ende fast unbemerkt vonstatten zu gehen, für viele sicher „mit einer Träne ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kompetent beraten in der Corona-Zeit

Akute, unkomplizierte Blasenentzündung? Es geht auch ohne Antibiotikum!

Laut S3-Leitlinie ist bei leichten bis mittelgradigen Beschwerden eine symptomatische Therapie möglich. Canephron® ist dabei in Bezug auf Symptomreduktion und Therapieerfolg mit Fosfomycin ... » mehr

Coronavirus in China

WHO erklärt internationale Notlage

Die Epidemie mit dem neuartigen Coronavirus breitet sich rasant aus. Die Infektionen und Todesfälle in China erlebten bis Freitag den größten Anstieg innerhalb eines Tages. Weltweit sollen sich ... » mehr

Vorbeugung von Demenz

Körperliche Fitness könnte helfen

Dass eine gute Fitness allerlei Krankheiten vorbeugen kann, ist eine allgemein bekannte Tatsache. Studien legen nahe, dass sie sogar einen positiven Einfluss auf die Gesundheit des Gehirns und die ... » mehr

Starnberg (Bayern)

Erster Coronavirus-Fall in Deutschland – Spahn beruhigt

Erstmals ist in Deutschland eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt worden. Ein Mann aus dem Landkreis Starnberg in Bayern ist mit dem Erreger infiziert. Am Dienstagvormittag wollten ... » mehr

INTERPHARM Berlin

Weiß man, wie ein gesundes Mikrobiom aussieht?

Um das Mikrobiom hat sich in den letzten Jahren ein regelrechter Hype entwickelt. Woran liegt das, wo doch die Erkenntnis über die mikrobielle Besiedelung des Darms nicht neu ist? Und weiß man schon... » mehr

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Diese Verhütungsmittel sind am beliebtesten

Auf welche Verhütungsmittel setzen die Deutschen derzeit – Pille, Kondom oder beides? Das hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in einer Umfrage ermittelt. Noch immer sind Pille ... » mehr

Frankreich

Coronavirus: Ansturm auf Apotheken wegen Atemschutzmasken

In Zusammenhang mit der neuen Lungenkrankheit ist in Frankreich die Nachfrage nach Atemmasken stark gestiegen. „Sie suchen eine Maske?“, titelte die Tageszeitung „Dernières Nouvelles d'Alsace... » mehr

Neue WHO-Studie

Rauchstopp mindestens vier Wochen vor OP

Wer rechtzeitig vor einer geplanten Operation das Rauchen aufgibt, verbessert die Wundheilung und senkt das Risiko für Infektionen. Die Weltgesundheitsorganisation hat jetzt die Ergebnisse einer ... » mehr

China stoppt Reisen

Neuartiges Coronavirus breitet sich weiter aus

Seit Kurzem beunruhigt ein neuartiges Coronavirus (2019-nCoV) die Welt und versetzt Behörden in Alarmbereitschaft. Die ersten Fälle mysteriöser Lungenentzündungen traten im Dezember in China auf, ... » mehr

Rx-Versandverbot gefordert

Bericht: Patienten bekommen Rx-Rezepte leicht aus dem Netz

Mit der Aufhebung des Fernbehandlungsverbotes und des Fernverordnungsverbotes schien die Debatte rund um Online-Praxen wie etwa DrEd (heute: Zava) erstickt zu sein. Schließlich ist es Ärzten ... » mehr

Auswirkungen der Re-Regulierung

Polens Apothekenketten warnen vor sinkender Apothekenzahl

In Polen zeigt die im Juni 2017 in Kraft getretene Re-Regulierung des Apothekenmarktes unter dem Motto „Apotheken den Apothekern“ (AptekaDlaAptekarz) Wirkung: Die Apothekenzahl sinkt. Dies ... » mehr

Lungenerkrankungen in China

Neues Coronavirus: Menschen können sich gegenseitig anstecken

Ein neuartiges Coronavirus kursiert derzeit nicht nur in China, sondern auch rege in den Medien. Bereits vergangene Woche hatte DAZ.online darüber berichtet. Da lag die Zahl der Erkrankten allerdings... » mehr

Gentherapie vor der klinischen Erprobung

Ein „Schuss“ gegen die Kokainsucht

Der Kokainabhängigkeit ist mit medizinischer Behandlung oder Psychotherapie schlecht beizukommen. US-Wissenschaftler haben eine innovative Gentherapie entwickelt, mit der Abhängige abstinent werden ... » mehr

Pharmacon Schladming

Ein Masernpatient kann bis zu 18 weitere Personen anstecken

Ob jemand bei Kontakt mit einem Erreger erkrankt oder nicht, hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von den Eigenschaften des Erregers. Welche das sind, erklärten Dr. Ilse Zündorf und ... » mehr

Auslizensierung an Almirall

DNA-Testunternehmen 23andMe entwickelt Wirkstoff aus Kundendaten

Das kalifornische Biotechnologie-Unternehmen „23andMe“ bietet Privatpersonen über Speichelproben Gen-Analysen an, mit denen diese auf genetisch bedingte Krankheiten, Veranlagungen und Fragen zur ... » mehr