Testkit von „S.A.M - Mein
Heimtest“. (b / Foto: Deutsche Aids-Hilfe)

„S.A.M – mein Heimtest“ im Abonnement

HIV-Test per Post, Ergebnisse per Handy

Beispielsweise über Apotheken vertrieben sollen in Deutschland ab Herbst HIV-Selbsttests für jedermann zugänglich werden. Ein Pilotprojekt aus Bayern greift dieser Entwicklung ab sofort schon vor ... » mehr

Keine gute Woche für die brandenburgische Gesundheitsministerin Diana Golze: In ihrem Zuständigkeitsbereich soll ein Arzneimittelhändler Hehlerei mit Krebsmedikamenten betrieben haben. (b / Foto: Imago)

Deutsch-griechischer Arzneimittelskandal

Ministerium ruft mutmaßlich gestohlene Arzneimittel nun doch zurück

Aufatmen – Fehlanzeige! Offenbar ist nicht auszuschließen, dass die Wirksamkeit der mutmaßlich gestohlenen Krebsmedikamente, die der brandenburgische Händler Lunapharm in Verkehr brachte, doch ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Utrogest® Luteal 200 mg weichkapseln zur vaginalen Anwendung

Erstzulassung von Progesteron für die Kinderwunschbehandlung

Die vaginale Verabreichung von Progesteron zur Unterstützung der Kinderwunschbehandlung wird in Fachkreisen seit langem geschätzt. Mit Utrogest® Luteal 200 mg wurden nun erstmals Progesteron-... » mehr

Ein Tweet des GKV-Spitzenverbandes zum Welt-Emoji-Tag sorgte für einen Shitstorm. (c / Foto: imago)

Tweet zum Welt-Emoji-Tag

GKV-Spitzenverband erntet Shitstorm

Ein Tweet des GKV-Spitzenverbandes zum gestrigen Welt-Emoji-Tag kam nicht bei allen Twitter-Usern gut an. Der Beitrag, in dem verschiedene chronische Krankheiten als Emoji dargestellt waren, sorgte f... » mehr

Talkumhaltige Puder sollen für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden. (c / Foto:
zilvergolf
/ stock.adobe.com)

Milliardenstrafe für Pharmakonzern

Talkum in Babypuder: Wurden Krebsrisiken verschwiegen?

Der US-Pharma- und Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson ist in den USA zu einer Milliardenstrafe verurteilt worden, weil bestimmte Körperpflegeprodukte der Firma Krebs verursacht haben sollen. ... » mehr

Schüler können dank 3D-Brillen und
Virtual-Reality-Videos einen virtuellen Einblick in den Berufsalltag von PTAs
und PKAs erhalten. (Foto: Markus Hardt // Dein erster Tag) 

Nachwuchsgewinnung

Virtual-Reality-Videos vermitteln Eindruck vom Berufsalltag in Apotheken

Während des turnusmäßigen Treffens der Öffentlichkeitsarbeiter der ABDA und ihrer Mitgliedsorganisationen Ende Juni in Berlin wurde eine innovative Möglichkeit zur Nachwuchsgewinnung für die ... » mehr

Wie funktioniert Arzneimittelerstattung innerhalb der EU? Das IGES hat sich dazu Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien angeschaut. (s / Foto: Imago)

Neuer IGES-Guide

Fünf-Ländervergleich: Wie Arzneimittel im EU-Ausland erstattet werden

Die deutschen Regeln für die Preisbildung und Erstattung werden gerne mit denen in anderen großen EU-Mitgliedstaaten verglichen, zum Beispiel mit Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien. Da... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

expopharm München: VSA-Stand A-06

Chancen nutzen. Zusammen wachsen.

E-Rezept, Telemedizin, Digitalisierung – der Apothekenmarkt steht vor großen Herausforderungen. Um den Wandel als Chance zu nutzen, denken wir Rezeptabrechnung heute schon für Sie weiter » mehr

Das Regierungspräsidium Darmstadt teilt mit, dass der Zoll immer mehr illegale Arzneimittel-Sendungen entdeckt. (m / Foto: Calado / stock.adobe.com)

Online-Handel

Immer mehr illegale Arzneimittel-Sendungen

Mehr als 20.000 illegale Arzneimittel-Sendungen wurden im vergangenen Jahr am Frankfurter Flughafen und in Bad Hersfeld entdeckt. Wie das Regierungspräsidium in Darmstadt mitteilt, hätten viele der ... » mehr

Eine Apotheke in Griechenland soll den Recherchen von ARD-Kontraste zufolge das Zentrum der dunklen Machenschaften einer Arzneimittelschmuggelbande gewesen sein. (s / Foto: Imago)

Reaktionen auf ARD-Sendung

Mutmaßlicher Arzneimitteldiebstahl - Überwachungsbehörde gibt Entwarnung

Eine ARD-Sendung zeigte vergangene Woche schockierende Bilder: Eine kriminelle Bande soll hochpreisige Medikamente aus griechischen Krankenhäusern gestohlen und in Deutschland verkauft haben. Nach ... » mehr

Die ärztliche Verordnung von Cannabis als Medizin ist nicht bedingungslos zulässig. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen einen Arzt, der großzügig Rezepte ausgestellt hat. (Foto: Imago)

AZ-Tipp

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Cannabisarzt 

Seit über einem Jahr ist die Verordnung von Cannabis als Arzneimittel erlaubt. Doch offenbar werden nicht alle Wünsche nach entsprechenden Rezepten erfüllt. Sonst hätte der Münchener Privatarzt... » mehr

Auch die US-Aufsichtsbehörde ruft nun Valsartane zurück. (s / Foto: dpa)

Aufgrund von verunreinigungen

Valsartan-Rückrufe nun auch in den USA

Noch vergangene Woche, als die Valsartan-Rückrufwelle in Europa in vollem Gange war, erklärte der Sprecher von Novartis-USA, dass US-Präparate von der Verunreinigung mit der potenziell ... » mehr

In einer griechischen Klinik sollen jahrelang Krebsarzneimittel gestohlen und nach Deutschland verkauft worden sein. Das hat das ARD-Magazin Kontraste recherchiert. (m / Foto: Screenshot ARD) 

ARD Kontraste

Gestohlene Krebsmedikamente und die Gefahr für Patienten

Jahrelang sollen teure Krebsmedikamente, die in griechischen Krankenhäusern gestohlen wurden, illegal nach Deutschland geschmuggelt worden sein. Das hat das ARD-Magazin Kontraste recherchiert. Kü... » mehr

Ein düsterer Blick auf das EMA-Gebäude: Ein Sinnbild für den Blick in die Zukunft, also die Zeit nach dem Brexit? Laut EMA sind die UK-Pharmafirmen nur lückenhaft auf den Brexit vorbereitet. (s / Foto: Matt Crossick / imago)

EMA

Durch den Brexit drohen Lieferengpässe

Die Pharmaindustrie ist offensichtlich nur lückenhaft auf den Brexit vorbereitet. Darauf weist die Europäische Arzneimittelagentur in einer Pressemitteilung hin. Ein Gutachten der Behörde zeigt, ... » mehr

In Österreich gibt es mit den Abenddiensten eine besondere Form der Dienstbereitschaft. (Foto: picture alliance/APA/picturedesk.com)

Österreich 

Neue Vereinbarung zur Entlohnung von Abenddiensten von 18 bis 22 Uhr

Vor einiger Zeit wurde in mehreren Gegenden Österreichs eine neue Form der Dienstbereitschaft eingerichtet. Sie erstreckt sich auf die Zeit nach 18 Uhr. Damit sollen Patienten, die zu ihren Arzt in ... » mehr

Die Zahl der Organspender ist wieder gestiegen. (s / 7 Foto: imago)

Im ersten Halbjahr 2018

18 Prozent mehr Organspender

Für Menschen, die auf den Transplantationslisten von Krankenhäusern stehen, ist es eine gute Nachricht: Die Zahl der Organspender in Deutschland ist wieder gestiegen. Doch Experten halten auch ... » mehr

Laut Google Maps ist der chinesische Wirkstoffhersteller Zhejiang Huahai Pharmaceutical direkt am Fluss Ling Jiang im Osten von China angesiedelt. (Foto: Screenshot / Google Maps)

Verunreinigungen nicht auf EU beschränkt

Auch Kanada ruft Valsartan zurück, China nicht

Vergangene Woche Donnerstag, am 5. Juli 2018, hat die Europäische Arzneimittelagentur in einer Pressemitteilung EU-übergreifende Valsartan-Rückrufe bekanntgegeben und Untersuchungen dazu ... » mehr

Die Apotheker beraten die Patienten auf Grundlage eines Bewertungsformulars, um festzustellen, ob ein Rezept medizinisch angebracht ist. ( r / Foto: Imago)

Neue Kompetenzen

Apotheker im US-Bundesstaat Idaho dürfen verschreiben

In den Vereinigten Staaten hat es in den vergangenen Jahren mehr und mehr Vorstöße gegeben, mit denen die eigenständige Verschreibung durch Apotheker gefördert werden soll. Damit sollen die Ärzte... » mehr

117 Fälle von mutmaßlichem Betrug im Gesundheitswesen brachte die AOK Hessen 2016 und 2017 zur Staatsanwaltschaft. ( j / Foto: Gerhard Seybert / stock.adobe.com)

Betrug im Gesundheitswesen

Rezeptfälscher prellen Kassen und Apotheken

Rezepte fälschen, nie erbrachte Leistungen abrechnen – es gibt einige Möglichkeiten, Krankenkassen illegal um das Geld ihrer Versicherten zu bringen. Doch die Kassen sind solchen Betrügern ... » mehr

Prof. Anja
 Katrin Boßerhoff, Vorsitzende des Fachausschusses 
„Medizinische/Wissenschaftliche Nachwuchsförderung“ der Krebshilfe, beschwert sich über einen eklatanten Mangel an Nachwuchswissenschaftlern. ( r / Foto: Imago)

Deutsche Krebshilfe

50 Millionen Euro für fünf Krebsforschungszentren

Mit insgesamt 50 Millionen Euro fördert die Deutsche Krebshilfe in den kommenden Jahren die Arbeit junger Krebsforscher in Deutschland. Das Geld komme über einen Zeitraum von fünf Jahren ... » mehr

Berliner Pflegeheimbewohner müssen beim Eigenanteil für ihr Pflegeheim im Vergleich zu den anderen Bundesländern am tiefsten in die Tasche greifen. ( r / Foto: Imago)

Pflege

Berliner zahlen den höchsten Eigenanteil für Pflegeheime

Beim Eigenanteil, den Patienten für die Pflege in Pflegeheimen zahlen müssen, gibt es weiter erhebliche Unterschiede zwischen den Bundesländern. Am günstigsten ist es in Thüringen mit ... » mehr

Der tschechische Gesetzgeber verschärft den Kampf gegen die Droge Crystal Meth und verpflichtet Apotheker, den Pseudoephedrin-Verbrauch der Patienten zu dokumentieren. (Foto: Imago)

Crystal Meth in Tschechien

Apotheker müssen Pseudoephedrin-Verbrauch dokumentieren

Tschechien geht gegen die illegale Herstellung der gefährlichen Droge Crystal Meth vor. Als Ausgangsstoff dienen dabei oft Sympathomimetika zur Behandlung von Erkältungen mit dem Grundstoff ... » mehr