Ulrich Sommer, Vize-Chef der Apobank, meint, dass viele Apotheker die Deregulierung als Chance sehen würden. (Foto: Apobank)

Apobank-Studie

„Apotheker müssen umdenken und brauchen neue Visionen“

Mit ihrer Studie zur Zukunft der Heilberufe hat die Apobank in dieser Woche den ganzen Apothekenmarkt verunsichert. Gehen wirklich die meisten Apotheker davon aus, dass es bald nur noch ... » mehr

Wie kommt ein Arzneimittel aus der Verschreibungsplicht? (Foto: Benjamin Nolte / dpa)

BAH bei You-Tube

„So wird ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel rezeptfrei“

Wann kann ein Arzneimittel rezeptfrei werden? Diesen sogenannten OTC-Switch erklärt der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. jetzt in einem You-Tube-Video. Dieses richtet sich zwar primär ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Neue Therapie lindert Gelenkbeschwerden

Erstmalig: Grünlippmuschel und Curcumin in Flüssigformel

Überzeugt in Wissenschaft und Praxis: Eine neue Gelenktherapie nutzt die Synergie der entzündungshemmenden und regenerativen Kräfte der Grünlippmuschel in flüssiger Form mit Bio-Curcumin » mehr

Bald aus der Apotheke? Die neue gegründete Jamaika-Koalition in Kiel denkt darüber nach, den Cannabis-Konsum teilweise zu legalisieren. (Foto: rgsbspace / fotolia)

Schleswig-Holstein

Cannabis zum freien Konsum aus der Apotheke?

Im hohen Norden Deutschlands ist die Politik in Sachen Drogen bekanntermaßen relativ liberal. Diese „Tradition“ will das neue schleswig-holsteinische Jamaika-Bündnis offenbar fortsetzen. Laut ... » mehr

Tipp aus der DAZ-Redaktion

Medikationsplan: Die Apothekensoftware ist bereit

Ab 2018 soll der Medikationsplan auf der elektronischen Gesundheitskarte gespeichert werden. Bis dahin bekommen die Patienten – wenn überhaupt – einen Medikationsplan auf Papier. Den können die ... » mehr

Nur noch in Apothekerhand: Die polnische Regierung will den Entwicklungen auf dem liberalisierten Markt nicht mehr zuschauen und schafft die Möglichkeit des Fremdbesitzes ab. (Foto: dpa)

Re-regulierung

Polen beendet Zeit des Fremd- und Mehrbesitzes

Polen will den Entwicklungen auf seinem deregulierten Apothekenmarkt nicht mehr länger zuschauen. Mit einer Gesetzesänderung, die in Kürze in Kraft tritt, hat die Regierung die Zügel deutlich ... » mehr

Nach nur einigen Monaten endet der vom Bundesinstitut für Arzneimittel genehmigte Eigenanbau von Cannabis demnächst. (Bild: Norberto Lauria / Fotolia)

Patienten teilweise verärgert

„Mein Cannabis ist besser als das Zeug aus der Apotheke“

Während die im letzten Jahr erstrittenen Eigenanbau-Genehmigungen zweier Patienten demnächst auslaufen, äußern auch weitere Schmerzpatienten ihren Unmut über steigende Preise und das im März in ... » mehr

Geld für Anwendungsbeobachtungen? Eine gerechtfertigte Investition findet die Pharmaindustrie – Daten aus dem Versorgungsalltag nutzen den Patienten. (Foto: magdal3na / Fotolia)

Transparenzkodex

Ärzte geben sich bei Pharma-Honoraren bedeckt

Die forschenden Pharma-Unternehmen werden Ende Juni zum zweiten Mal ihre Geldflüsse an Ärzte, Apotheker und andere Fachkreisangehörige sowie medizinische Institutionen veröffentlichen. An den ... » mehr

Herstellung homöopathischer Präparate. (Foto: dpa)

BAH

Pharmaverband verteidigt die Homöopathie

Nachdem die Homöopathie nach Zwischenfällen und Verbotsforderungen in letzter Zeit vermehrt in die Kritik geraten ist, positioniert sich nun der Bundesverband der Arzneimittelhersteller zu dem Thema... » mehr

Mit dem Bus in die nächste Apotheke: In der baden-württembergischen Stadt Pforzheim muss das Stadtviertel Oststadt künftig ganz ohne Apotheke auskommen. (Foto: dpa)

Pforzheim

Ein ganzer Stadtteil ohne Apotheke

Wenn es in den vielen Diskussionen um die Zukunft des Apothekenmarktes derzeit um die rückläufige Apothekenzahl geht, werden eigentlich immer ländliche Gebiete als Beispiel genannt. Doch auch in ... » mehr

Einerseits wünschen sich Menschen, dass Krankenkassen homöopathische Arzneimittel erstatten. Andererseits ist die Bevölkerung immer unzufriedener mit der Wirksamkeit und der Verträglichkeit. (Foto: fotolia / B.Wylezich)

Kassen-Erstattung, Unzufriedenheit

Homöopathie-Umfrage mit zwei Gesichtern

Einer neuen Meinungsumfrage zufolge findet es ein Großteil der Bundesbürger wichtig, dass Krankenkassen auch homöopathische Arzneimittel erstatten. Gleichzeitig zeigt die vom Bundesverband der ... » mehr