Apotheken in Österreich 2018

Tolle Versorgung, knappe Kassen

Der österreichische Apothekerverband hat die Bilanz seiner mehr als 1.400 Mitglieder für 2018 vorgelegt. „Stagnierende Wertschöpfung und steigende Ausgaben“, so das Fazit. Vor allem beim ... » mehr

Gendermarketing

„Extra für Frauen“ – medizinisch sinnvoll oder reines Marketing?

Vor einigen Jahren machte die „pink Tax“ Schlagzeilen. Produkte für Frauen – in entsprechender, meist rosa oder lila Aufmachung – sind häufig teurer als entsprechende gleichwertige Artikel f... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das Marketing-Portal für Apotheker

Die Kommunikation mit deinen Kunden war noch nie so einfach.

Mit der All-in-One Kommunikations-Lösung des Apotheken Fachkreises kannst du alle relevanten Kanäle, wie z.B. Website, Facebook oder Newsletter, mit deinen Inhalten bespielen » mehr

Österreich

Kammer und Verband streiten über Zahl der Notdienste

Machen die Apotheken im Österreich zu viele Bereitschaftsdienste? Vor allem in der Hauptstadt Wien sei die Dichte viel zu hoch, moniert der Apothekerverband des Landes und will den Service zurü... » mehr

Race4Hospiz

Apotheker gewinnt Charity-Kartrennen zugunsten von Kinderhospiz

Am 23. Februar fand in Essen das 10. Benefiz-Kartrennen „Race4Hospiz“ zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Balthasar in Olpe statt. Am Ende hieß der Gewinner in der Gruppe der Hobbyfahrer: ... » mehr

Nach Rezepturänderung

L-Thyroxin: Urteil im Schadenersatzprozess gegen Merck in Frankreich erwartet

Hat der deutsche Pharmahersteller Merck in Frankreich nicht ausreichend über die neue Zusammensetzung seines L-Thyroxin-Präparats Levothyrox informiert? Ein Gericht in Lyon will am Dienstag sein ... » mehr

Neue EU-Gesetzgebung

Apotheken-Whistleblower Martin Porwoll schreibt an Bundesjustizministerin

Auf EU-Ebene soll die Gesetzgebung für Whistleblower verändert werden. Der frühere kaufmännische Leiter der Bottroper Zyto-Apotheke Martin Porwoll zeigt sich entsetzt – denn seiner Einschätzung... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wissenslücken füllen & Prämien sichern

Denken Sie Typ-2-Diabetes neu

Warum haben immer mehr Menschen zu viel Zucker im Blut? Wieso verschärfen gängige Therapien die Folgen? Und wie starten Betroffene in ein beschwerdefreies Leben – ohne belastende Medikation » mehr

Dieselskandal

Apotheker Völkner klagt gegen VW – mit Erfolg

Von dem Skandal um manipulierte Dieselmotoren bei VW ist auch der Hamburger Apotheker Uwe Völkner betroffen. Er hat sich vor einigen Jahren einen Skoda Superb TDI gekauft, eine Marke des ... » mehr

Österreich

Apotheke will Faschingsrekord aufstellen

Was Köln, Düsseldorf und Mainz für Deutschland sind, ist Villach für Österreich: eine Faschingshochburg. Jedes Jahr am Faschingssamstag steht das Leben für einige Stunden still, während die ... » mehr

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Novartis bietet 14 Wochen Vaterschaftsurlaub

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis prescht mit einer für Schweizer Verhältnisse großzügigen Vaterschaftsregelung voran. Frisch gebackene Väter dürfen vom 1. Juli an in der Schweiz 14 Wochen ... » mehr

Mehr Kompetenzen in der Prävention

Frankreich: Landesweite Grippeimpfungen in Apotheken

Frankreich setzt für die Zukunft auf Grippeimpfungen durch Apotheker. In den vergangenen beiden Saisons wurden damit in einigen Testregionen sehr gute Erfahrungen gemacht. Nun soll das System auf das... » mehr

DAZ-Lesetipp

Der Fall Duogynon: Schädigen synthetische Steroide das Ungeborene?

Jahrzehnte nach der Marktrücknahme von Duogynon® ist immer noch offen: War das ehemalige Hormonpräparat schuld an Fehlbildungen? In der aktuellen DAZ-Ausgabe gibt Professor Ralf Stahlmann, ... » mehr

Reform der ambulanten Versorgung

Dänemark: Apotheker sollen impfen und Folgerezepte ausstellen

In Dänemark steht eine große Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung an. Die konservativ-liberale Minderheitsregierung von Ministerpräsident Lars Lokke Rasmussen hat einen umfassenden ... » mehr

Großrazzia wegen Rezeptbetrugs

Ermittler durchsuchen Medizinproduktfirma und Arztpraxen in Süddeutschland

Insgesamt 100 Ermittler in Baden-Württemberg und Bayern haben die Räume einer Unternehmensgruppe aus dem Gesundheitsbereich sowie mehrere Arztpraxen durchsucht. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart geht... » mehr

Tag der Seltenen Erkrankungen

Betroffene fordern schnellere Diagnosen und mehr Forschung

Vier Millionen Menschen in Deutschland leiden Schätzungen zufolge an einer seltenen Erkrankung. Ein Beispiel: Seltene Netzhautdegenerationen, unter denen in Deutschland laut einem Hilfsverein etwa 60... » mehr

Online-Banking

Apobank-Kunden erhalten betrügerische Phishing-Mail

Kunden der Apobank haben in den vergangenen Tagen eine sogenannte Phishing-Mail von Betrügern erhalten. Im Namen der Bank werden die Kunden aufgefordert, auf einen Link zu klicken, um sich auf ihrem ... » mehr

Von Adexa bis Wort & Bild

Wer kommt zur Interpharm-Ausstellung?

Am 15. und 16. März feiern wir in Stuttgart 30 Jahre Interpharm. Neben der pharmazeutischen Fortbildung, dem Filialapothekentag, der Party und vielen anderen Highlights findet natürlich auch wieder ... » mehr

Intensivere Kontrollen

FDA will Nahrungsergänzungsmittel-Markt umkrempeln

Der US-amerikanische Markt für Nahrungsergänzungsmittel gilt aus der europäischen Perspektive als regel- und uferlos. Zu dieser Einschätzung ist offenbar auch die vor Ort zuständige US-... » mehr

Prozess in den USA

Glyphosat: Klagelawine gegen Bayer rollt an

Die Bayer-Tochter Monsanto findet sich in den USA wegen ihrer Unkrautvernichter mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat erneut auf der Anklagebank wieder. Nachdem der Saatgutriese im vergangenen Jahr... » mehr

Regierungsprognose

US-Arzneimittelausgaben steigen mit zunehmender Geschwindigkeit

Die Ausgaben der Nordamerikaner für verschreibungspflichtige Arzneimittel könnten künftig deutlich zulegen und ab 2020 um jährlich 6,1 Prozent steigen. Das ist das Ergebnis von Schätzungen der US... » mehr

Brexit

Kein Ausstieg aus dem Mietvertrag: EMA drohen 21 Jahre doppelte Miete

Erst vor zwei Jahren hatte die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) in London ganz neue Räumlichkeiten bezogen, mit der Perspektive, dort bis 2039 zu bleiben. So sah es jedenfalls der langfristig ... » mehr