Karin Graf und Kammerpräsident Günther Hanke bei der Pharmazeutischen Tafelrunde. (Foto: LAK Baden-Württemberg)

Baden-Württemberg

Verdienstmedaille der Landesapothekerkammer für Karin Graf

Die ehemalige Vizepräsidentin der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, Karin Graf, hat für ihre herausragenden Verdienste um den Apothekerberuf die Verdienstmedaille der Kammer verliehen ... » mehr

Was haben kandierte Äpfel mit der Namensfindung für „ben-u-ron“ zu schaffen?(Foto: TIMDAVIDCOLLECTION / stock.adobe.com)

DAZ-Adventsrätsel

Woher kommt „ben-u-ron“?

Welche kreativen ZNS-Windungen Pharmahersteller aktivieren, um ihre Arzneimittel zu taufen: Es ist und bleibt wohl ein Rätsel. Im DAZ.online-Adventsrätsel können Abonnenten heute mittüfteln - oder... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kundenbindung mit Lebkuchen und Punsch

Doppelter Gewinn: die EurimPharm-Weihnachtsaktion

Sie gehört für viele Apotheker schon zu Weihnachten wie Plätzchen und Christbaum: Die EurimPharm-Weihnachtsaktion. Damit macht Kundenbindung Spaß – und Apotheken können doppelt gewinnen » mehr

 In Königin Luisa Apotheke in Potsdam wurde vergangenen Freitag eine Paketbombe abgegeben. (Foto: dpa)

Nach Paketbombenzustellung

Potsdamer Apotheke im Ausnahmezustand

Die letzten Wochen des Jahres sind für Apotheken besonders geschäftig. Grippe- und Erkältungswellen sorgen für viel Kundschaft. Viele, die reinkommen, suchen ein Geschenk für Oma oder Opa. Doch ... » mehr

Pflanzliches und Homöopathika müssen Engländer künftig aus eigener Tasche bezahlen. OTC könntne folgen. (Foto: picture alliance/Arcaid)

NHS England

Homöopathika und pflanzliche Arzneimittel werden nicht mehr bezahlt

Nach Abschluss eines Konsultationsverfahrens hat der Nationale Gesundheitsdienst von England (NHS England) jetzt beschlossen, dass bestimmte Arzneimittel und Arzneimittelgruppen nicht mehr vom NHS ü... » mehr

Ein Plattenepithelkarzinom unter dem Mikroskop, dessen Entstehung durch Papillomaviren begünstigt wird. Die Zellkerne sind blau dargestellt.(Quelle: Hasche et. al., PLOS Pathogen DOI: 10.1371/journal.ppat.1006723)

HPV und Basalzellkarzinome

Papillomaviren fördern auch Hautkrebs

Dass Humane Papillomaviren (HPV) die Entstehung bestimmter Krebserkrankungen fördern, ist erwiesen. Allen voran ist hier das Zervixkarzinom zu nennen, aber auch Karzinome im Anal- und Mund-Rachen-... » mehr

Nur einmal
kurz in die Kamera schauen, statt mit kranken Kindern im Wartezimmer sitzen. Zumindest
bei dermatologischen Problemen könnte das funktionieren. (Foto: Dessie / adobe.stock.com)

Dermatologische Ferndiagnose

Smartphone statt Wartezimmer

Was ist das für ein Ausschlag? Fotos sagen manchmal mehr als tausend Worte und was im Privaten schon längst etabliert ist, dringt immer weiter in professionelle Bereiche des Lebens vor. Während bei... » mehr

Im österreichischen Bundesland Vorarlberg startet in den kommenden Wochen das Projekt e-Medikation. (Foto: dpa)

Österreich

e-Medikation startet in Vorarlberg

In Sachen Digitalisierung im Gesundheitswesen sind unsere österreichischen Nachbarn schon um einiges weiter als wir. Als erstes österreichisches Bundesland startet Vorarlberg im Januar 2018 mit der ... » mehr

Auch in ärmeren Ländern verbessert sich der Zugang zu Verhütungsmitteln. (Foto:
Sven Hoppe / stockadobe.com) 

In armen Ländern

Mehr Frauen haben weltweit Zugang zu Empfängnisverhütung 

Immer mehr Frauen haben weltweit Zugang zu Empfängnisverhütung. Das berichtet das Netzwerk „Familyplanning 2020“. So werden ungewollte Schwangerschaften und unsichere Abtreibungen im ... » mehr

Blick in die „Kristallkugel“: Wird es Zeit für eine neue
medizinische Fachrichtung – „the medical virtualist“? (Foto: Björn Professional / adobe.stock.com)

Digitalisierung 

Die virtuelle Diabetesklinik wird Realität

Sanofi steht in den USA unter Preisdruck. Digitale Behandlungsformate sollen in Zukunft aus der Misere im Diabetes-Geschäft helfen: Anfang des neuen Jahres startet der pharmazeutische Unternehmer in ... » mehr

Zusammen mit Jana Horcickova (r.) und Juliane
Haymerle (l.) koordiniert Dr. med. Zeller die Demenz-Schulungen für Apotheken
im Landkreis Görlitz. (Foto: privat)

Sachsen und Bayern

Immer mehr Apotheken sind demenzfreundlich

Demenz, was nun? Wird die Krankheit diagnostiziert, tauchen Fragen auf. Was passiert mit mir? Welche Hilfsangebote gibt es in meiner Stadt? Immer häufiger wird die Apotheke Anlaufstelle für solche ... » mehr