Hüffenhardt

„Der Gemeinderat steht hinter der Firma DocMorris“

Auch nachdem der Arzneimittel-Abgabeautomat in Hüffenhardt zum wiederholten Male geschlossen wurde, sind Vertreter der Gemeinde weiterhin von dem Konzept überzeugt. Zwar sei auch eine Apotheke „... » mehr

In der von den Rebellen gehaltenen jemenitischen Hauptstadt Sanaa wurde wegen der Cholera-Epidemie der Notstand ausgerufen. (Foto: dpa)

WHO

Mehr als 900 Todesfälle wegen Cholera-Epidemie im Jemen

Die Hälfte der Gesundheitseinrichtungen im Bürgerkriegsland Jemen sind zerstört. Sauberes Wasser gibt es für viele nicht. Dementsprechend schnell breitet sich eine Cholera-Epidemie aus, allein ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Neue Therapie lindert Gelenkbeschwerden

Erstmalig: Grünlippmuschel und Curcumin in Flüssigformel

Überzeugt in Wissenschaft und Praxis: Eine neue Gelenktherapie nutzt die Synergie der entzündungshemmenden und regenerativen Kräfte der Grünlippmuschel in flüssiger Form mit Bio-Curcumin » mehr

Laut einer Umfrage des Internet-Branchenverbandes (Bitkom) würden 91 Prozent ihre Gesundheitsdaten für die Nutzung von Gesundheits-Apps Ärzten zur Verfügung stellen. (Foto: fotolia / Andrey Popov)

Mobile Gesundheitsanwendungen

Woran mangelt es den Gesundheits-Apps noch?

Mobile digitale Gesundheitsanwendungen bieten ein großes Potenzial, fristen aber bei uns derzeit noch ein Schattendasein. Dabei ist nicht etwa der Datenschutz der primäre Grund für die zurü... » mehr

Am vergangenen Wochenende hatte die Deutsche Apotheker Big Band ihren 50. Auftritt. (Alle Fotos: diz / DAZ)

Deutsche Apotheker Bigband

Apotheker machen Musik

Es fühlte sich nicht nur richtig gut an, sie waren und sind auch richtig gut: Die knapp zwanzig Apothekerinnen und Apotheker, die am vergangenen Wochenende als Deutsche Apotheker Bigband ihren 50. ... » mehr

Die Schweizer Post will bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen ganz vorne mit dabei sein. (Foto: Post CH)

Digitalisierung

Schweizer Post drängt in den E-Health-Markt

In der Schweiz wird die Digitalisierung des Gesundheitswesens tatkräftig vorangetrieben. Hier mischt auch die Schweizer Post munter mit. Mehrere Kantone und Institutionen setzen das E-Health-Angebot ... » mehr

Im niedersächsischen Sachsenhagen hat eine Landapotheke nach 308 Jahren geschlossen. Ein Apotheker aus dem Nachbarort würde die Offizin gerne als Filialapotheke betreiben, findet aber keinen Apothekenleiter. (Foto: Sket)

Niedersachsen

Eine Landapotheke weniger

Nach 308 Jahren steht die Apotheke Sachsenhagen in der viertkleinsten Stadt Niedersachsens seit Ende Mai vorerst leer. Einen Tag nach seinem 80. Geburtstag schloss der Apotheker Günter Goepfert den ... » mehr

BIA 10-2474: Ein Patient verstarb in der Phase 1-Studie von Biotrial, die Ursache ist immer noch unklar. (Foto: dpa)

Toxische Nebeneffekte

Forscher suchen Ursache für Todesfall bei Arzneimittel-Studie

Bei einer verhängnisvollen Phase-I-Studie in Rennes im vergangenen Jahr starb ein Proband, vier weitere erlitten schwere neurologische Schäden. Noch immer ist die Ursache ungeklärt. Nun zeigen ... » mehr

Bionorica würde grundsätzlich gerne Cannabis in Deutschland anbauen, aber nur, um die Blüten dann weiter zu verarbeiten. (Foto: Jdubsvideo / Fotolia)

Verzicht auf Bewerbung

Bionorica baut kein Cannabis für das BfArM an

Bionorica wolle sich an der Ausschreibung des BfArM zum Anbau von Medizinal-Cannabis beteiligen, war vor Kurzem zu lesen. Geschäftsführer Michael Popp hatte sich dementsprechend gegenüber der ... » mehr

In der Schweiz gibt es einen bunten Mix aus Kettenapotheken, Apothekenkooperationen, unabhängigen Apothekern und gleichzeitig strenge Versandregeln sowie selbstdispensierende Ärzte. (Foto: picture alliance / KEYSTONE)

Europa, deine Apotheken – Schweiz

Über den buntesten Apothekenmarkt Europas

Der Schweizer Apothekenmarkt ist einer der „buntesten“ Märkte in Europa. Es gibt größere und kleinere Apothekenketten, unabhängige Apotheker und kettenähnliche Kooperationen. Auch aus ... » mehr

Globuli statt Antibiotika: Ein siebenjähriger Junge starb kürzlich in Folge einer Mittelohrentzündung. (Foto: Wolfilser / Fotolia)

Italien

Homöopath muss sich wegen Todesfall verantworten

Ende Mai verstarb in Italien ein siebenjähriger Junge wegen einer Mittelohrentzündung, die auf das Gehirn übergriff. Sein Arzt muss sich nun wegen des Todesfalls verantworten, da er seinen Patient ... » mehr