Mehr Kontrolle und Transparenz in der EU

Strengeres Fallbeil für Ausfuhren von COVID-19-Impfstoffen

Zwar sind mittlerweile schon vier Corona-Impfstoffe zugelassen, aber wegen der immensen Nachfrage können die Hersteller den Bedarf aktuell bei weitem nicht decken. Obwohl die EU sich bereits große ... » mehr

Tätigkeitsbericht des Bundesdatenschutzbeauftragten

E-Rezept und Schutzmaskenverteilung im Visier der Datenschützer

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Professor Ulrich Kelber, lässt an den Digitalisierungsvorhaben der Bundesregierung kaum ein gutes Haar. Dass er ein massives ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kosmetik in Co-Branding

Unifarco: Das Haus von mehr als 5.500 europäischen Apotheken

Der europäische Pionier des Co-Branding-Modells, der hochqualitative Kosmetika, Nutrazeutika und dermatologische Produkte exklusiv für Apotheken produziert, entwickelt und vertreibt.  » mehr

Grippeimpfstoff-Beschaffung

Maag: Wirtschaftliches Risiko bleibt auch in Zukunft bei Apotheken

Auch zukünftig werden Apotheken wohl auf den Kosten sitzen bleiben, die ihnen durch Grippeimpfstoffe entstehen, die sie in der jeweiligen Saison nicht loswerden. Einer Umverteilung des ... » mehr

FDP-Bundestagsfraktion beantragt Freigabe von Cannabis zu Genusszwecken

Kommt der Joint aus der Apotheke?

Eigentlich haben FDP und Grüne keine großen Schnittstellen, was im Hinblick auf eine mögliche Jamaika-Koalition nach der nächsten Bundestagswahl schwierige Verhandlungen erwarten lässt. Doch in ... » mehr

Sachverständigenrat-Gutachten zur Digitalisierung

Daten teilen heißt besser heilen

Der Gesundheitssachverständigenrat sieht Deutschland in Sachen Digitalisierung im Gesundheitswesen als Entwicklungsland, das noch viele Möglichkeiten ungenutzt lässt. Gerade in der Pandemie wäre ... » mehr

Nach Bund-Länder-Schalte

Merkel stoppt Osterruhe: „Idee war ein Fehler“

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach massiver Kritik entschieden, den Bund-Länder-Entscheid zur sogenannten Osterruhe zu stoppen. Das teilte Merkel am Mittwoch in einer kurzfristig einberufenen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Grippe-Gipfel – 4. Vortrag startet am 22. Oktober

Grippeschutz in der Beratung: Tipps, Tricks und Bedeutung im Alltag

Beim diesjährigen Grippe-Gipfel, einem zertifizierten, digitalen Fortbildungsprogramm für Apotheker und PTA (Ärzte und MFA), erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Influenza. Die Teilnahme ... » mehr

Kammerversammlung Hessen

Funke: Apothekertag findet statt

Im Jahr 2021 wird es endlich wieder einen Deutschen Apothekertag geben. Das sagte die Präsidentin der Apothekerkammer Hessen, Ursula Funke, am gestrigen Dienstag bei der Online-Versammlung ihrer ... » mehr

Bund-Länder-Beschluss

Was bedeutet die österliche „Ruhezeit“ für Apotheken?

Bis tief in die Nacht hinein rangen die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs und -chefinnen der Länder um den jüngsten Corona-Beschluss. Was sollten sie den Bürger:innen für die Ostertage ... » mehr

Kleine Anfrage

Ullmann (FDP): Antigentest-Preisverordnung hat „nur Schaden verursacht“

Ganze 23 Tage lang galt Ende 2020 die Preisverordnung für SARS-CoV-2-Antigentests. Konnte sie in diesem Zeitraum ihren ursprünglich beabsichtigten Zweck erfüllen? Das wollte die FDP-... » mehr

Coronaimpfungen bei Hausärzten

BMG schlägt Vergütungsrahmen für Großhandel und Apotheken vor

„Turbo-Gesundheitsminister“ Jens Spahn schafft es offenbar immer wieder, bei seinen Rechtsetzungsverfahren noch einen Zahn zuzulegen. Erst am 10. März war die Neufassung der Coronavirus-... » mehr

Impfgipfel

COVID-19-Impfungen starten nach Ostern schrittweise in Arztpraxen

Die Corona-Impfungen in Deutschland sollen mit einer stärkeren Einbeziehung der Arztpraxen gleich nach Ostern an Fahrt aufnehmen. Darauf einigten sich am vergangenen Freitag die Bundeskanzlerin und ... » mehr

Reaktion auf AvP-Insolvenz

Bundesregierung will Pflicht zu Treuhandkonten bei Rezeptabrechnung

Im Rahmen eines Referentenentwurfs für ein neues Gesetz plant die Bundesregierung, die Apothekenrechenzentren zu verpflichten, Abrechnungsgelder auf Treuhandkonten zu verwalten. Damit reagiert die ... » mehr

Wahlprogramm Bündnis90/Die Grünen

Cannabislegalisierung, Digitalisierung – und keine Homöopathie

Die Grünen haben den Wahlkampf eingeläutet. Noch ist zwar unklar, wer von den beiden Vorsitzenden für das Kanzleramt kandidiert – Annalena Baerbock oder Robert Habeck. Doch am heutigen Freitag ... » mehr

Die dritte Welle rollt

Lauterbach: „Wir müssen zurück in den Lockdown“

Ostern könnte das neue Weihnachten werden – zumindest was die COVID-19-Inzidenz betrifft, warnt der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach. Er fordert, verstärkt auf Erstimpfungen zu setzen, um ... » mehr

Schreiben des Bundesfinanzministeriums

Umsatzsteuer auf Apothekerleistungen bei Grippeimpfungen und beim Sichtbezug entfällt

Gemäß einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums an die obersten Finanzbehörden der Länder wird bei zwei Dienstleistungen durch Apotheken keine Umsatzsteuer mehr fällig. Dies betrifft ... » mehr

Nach EMA-Entscheidung

Spahn will heute mit AstraZeneca weiter impfen lassen

Nachdem am gestrigen Donnerstagnachmittag die EMA bekannt gegeben hatte, der Nutzen einer COVID-19-Impfung überwiege nach ihrer Einschätzung weiterhin die zu erwartenden Risiken, kündigte ... » mehr

Nachhaltigkeit von Lieferketten

EU bringt neues Lieferkettengesetz auf den Weg

So manche Verbrauchsgüter unseres Alltags stammen aus Ländern, die mit Menschenrechtsverletzungen in Verbindung stehen. Das betrifft nahezu alle Branchen — auch die Arzneimittelherstellung. Das ... » mehr

Nach „Tagesschau“-Bericht

ABDA verteidigt Apotheken: Masken-Vergütung war „keineswegs“ überhöht

Die ABDA wehrt sich gegen einen Bericht der „Tagesschau“, in dem die Autoren die Vergütung der Apotheken für die Ausgabe von Schutzmasken an Risikopatient:innen und Senior:innen als überhöht ... » mehr

Recherchen von NDR, WDR und SZ

Spahn beschloss Maskenausgabe über Apotheken wohl im Alleingang

Bundesgesundheitsminister Spahn soll sich nach Informationen des Rechercheverbunds von NDR, WDR und SZ bei der Ausgabe von Schutzmasken an Risikopatient:innen und Senior:innen über die Apotheken ü... » mehr

Impfstopp für AstraZeneca

Ullmann (FDP): Ärzte und Apotheker müssen schneller informiert werden

Am heutigen Mittwoch tagte der Gesundheitsausschuss im Bundestag wegen des Impfstopps mit der Corona-Vakzine von AstraZeneca – unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der FDP-Bundestagsabgeordnete ... » mehr