Die FDP-Bundestagsfraktion will vom Bundesgesundheitsministerium unter anderem wissen, ob der Gemeinsame Bundesausschuss aus BMG-Sicht ausreichend legitimiert ist. (Foto: G-BA)

Kleine Anfrage der FDP

Ist der Gemeinsame Bundesausschuss ausreichend legitimiert?

Der Gemeinsame Bundesausschuss ist eines der wichtigsten Gremien im Gesundheitswesen: Dort entscheiden Kassen, Ärzte und Kliniken, welche Leistungen in den GKV-Leistungskatalog kommen und welche ... » mehr

Marlene Mortler fordert höhere Preise für alkoholische Getränke. (Foto: imago)

„Jahrbuch Sucht“

Mortler: Weniger als 20 Cent für ein Bier sind zu wenig

Mehr als zehn Liter reinen Alkohol trinken die Deutschen durchschnittlich pro Kopf im Jahr. Das ergaben die Zahlen des Jahrbuchs Sucht, das am heutigen Mittwoch vorgestellt wurde. Für die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Berlin-Chemie verdoppelt die Produktion

Reaktion auf Lieferengpässe bei Pankreatin-Präparaten

Derzeit unterliegt die Versorgung mit hoch dosierten Pankreas-Enzymen einer eingeschränkten Lieferfähigkeit. Darauf reagierte die Berlin-Chemie AG, um die angespannte Lage zu entschärfen » mehr

Neben einem individuellen Erkennungsmerkmal müssen Packungen ab Febraur 2019 auch über einen Erstöffnungsschutz verfügen (Foto: securPharm)

Fälschungsschutz

Das sind die wichtigsten Apotheker-Fragen zu securPharm

Der Countdown läuft – in weniger als einem Jahr läuft securPharm an. Ab dann müssen alle verifizierungspflichtigen Arzneimittelpackungen in Apotheken bei der Abgabe überprüft werden. Für den ... » mehr

In Bottrop trugen Demonstranten Listen mit Namen von Patienten durch die Stadt, die womöglich von dem Fall betroffen sind. Die Apotheke hat inzwischen eine neue Betreiberin. (Foto: hfd / DAZ.online)

Überlebenszeiten

NRW-Gesundheitsminister Laumann will Zyto-Skandal prüfen lassen

Am heutigen Dienstag traf sich NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) mit Nebenklägern des Prozesses um den Bottroper Zyto-Apotheker. Nachdem kürzlich vorläufige Analysen zu womöglich ... » mehr

Der bayerische Innenminister
 Joachim Herrmann und Justizminister Winfried Bausback 
wollen den Kampf gegen Betrug im Gesundheitswesen verstärken. (Foto: Bayerisches Staatsministerium des Innern)

Kriminalität

Bayern will Betrüger im Gesundheitswesen gezielt verfolgen

Die bayerische Landesregierung will ihren Kampf gegen Betrug im Gesundheitswesen verstärken. In jedem der zehn Polizeipräsidien in Bayern wird ab sofort ein Wirtschaftskommissariat für diese ... » mehr

Nicht nur die Hersteller halten wenig von der Grippeimpfstoffvereinbarung zwischen Kassen und Apothekerverbänden im Nordosten. (Foto: imago / Christian Ohde)

Impfstoffvereinbarung im Nordosten

Kinderärzte: Kassen und Apotheker ignorieren das Gesetz

Die Grippeimpfstoffvereinbarung zwischen Kassen und Apothekerverbänden im Nordosten der Republik steht weiter in der Kritik. Nun fürchten auch die Kinder- und Jugendärzte um die ... » mehr

Christian Buse. Chef des Bundesverbandes Deutscher Versandapotheken, will Apotheken eine Spanne für Rx-Boni einräumen. (Foto: Külker)

BVDVA zum Honorar-Gutachten

Versandhändler fordern 2,35 Euro als Boni-Spanne

Der Bundesverband Deutscher Versandapotheken mischt sich in die Debatte um das Honorar-Gutachten ein. Der Versand-Verband fordert, dass die Erkenntnisse aus dem Papier genutzt werden und verknüpft ... » mehr

Wollte die FDP Bayern alle Regulierungen im Arzneimittel-Versandhandel aufheben? Ein missverständlicher Passus im Wahlprogramm konnte verhindert werden. (Foto: dpa)

Wahlprogramm zur Landtagswahl

FDP Bayern verhindert brisanten Versandhandels-Passus

Am 14. Oktober 2018 wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt. Als erste „große“ Partei hat die FDP Bayern am vergangenen Wochenende ihr Wahlprogramm verabschiedet. In einer ersten Version des ... » mehr

Grünen-Bundestagsabgeordnete Dr. Kirsten Kappert-Gonther will die Versorgungssituation für Cannabis-Patienten verbessern. (Foto: Büro Kappert-Gonther)

Medizinalhanf

Grüne: Regierung verschließt die Augen vor Cannabis-Lieferengpässen

Wie steht es um die Versorgung mit medizinischem Cannabis? Für die Bundesregierung scheint die Liefersituation für Medizinalhanf in Ordnung zu sein. Die Versorgungsrealität sieht anders aus, finden... » mehr

Die FDP-Politikerin Christine Aschenberg-Dugnus sprach sich am heutigen Freitag vehement gegen das Rx-Versandverbot aus. (Foto: Imago)

Bundestag

Union und FDP streiten um Versandhandel und Apothekenstruktur

Die FDP-Bundestagsfraktion hat sich am heutigen Freitag in der ersten gesundheitspolitischen Debatte der Legislaturperiode für den Erhalt des in- und ausländischen Versandhandels ausgesprochen. ... » mehr

Der
alte und neue geschäftsführende Vorstand des Apothekerverbandes
Schleswig-Holstein, hier bei der Mitgliederversammlung im November 2017, von
links: Dr. Kai Christiansen (1. stellvertretender Vorsitzender), Christian
Stolzenburg (2. stellvertretender Vorsitzender) und Dr. Peter Froese (Vorsitzender).(Foto: tmb / DAZ.online)

Apothekerverband Schleswig-Holstein

Froese und seine Stellvertreter wieder gewählt

Dr. Peter Froese wurde am Mittwoch erneut zum Vorsitzenden des Apothekerverbandes Schleswig-Holstein gewählt. Auch seine beiden Stellvertreter wurden in ihren Ämtern bestätigt. Damit ist die ... » mehr

Das EU-Parlament und der Ministerrat haben sich darauf verständigt, dass Heilberufler im Dienstleistungspaket eine Sonderrolle bekommen. (Foto: Imago)

Regulierung der Freien Berufe

EU schwächt Dienstleistungspaket für Ärzte und Apotheker ab

Das sogenannte EU-Dienstleistungspaket ist das Schreckgespenst vieler Freiberufler hierzulande: Kurz gesagt will die EU mit dieser Richtlinie bewirken, dass neue Regulierungen in den Freien Berufen ... » mehr

Der Bundestag hat sich einstimmig gegen die von der EU-Kommission geplante EU-Nutzenbewertung von Arzneimitteln ausgesprochen. (Foto: Imago)

EU-Nutzenbewertung

Bundestag: Arzneimittelpreise gehören nicht in die EU!

Einstimmig hat der Bundestag am heutigen Donnerstag beschlossen, eine Subsidiaritätsrüge gegen die EU-Kommission zu verhängen. Konkret geht es um deren geplante EU-Nutzenbewertung für Arzneimittel... » mehr

In Niedersachsen gibt es bald neue Rabattverträge für Grippeimpfstoffe - doch exklusiv sollen sie nicht mehr sein. (Foto: Sherry Young / Stock.adobe.com)

Grippeimpfstoffe

Niedersachsen tauscht Exklusiv- gegen Open-House-Verträge

Nachdem zu erwarten ist, dass der Gemeinsame Bundesausschuss die neue Empfehlung der STIKO für einen tetravalenten Grippeimpfstoff umsetzen wird und Ausschreibungen für Impfstoffe nunmehr verboten ... » mehr

Apotheken bieten genau das, was von vielen Parteien gefordert wird, findet Silke Laubscher (Foto: daz.online)

LAK-BW-Vizepräsidentin Silke Laubscher

„Apothekenangestellte nicht vergessen“

Apotheken leisten einen wertvollen Beitrag zur Infrastruktur vor Ort. Darauf verwies Silke Laubscher, Vizepräsidentin der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, bei einem parlamentarischen Abend ... » mehr

Melanie Huml (hier 2017 zu Gast in der Talkshow Maischberger) hat sich der Vergangenheit immer für die Belange der Apotheker eingesetzt. (Foto: imago / lumma)

Neues Landesregierung

Melanie Huml bleibt Gesundheitsministerin in Bayern

Die Apotheker können sich wohl weiterhin über Unterstützung aus Bayern freuen. Denn Melanie Huml bleibt auch unter dem neuem Ministerpräsidenten Markus Söder die Chefin im Bayerischen ... » mehr

Fritz Becker begrüßte am Dienstagabend Bundestagsabgeordnete aus dem Ländle in der Landesvertretung Baden-Württemberg.  (Foto: LAV Baden-Württemberg)

LAV-Präsident Fritz Becker

Die großen Spahn-Themen als Chance für die Apotheker

Der neue Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat kürzlich seine „drei großen Themen“ für diese Wahlperiode vorgestellt: die flächendeckende Versorgung, die Pflege und die Digitalisierung. ... » mehr

Die Landesgesundheitsbehörden setzen sich dafür ein, dass die Gesundheitsministerien der Länder und das BMG die Einführung von Stationsapothekern in ganz Deutschland prüfen. (Foto: Imago)

Gesundheitsministerkonferenz

Landesbehörden wollen flächendeckend Stationsapotheker einführen

Die niedersächsische Landesregierung arbeitet derzeit an einem Gesetzentwurf, nach dem die Kliniken im Bundesland künftig Stationsapotheker beschäftigen müssen. Die Landesregierung will damit die ... » mehr

Ex-Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ist nun stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Unionsfraktion. (Foto: Imago)

Bundestag

Neuer Job für Hermann Gröhe

Der frühere Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und der Wirtschaftspolitiker Carsten Linnemann (beide CDU) sind zu neuen stellvertretenden Vorsitzenden der Unionsfraktion im Bundestag gewählt ... » mehr

Teilnehmer der Berliner Runde (v.l.): Moderatorin Susan Knoll (Tagesspiegel), Michael Hennrich (CDU), Prof. Dr. Andrew Ullmann (FDP), Dr. Sabine Richard (AOK-Bundesverband), Kai Helge Vogel (Verbraucherzentrale
Bundesverband) und Philipp Huwe (BAH). (Foto:BAH)

Berliner Runde des BAH

„Beim Rx-Versandverbot gab es Druck aus den Ländern“

Vor welchen Herausforderungen steht die Gesundheits- und Arzneimittelpolitik? Diese Frage diskutierte der BAH auf der Berliner Runde am heutigen Dienstag zusammen mit Politikern und Vertretern von ... » mehr