Thema: Grippewelle

Grippeimpfung

Grippeimpfung

(Foto: miss mafalda / stock.adobe.com)


Festpreise für Vierfach-Grippeimpfstoffe 2018/19

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland erstattet Apotheken bei tetravalenten Grippeimpfstoffen 2018/19 einen Festpreis, unabhängig davon, welche Influenzavakzine die Apotheken jeweils abgeben. Darauf hat ... » Weiterlesen

Studie: Apotheker helfen in der Gesundheitsförderung

In vielen Ländern werben Apotheker gegenüber der Gesundheitspolitik damit, dass sie durch den niederschwelligen Zugang eine wichtige Rolle in der Versorgung spielen, dass sie die Qualität der ... » Weiterlesen

In diesen Ländern dürfen Apotheker impfen

Anlässlich der Europäischen Impfwoche (EIW), die derzeit läuft, darf das Thema „Impfen in Apotheken“ natürlich nicht fehlen. Die deutschen Apotheker können hierzu bislang keine eigenen ... » Weiterlesen

Warum weltweit vereinzelt undichte Impfspritzen auf dem Markt sind

Warum ruft Glaxo Smith Kline seine undichten Impfspritzen nicht zurück? Das Paul-Ehrlich-Institut lieferte vergangenen Mittwoch in der Süddeutschen Zeitung hierzu eine Erklärung: Eine Marktrü... » Weiterlesen

„Grippeimpfung hätte 4800 Menschen retten können“

Grippe wird unterschätzt – bei Patienten hinsichtlich ihrer Komplikationen und Gefahren und statistisch in Bezug auf ihre tatsächliche Häufigkeit und die Todesfälle. Diese Ansicht vertritt STIKO... » Weiterlesen

GSK-Impfstoffe sind nicht ganz dicht

Bei verschiedenen Impfstoffen der Firma GlaxoSmithKline sind offenbar immer wieder Spritzen undicht. Darüber informiert der Hersteller in Abstimmung mit den Aufsichtsbehörden. Betroffen sind ... » Weiterlesen

Das sind die neuen Apotheken-Projekte in Europa

Es wird immer deutlicher: Während Apotheker in ganz Europa immer mehr Aufgaben und Kompetenzen in ihren heimischen Gesundheitssystemen bekommen, bleibt der Leistungskatalog der Apotheker in ... » Weiterlesen

Eine halbe Milliarde Eier für die Grippeimpfung

Ohne Eier, kein Grippeimpfstoff. Forscher experimentieren für die Herstellung des Wirkstoffs zwar seit einiger Zeit mit Zellkulturen. Noch aber sind Eier aus der Impfstoff-Produktion nicht ... » Weiterlesen

EU-Zulassung für zellbasierten tetravalenten Grippeimpfstoff beantragt

Die Diskussion um die Grippeimpfung beherrscht derzeit die Medien. Vor kurzem hatte die STIKO ihre Empfehlungen zugunsten des Vierfach-Impfstoffs geändert. Auch die Firma Seqirus hat reagiert und die... » Weiterlesen

Gibt es bei Grippeimpfstoffen eine Zwei-Klassen-Medizin?

Unter anderem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und der Pharmazeut Gerd Glaeske waren am gestrigen Montag zu Gast bei „hart aber fair“. Das Diskussionsthema: die Zwei-Klassen-Medizin. Gibt es ... » Weiterlesen

AOK und Apotheker werfen Herstellern Panikmache vor

Die AOK Nordost und die Apothekerverbände der Region sehen sich derzeit massiver Kritik ausgesetzt. Der Grund ist ihre Vereinbarung zu Vierfach-Grippeimpfstoffen für die kommende Saison. Der ... » Weiterlesen

Welchen Impfstoff empfiehlt die WHO für die nächste Grippesaison?

Apotheker und Ärzte, RKI und vor allem die Patienten kämpfen derzeit noch mit der aktuellen Grippe. Die WHO blickt bereits in die nächste Influenza-Saison. Wie sieht der Grippeimpfstoff 2018/19 aus... » Weiterlesen

Risikomanagement der Apotheken im Pandemiefall

Vor 100 Jahren wütete die sogenannte Spanische Grippe und kostete Millionen Menschen weltweit das Leben. Die Folgen sind heutzutage kaum mehr vorstellbar – ausgeschlossen sind Pandemien aber nicht... » Weiterlesen

Die Grippeimpfung – eine Reiseimpfung?

Am heutigen Mittwoch startet in Berlin die Internationale Tourismus Börse. Auch die Apothekerschaft ist dort vertreten und berät zu Reiseimpfungen oder zur Reiseapotheke. Zum Beispiel kann je nach ... » Weiterlesen

Streit um Grippeimpfstoff-Versorgung im Nordosten

Die neue Grippeimpfstoff-Vereinbarung zwischen der AOK Nordost und den Apothekerverbänden der Region für die Saison 2018/2019 steht in der Kritik der Pharmaindustrie. Während die Apothekerverbände... » Weiterlesen

Vierfachimpfstoffe gegen Grippe sollen schneller Pflichtleistung werden

Rund drei Viertel der nachgewiesenen Grippefälle werden derzeit durch Influenza B-Viren aus der Yamagata-Linie verursacht. Dieser Stamm ist aber nur im Vierfachimpfstoff enthalten, den noch nicht ... » Weiterlesen

„Alle EU-Bürger sollen sich gegen Grippe impfen lassen!“

Die Grippe hat Europa im Griff. Für Deutschland meldet das Robert-Koch-Institut unverändert eine stark erhöhte Influenza-Aktivität. 18.690 labordiagnostisch bestätigte Fälle wurden in der ... » Weiterlesen

Und sie schützt doch – die Grippeimpfung!

Die Grippeschutzimpfung fristet ein trostloses Dasein – kaum einer will sie. Das Argument einiger Impfverweigerer: Auch eine Influenzaimpfung biete keinen vollkommenen Schutz. Das ist korrekt, nur... » Weiterlesen

Kassen und Apotheker einigen sich auf Festpreis für Vierfach-Grippeimpfstoffe

Für gesetzlich Versicherte im Nordosten gibt es ab der nächsten Saison quadrivalente Grippeimpfstoffe auf Kassenkosten. Die Apothekerverbände der Länder Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-... » Weiterlesen

Geringe Impfbereitschaft bei Grippe gefährdet Menschen bei Pandemie

Es hapert beim Impfschutz, und zwar bei dem der Grippe. Trotz intensiver Kampagnen nimmt die Impfrate seit Jahren ab. Jetzt äußert die Weltgesundheitsorganisation WHO Sorgen: Die geringe ... » Weiterlesen

Trifft die aktuelle Grippewelle vor allem Kinder?

Keine Entwarnung bei Influenza – im Gegenteil, das Influenzavirus breitet sich aktuell stark aus. Auch Schulen und Kindergärten melden Grippeausbrüche. Doch: Erkranken derzeit wirklich mehr Kinder... » Weiterlesen

Bezahlt die GKV wirklich nur die dreifache Grippeimpfung?

GKV-Patienten erhielten lediglich eine Dreifachimpfung gegen saisonale Influenza, wohingegen Privatpatienten den „besseren“ Vierfach-Impfschutz bekämen. So lautet der mediale Tenor der leidigen ... » Weiterlesen

Impfen in der Apotheke: DAZ-Leser sind dafür

Kleiner Pieks mit großer Wirkung – und seit einiger Zeit entbrannter Debatte: Sollen Apotheker impfen dürfen oder nicht? Berufskollegen in anderen Ländern verfügen bereits über diese besondere ... » Weiterlesen

Wirkt die aktuelle Grippeimpfung?

Die Grippewelle hat Deutschland erfasst. Das Robert-Koch-Institut meldet bislang 3736 Grippepatienten, elf davon sind verstorben. Influenza B-Viren der Yamagata-Linie dominieren die aktuelle Grippe... » Weiterlesen

Sollen Apotheker impfen dürfen?

Die Impfraten in Deutschland lassen zu wünschen übrig. Immer wieder wird darüber diskutiert, eine Impfpflicht einzuführen oder weitere Berufsgruppen zu befähigen, Impfungen anzubieten. Auch in ... » Weiterlesen