Influenzasaison 2019/2020

Grippeimpfung

Grippeimpfung

(Foto: miss mafalda / stock.adobe.com)


Sollen Apotheken jetzt schon Grippeimpfstoff bestellen?

Noch plagen sich die Apotheken mit Scherereien um die aktuellen Grippeimpfstoffe. Nun sollen sie sich direkt mit neuen Influenzavakzinen für 2019/20 eindecken – so die Idee von ... » Weiterlesen

Das sagt Mylan zum Ärger der Apotheker

So mancher Apotheker ist dieser Tage auf Mylan nicht gut zu sprechen. So wurden offenbar Zusagen für Grippeimpfstoffe kurzfristig nicht eingehalten, die Apotheker mussten ihren Ärzten versprochene ... » Weiterlesen

Wer ist schuld am Grippeimpfstoffmangel? (2)

Welchen Einfluss haben Vorbestellungen seitens der Apotheke überhaupt auf die tatsächlich produzierte Menge an Grippeimpfstoffen? Zwar sind Vorbestellungen teilweise bis Mai möglich – an diesem ... » Weiterlesen

Wo bleiben die 20.000 Grippeimpfstoffe aus Frankreich?

Als Reaktion auf die Versorgungsengpässe bei Grippeimpfstoffen erklärte der Bayerische Apothekerverband (BAV) in der vergangenen Woche: Wir importieren 20.000 Dosen aus Frankreich. Getan hat sich ... » Weiterlesen

Entspannt sich die Lage bei Grippeimpfstoffen?

Es kommt Bewegung ins Grippe-Karussell. Bayern hat 20.000 Grippeimpfstoffe in Frankreich geordert, Hessen gibt Entwarnung und in Sachsen können Apotheken Grippeimpfstoff direkt bei Mylan bestellen. ... » Weiterlesen

PEI erweitert Indikation: Influvac Tetra auch für Kinder

Die Grippeimpfstoffe 2018/19 sind knapp, insbesondere für Kinder könnte der Engpass kritisch werden, denn nicht alle Influenzavakzine sind für Kinder zugelassen. Das Paul-Ehrlich-Institut hat auf ... » Weiterlesen

Bayerischer Apothekerverband richtet Tauschbörse für Grippeimpfstoffe ein

Es herrscht ein massives Verteilungsproblem bei Grippeimpfstoffen, das Bundesgesundheitsministerium hat reagiert und mit der heutigen Veröffentlichung im Bundesanzeiger dieses „Versorgungsmangels... » Weiterlesen

Grippeimpfstoff-Lieferengpässe: So ist die Lage in den einzelnen Regionen

Grippeimpfstoffe werden in vielen Teilen Deutschlands knapp. Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) weist darauf hin, dass es eine Ungleichverteilung gibt. Die Apothekerverbände in den einzelnen Regionen ... » Weiterlesen

Spahn erlaubt Import von Grippeimpfstoffen

In regionalen und überregionalen Medien ist derzeit die Rede von Lieferengpässen bei Grippeimpfstoffen. Die Versorgungslage scheint zwischen den Bundesländern stark zu variieren. Das Paul-Ehrlich-... » Weiterlesen

Grippeimpfung für Babys

Die STIKO am Robert-Koch-Institut empfiehlt die Grippeimpfung für Babys nicht standardmäßig. Was bedeutet das? Zweifelt die STIKO an der Sicherheit, gibt es Risiken, fehlt der Nutzen? Ab welchem ... » Weiterlesen

Apotheker verärgert über Werbeversprechen des eigenen Verbandes

Macht der Schweizerische Apothekerverband Versprechen zu Impfungen, die die Basis nicht halten kann? Der Werbeslogan von pharmaSuisse „Jetzt impfen ohne Voranmeldung“ sorgt jedenfalls bei einigen ... » Weiterlesen

Impfen in der Apotheke: Erfahrungen aus der Schweiz

Impfen in der Apotheke – ja oder nein? Der Bundesgesundheitsminister kann es sich vorstellen, die Apothekerschaft ist bei dieser Frage gespalten, die Ärzte sind dagegen und drohen mit dem ... » Weiterlesen

Mylan: 90 Prozent des Vierfachimpfstoffs sind ausgeliefert

Während die Grippeimpfstoffhersteller GlaxoSmithKline, Sanofi-Pasteur und AstraZeneca dem Paul-Ehrlich-Institut bereits mitgeteilt haben, ihre saisonalen Vierfach-Grippeimpfstoffe abverkauft zu haben... » Weiterlesen

PEI: Apotheker sollen Engpässe bei Grippeimpfstoffen melden

Wer auf die Webseite des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) zu den Grippeimpfstoffen schaut, sieht, dass GlaxoSmithKline, Sanofi-Pasteur und AstraZeneca einen Abverkauf ihrer tetravalenten Vakzine gemeldet ... » Weiterlesen

Lassen sich Apotheker gegen Grippe impfen?

Ältere, chronisch Kranke, Schwangere ab dem zweiten Trimenon und auch Beschäftigte in Gesundheitsberufen – für sie alle empfiehlt das Robert-Koch-Institut die jährliche Schutzimpfung gegen ... » Weiterlesen

„Der beste Schutz vor Grippeviren ist und bleibt die Impfung“

Dass eine Grippeimpfung den derzeit besten Schutz vor einer Influenzaerkrankung bietet, diese Meinung vertreten nicht nur die WHO und das RKI. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn macht sich wä... » Weiterlesen

Zulassungsempfehlung für Vierfach-Grippeimpfstoff aus Zellkultur

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA (CHMP) hat einen weiteren Vierfachimpfstoff gegen Grippe zur Zulassung empfohlen. Das Besondere an dem Präparat, das unter dem Namen Flucelvax® Tetra ... » Weiterlesen

DAV-Spitze lässt sich gegen Grippe impfen

Die Grippeimpfung auf der Expopharm hat schon Tradition: Auch in diesem Jahr ließ sich DAV-Chef Becker wieder impfen – vierfach versteht sich. Sein Vize Dr. Hans-Peter Hubman und ABDA-Vize Mathias ... » Weiterlesen

Apotheker starten Impfkampagne gegen Grippe

Die Apotheker in Baden-Württemberg kämpfen für eine bessere Impfquote beim Grippeschutz. Mit Plakaten und Informationen wollen die Pharmazeuten an die Grippeimpfung erinnern. Wie wichtig der ... » Weiterlesen

Warum sollen sich Schwangere erst im zweiten Trimenon gegen Grippe impfen?

Bestimmten Risikogruppen empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) am RKI eine saisonale Influenzaeimpfung. Auch Schwangere sollen sich grippeimpfen lassen, allerdings erst im zweiten Trimenon. ... » Weiterlesen

Grippeimpfung nicht zu spät und nicht zu früh!

Das lästige an der Grippeimpfung: Sie muss in jeder neuen Influenzasaison erneuert werden – und der neue Grippeschutz für den Winter 2018/19 steht bereits wieder an. Nur: Wann ist der optimale ... » Weiterlesen

Warum wirkte die Grippeimpfung in der vergangenen Saison so schlecht?

Die Grippewelle des vergangenen Winters 2017/18 verlief besonders heftig – das bestätigt auch das Robert-Koch-Institut in seinem aktuellen Influenzasaisonbericht. Die Impfeffektivität des letztjä... » Weiterlesen

„Mit keiner anderen Impfung lassen sich hierzulande mehr Leben retten“

Die Grippewelle 2017/18 verlief besonders heftig. Bevor nun bald die „Impfwelle“ für die neue Influenzasaison startet, betont das RKI nochmals, dass eine Impfung den besten Schutz vor Grippe ... » Weiterlesen

Es sieht gut aus bei Vierfach-Grippeimpfstoffen

Nachdem in der vergangenen Woche bereits die ersten Apotheken mit Influvac® Tetra von Mylan versorgt wurden, gibt nun auch Grippeimpfstoff-Hersteller Sanofi Pasteur bekannt, dass sein Vierfach ... » Weiterlesen

Mehr als doppelt so viele Impfungen in Schweizer Apotheken

Die Schweizer scheinen sich an die Möglichkeit, sich in der Apotheke gegen Grippe impfen zu lassen, zu gewöhnen. So stieg die Zahl der durchgeführten Grippeimpfungen von 8.366 in der Saison 2016/17... » Weiterlesen