Influenzasaison 2019/2020

Grippeimpfung

Grippeimpfung

(Foto: miss mafalda / stock.adobe.com)


„Der beste Schutz vor Grippeviren ist und bleibt die Impfung“

Dass eine Grippeimpfung den derzeit besten Schutz vor einer Influenzaerkrankung bietet, diese Meinung vertreten nicht nur die WHO und das RKI. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn macht sich wä... » Weiterlesen

Zulassungsempfehlung für Vierfach-Grippeimpfstoff aus Zellkultur

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA (CHMP) hat einen weiteren Vierfachimpfstoff gegen Grippe zur Zulassung empfohlen. Das Besondere an dem Präparat, das unter dem Namen Flucelvax® Tetra ... » Weiterlesen

DAV-Spitze lässt sich gegen Grippe impfen

Die Grippeimpfung auf der Expopharm hat schon Tradition: Auch in diesem Jahr ließ sich DAV-Chef Becker wieder impfen – vierfach versteht sich. Sein Vize Dr. Hans-Peter Hubman und ABDA-Vize Mathias ... » Weiterlesen

Apotheker starten Impfkampagne gegen Grippe

Die Apotheker in Baden-Württemberg kämpfen für eine bessere Impfquote beim Grippeschutz. Mit Plakaten und Informationen wollen die Pharmazeuten an die Grippeimpfung erinnern. Wie wichtig der ... » Weiterlesen

Warum sollen sich Schwangere erst im zweiten Trimenon gegen Grippe impfen?

Bestimmten Risikogruppen empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) am RKI eine saisonale Influenzaeimpfung. Auch Schwangere sollen sich grippeimpfen lassen, allerdings erst im zweiten Trimenon. ... » Weiterlesen

Grippeimpfung nicht zu spät und nicht zu früh!

Das lästige an der Grippeimpfung: Sie muss in jeder neuen Influenzasaison erneuert werden – und der neue Grippeschutz für den Winter 2018/19 steht bereits wieder an. Nur: Wann ist der optimale ... » Weiterlesen

Warum wirkte die Grippeimpfung in der vergangenen Saison so schlecht?

Die Grippewelle des vergangenen Winters 2017/18 verlief besonders heftig – das bestätigt auch das Robert-Koch-Institut in seinem aktuellen Influenzasaisonbericht. Die Impfeffektivität des letztjä... » Weiterlesen

„Mit keiner anderen Impfung lassen sich hierzulande mehr Leben retten“

Die Grippewelle 2017/18 verlief besonders heftig. Bevor nun bald die „Impfwelle“ für die neue Influenzasaison startet, betont das RKI nochmals, dass eine Impfung den besten Schutz vor Grippe ... » Weiterlesen

Es sieht gut aus bei Vierfach-Grippeimpfstoffen

Nachdem in der vergangenen Woche bereits die ersten Apotheken mit Influvac® Tetra von Mylan versorgt wurden, gibt nun auch Grippeimpfstoff-Hersteller Sanofi Pasteur bekannt, dass sein Vierfach ... » Weiterlesen

Mehr als doppelt so viele Impfungen in Schweizer Apotheken

Die Schweizer scheinen sich an die Möglichkeit, sich in der Apotheke gegen Grippe impfen zu lassen, zu gewöhnen. So stieg die Zahl der durchgeführten Grippeimpfungen von 8.366 in der Saison 2016/17... » Weiterlesen

RKI: Klinikpersonal viel zu selten geimpft

In deutschen Krankenhäusern schützen Mitarbeiter sich und Patienten zu wenig gegen das Grippe-Risiko: Nach einer Umfrage des Robert-Koch-Instituts lassen sich nur rund 40 Prozent aller Mitarbeiter ... » Weiterlesen

Grippeimpfstoffe jetzt auch in Bayern zum Festpreis

Der trivalente Grippeimpfstoff hat ausgedient – das haben nun offensichtlich alle Krankenkassen akzeptiert. Statt exklusiver Rabattverträge über Dreifach-Impfstoffe gibt es nun immer mehr ... » Weiterlesen

Grippeimpfstoff: Hat man bisher aufs falsche Antigen gesetzt?

Passt die aktuelle Grippeimpfung oder passt sie nicht so optimal? Diese Frage begleitet jedes Jahr aufs Neue die Influenzasaison. Das Problem: Das Influenzavirus ist hochvariabel und mutiert rasch. ... » Weiterlesen

Würde ein OTC-Switch der Grippeimpfung die Impfquote verbessern?

„Eine Steigerung der Grippeimpfrate um 12 Prozent vermeidet circa 900.000 Krankheitsfälle und 2,9 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage“ – das ist das Ergebnis einer gesundheitsökonomischen ... » Weiterlesen

Festpreise für Vierfach-Grippeimpfstoffe 2018/19

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland erstattet Apotheken bei tetravalenten Grippeimpfstoffen 2018/19 einen Festpreis, unabhängig davon, welche Influenzavakzine die Apotheken jeweils abgeben. Darauf hat ... » Weiterlesen

In diesen Ländern dürfen Apotheker impfen

Anlässlich der Europäischen Impfwoche (EIW), die derzeit läuft, darf das Thema „Impfen in Apotheken“ natürlich nicht fehlen. Die deutschen Apotheker können hierzu bislang keine eigenen ... » Weiterlesen

„Grippeimpfung hätte 4800 Menschen retten können“

Grippe wird unterschätzt – bei Patienten hinsichtlich ihrer Komplikationen und Gefahren und statistisch in Bezug auf ihre tatsächliche Häufigkeit und die Todesfälle. Diese Ansicht vertritt STIKO... » Weiterlesen

Fast 1000 Grippe-Todesfälle nachgewiesen

Eine der stärksten Grippewellen der vergangenen Jahre ebbt langsam ab. So halbiert sich die Zahl der Fälle in der letzten Woche im Vergleich zu den Vorwochen. Über die Saison sind bisher rund 300.... » Weiterlesen

Grippeimpfstoff: EMA gibt Empfehlung für Europa heraus

Die Europäische Arzneimittelagentur EMA hat ihre Empfehlung für den Grippeimpfstoff der kommenden Saison für Europa herausgegeben. Das hat die Behörde am vergangenen Montag bekannt gegeben. Die ... » Weiterlesen

Eine halbe Milliarde Eier für die Grippeimpfung

Ohne Eier, kein Grippeimpfstoff. Forscher experimentieren für die Herstellung des Wirkstoffs zwar seit einiger Zeit mit Zellkulturen. Noch aber sind Eier aus der Impfstoff-Produktion nicht ... » Weiterlesen

EU-Zulassung für zellbasierten tetravalenten Grippeimpfstoff beantragt

Die Diskussion um die Grippeimpfung beherrscht derzeit die Medien. Vor kurzem hatte die STIKO ihre Empfehlungen zugunsten des Vierfach-Impfstoffs geändert. Auch die Firma Seqirus hat reagiert und die... » Weiterlesen

Gibt es bei Grippeimpfstoffen eine Zwei-Klassen-Medizin?

Unter anderem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und der Pharmazeut Gerd Glaeske waren am gestrigen Montag zu Gast bei „hart aber fair“. Das Diskussionsthema: die Zwei-Klassen-Medizin. Gibt es ... » Weiterlesen

AOK und Apotheker werfen Herstellern Panikmache vor

Die AOK Nordost und die Apothekerverbände der Region sehen sich derzeit massiver Kritik ausgesetzt. Der Grund ist ihre Vereinbarung zu Vierfach-Grippeimpfstoffen für die kommende Saison. Der ... » Weiterlesen

Grippewelle erreicht Rekordhoch

46.382 Menschen sind in der vergangenen Woche an Grippe erkrankt. Das ist erneut ein Maximum bei den Neuinfektionen. Das RKI warnt weiterhin vor einer hohen Grippeaktivität. Doch: „Der Höhepunkt ... » Weiterlesen

Welchen Impfstoff empfiehlt die WHO für die nächste Grippesaison?

Apotheker und Ärzte, RKI und vor allem die Patienten kämpfen derzeit noch mit der aktuellen Grippe. Die WHO blickt bereits in die nächste Influenza-Saison. Wie sieht der Grippeimpfstoff 2018/19 aus... » Weiterlesen