Influenzasaison 2019/2020

Grippeimpfung

Grippeimpfung

(Foto: miss mafalda / stock.adobe.com)


Neue FIP-Broschüre zu Impfservices in Apotheken

Apotheker auf der ganzen Welt können nun eine neue Broschüre des Welt-Apothekerverbandes FIP nutzen, die ihnen hilft, sich bei Impfservices besser aufzustellen. Das Dokument enthält nicht nur ... » Weiterlesen

Grippeschutzimpfung in Apotheken

Apotheker dürfen gegen Grippe impfen, zunächst ausschließlich in Modellprojekten und auch erst, nachdem sie das Impfen in einer speziellen Fortbildung gelernt haben. Die Bundesapothekerkammer hat ... » Weiterlesen

Was Apotheker zum Grippeimpfen „können“ müssen

Apotheker dürfen gegen Grippe impfen, zunächst jedoch nur in Modellprojekten. Das Ziel dahinter ist hoch gesteckt: Die Impfquote soll besser werden. Damit Apotheker jedoch den Grippeschutz ... » Weiterlesen

Fluad Tetra erhält Zulassung in Europa

Die Europäische Kommission hat den ersten tetravalenten adjuvantierten Grippeimpfstoff Fluad Tetra zugelassen. Indiziert ist er für Ältere ab 65 Jahren. Der Vorgänger, Fluad, war ebenfalls ... » Weiterlesen

Sollten sich Ältere mit Fluad Tetra oder Efluelda gegen Grippe impfen lassen?

Bei älteren Menschen wirkt eine saisonale Grippeimpfung meist schlechter als bei Jüngeren, gerade Ältere erkranken jedoch häufiger besonders schwer an Influenza und versterben. Was tun? Es gibt ... » Weiterlesen

Efluelda – hochdosiert für ältere Menschen

Ältere Menschen entwickeln besonders häufig schwere Grippeverläufe mit Komplikationen wie Pneumonie. Gerade bei Älteren wirkt jedoch die Influenzaimpfung meist weniger gut als bei Jüngeren. ... » Weiterlesen

Grippeimpfstoff Fluad wird vierfach

Der Humanarzneimittelausschuss der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA hat Ende März einen neuen Grippeimpfstoff zur Zulassung empfohlen: Fluad Tetra – noch nie dagewesen ist Fluad aber nicht. ... » Weiterlesen

Bye bye Grippewelle

Die Grippewelle ist vorüber, das meldet das Robert Koch-Institut (RKI). Die Influenza-Aktivität liegt mit 1232 Neuinfizierten (Kalenderwoche 14) im Bereich der Hintergrundaktivität. Seit Beginn der... » Weiterlesen

STIKO empfiehlt Impfung gegen Pertussis in jeder Schwangerschaft

Es hatte sich in den vergangenen Jahre anhand der Empfehlungen in anderen Ländern bereits abgezeichnet, jetzt ist es so weit: Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Pertussisimpfung mit ... » Weiterlesen

Ende der Grippewelle in Sicht

Der Höhepunkt der Grippewelle ist überstanden. Bereits in der zweiten Woche in Folge meldet das Robert Koch-Institut sinkende Grippezahlen. Die COVID-19-bedingten Kita- und Schulschließungen zeigen... » Weiterlesen

Pneumokokken-Impfung – welchen Impfstoff für wen?

Pneumokokken-Impfstoffe sind knapp bis nicht lieferbar. Grund sind verstärkte Pneumokokken-Impfungen wegen der SARS-CoV-2-Pandemie. Nun gilt es, die verfügbaren Impfstoffe Prevenar 13, Pneumovax 23 ... » Weiterlesen

Prof. Drosten: „Es ist nie schädlich, sich gegen die Grippe impfen zu lassen“

Die Grippewelle 2019/20 legt nochmals zu – mit 23.000 Neuinfektionen in der letzten Woche erreicht sie vorerst ihren Höhepunkt. Doch: Mitte März noch grippeimpfen – ergibt das überhaupt Sinn? ... » Weiterlesen

Neuer Höhepunkt der Grippewelle

Noch vor zwei Wochen gab sich das Robert Koch-Institut optimistisch, dass der Höhepunkt der diesjährigen Grippewelle überstanden ist – die neugemeldeten Influenzaerkrankungen waren zurü... » Weiterlesen

Grippe zieht wieder an – ist der Höhepunkt der Grippewelle doch nicht vorbei?

Noch in der letzten Woche sah es danach aus, als ob das Schlimmste der Grippewelle in der aktuellen Influenzasaison 2019/20 überstanden sei – die bestätigten Grippefälle waren zurückgegangen, ... » Weiterlesen

WHO entkräftet Corona-Unsinn

Täglich hört man in den Nachrichten den gleichen Satz: „Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 breitet sich weiter aus“. Schneller in der Verbreitung scheint lediglich die kursierende ... » Weiterlesen

Höhepunkt der Grippewelle vorbei

Während sich das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 weltweit weiter ausbreitet, entspannt sich zumindest die Lage an einer anderen Virus-Front: Die Influenza-Aktivität ist leicht gesunken, das RKI ... » Weiterlesen

„Haftung beim Impfen? Kein Problem!“

In deutschen Apotheken können demnächst im Rahmen von Modellprojekten Grippeimpfungen durchgeführt werden. Unter anderem die Apothekerverbände können mit den Kassen entsprechende Vereinbarungen ... » Weiterlesen

Grippeimpfung ist so effektiv wie Rauchstopp

Die Influenzaimpfung schützt nicht nur vor Influenza, sondern auch vor sekundären Pneumonien sowie systemischen Inflammationen, die die kardiovaskuläre Morbidität steigern. Das machte Professor Dr... » Weiterlesen

Die Grippewelle hat begonnen, …

… wenn „die Influenza-Aktivität und damit die Influenza-Positivenrate auch in der dritten Kalenderwoche 2020 erhöht ist oder weiter ansteigt“, erklärt die Arbeitsgemeinschaft Influenza am RKI... » Weiterlesen

Grippeimpfungen in Apotheken als europäische Erfolgsgeschichte

Während Grippeschutzimpfungen in Apotheken hierzulande immer noch hoch umstritten sind, läuft die Immunisierung gegen Influenza in den Apotheken anderenorts in Europa wie geschmiert. Insbesondere ... » Weiterlesen

Neue STIKO-Impfempfehlung für Masern, Mumps, Röteln, Varizellen

Die Ständige Impfkommission (STIKO) harmonisiert ihre Empfehlungen zum Schutz vor Masern, Mumps, Röteln und Varizellen für medizinisches Personal. „Ziel ist, dass für jede Impfstoffkomponente (M... » Weiterlesen

Schnupfen oder Grippe?

Wie unterscheidet sich eine banale Erkältung von einer echten Virusgrippe, der Influenza? Was können Patienten tun, um gesund zu bleiben und sich nicht anzustecken, was sind im Fall der Fälle ... » Weiterlesen

Das waren die Top-Apothekenthemen im Jahr 2019

Ob in der Politik, der Pharmazie oder der Apothekenpraxis, es ist viel passiert 2019. DAZ.online bietet zum Jahreswechsel einen Überblick über die Top-Apothekenthemen des Jahres 2019 » Weiterlesen

KV Bayern fällt Apothekern in den Rücken

Aufgrund der Neuregelung der Grippeimpfstoffvergütung – 1 Euro pro Dosis und maximal 75 Euro pro Verordnungszeile – haben Apotheker ihre Ärzte gebeten, nicht mehr als 70 Dosen pro Zeile zu ... » Weiterlesen

Klinikpersonal ist nur unzureichend geimpft

Ansteckungsrisiko am Krankenbett: Nach einer Erhebung des Robert Koch-Instituts schützen sich Mitarbeiter in deutschen Krankenhäuser zu wenig vor dem Grippe-Virus. Demnach war in der Saison 2018/19 ... » Weiterlesen