Politische Diskussion

Apotheken-Reform

Apotheken-Reform

imago


„Dieses EuGH-Urteil hat das Arzneimittel trivialisiert“

Am gestrigen Dienstag war es genau fünf Jahre her, dass der EuGH für die im Ausland ansässigen Arzneimittelversender die Preisbindung kippte und ihnen somit einen Wettbewerbsvorteil gegenüber... » Weiterlesen

Rückblick auf einen schwarzen Tag für die Apotheken

Ende vergangenen Jahres trat das Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken in Kraft. Seitdem ist die Preisbindung zumindest für zulasten der GKV abgegebene Rx-Arzneimittel wiederhergestellt. Doch ... » Weiterlesen

Studie liefert Signal: Absatz und Umsatz ausländischer Versender durch Rx-Boni erhöht

Professor Georg Götz von der Justus-Liebig-Universität Gießen führt eine empirische Studie zu den Folgen der Arzneimittelpreisbindung durch. Für die Auswertung nutzt sein Arbeitskreis 2,5 ... » Weiterlesen

Mehr Unterstützung für Patienten

ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening plädiert dafür, dass Patienten ihre Selbstanwendung von nicht oralen Arzneimitteln – wie Inhalativa, Ophtalmika oder Arzneimittel zur Injektion – ... » Weiterlesen

Vertragsverletzungsverfahren wegen Rx-Preisbindung eingestellt

Die EU hat das Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland aufgrund der Arzneimittelpreisbindung nun offiziell eingestellt. Der entsprechende Eintrag auf der Webseite der EU-Kommission ist auf den ... » Weiterlesen

Wie DAV und GKV-Spitzenverband die Gleichpreisigkeit absichern wollen

Wenn Deutscher Apothekerverband und GKV-Spitzenverband vom Gesetzgeber beauftragt sind, sich auf Anpassungen des Rahmenvertrags zu einigen, ist das nicht immer einfach. Das wurde zuletzt bei den ... » Weiterlesen

Welche Rolle spielen Apotheken in der Berliner Wahl?

In Berlin wird am kommenden Sonntag das Abgeordnetenhaus neu gewählt. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) nimmt seinen Hut – beerben will ihn seine Parteikollegin Franziska Giffey. ... » Weiterlesen

Apotheken rechnen rund 2,5 Millionen Botendienste im Monat ab

Seit Ende April 2020 können die Apotheken für ihre Arzneimittel-Botendienste einen Zuschlag erheben. Auch wenn sich die Regelung im Laufe der Monate gewandelt hat – die Zahl der über Botendienste... » Weiterlesen

CSU hält am Rx-Versandverbot fest

Am kommenden Sonntag ist Bundestagswahl. Derzeit ist der Ausgang völlig offen. In den letzten Umfragen liegt die SPD vor der Union und den Grünen, doch rund ein Drittel der Befragten ist noch ... » Weiterlesen

Wiederholungsrezepte kommen wohl frühestens Mitte 2022

Mit der Einführung des E-Rezepts zum Jahreswechsel sollten auch die sogenannten Wiederholungs- oder Mehrfachverordnungen möglich werden. Doch daraus wird offenbar nichts: Wie die Gematik auf Anfrage... » Weiterlesen

GKV-Spitzenverband: Gezielter Einsatz statt Gießkanne

Der Deutsche Apothekerverband hat am vergangenen Dienstag angekündigt, die Schiedsstelle anzurufen. Der Grund sind die gescheiterten Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband zu den honorierten ... » Weiterlesen

Rochell: GEDISA wird teuer – Mitgliedervotum nötig

Der DAV will eine neue Digitalgesellschaft namens GEDISA gründen – und der Apothekerverband Westfalen-Lippe soll allein 1 Million Euro pro Jahr dafür zahlen. Mit Blick auf diese stattliche Summe ... » Weiterlesen

Was will die FDP für die Apotheken?

Die Bundestagswahl rückt näher und näher. Während bei CDU, SPD und Grünen in den vergangenen Wochen bei Wahlumfragen erhebliche Verschiebungen stattfanden, hält sich die FDP seit einiger Zeit ... » Weiterlesen

DAV ruft Schiedsstelle an

Die Verhandlungen zwischen dem Deutschen Apothekerverband und dem GKV-Spitzenverband sind gescheitert. Wie die ABDA am heutigen Dienstag in einer Pressemitteilung informiert, werden die Apotheker ... » Weiterlesen

Bas: Apotheken bleiben unersetzlicher Teil der Versorgung

Für Bärbel Bas, SPD-Fraktionsvize für Gesundheit, Bildung, Forschung und Petitionen im Bundestag, sind Apotheken ein „unersetzlicher Teil“ einer guten, flächendeckenden Versorgung. Das erklä... » Weiterlesen

Das plant die SPD für die Apotheken

Noch etwas mehr als drei Wochen bis zur Bundestagswahl. Wir haben uns die gesundheitspolitische Agenda der im Bundestag vertretenen Parteien angesehen und mit Politiker:innen der jeweiligen Fraktionen... » Weiterlesen

„Für mich ist das Rx-Versandverbot nach wie vor das Mittel der Wahl“

Gäbe es in Deutschland wie in der Mehrzahl der EU-Mitgliedstaaten ein Rx-Versandverbot, könnten die Vor-Ort-Apotheken der Einführung des E-Rezepts gelassen entgegensehen. Aber obwohl nach der ... » Weiterlesen

Ersatzkassen stellen honorierte Botendienste infrage

Die Ersatzkassen hadern mit den honorierten Botendiensten der Apotheken: Knapp 29 Millionen Euro hätten sie in den ersten acht Monaten nach ihrer Einführung Ende April 2020 für diesen Service ... » Weiterlesen

Zambo: „Können keine Versicherung gegen politische Fehlentscheidungen anbieten“

Zum 1. Mai übernahm Tatjana Zambo die Nachfolge von Fritz Becker und damit das Amt als Präsidentin des Landesapothekerverbands Baden-Württemberg. Im Interview mit der DAZ spricht sie anlässlich ... » Weiterlesen

„Wie angemessen das Honorar ist, wird sich am Erfolg feststellen lassen müssen“

Stationsapotheker, Impfungen, Cannabis-Modellprojekte: Die SPD-Gesundheitspolitikerin Sabine Dittmar hat einige Felder vor Augen, die Apothekerinnen und Apotheker in naher Zukunft erobern könnten. ... » Weiterlesen

Medienbericht: EU-Kommission toleriert Rx-Boni-Verbot

Ist das Rx-Boni-Verbot in trockenen Tüchern? Das legt zumindest ein „Handelsblatt“-Bericht nahe. Darin heißt es, die EU-Kommission plane, das laufende Vertragsverletzungsverfahren gegen ... » Weiterlesen

„Das Rx-Boni-Verbot ist für uns eine Umgehung des EuGH-Urteils“

Anlässlich der am 26. September anstehenden Bundestagswahl hat die DAZ mit Gesundheitspolitiker:innen aller sechs Bundestagsfraktionen gesprochen. Wie blicken sie auf die vergangene Legislaturperiode... » Weiterlesen

„Politik verschließt sich keinen guten Ideen“

Für die Belange des Berufsstandes haben Karin Maag und Michael Hennrich stets ein offenes Ohr. Doch trotzdem wurden die beiden CDU-Bundestagsabgeordneten und Mitglieder des Gesundheitsausschusses ... » Weiterlesen

DocMorris will Plattform zum Kerngeschäft machen

DocMorris setzt alles auf eine Plattform: Bis Jahresende will das Unternehmen alle seine Dienste in einer App und einer Webanwendung zusammengeführt haben. Die niederländische Versandapotheke soll ... » Weiterlesen

DAV und GKV-Spitzenverband verhandeln weiter

Beim Deutschen Apothekerverband besteht noch Hoffnung, mit dem GKV-Spitzenverband die Details zu honorierten pharmazeutischen Dienstleistungen im Verhandlungswege regeln zu können. Auch wenn die ... » Weiterlesen