Politische Diskussion

Apotheken-Reform

Apotheken-Reform

imago


Bühler schreibt an Abgeordnete und wirbt für RxVV

Am heutigen Donnerstagabend stimmt das Bundestagsplenum abschließend über das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz ab. Pharmaziestudent Benedikt Bühler wendet sich auf den letzten Metern noch mit ... » Weiterlesen

Medikationsmanagement: KI statt Apotheker?

Ist das Medikationsmanagement eine zukunftsweisende pharmazeutische Dienstleistung oder könnte diese Aufgabe schon bald eine Künstliche Intelligenz übernehmen? Das stellte der Arzneimittelexperte ... » Weiterlesen

Der lange Weg des Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetzes

Seit Oktober 2016 herrscht ein ungleicher Wettbewerb zwischen deutschen Apotheken und Arzneimittelversendern aus dem EU-Ausland. Denn seit einem damals ergangenen Urteil des Europäischen Gerichtshofs... » Weiterlesen

Maag: Hätten lieber Rx-Versandverbot gehabt

Der Gesundheitsausschuss im Bundestag hat heute das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz passieren lassen – inklusive der kurzfristig eingebrachten Änderungsanträge, in denen auch EU-Versender zur ... » Weiterlesen

Kein Rx-Versandverbot – und nun?

Arndt Lauterbach, Vorstandsmitglied des Verbands innovativer Apotheken (via), bedauert, dass das Rx-Versandhandelsverbot wohl keine Chance mehr hat. Am morgigen Donnerstag will der Bundestag schließ... » Weiterlesen

Froese: „Leistungsintegration“ im heilberuflichen Netz als Zukunftsperspektive

Die Vorbildfunktion bei der Pandemiebekämpfung und die Fortsetzung formaler Erleichterungen bei der Rezeptbelieferung bieten kurzfristige Perspektiven für die Apotheken. Als längerfristige Aspekte ... » Weiterlesen

Auch EU-Versender müssen Temperaturanforderungen erfüllen

Der Einsatz des CSU-Bundestagsabgeordneten Stephan Pilsinger, mit dem Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz klarzustellen, dass auch für EU-Versender Temperaturkontrollen nötig sind, hat offenbar ... » Weiterlesen

„Wir müssen als Heilberufler stärker in Erscheinung treten“

Für das Amt als BAK-Vize haben zwei Frauen ihren Hut in den Ring geworfen: Ursula Funke aus Hessen und Dr. Kerstin Kemmritz aus Berlin. DAZ.online sprach mit beiden Kandidatinnen darüber, welche ... » Weiterlesen

Pilsinger (CSU) trommelt für strengere Regeln für EU-Versender im VOASG

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Pilsinger bittet seine Fraktionskollegen in einer E-Mail um Unterstützung für sein Vorhaben, die Kontrollen von Arzneimittellieferungen der EU-Versender zu ... » Weiterlesen

Freie Apothekerschaft fordert Neuauflage des VOASG

Die Freie Apothekerschaft fordert in einer am Montag veröffentlichten Pressemitteilung, den Gesetzgebungsprozess zum Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz zu stoppen und von neuem zu beginnen, sollte der... » Weiterlesen

Botendienste schützen Patienten

Die Botendienste der Apotheken vor Ort können maßgeblich dazu beitragen, die Kontaktzahl zu Risikopatienten zu reduzieren und somit die Ausweitung der Corona-Pandemie zu bekämpfen. Darauf macht der... » Weiterlesen

Bundestag will VOASG am 29. Oktober beschließen

Lange mussten sich die Apotheker gedulden, jetzt ist die Zielgerade in Sicht: Das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz steht für heute in zwei Wochen auf der Tagesordnung des Bundestagplenums. ... » Weiterlesen

Schärfere Qualitätsregeln für Versand EU-rechtlich vorstellbar

Der „Fachbereich Europa“ des Deutschen Bundestages hat eine Ausarbeitung zur Vereinbarkeit eines deutschen Rx-Versandhandelsverbotes mit dem Unionsrecht erstellt. Demnach sei ein Rx-Versandverbot ... » Weiterlesen

Mehr Mut bei pharmazeutischen Dienstleistungen

Der Apothekenwirtschaftsexperte Dr. Frank Diener, Generalbevollmächtigter der Treuhand Hannover und ehemaliger ABDA-Geschäftsführer Wirtschaft und Soziales, nimmt im Gespräch mit der DAZ das Vor-... » Weiterlesen

Botendienst: 2,50 Euro plus Umsatzsteuer ab 1. Januar 2021

Das  Bundesgesundheitsministerium hat die Formulierungshilfe für den erwarteten Botendienst-Änderungsantrag zum Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz vorgelegt. Er sieht vor, dass der ... » Weiterlesen

Welche Botschaften hätten die Politiker zum Apothekertag mitgebracht?

Normalerweise wäre der Deutsche Apothekertag jetzt in vollem Gange – doch wegen der Coronavirus-Pandemie konnten die Delegierten nicht wie geplant in München zusammenkommen. Auch der Austausch mit... » Weiterlesen

SPD will Rx-Boni-Verbot für PKV prüfen lassen

Die SPD-Bundestagsfraktion bittet jetzt das Bundesministerium für Gesundheit, erneut zu prüfen, ob es nicht doch möglich ist, das im VOASG vorgesehene Rx-Boni-Verbot für den GKV-Bereich auf die ... » Weiterlesen

Hennrich: Brief aus Brüssel ist „zumindest kein rotes Licht“

Am gestrigen Dienstag wurde ein Brief des EU-Binnenmarktkommissars Thierry Breton an Jens Spahn bekannt. Darin äußert sich der Franzose erstmals zur geplanten Apothekenreform – wenn auch nur am ... » Weiterlesen

Spahn voller Zuversicht für das VOASG und das E-Rezept

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist zuversichtlich, dass das geplante VOASG eine Prüfung durch den Europäischen Gerichtshof besteht. Von der EU-Kommission reicht ihm, dass sie das Projekt nicht... » Weiterlesen

Kein Stopp-Schild für Spahns Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz

Mehr als ein Jahr lang wartete man auf eine Rückmeldung der EU-Kommission – nun liegt sie vor: Binnenmarktkommissar Thierry Breton hat an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geschrieben und ... » Weiterlesen

„Der EuGH bestätigt uns, das Apothekenwesen selbst zu bestimmen“

Der Europäische Gerichtshof hat wieder ein Apotheken-Urteil gesprochen. Diesmal ging es um Marketingmaßnahmen der niederländischen Shop Apotheke in Frankreich. DAZ.online hat bei dem Freiburger ... » Weiterlesen

Botendienstzuschlag: Die Lücke ist geschlossen

Auch morgen wird der Botendienst noch vergütet: Am heutigen 30. September wurde die Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung im Bundesanzeiger verkündet. Damit lä... » Weiterlesen

Wie die Länderliste für DocMorris zum Stolperstein werden könnte

Ist die Länderliste die passende Waffe, um den sogenannten Grenzapotheken das Handwerk zu legen? Aus der Sicht von Ex-BfArM-Chef Professor Harald G. Schweim sollte die ABDA auf dieses Pferd setzten... » Weiterlesen

Ab Oktober gibt es nur noch 2,50 Euro für den Botendienst

Das Bundesgesundheitsministerium hält Wort: Die Botendienstvergütung bleibt den Apotheken auch über den September hinaus erhalten. Allerdings soll sie auf 2,50 Euro plus Mehrwertsteuer halbiert ... » Weiterlesen

Bühler will bei Bundestagsabgeordneten weiter für das Rx-Versandverbot trommeln

Rund ein Jahr ist es her, dass der Pharmaziestudent Benedikt Bühler das Ergebnis seiner Rekord-Petition verkündete: 402.080 Bürgerinnen und Bürger unterschrieben für das Rx-Versandverbot. ... » Weiterlesen