Thema

Rx-Versandverbot

Rx-Versandverbot

Foto: nikbu / stock.adobe.com

Die deutsche Preisbindung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln verstößt gegen das Unionsrecht. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 19. Oktober 2016 entschieden (Rs. C-148/15). Das heißt: Im grenzüberschreitenden Arzneimittelversandhandel sind die für deutschen Apotheken geltenden einheitlichen Preise nicht bindend; EU-ausländische Versandapotheken wie DocMorris dürfen ihren Kunden also beim Kauf rezeptpflichtiger Arzneimittel Boni gewähren. Nach mehreren politischen Niederlagen in der letzten Legislaturperiode steht das Rx-Versandverbot nun im Koalitionsvertrag von Union und SPD. Allerdings ist insbesondere der Gesundheitsminister selbst von dieser Lösung nicht überzeugt. Tragfähige Alternativvorschläge existieren bislang jedoch auch nicht.

Lesen Sie hier alle weiteren Hintergründe zu der Debatte und die Folgen aus dem EuGH-Urteil. 


Graue: „Rx-Versandverbot bleibt die konsequente Reaktion“

Dr. Jörn Graue, der Vorsitzende des Hamburger Apothekervereins, sieht im neuesten Eckpunktepapier nicht die erhoffte Alternative zum Rx-Versandverbot. Besonders kritisiert er, dass die Regelung ... » Weiterlesen

SPD will Spahns Rx-Boni-Verbot mittragen

Kehrtwende in der SPD: Die SPD-Bundestagsfraktion will nun doch den Eckpunkten zustimmen, die vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) für eine Apotheken-Reform vorgelegt wurden. Das teilte der ... » Weiterlesen

Apothekern droht neuer Konflikt zum Rx-Versandverbot

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist von seinem Plan abgewichen, die Rx-Preisbindung teilweise zu öffnen und will nun das Rx-Boni-Verbot im SGB V verankern. Eigentlich müsste sich die ABDA... » Weiterlesen

OTC: Zur Rose plus 72,5 Prozent, Apotheken plus 3,4 Prozent

Der Schweizer Versandhändler Zur Rose, die Muttergesellschaft von DocMorris, hat auf dem deutschen Markt im vergangenen Jahr beim OTC-Verkauf stark zugelegt, musste sich im Versand mit Rx-Arzneien ... » Weiterlesen

Becker: Auf die wasserdichte Umsetzung kommt es an

Nach ABDA-Präsident Friedemann Schmidt hat sich jetzt auch der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbands, Fritz Becker, zu den neuen Apotheken-Eckpunkten des Bundesgesundheitsministeriums geäuß... » Weiterlesen

„Wenn ein neues EuGH-Verfahren schiefgeht, bleibt das Rx-Versandverbot“

Niedersachsens Kammerpräsidentin Magdalene Linz leitet am heutigen Mittwoch in Hannover ihre letzte Kammerversammlung – Linz hatte angekündigt, bei den anstehenden Kammerwahlen nicht mehr zu ... » Weiterlesen

Der neue Spahn-Plan: Zwischen kluger Lösung und rechtlicher Unsicherheit

Das neue Eckpunkte-Papier zur Reformierung des Apothekenmarktes soll in den kommenden Wochen gesetzgeberisch umgesetzt werden. In den Regierungsfraktionen von Union und SPD erzeugen die Vorschläge ... » Weiterlesen

Schmidt: Die Summe reicht nicht aus

Das vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) vorgelegte, neue Eckpunkte-Papier zur Reformierung des Apothekenmarktes stößt bei der ABDA nicht nur auf Gegenliebe. In einem Video-Statement begrüßt ... » Weiterlesen

Notdienstpauschale auf 350 Euro, 100 Millionen Euro für Dienstleistungen

Das Bundesgesundheitsministerium hat ein neues Eckpunkte-Papier zur Reform des Apothekenmarktes vorgelegt. Nach der Einigung innerhalb der Union soll die Einhaltung der Arzneimittelpreisverordnung ... » Weiterlesen

Verwaltungsgericht verhandelt über Hüffenhardter Abgabe-Automaten

Im April geht der Rechtsstreit um den DocMorris-Abgabeautomaten in Hüffenhardt in die nächste Runde. Zwei Jahre nach dem kurzen Experiment des EU-Versenders in der baden-württembergischen Gemeinde ... » Weiterlesen

Brandenburg: Zurück zum Rx-Versandverbot

Weil die SPD ein komplettes Rx-Boni-Verbot nicht so richtig will und ein eigenes Gesetz für eine Apothekenreform fordert, drohen neue monatelange Diskussionen im Versandhandelskonflikt. Bei ihrer ... » Weiterlesen

Maag: Eigenes Apothekengesetz ja, Notifizierung nein

Einig waren sich die Teilnehmer der politischen Diskussion bei der diesjährigen Interpharm in Stuttgart darüber, dass die Versorgung mit Apotheken gesichert werden sollte. Über den Weg dahin ... » Weiterlesen

AOK fordert Lockerung des Mehrbesitzverbotes

Die AOK Baden-Württemberg hat in einer Studie die Apothekendichte im Bundesland untersucht. Demzufolge bestehen große Unterschiede in der Versorgungsdichte. Bei der politischen Diskussion auf der ... » Weiterlesen

Mand: Blockiert Spahn Beweise zur Rx-Preisbindung?

Wenn man dem Gesundheitsrechtsexperten Dr. Elmar Mand beim heutigen ApothekenRechtTag auf der Interpharm so zuhörte, konnte man eigentlich nur desillusioniert und verständnislos reagieren. Das lag ... » Weiterlesen

Maag: Das Rx-Boni-Verbot könnte ein Kompromiss sein

Der Pharmaziestudent Benedikt Bühler hat in den vergangenen Wochen für Aufsehen gesorgt in der Apothekenpolitik: Erst schrieb er als CDU-Mitglied Briefe an die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ... » Weiterlesen

SPD will eigenes Gesetz für Apothekenreform – Verzögerung droht

Dass die SPD-Bundestagsfraktion das Rx-Boni-Verbot nicht einfach mittragen will, hat der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach bereits klargestellt. Nun meldet sich auch die gesundheitspolitische ... » Weiterlesen

Tangermünder Apotheker erringt Teilerfolg gegen DocMorris

DocMorris darf Privatpatienten keine Quittungen zur Vorlage bei ihrer Krankenversicherung ausstellen, wenn diese einen gewährten Bonus verschweigen. Denn damit begehe der Versender eine Anstiftung ... » Weiterlesen

Lauterbach: Das Rx-Boni-Verbot ist nicht rechtssicher

Kaum hat sich die Union im Versandhandelskonflikt auf eine gemeinsame Linie – das Rx-Boni-Verbot – geeinigt, droht neuer Ärger: Karl Lauterbach, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD im... » Weiterlesen

Noweda: Sofortiges Rx-Versandverbot ist die „einzig richtige Reaktion“

Derzeit werden die Weichen für eine Apotheken-Reform gestellt. Union und BMG haben sich auf ein komplettes Rx-Boni-Verbot verständigt – nun muss sich zeigen, ob die SPD mitzieht. Indessen hat die ... » Weiterlesen

Grüne kritisieren Teilnahme von Münsters Bürgermeister an ABDA-Kampagne

Die ABDA sorgt mit ihrer „Einfach unverzichtbar“-Imagekampagne derzeit deutschlandweit für Aufsehen. Seit September 2018 sind auf den PR-Postern Lokalpolitiker und Bürgermeister aus der gesamten... » Weiterlesen

Zur Rose kauft Onlinemarktplatz Doctipharma

Die DocMorris-Muttergesellschaft Zur Rose expandiert weiter und macht einen Schritt auf den französischen Markt für Schönheits- und Gesundheitsprodukte. Dort hat der Schweizer Versandhändler nun ... » Weiterlesen

Union einigt sich auf Gleichpreisigkeit und geringeres Honorarplus für Apotheker

In der Union zeichnet sich eine Lösung im Versandhandelskonflikt ab. Nach Informationen von DAZ.online haben sich Fraktionsvertreter mit dem Bundesgesundheitsministerium darauf verständigt, dass es ... » Weiterlesen

Schmidt: „Der Zeitpunkt war kein Zufall“

Mit ihrer zweimonatigen Frist, innerhalb derer Deutschland die Rx-Preisbindung für EU-Versender komplett streichen soll, hat sich die EU-Kommission mit einem Paukenschlag in den ... » Weiterlesen

Apotheker planen Protestmarsch in Berlin

Die EU-Kommission macht Druck in Sachen Rx-Preisbindung für EU-Versender: Innerhalb von zwei Monaten soll die Bundesregierung Maßnahmen zur Abschaffung der Festpreise auf den Weg bringen. Im ... » Weiterlesen

Reimann: Die Gleichpreisigkeit hat sozialen Charakter

Beim niedersächsischen Apothekertag erklärte Landesgesundheitsministerin Carola Reimann (SPD), die Gleichpreisigkeit von Rx-Arzneimitteln entspreche dem sozialen Charakter der Gesundheitsversorgung... » Weiterlesen

EU setzt Deutschland weitere Frist zur Apotheker-Berufsanerkennung

Die EU-Kommission setzt Deutschland nicht nur wegen der Rx-Preisbindung unter Druck. In einem weiteren Vertragsverletzungsverfahren hat die Kommission der Bundesrepublik wegen ihrer Richtlinien zur ... » Weiterlesen

Becker, Bender, Hermann und Maag auf der Interpharm

Die Interpharm ist die größte pharmazeutische Fortbildungsmesse in Deutschland. Doch auch (berufs)politisch ist einiges geboten – auch in diesem Jahr. Denn in Stuttgart werden in der kommenden ... » Weiterlesen

EU-Frist zur Preisbindung: HAV fordert ABDA und Bundesregierung zum Handeln auf

Deutschland soll innerhalb von zwei Monaten die Preisbindung bei Rx-Arzneimitteln für EU-Versender aufheben, sonst droht der Bundesrepublik eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof. Das hat die ... » Weiterlesen

EU setzt Deutschland Ultimatum zur Aufhebung der Rx-Preisbindung

Während sich die Politik hierzulande darüber streitet, ob es einen Rx-Boni-Deckel oder ein komplettes Rx-Boni-Verbot geben soll, will die EU-Kommission Fakten schaffen: Die Kommission hat die ... » Weiterlesen

Spahns Apothekenpläne: Bedrohung oder Chance?

Seit Oktober 2016 herrscht im deutschen Apothekenmarkt eine Hängepartie: Wie ist das Problem zu lösen, das der Europäische Gerichtshof mit seinem Urteil zur Rx-Preisbindung geschaffen hat? Was ist ... » Weiterlesen

Apothekerkammer Berlin: Diese fünf Listen stehen zur Wahl

Bis zum 20. März können die Berliner Apotheker die Delegierten ihrer Kammerversammlung wählen. Fünf Listen stellen sich zur Wahl für die Versammlung, die aus 45 Mitgliedern besteht. Welche Ziele ... » Weiterlesen

Apotheken-Reform könnte im Juni beschlossen werden

Wie geht es eigentlich weiter mit der geplanten Apotheken-Reform von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU)? Zuletzt war es ruhig geworden um die Themen Versandhandel und Apothekenhonorar. Doch ... » Weiterlesen

Antrag der AfD: Botendienst statt Rx-Versandhandel

Die AfD-Bundestagsfraktion sieht die flächendeckende Arzneimittelversorgung durch EU-Versender gefährdet. Deshalb fordert sie in einem Gesetzesantrag, den Versand mit Rx-Arzneimitteln zu verbieten ... » Weiterlesen

Gibt es hausinterne Querelen bei Zur Rose?

Bei der DocMorris-Muttergesellschaft Zur Rose gibt es einen Personalwechsel im Verwaltungsrat: Vanessa Frey und Dr. Heinz O. Baumgartner werden bei der nächsten Generalversammlung nicht mehr für ... » Weiterlesen

Union und SPD wollen Fremdbesitz bei Zahnärzte-MVZ einschränken

Was für Apotheken das Rx-Versandverbot ist, ist für Zahnärzte der Fremdbesitz von Medizinischen Versorgungszentren (MVZ): Schon lange warnt die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung, dass es immer... » Weiterlesen

„Der Arzneimittel-Versandhandel birgt insgesamt Risiken“

Mitte Februar traf sich Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) mit den vier Spitzen der NRW-Apothekerorganisationen. In einer Pressemitteilung erklärte der Minister ... » Weiterlesen

Die Linke will europaweite Gesundheitskonzerne verstaatlichen

Am vergangenen Wochenende hat die Linke ihr Wahlprogramm zur Europawahl verabschiedet. Die Apotheken kommen darin nicht direkt vor. Allerdings fordert die Partei eine Maßnahme, die sich auch auf den ... » Weiterlesen

Was steckt hinter der Studenten-Kampagne für das Rx-Versandverbot?

Können die jungen Pharmazeuten das schaffen, was den „alten“ bislang nicht gelungen ist? Pharmaziestudent Benedikt Bühler setzt jedenfalls auf die jugendliche Energie in der Kampagne #... » Weiterlesen

Apotheker verklagt DocMorris wegen Rx-Boni und Kaufbelegen

Ein Apotheker aus Sachsen-Anhalt sucht die Konfrontation zu DocMorris. Vor dem Landgericht Stendal klagt er gegen den niederländischen Versender. Es geht um Kaufbelege für Privatversicherte, ... » Weiterlesen

DocMorris‘ Schadenersatzklage stockt

Der Versandhändler DocMorris tritt mit seiner Forderung nach millionenschwerem Schadenersatz von der Apothekerkammer Nordrhein auf der Stelle. Am heutigen Freitag fand die mündliche Verhandlung vor ... » Weiterlesen

Österreich: Apothekerkammer-App und heißer Draht zum Apotheker

Der deutsche und der österreichische Apothekenmarkt haben Gemeinsamkeiten – etwa das Fremdbesitzverbot –, aber auch Unterschiede. Einer davon ist, dass es bereits seit 2010 eine von der ... » Weiterlesen

DocMorris will 15 Millionen Euro Schadensersatz

DocMorris versus Apothekerkammer Nordrhein: Am Düsseldorfer Landgericht wird am heutigen Freitag eine Klage des niederländischen Versandhändlers gegen die Kammer verhandelt. Doc Morris fordert ... » Weiterlesen

Engelen will DocMorris von der Versorgung ausschließen lassen

Die Beteiligung des EU-Versenders DocMorris am Rahmenvertrag mit den Krankenkassen ist vielen Apothekern schon lange ein Dorn im Auge. Nordrheins Kammerpräsident Lutz Engelen will nun einen neuen ... » Weiterlesen

Budapester Pharmaziestudenten starten Kampagne für das Rx-Versandverbot

Der Pharmaziestudent Benedikt Bühler und seine Kommilitonen von der deutschsprachigen Fakultät für Pharmazie der Semmelweis-Universität zu Budapest legen beim Thema Rx-Versandverbot nach: Nachdem ... » Weiterlesen

Gabelmann (Linke) fordert gesondertes Datenschutzniveau für Versandhändler

Die Linksfraktion im Bundestag lässt in Sachen Arzneimittel-Versandhandel nicht locker. In einer Anfrage an die Bundesregierung thematisierte die Linke neben der Beratungsqualität der Versender auch... » Weiterlesen

DocMorris ist weiterhin die bekannteste Apothekenmarke

Die niederländische Versandapotheke DocMorris ist für Verbraucher einer aktuellen Studie zufolge unverändert die stärkste Apothekenmarke. Zu diesem Ergebnis kommt die Apothekenmarktstudie der ... » Weiterlesen

Stefan Hartmann als BVDAK-Vorsitzender bestätigt

Dr. Stefan Hartmann, Apotheker aus Gilching bei München, ist am gestrigen Dienstag erneut in seinem Amt als Vorsitzender des Bundesverbands Deutscher Apothekenkooperationen (BVDAK) bestätigt worden... » Weiterlesen

Wettbewerbsrecht und Apotheke – ein Update

Was ist Apotheken wettbewerbsrechtlich erlaubt und was ist ihnen verboten? Diese Frage lässt sich immer wieder neu stellen. Denn die Rechtsprechung zu diesem Thema ist ebenso in Bewegung wie die ... » Weiterlesen

BKK-Verband: Apotheker erhalten 530 Millionen Euro aus der Gießkanne

Der BKK-Dachverband protestiert heftig gegen die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgestellten Pläne zur Reformierung des Apothekenmarktes. In einem Politik-Magazin des Verbandes heiß... » Weiterlesen

Pharmaziestudent schreibt Kramp-Karrenbauer wegen Rx-Versandverbot

Im Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD ist festgehalten, dass sich beide Parteien für das Rx-Versandverbot einsetzen wollen. Von diesem „Einsatz“ ist nicht viel zu spüren – vielmehr hat ... » Weiterlesen