Thema

Rx-Versandverbot

Rx-Versandverbot

Foto: nikbu / stock.adobe.com

Die deutsche Preisbindung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln verstößt gegen das Unionsrecht. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 19. Oktober 2016 entschieden (Rs. C-148/15). Das heißt: Im grenzüberschreitenden Arzneimittelversandhandel sind die für deutschen Apotheken geltenden einheitlichen Preise nicht bindend; EU-ausländische Versandapotheken wie DocMorris dürfen ihren Kunden also beim Kauf rezeptpflichtiger Arzneimittel Boni gewähren. Nach mehreren politischen Niederlagen in der letzten Legislaturperiode steht das Rx-Versandverbot nun im Koalitionsvertrag von Union und SPD. Allerdings ist insbesondere der Gesundheitsminister selbst von dieser Lösung nicht überzeugt. Tragfähige Alternativvorschläge existieren bislang jedoch auch nicht.

Lesen Sie hier alle weiteren Hintergründe zu der Debatte und die Folgen aus dem EuGH-Urteil. 


Dörner (Grüne): „Das Unterwandern der Festpreise ist das eigentliche Problem“

Bei der gestrigen Delegiertenversammlung der Apothekerkammer Nordrhein in Neuss diskutierten die Apotheker berufs- und gesundheitspolitische Themen mit den Bundestagsabgeordneten Katja Dörner (Grüne... » Weiterlesen

Graue: Struktur nicht abkaufen lassen

Dr. Jörn Graue, Vorsitzender des Hamburger Apothekervereins, sieht keinen gleichwertigen Ersatz für das Rx-Versandverbot. Zudem mahnt er, die Apotheker sollten sich die Sicherung ihrer Strukturen ... » Weiterlesen

Nordrhein: Resolution und Fax-Aktion für das Rx-Versandverbot

Das Rx-Versandverbot für eine satte Honorarerhöhung verloren geben? Niemals, sagt sich die Apothekerkammer Nordrhein. Die Delegierten haben am heutigen Mittwoch daher eine Resolution beschlossen, ... » Weiterlesen

Gewinnwarnung: Aktien von Shop Apotheke Europe brechen ein

Die Aktien des niederländischen Arznei-Versandhändlers Shop Apotheke Europe sind am Mittwoch mit starken Kursverlusten in den Handel gegangen, nachdem das Unternehmen eine Gewinnwarnung für das ... » Weiterlesen

„Mit dem Rx-Versandverbot werden wir keine wirtschaftlichen Verbesserungen erreichen“

War es richtig, sich in den vergangenen Jahren nur auf das Rx-Versandverbot zu konzentrieren? Es war zu erwarten, dass sich Friedemann Schmidt, Präsident der Sächsischen Landesapothekerkammer (... » Weiterlesen

„Ich weiß nichts von einem 350-Millionen-Euro-Paket für Apotheker“

Im Versandhandelskonflikt macht seit einigen Tagen das Gerücht die Runde, dass die Apotheker statt des Rx-Versandverbotes eine Honorarerhöhung von 350 Millionen Euro pro Jahr bekommen sollen. Das ... » Weiterlesen

Melanie Huml (CSU) bleibt Gesundheitsministerin

Vier Wochen nach der Landtagswahl in Bayern nimmt die Ministerriege der Regierungskoalition aus CSU und Freien Wählern Form an. Bereits vergangene Woche wurde bekannt, dass das Ressort Gesundheit ... » Weiterlesen

Plan B: ABDA im Kreuzverhör

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt zeigte sich in einer Diskussion beim Apothekertag Mecklenburg-Vorpommern offen für „Pläne B“ zum Rx-Versandverbot. Zugleich musste er sich vielfältiger Kritik... » Weiterlesen

Schmidt: Rx-Versandverbot blockiert andere Apothekerforderungen

Das Rx-Versandverbot blockiert die Apotheker bei ihrer nötigen Forderung nach mehr Honorar und weiteren berufspolitischen Anliegen. Doch ABDA-Präsident Friedemann Schmidt mahnte beim Apothekertag ... » Weiterlesen

CSU-Staatsministerin: Rx-Versandverbot ist Besitzstandswahrung

„Man sollte nicht versuchen, gesetzlich alte Geschäftsmodelle durchzudrücken, wenn man sie nicht mehr aufrechterhalten kann“, erklärt Staatsministerin Dorothee Bär in einem Interview zur ... » Weiterlesen

Zuweisungsverbot: Schon wieder eine Lücke im Gesetz?

Eine EU-Versandapotheke kann für Applikationsarzneimittel, zum Beispiel Spiralen, bei Ärzten in Deutschland werben und sie ihnen zur Anwendung liefern – und das ohne Preisbindung. Dabei gilt für ... » Weiterlesen

„Mit Spahn als Minister ist das Rx-Versandverbot nicht realistisch“

Zum nächsten Pharmadialog gehören auch Bundestagsabgeordnete der Großen Koalition wie etwa CDU-Arzneimittelexperte Michael Hennrich. Beim Dialog soll es auch um mögliche Konsequenzen aus den ... » Weiterlesen

So kauft Zur Rose trotz Fremdbesitzverbot deutsche Versender 

Eurapon aus Bremen, Apo-Rot aus Hamburg, Medpex aus Ludwigshafen – der DocMorris-Mutterkonzern, die Schweizer Zur Rose Group, ist auf Einkaufstour bei deutschen Versandapotheken. Wie das geht, wo ... » Weiterlesen

Apotheker reden über Alternativen zum Rx-Versandverbot

Der ABDA-Gesamtvorstand hat sich am heutigen Mittwoch in Berlin getroffen, um über den Versandhandelskonflikt zu beraten. Es ging darum, mögliche Alternativen zum Rx-Versandverbot auszuloten. Dabei ... » Weiterlesen

Die großen EU-Versender verkaufen ab Januar 2019 OTC-Daten

Daten sind im Arzneimittelmarkt Gold wert. Insbesondere die Hersteller wollen wissen, welches Arzneimittel sich wo und an wen gut verkauft, um ihre Marketing-Aktionen und die Produktion ... » Weiterlesen

Marken des Jahres: Shop-Apotheke und Medpex wieder in den Top 5

YouGov kürt jedes Jahr in Kooperation mit dem Handelsblatt die Marken des Jahres – in 36 Kategorien, darunter auch „Drogerie, Parfümerie & Schmuck“ sowie „OTC“. 2018 finden sich bei ... » Weiterlesen

Die ABDA hadert mit „Plan B“

Am heutigen Mittwoch tagt in Berlin wieder einmal der Gesamtvorstand der ABDA. Und wieder einmal geht es um den Versandhandelskonflikt. Wie man hört, tauschen sich die ABDA und das ... » Weiterlesen

Lauterbach fordert „Entökonomisierung“ – aber nicht für den Apothekenmarkt

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach brüstet sich mit den gesundheitspolitischen Vorhaben, die die Große Koalition in dieser Legislaturperiode bereits umgesetzt hat. Insbesondere die Tendenz zur... » Weiterlesen

Läuft zu gut: Zur Rose versendet doch weiter aus Halle 

Vor etwa einem Jahr meldete die Schweizer Zur Rose Group, dass man die Zusammenarbeit mit der Zur-Rose-Versandapotheke in Halle aufgeben wolle. Nun wird die Kooperation doch fortgesetzt. Die DocMorris... » Weiterlesen

Bayern-Koalition verzichtet auf das Rx-Versandverbot

Im Wahlkampf hatten sowohl die CSU als auch die Freien Wähler noch ein Rx-Versandverbot gefordert. Im nun gemeinsam formulierten Koalitionsvertrag, der DAZ.online vorliegt, ist davon allerdings keine... » Weiterlesen

Hessen: Gesundheitsminister nicht mehr im Landtag

Die Apotheker haben einen vehementen Unterstützer des Rx-Versandverbots im hessischen Landtag verloren: den aktuellen Gesundheitsminister Stefan Grüttner (CDU). Er verlor sein Direktmandat im ... » Weiterlesen

DocMorris-Mutter bringt Finanzierung der Medpex-Übernahme auf den Weg

Um die angekündigte Übernahme der Versandaktivitäten der Ludwigshafener Onlineapotheke Medpex finanzieren zu können, will der Käufer, die Schweizer Zur-Rose-Gruppe, über eine Kapitalerhöhung ... » Weiterlesen

Froese zeigt neue Wege für Apotheken auf

Die Apotheken stehen „am Scheideweg zwischen erheblichen Risiken und gewaltigen Chancen“, meint Dr. Peter Froese, Vorsitzender des Apothekerverbandes Schleswig-Holstein. Das Ziel der ... » Weiterlesen

Ohne Vorsatz keine Berufspflichtverletzung

Später Freispruch: Ein Berliner Apotheker, gegen den das Berufsgericht im April 2013 wegen seiner Werbung für Ein-Euro-Rezeptboni eine Geldbuße von 5000 Euro verhängt hatte, ist nun vom ... » Weiterlesen

„Amazon könnte DocMorris oder Shop Apotheke kaufen“

Die Spekulationen, dass der US-Onlinekonzern Amazon eines Tages in das deutsche oder europäische Arzneimittel-Versandgeschäft einsteigen könnte, reißen nicht ab. Neue Nahrung dazu liefert der ... » Weiterlesen

Was sagen die Parteien in Hessen zum Versandhandel und zur Rx-Preisbindung?

Mit der Neuwahl des hessischen Landtages am kommenden Sonntag geht es auch um die Mehrheitsverhältnisse im Bundesrat. Für die Apotheker ist das nicht unwichtig, schließlich müssen alle ... » Weiterlesen

Was sagen die Parteien in Hessen zum Fremdbesitz und zur Apothekenpflicht?

Nach den Ergebnissen der Landtagswahl in Bayern geht es bei der Hessen-Wahl insbesondere für CDU und SPD darum, eine erneute Wahlschlappe zu vermeiden. Die Umfragen deuten aber auch in Hessen darauf ... » Weiterlesen

Streit ums Arzneimittel-Dispensierrecht köchelt weiter

Dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf dem Deutschen Apothekertag impfende Apotheker erwähnte, löste eine Kettenreaktion aus: Wenige Tage später forderten die Hausärzte im Gegenzug ... » Weiterlesen

Burda-Medium „Focus Money“ rät zum Investment in Versandapotheken

Ein anhaltendes, profitables Wachstum prognostizieren Analysten laut „Focus Money“ den Versandapotheken Zur Rose Group und Shop Apotheke Europe. In einem vor Kurzem erschienenen Beitrag erklärt ... » Weiterlesen

Hüffenhardt: Im April 2019 wird wieder vor Gericht verhandelt

In den vergangenen Monaten war es still geworden um den von DocMorris in Hüffenhardt aufgestellten Arzneimittelautomaten mit Videoberatung. Im Frühjahr 2017 war er für wenige Tage geöffnet – ... » Weiterlesen

Zwei Jahre EuGH-Urteil – Was ist passiert?

Zwei Jahre ist es nun her, dass der Europäische Gerichtshof sein Urteil zur Rx-Preisbindung gefällt hat. Ein Jubiläum, das den Apothekern keinerlei Anlass zum Feiern gibt. Denn obwohl nicht nur sie... » Weiterlesen

Zur Rose/DocMorris breiten sich weiter aus

Die geplante Übernahme des Versandgeschäftes der Ludwigshafener Onlineapotheke Medpex durch Zur Rose für rund 170 Millionen Euro verdeutlicht, dass der Schweizer Konzern auf mehreren Ebenen und ... » Weiterlesen

Zur Rose übernimmt Medpex-Versandgeschäft

Die DocMorris-Muttergesellschaft Zur Rose schlägt erneut auf dem deutschen Markt für Onlineapotheken zu: Der Schweizer Ärztegrossist und Arzneimittelhändler übernimmt für voraussichtlich rund ... » Weiterlesen

Das war die Expopharm 2018 - Impressionen

Ein Ehrengast beim Deutschen Apothekertag, der die geballten Hoffnungen der Apotheker nicht so recht erfüllen mochte, viele spannende und teils auch weniger fesselnde DAT-Beschlüsse, eine aufregende... » Weiterlesen

BVDAK will Spahn konkrete Angebote machen

Bei den meisten Apothekern, die vergangenen Mittwoch der Rede von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf dem Deutschen Apothekertag lauschten, dürfte sich eine gewisse Ernüchterung breit gemacht ... » Weiterlesen

„Irgendwann muss man auf die Kassen auch einfach mal raufhauen“

Der bisherige Höhepunkt des dritten Tages des Deutschen Apothekertages war ein Antrag der Apothekerkammer Berlin, der sich gegen den GKV-Spitzenverband richtete. In dem Papier wird der GKV-... » Weiterlesen

Nun also doch: Apotheker gründen Arbeitsgruppe zum Versandhandelskonflikt

Am Vormittag des heutigen Donnerstags hatte die Hauptversammlung sich noch dagegen ausgesprochen eine Kommission einzuberufen, die Alternativen zum Rx-Versandverbot erarbeiten soll. Nach der ... » Weiterlesen

Apotheker wollen keine „Kommission für Alternativen“

Was Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am gestrigen Mittwoch zum Versandhandelskonflikt sagte, war bestenfalls vage: Natürlich stehe das Rx-Versandverbot im Koalitionsvertrag, es gebe aber ... » Weiterlesen

Braucht die ABDA einen Plan B und ein Gegengutachten?

Die spannendsten Inhalte im Geschäftsbericht von ABDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Sebastian Schmitz betrafen die Beziehungen der ABDA zu den Krankenkassen und den Umgang mit dem 2HM-Gutachten. In der ... » Weiterlesen

Spahn enttäuscht die Apotheker

Die Apotheker, die sich durch die Rede von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf dem diesjährigen Deutschen Apothekertag eine Klärung des Versandhandelskonfliktes erhofft hatten, wurden ma... » Weiterlesen

ABDA-Präsident attackiert die Kassen und lässt das Rx-Versandverbot aus

Mit starken Worten und ungewohnt scharfen Formulierungen hat ABDA-Friedemann Schmidt den Deutschen Apothekertag 2018 in München eröffnet. Insbesondere „Schreibtischstrategen“, die dem „Fetisch... » Weiterlesen

„Wir subventionieren doch die Kassen mit unserer OTC-Abgabe“

Endlich mal ohne Scheuklappen über das 2HM-Gutachten und die Zukunft des Apothekenhonorars reden. Das dachten sich die Noweda und der Deutsche Apotheker Verlag und veranstalteten am gestrigen ... » Weiterlesen

Rx-Versandverbot: Redmann plant Awareness-Aktion

Wie wird sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am morgigen Mittwoch beim Deutschen Apothekertag zum Versandhandelskonflikt äußern? Das im Koalitionsvertrag vereinbarte Rx-Versandverbot ... » Weiterlesen

Hennrich: „Nach dem Apothekertag sind wir genau so schlau wie vorher“

Dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am morgigen Mittwoch auf dem Deutschen Apothekertag einen konkreten Vorschlag zur Lösung des Versandhandelskonfliktes macht, wird immer ... » Weiterlesen

Schmidt: Alternativvorschläge müssen von der Politik kommen

Die ABDA hält vor der Rede des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn zur Eröffnung des Deutschen Apothekertags an ihrer Forderung nach einem Rx-Versandverbot fest. Man sehe keine sichere Alternative... » Weiterlesen

ABDA-Gesamtvorstand: Sieben Mitglieder wollen nur über das Rx-Versandverbot reden

Bei der Sitzung des Gesamtvorstandes in der vergangenen Woche wollte sich die ABDA-Spitze bei ihren Mitgliedern vergewissern, über was sie eigentlich mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ... » Weiterlesen

ABDA: Apotheker und Spahn dürfen diskutieren

Kann Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf dem Deutschen Apothekertag mit den Apothekern über seine Pläne diskutieren? Das Bundesgesundheitsministerium hatte früh signalisiert, dass der ... » Weiterlesen

2019: Ärzte dürfen 3,7 Prozent mehr verordnen

Der GKV-Spitzenverband und die Kassenärztliche Bundesvereinigung rechnen damit, dass die Arzneimittelausgaben auch im kommenden Jahr steigen werden. Beide Verbände haben in der vergangenen Woche ein... » Weiterlesen

Wie DocMorris mit Vor-Ort-Apothekern Geld verdient

Am gestrigen Donnerstag titelte die „Wirtschaftswoche“, dass DocMorris in Spanien Arzneimittel binnen einer Stunde ausliefern will. Wie kann eine zentral organisierte Versandapotheke so schnell an... » Weiterlesen

Die ABDA bleibt beim Rx-Versandverbot, darf aber über Alternativen verhandeln

Der Gesamtvorstand der ABDA ist am heutigen Donnerstag in Berlin zu einer außerordentlichen Sitzung zusammengekommen. Es ging darum, das weitere Vorgehen im Versandhandelskonflikt abzustimmen. ... » Weiterlesen