Thema

Rx-Versandverbot

Rx-Versandverbot

Foto: nikbu / stock.adobe.com

Die deutsche Preisbindung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln verstößt gegen das Unionsrecht. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 19. Oktober 2016 entschieden (Rs. C-148/15). Das heißt: Im grenzüberschreitenden Arzneimittelversandhandel sind die für deutschen Apotheken geltenden einheitlichen Preise nicht bindend; EU-ausländische Versandapotheken wie DocMorris dürfen ihren Kunden also beim Kauf rezeptpflichtiger Arzneimittel Boni gewähren. Nach mehreren politischen Niederlagen in der letzten Legislaturperiode steht das Rx-Versandverbot nun im Koalitionsvertrag von Union und SPD. Allerdings ist insbesondere der Gesundheitsminister selbst von dieser Lösung nicht überzeugt. Tragfähige Alternativvorschläge existieren bislang jedoch auch nicht.

Lesen Sie hier alle weiteren Hintergründe zu der Debatte und die Folgen aus dem EuGH-Urteil. 


Amazon startet „Click-and-Collect“-Service in Italien und UK

Amazon-Kunden in Italien und Großbritannien können ihre Pakete ab sofort auch im Laden abholen, anstatt sie sich nach Hause liefern zu lassen. Nach mehreren übereinstimmenden Medienberichten testet... » Weiterlesen

Bild-Zeitung: Spahn könnte Wirtschaftsminister werden

Schon seit Wochen wird darüber spekuliert, ob es innerhalb der Bundesregierung noch in dieser Legislaturperiode zu personellen Veränderungen kommt. Spekuliert wird über eine frühzeitige Ablösung ... » Weiterlesen

Kammer fordert Botendienste als Kassenleistung

Mit dem geplanten Apotheken-Stärkungsgesetz will das Bundesgesundheitsministerium auch den Botendienst neu regeln. Erstmals soll die Dienstleistung genauer gesetzlich definiert werden, zudem sollen ... » Weiterlesen

„Anfangs waren auch einige SPD-Parlamentarier für das Rx-Versandverbot“

Das EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung vom 19. Oktober 2016 hat die apothekenpolitischen Diskussionen der vergangenen zweieinhalb Jahre geprägt. Aber was genau passierte eigentlich in den Stunden und ... » Weiterlesen

Was sagen die Parteien zur Subsidiarität und zu den EU-Versendern?

Am 26. Mai 2019 steht in Deutschland die Europawahl an. Gewählt wird ein neues Europäisches Parlament. Wie wichtig die politischen Entscheidungen auf europäischer Ebene auch für Apotheker sind, ... » Weiterlesen

Schreiber wird wiedergewählt und warnt vor Botendienst-Regelung

Die Delegiertenversammlung der Landesapothekerkammer Thüringen hat einen neuen Vorstand gewählt. Auf der konstituierenden Sitzung am vergangenen Mittwoch wurde Präsident Ronald Schreiber erneut ins... » Weiterlesen

Apothekerkammer Brandenburg fordert Rücktritt der ABDA-Spitze

Die Delegiertenversammlung der Landesapothekerkammer Brandenburg fordert den Rücktritt der ABDA-Spitze. Auf der Kammerversammlung am heutigen Mittwoch in Potsdam stimmte eine sehr große Mehrheit daf... » Weiterlesen

Richter: DocMorris bietet nicht die gleichen Garantien wie Apotheker

Die Strategie von DocMorris mit dem Hüffenhardter Arzneimittel-Automaten war klar: Vom Gericht wollten sich die Niederländer bestätigen lassen, dass es sich bei der Abgabe um eine Spielart des ... » Weiterlesen

Spahn: „Mir geht es um die Gleichpreisigkeit“

Apotheker und Rechtsexperten sorgen sich um die Zukunft der Rx-Preisbindung, denn Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will das „alte“ Rx-Boni-Verbot aus dem Arzneimittelgesetz streichen. ... » Weiterlesen

BVDVA-Chef Buse: „Arzneimitteltransporte müssen wirtschaftlich bleiben“

Der Referentenentwurf des Apotheken-Stärkungsgesetzes sieht eine verpflichtende Temperaturkontrolle für den Arzneimitteltransport, von der auch der Versandhandel betroffen wäre. Der Groß... » Weiterlesen

Auch Fiebig und Pharma Privat unterstützen Bühlers Petition

Der 19-jährige Pharmaziestudent Benedikt Bühler hat einen „Brandbrief“ an alle Apothekenleiter und deren Mitarbeiter versendet. Darin ruft er die Pharmazeuten auf, ihn bei seiner Petition für ... » Weiterlesen

„Ich fordere den Rücktritt der ABDA-Spitze“

Wieder einmal grummelt es an der Apothekerbasis: Viele Apotheker sind nicht nur mit dem geplanten Apotheken-Stärkungsgesetz unzufrieden, sondern auch damit, wie sich die ABDA politisch verhält. ... » Weiterlesen

Union und SPD: Rx-Boni-Verbot für Privatversicherte schwer zu retten

Die Arzneimittelexperten von Union und SPD machen den Apothekern beim Erhalt des „alten“ Rx-Boni-Verbots im Arzneimittelgesetz wenig Hoffnung. CDU-Arzneimittelexperte Michael Hennrich hat bei der ... » Weiterlesen

Großhändler wollen gleiche Transportbedingungen für alle

Um die Qualität der durch Versandhandel und Botendienst ausgelieferten Arzneimittel zu gewährleisten, sieht der Referentenentwurf des Apotheken-Stärkungsgesetzes verpflichtende ... » Weiterlesen

Klare Worte zur Preisbindung

In ihrer Stellungnahme zum Entwurf für das Apotheken-Stärkungsgesetz setzt sich die ABDA entschlossen für den Erhalt der Preisbindung ein. Hinzu kommen weitere Forderungen von der Ausweitung des ... » Weiterlesen

„Es ist nicht klar, ob eine solche Chance wiederkommt“

Viele Apotheker sehen die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Apothekenreform als eine Gefahr. Der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes, Fritz Becker, hat am heutigen ... » Weiterlesen

BVDAK: Ungelöste Probleme drängen positive Ansätze in den Hintergrund

Bis zum heutigen Montag konnten betroffene Verbände zum Referentenentwurf für das Apotheken-Stärkungsgesetz schriftlich Stellung nehmen. Auch der Bundesverband Deutscher Kooperationsapotheken (... » Weiterlesen

Allergiker-Bund ruft zum Protest gegen Kampagne von EU-Versendern auf

Die neue PR-Kampagne des Verbandes der EU-Versender (EAMSP) stößt auf Kritik: Der Deutsche Allergie und Asthmabund (DAAB) hat die Aktion mit dem Titel „Neuschnupfen“ auf seiner Facebook-Seite ... » Weiterlesen

Huml: Wirtschaftsministerium blockiert Apotheken-Stärkungsgesetz

Geht es nach Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), soll der Bundestag das Apotheken-Stärkungsgesetz im Januar 2020 beschließen. Bis dahin muss das geplante Vorhaben aber noch einige Stationen ... » Weiterlesen

Die CSU hängt noch am Rx-Versandverbot

Die politischen Diskussionen auf dem Bayerischen Apothekertag sind zumeist eine schöne Veranstaltung für die Apotheker. Denn insbesondere in der Rede des oder der CSU-Gesundheitsministers/-in zeigt ... » Weiterlesen

Bernhard Seidenath: Rx-Versandverbot bleibt auf der Agenda

Wie arbeiten eigentlich Apotheken vor Ort, die über einen Reinraum verfügen? Das wollte sich der Vorsitzende des Ausschusses für Gesundheit und Pflege des Bayerischen Landtages, Bernhard Seidenath... » Weiterlesen

Arnold: „Der 78er-Satz zur Preisbindung hat keinen Nachrichtenwert“

Auf der Sitzung der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) am heutigen Freitag in Bamberg stand unter anderem die Öffentlichkeitsarbeit der ABDA im Mittelpunkt. Mehrere Apotheker kritisierten die ... » Weiterlesen

Zur Rose Group will sich erneut frisches Geld besorgen

Der Expansionshunger der Schweizer Versandapotheke Zur Rose Group ist offenbar noch nicht gestillt. Auf der anstehenden Generalversammlung will sich die Muttergesellschaft von DocMorris unter anderem ... » Weiterlesen

Apotheker wollen mit Spahn im Gespräch bleiben

Die ABDA-Mitgliederversammlung ist sich einig: In der Vorbemerkung zu ihrer Stellungnahme zum Apotheken-Stärkungsgesetz wird die Standesvertretung nun den Gesetzgeber auffordern, auf die vorgesehene ... » Weiterlesen

Soll das Rx-Versandverbot in die ABDA-Stellungnahme?

Zur Stunde tagt die ABDA-Mitgliederversammlung in Berlin. Erst vor wenigen Tagen hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erneut für Gesprächsstoff bei den Apothekern gesorgt: In einer ... » Weiterlesen

#retteDeineApotheke verteilt Handzettel zum Rx-Versandverbot an Delegierte

Obwohl aus der ABDA-Mitgliederversammlung noch keine inhaltlichen Neuigkeiten nach außen gedrungen sind, kam es schon zu einigen Besonderheiten. Kurz nach Beginn der Sitzung zerstörte ein mit einer ... » Weiterlesen

Mann mit Spahn-Maske zerstört Apotheken-A

Seit einigen Stunden tagt die ABDA-Mitgliederversammlung im Maritim-Hotel in Berlin-Mitte. Ersten Informationen zufolge wird innerhalb des Tagungsraumes heftig diskutiert, es geht um den Erhalt der Rx... » Weiterlesen

Apothekerverband Schleswig-Holstein sieht nur leere Drohungen

Eine neue sozialrechtliche Preisbindung soll gemäß dem Referentenentwurf für das Apotheken-Stärkungsgesetz mit Sanktionsdrohungen durchgesetzt werden. Doch der Apothekerverband Schleswig-Holstein ... » Weiterlesen

Darüber muss die ABDA-Mitgliederversammlung entscheiden

Bis zum 7. Mai muss die ABDA beim Bundesgesundheitsministerium (BMG) eine Stellungnahme zum geplanten Apotheken-Stärkungsgesetz abgeben. Das Vorhaben von Minister Jens Spahn (CDU) könnte viel ... » Weiterlesen

Phoenix-Apothekenkette stoppt Versandhandel und setzt auf Vor-Ort-Beratung

Aus Großbritannien kommen die Pioniere des Versandhandels. In den 1999er-Jahren startete damals das Unternehmen „Pharmacy2u“ die wahrscheinlich erste Versandapotheke Europas. Zumindest ein groß... » Weiterlesen

Spahn informiert EU: „Alte“ Preisbindung für EU-Versender wird gestrichen

Das Bundesgesundheitsministerium bleibt dabei: Paragraf 78 Absatz 1 Satz 4 des Arzneimittelgesetzes soll gestrichen werden. Das darin enthaltene, 2012 vom Bundestag beschlossene Rx-Boni-Verbot soll ... » Weiterlesen

Kundenbeschwerden mehren sich – Was ist los bei DocMorris?

Der Versandhändler DocMorris genießt bei seinen Kunden normalerweise einen guten Ruf: In vielen Bewertungsportalen hat der EU-Versender gute bis sehr gute Durchschnittswerte bei den ... » Weiterlesen

Pharmaziestudent stellt Petition fürs Rx-Versandverbot – Noweda unterstützt

Der Pharmaziestudent Benedikt Bühler lässt nicht locker: Der 19-jährige Karlsruher, der an der Budapester Semmelweis Universität studiert, hat beim Bundestag eine e-Petition eingereicht, in der er... » Weiterlesen

Mand/Meyer: Keine Systemerhaltung ohne neues EuGH-Verfahren

Jede gesetzgeberische Maßnahme, die das deutsche Arzneimittelversorgungssystem mit unabhängigen öffentlichen Apotheken sichern soll, mündet in ein europarechtliches Verfahren. Diese Erkenntnis ... » Weiterlesen

Freie Apotheker warnen vor „Zusammenbruch des Apothekenwesens“

Der Widerstand gegen den Entwurf zum Apotheken-Stärkungsgesetz wächst. Am heutigen Montag hat sich auch der Verein Freie Apothekerschaft in einer Mitteilung vehement gegen die Pläne des ... » Weiterlesen

EU-Versender starten Kampagne – #retteDeineApotheke kontert

Der Verband der EU-Versender EAMSP hat eine PR-Kampagne gestartet: Unter dem Namen „Neuschnupfen“ verspotten DocMorris, Shop Apotheke und Co. indirekt die Apotheker und beschweren sich über ein ... » Weiterlesen

ABDA will Preisbindung für alle Rx-Arzneimittel fordern

Die Beschlussvorlage der ABDA zur Mitgliederversammlung am 2. Mai sieht vor, die Preisbindung auch für privat verordnete Rx-Arzneimittel von ausländischen Versendern einzufordern. Außerdem erkennt ... » Weiterlesen

Mand/Meyer: Spahns Pläne perpetuieren die Ungleichbehandlung

Vor der außerordentlichen ABDA-Mitgliederversammlung am 2. Mai brodelt es: Die Apothekerkammern und -verbände in NRW haben der ABDA nun ein Gutachten der Apothekenrechtsexperten Dr. Elmar Mand und ... » Weiterlesen

ABDA bringt 320 Millionen Euro für Dienstleistungen ins Spiel

Bis zum 7. Mai muss die ABDA beim Bundesgesundheitsministerium eine offizielle Stellungnahme zum geplanten Apotheken-Stärkungsgesetz abgeben. Am 2. Mai stimmt die ABDA-Mitgliederversammlung darüber ... » Weiterlesen

Vor-Ort-Apotheke als kompetente Lotsin im Gesundheitssystem

Der Referentenentwurf zum Apotheken-Stärkungsgesetz sorgt für lebhafte Diskussionen – das findet der Verein demokratischer Pharmazeutinnen und Pharmazeuten (VdPP) grundsätzlich gut. Allerdings f... » Weiterlesen

Apotheken-Stärkung mit Hindernissen

Der Entwurf für das Apotheken-Stärkungsgesetz spaltet: Auf der einen Seite enthält er höchst problematische und in ihren Folgen schwer abschätzbare Maßnahmen – auf der anderen sieht er für ... » Weiterlesen

Was wie eine Präsenzapotheke wirkt, kann kein Versandhandel sein

Anfang April hatte das Verwaltungsgericht Karlsruhe die Klage von DocMorris abgewiesen, mit der sich der Versender gegen das behördliche Verbot gewendet hatte, apothekenpflichtige Arzneimittel über ... » Weiterlesen

Mand: „Das Gesetz erfüllt nicht einmal den eigenen Anspruch“

Der Apothekenrechtsexperte Dr. Elmar Mand warnt schon seit Wochen davor, die im Arzneimittelgesetz normierte Preisbindung für EU-Versandapotheken zu streichen. Der mittlerweile vorliegende ... » Weiterlesen

Kammer warnt vor Streichung des „alten“ Rx-Boni-Verbots

Die Standesvertretungen der Apotheker sind sich uneins: Ist der Entwurf des Apotheken-Stärkungsgesetzes eine Gefahr oder eine Chance für die Apotheken? Die Pläne zum Apothekenhonorar und zu den ... » Weiterlesen

„Studie“: 7500 Apotheken weniger wegen des E-Rezeptes

Das E-Rezept kommt, und zwar bald: In diesem Jahr laufen die ersten Tests, schon im kommenden Jahr könnte eine flächendeckende Einführung folgen. Aber welche Auswirkungen haben die digitalen ... » Weiterlesen

Apotheker Stefan Noé kandidiert für die FDP in Karlsruhe

Der 26. Mai 2019 wird ein großer Wahltag. Neben der Europawahl stehen in neun Bundesländern gleichzeitig Kommunalwahlen an – so auch in Baden-Württemberg. Apotheker Dr. Stefan Noé kandidiert fü... » Weiterlesen

Zur-Rose-Chef: Mit dem E-Rezept sind 10 Prozent vom Rx-Markt möglich

Aktuell ist der Anteil an Rx-Arzneimitteln, die über den Versandhandel bezogen werden, sehr überschaubar – er liegt etwas über 1 Prozent. Mit der Einführung des elektronischen Rezepts wittert ... » Weiterlesen

Linke fordert im Bundestag erneut das Rx-Versandverbot

Die Linksfraktion im Bundestag hat den Entwurf für das Apotheken-Stärkungsgesetz aus dem Bundesgesundheitsministerium von Anfang an scharf kritisiert. Sie bleibt dabei, dass nur ein Rx-... » Weiterlesen

Außerordentliche ABDA-Mitgliederversammlung am 2. Mai

Die ABDA hat für den 2. Mai zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung nach Berlin geladen. Anlass ist der Antrag von 16 ABDA-Mitgliedsorganisationen, diesen Termin anzuberaumen. Sie wollen ... » Weiterlesen

Zur Rose weist Rx- und OTC-Umsatz nicht mehr getrennt aus

Die Schweizer Zur-Rose-Gruppe hat ihre Zahlen für das erste Quartal 2019 veröffentlicht. Man habe den Wachstumskurs planmäßig fortgesetzt, heißt es. Besonders zufrieden ist Zur Rose mit der ... » Weiterlesen