Versandhandelskonflikt

Rx-Versandverbot

Rx-Versandverbot

Foto: nikbu / stock.adobe.com


Wie könnte sich der Gehe/Alliance-Deal für die Apotheker auswirken?

Wenn das Kartellamt grünes Licht gibt, könnte vielleicht schon im kommenden Jahr der Umbau des deutschen Großhandelsmarktes beginnen. Denn dann wollen zwei der größten Grossisten, Gehe und ... » Weiterlesen

„Ich möchte den Rest meines Berufslebens in der Apotheke verbringen“

Viele Apotheker dürfte diese Nachricht am gestrigen Mittwoch überrascht haben: Friedemann Schmidt kandidiert nicht erneut als ABDA-Präsident. Im Dezember 2020 wird also ein Nachfolger oder eine ... » Weiterlesen

Institut für Versorgungsforschung soll Dienstleistungen beflügeln

„Noch nie lagen Chancen und Risiken für den Berufsstand der Apotheker so dicht beieinander, Chancen, die es zu nutzen und Risiken die es abzuwehren gilt. Lasst uns die Chancen nutzen!“ Mit ... » Weiterlesen

DocMorris contra Apotheker „im Gestern“

Die Apotheke vor Ort müsste sich ganz neu aufstellen und mit Partnern auf einer digitalen Versorgungsplattform zusammenarbeiten - dies war das Fazit des Eppendorfer Dialogs am 4. Dezember in Hamburg... » Weiterlesen

Bühler-Petition zum Rx-Versandverbot am 27. Januar im Bundestag

Das Rx-Versandverbot wird im kommenden Jahr erstmals Thema einer ausführlicheren Debatte im Bundestag. Denn am 27. Januar 2020 um 12 Uhr wird der 20-jährige Pharmaziestudent Benedikt Bühler die ... » Weiterlesen

Dobbert unzufrieden mit ABDA-Kurs

Das Verhältnis der Landesapothekerkammer Brandenburg zur ABDA bleibt angespannt. Im Frühjahr dieses Jahres hatte die Kammer fast einstimmig den Rücktritt der ABDA-Spitze gefordert. Insbesondere der... » Weiterlesen

„Wenn nicht geliefert werden kann, muss es Strafen geben“

Karl Lauterbach, Arzt und SPD-Gesundheitspolitiker, hat sich im Deutschlandfunk zu Lieferengpässen geäußert. Geht es nach seinem Willen, sollte bei Nichtlieferbarkeit generischer Arzneimittel auch ... » Weiterlesen

Pharmaziestudierende wollen strenge Preisregeln, aber kein Rx-Versandverbot

Lange Zeit lag aus dem Bundesverband der Pharmaziestudierenden (BPhD) keine konsentierte Meinung zum Versandhandelskonflikt vor. Lediglich die AG Gesundheit des Studentenverbands hatte sich vor ... » Weiterlesen

Michels bleibt Verbandsvorsitzender

Der langjährige Vorsitzende des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe, Dr. Klaus Michels, wurde am gestrigen Mittwoch für eine vierte Amtszeit in seinem Amt bestätigt. Einer Mitteilung des AVWL ... » Weiterlesen

Kammer Nordrhein will weiter juristisch gegen EU-Versender vorgehen

Der Amtswechsel in der Apothekerkammer Nordrhein im vergangenen Juni hatte eine historische Dimension: Mit Ex-Präsident Lutz Engelen verließ ein langjähriger Standespolitiker die große Bühne und ... » Weiterlesen

Burs lobt Spahn und macht Apothekern Mut

In der Landesapothekerkammer Niedersachsen hat kürzlich ein Generationenwechsel stattgefunden: Nach 19 Jahren trat Magdalene Linz als Präsidentin ab, jetzt ist die Braunschweiger Apothekerin Cathrin... » Weiterlesen

Hennrich: Spahn muss die Rabattverträge auf den Prüfstand stellen

Seit der vergangenen Woche liegen aus der Großen Koalition einige Vorschläge zur Vermeidung und Reduzierung von Arzneimittel-Lieferengpässen vor. Änderungen am Rabattvertragssystem sind dort ... » Weiterlesen

Graue: Apotheker sind zum „Spielball der Kapitalmächte“ geworden

Bei der Mitgliederversammlung des Hamburger Apothekervereins am Mittwochabend kritisierte der Vereinsvorsitzende Dr. Jörn Graue erneut die Abkehr vom Rx-Versandverbot. Doch obwohl Graue die Lage der ... » Weiterlesen

„Automatisierte Ausgabestationen sind besser als Rezept-Briefkästen“

Ihr Aufsatz in der Fachzeitschrift „Gesundheit und Gesellschaft“ hatte im Apothekerlager zuletzt für Aufsehen gesorgt: Die Versorgungschefin des AOK-Bundesverbandes, Sabine Richard, und die ... » Weiterlesen

SPD-Ideen: Exklusivverträge streichen, Qualitätszuschläge für Hersteller

Seit einigen Wochen diskutiert man in der Berliner Gesundheitspolitik über das Positionspapier der Unionsfraktion zu Arzneimittel-Lieferengpässen. Dem Vernehmen nach arbeitet auch das ... » Weiterlesen

ABDA-Jurist Tisch warnt vor Vor-Ort-Offensive der EU-Versender

Die vergangenen Monate waren für die Apotheker politisch schwierig. Das machte der Vorsitzende des Apothekerverbands Brandenburg, Olaf Behrendt, am vergangenen Samstag in seinem Bericht vor der ... » Weiterlesen

AOK: Lieber ein DocMorris-Automat als die vollversorgende Apotheke

Die Bundesverbände der Krankenkassen lassen keine Möglichkeit aus, sich für Umwälzungen im Apothekenmarkt auszusprechen. Neuestes Beispiel: Ein Meinungsbeitrag von Dr. Sabine Richard, ... » Weiterlesen

Froese kündigt E-Rezept-Modellprojekt in Schleswig-Holstein an

Verbandschef Dr. Peter Froese berichtete bei der Mitgliederversammlung des Apothekerverbandes Schleswig-Holstein am 26. Oktober in Kiel über zwei neue anstehende Projekte im Land. Auch dort soll es k... » Weiterlesen

Petitionsausschuss lädt Bühler in den Bundestag ein

Während der Gesetzesentwurf zum Apotheken-Stärkungsgesetz festhängt, kommt neue Bewegung in die Petition für ein Rx-Versandverbot des Pharmaziestudenten Benedikt Bühler. Inzwischen konnte Bühler... » Weiterlesen

Österreich: Exportverbot und Meldepflichten gegen Lieferengpässe

Nun will auch Österreich mit einem Exportverbot von Arzneimitteln nachziehen, die durch Lieferengpässe betroffen sind. Daneben ist eine Meldepflicht geplant, und das Bundesamt für Sicherheit im ... » Weiterlesen

Pharmaziestudenten: DAT-Debatte zum Rx-Versandverbot war bedauerlich

Der Bundesverband der Pharmaziestudenten Deutschlands (BPhD) hat sich aus dem Versandhandelskonflikt bislang weitgehend herausgehalten. Nun hat der Verband aber eine Pressemitteilung veröffentlicht, ... » Weiterlesen

Spahn: „Der Versandhandel kommt erst in ein oder zwei Tagen“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und das Bundesgesundheitsministerium weisen derzeit auf mehreren Kanälen auf das Inkrafttreten eines Teils der Apothekenreform hin. Ab dem heutigen Dienstag... » Weiterlesen

Apothekenreform: Max Müller sprach mit Kanzleramtschef Helge Braun

Am 11. Dezember 2018 stellte Jens Spahn in der ABDA-Mitgliederversammlung einen Plan vor, der die Apotheker erschütterte: Nach dem EuGH-Urteil von 2016 wollte er die Rx-Preisbindung teils aufheben ... » Weiterlesen

Auflösungserscheinungen bei der Apothekenreform

Das Apotheken-Stärkungsgesetz hängt fest: Weil die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen Probleme hat, ihre neue Kommission zu besetzen, wird es so schnell keine Stellungnahme aus Br... » Weiterlesen

BMG: Beim Rx-Versandverbot wäre die „Begründungslast“ zu hoch

Das Rx-Versandverbot war zuletzt wieder Thema in der Apothekenpolitik. Nach der Empfehlung des Bundesrates das Verbot zu beschließen, beschäftigten sich auch die Apotheker und ... » Weiterlesen

„Die ABDA muss sich mehr Mühe geben, uns zu verstehen“

Dr. Armin Hoffmann ist seit kurzem Präsident der Apothekerkammer Nordrhein, sein Vorgänger Lutz Engelen war nach mehr als zehn Jahren an der Spitze nicht mehr angetreten. Hoffmann arbeitet beim ... » Weiterlesen

BVpta setzt auf den Bundesrat

Der aktuelle Gesetzentwurf zur PTA-Reform bekommt Gegenwind aus den Ländern. Der federführende Gesundheitsausschuss des Bundesrats hat sich insbesondere für eine Verlängerung der Ausbildung ... » Weiterlesen

„Verband innovativer Apotheken“ gegründet

Seinen ersten Auftritt hatte er auf der Expopharm: Der Verband innovativer Apotheken (via). Er will zukünftig neue Konzepte für erfolgreiche Apotheken entwickeln, Modellprojekte mit den Kostenträ... » Weiterlesen

Rabatte der Shop Apotheke vor dem EuGH

Am morgigen Mittwoch wird sich der Europäische Gerichtshof einmal wieder mit einer niederländischen Versandapotheke beschäftigen: Es geht um die Werbung der Shop Apotheke in Frankreich » Weiterlesen

AOK: Bestellaufwand der Apotheken hat nichts mit Rabattverträgen zu tun

Die Gesundheitsexperten der Unionsfraktion machen Tempo beim Thema Arzneimittel-Lieferengpässe. Die Union hat inzwischen ein Positionspapier vorgelegt. Unter anderem sollen Landapotheken bü... » Weiterlesen

Hausärzte lobbyieren gegen Apotheken-Impfungen und Dauerverordnungen

Zeitgleich zum Deutschen Apothekertag fand in der vergangenen Woche in Berlin der Deutsche Hausärztetag statt. Wieder einmal haben sich die Hausärzte auch mit apothekenpolitischen Themen befasst. In... » Weiterlesen

Der Deutsche Apothekertag in den Medien

War das nun ein erfolgreicher oder ein aus politischer Sicht schlechter Deutscher Apothekertag (DAT) für die Apotheker? Diese Frage werden sich viele Pharmazeuten nach dem Auftritt von ... » Weiterlesen

Spahn: „Nicht ich habe die Gleichpreisigkeit gekippt!“

Auch wenn er betonte, völlig ruhig zu sein, wurde beim Auftritt von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) beim Deutschen Apothekertag deutlich, dass ihm die nach dem Bundesratsbeschluss zum Vor-... » Weiterlesen

Friedemann Schmidt schließt den DAT

Tag 3 in Düsseldorf: Der Apothekertag endet heute, allerdings steht noch ein mit Spannung erwartetes Highlight bevor: der Besuch von Jens Spahn. BAK-Präsident Andreas Kiefer sagt: „Wir freuen uns ... » Weiterlesen

RxVV fordern oder nur wünschen?

Da war Hochspannung drin: Soll man das Rx-Versandverbot (RxVV) vehement verfolgen, indem man sich auf das Votum des Bundesrats beruft und ausdrücklich das RxVV fordert? Oder soll man lieber weichere ... » Weiterlesen

Maag: Apothekenreform könnte durch EU-Kommission kippen

Zeitgleich zum Deutschen Apothekertag (DAT) 2019 in Düsseldorf hatte die CDU/CSU-Bundestagsfraktion am gestrigen Mittwoch zum Pressegespräch geladen. Die gesundheitspolitische Sprecherin der ... » Weiterlesen

Zurück zum Rx-Versandverbot oder nicht?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser! Nach einem Ad-hoc-Antrag diskutieren die Apotheker, ob es ein Zurück zur Forderung eines RxVV geben soll » Weiterlesen

ABDA unter Beschuss – Hessen kündigt Antrag zum Rx-Versandverbot an

Die Antragsberatung beim Deutschen Apothekertag 2019 ist noch nicht einmal richtig eröffnet, da gibt es schon den ersten Knaller. Nach dem Vortrag zum ABDA-Geschäftsbericht von Hauptgeschäftsfü... » Weiterlesen

Schmidt: „Der Leitsatz ‚Struktur vor Geld‘ ist so einfach wie falsch“

Die Lageberichte von Friedemann Schmidt sind immer besonders. Schmidt ist ein guter Redner, der gut gefüllte Saal schweigt und hängt an seinen Lippen. Auch in diesem Jahr hält der ABDA-Präsident ... » Weiterlesen

Becker: „Der Bundesratsbeschluss hat nur empfehlenden Charakter“

Fritz Becker, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes, hat die Expopharm 2019 in Düsseldorf eröffnet. In seiner Eröffnungsrede ging Becker gleich am Anfang auf die aktuelle politische Debatte... » Weiterlesen

Das war der erste Tag

Der erste Tag auf dem Deutschen Apothekertag und der Expopharm ist gelaufen. Hier können Sie nochmals alle Highlights nachlesen » Weiterlesen

Bühler „erwartet“ von DAT-Delegierten Diskussion über Rx-Versandverbot

Der Pharmaziestudent Benedikt Bühler hat sich in einem Brief an die Delegierten der Hauptversammlung der Apotheker beim Deutschen Apothekertag gewandt. In dem Schreiben beschwert sich der 20-Jährige... » Weiterlesen

Arnold: Dienstleistungen für mehr Planungssicherheit

Der Deutsche Apothekertag 2019 wird am morgigen Mittwoch eröffnet, und wie jedes Jahr wurden Medienvertreter schon tags zuvor über aktuelle Entwicklungen in der Branche informiert. Das alles ... » Weiterlesen

Länder wollen das „Makeln“ von E-Rezepten durch Drittanbieter verhindern

Am vergangenen Freitag hat sich der Bundesrat erstmals mit dem Apotheken-Stärkungsgesetz befasst. Statt eines Rx-Boni-Verbots im Sozialrecht, wie es die Bundesregierung beschlossen hatte, fordern die... » Weiterlesen

Bundesländer empfehlen der Bundesregierung das Rx-Versandverbot

Der Bundesrat hat sich am heutigen Freitag in einem ersten Durchgang mit dem Apotheken-Stärkungsgesetz beschäftigt. Die Länderkammer hat mit knapper Mehrheit eine Stellungnahme beschlossen, in der ... » Weiterlesen

Noweda-Chef Kuck warnt die Bundesländer vor Spahns Apothekengesetz

Zur Stunde tagt in Berlin der Bundesrat. Auf der Tagesordnung steht die von der Bundesregierung beschlossene Apothekenreform. Was das Apotheken-Stärkungsgesetz betrifft, empfiehlt der ... » Weiterlesen

Damit Dienstleistungen nicht zur Kostenfalle werden – eine ökonomische Analyse

Die neuen pharmazeutischen Dienstleistungen sind ein zentraler Inhalt im Kabinettsentwurf zum VOASG. Bisher ist aber ungeklärt, welche Leistungen genau erbracht und wie die Apotheken für die ... » Weiterlesen

Weiss: Rx-Boni-Verbot im SGB V ist der einzige Weg

Am morgigen Freitag wird sich das Bundesratsplenum mit dem Apotheken-Stärkungsgesetz beschäftigen. Darin enthalten ist nicht das Rx-Versandverbot – obwohl es im Koalitionsvertrag aufgeführt ist. ... » Weiterlesen

Karawanskij: „Ein deutlicheres Bekenntnis zum Rx-Versandverbot wäre wichtig“

Am kommenden Freitag wird das Bundesratsplenum erstmals über die von der Bundesregierung beschlossene Apothekenreform sprechen. Der Gesundheitsausschuss des Bundesrates hatte dem Plenum weitgehende... » Weiterlesen

Rx-Boni-Verbot: „Keine negativen Signale“ der EU-Kommission

Die ersten Gespräche zwischen der Bundesregierung und der EU-Kommission über das Apotheken-Stärkungsgesetz verliefen offenbar besser als gedacht. Obwohl die EU-Kommission in einem ... » Weiterlesen