Versandhandelskonflikt

Rx-Versandverbot

Rx-Versandverbot

Foto: nikbu / stock.adobe.com


Face-to-Face-Kontakt ist weiterhin Goldstandard

Seit rund einem Jahr gelten neue Vorgaben zum Botendienst in der Apothekenbetriebsordnung: Die erlaubnisfreie Zustellung von Arzneimitteln durch einen Apothekenboten ist jetzt nicht mehr nur „im ... » Weiterlesen

Bühler will bei Bundestagsabgeordneten weiter für das Rx-Versandverbot trommeln

Rund ein Jahr ist es her, dass der Pharmaziestudent Benedikt Bühler das Ergebnis seiner Rekord-Petition verkündete: 402.080 Bürgerinnen und Bürger unterschrieben für das Rx-Versandverbot. ... » Weiterlesen

Auf welche Dienstleistungen sollen sich Apotheken einstellen?

Am gestrigen Mittwoch fand die Verbändeanhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestags statt. Neben der Rechtssicherheit des Boni-Verbots im Sozialrecht diskutierten die virtuell Anwesenden auch die... » Weiterlesen

Spahn: „Kein Wildwest mehr beim Bonus“

Die Apotheken vor Ort haben gerade in der Coronakrise unter Beweis gestellt, wie wichtig sie für die flächendeckende Arzneimittelversorgung, aber auch als niedrigschwellige Anlaufstelle im ... » Weiterlesen

Viele Vorschläge für eine bessere Apothekenreform

Um wieder zu einheitlichen Arzneimittelpreisen zu kommen, ist das Rx-Versandhandelsverbot „die beste Lösung“. Das schreibt die ABDA in einer aktuellen Stellungnahme zum Vor-Ort-Apothekenstä... » Weiterlesen

Rechtsexperten sehen neue Gefahren im VOASG

Die ABDA und viele Apotheker setzen ihre Hoffnung auf das VOASG, das am 11. September „endlich“ im Bundestag ankommen soll. Doch diese Hoffnung ist offenbar trügerisch. Denn die ... » Weiterlesen

Apotheken in der Coronakrise

Die COVID-19-Pandemie wirft weiterhin ihre Schatten auf die öffentlichen Apotheken. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Apokix-Umfrage, die allmonatlich unter Apothekenleitern durchgeführt wird... » Weiterlesen

Schmidt: Apotheker warten auf „klare ordnungspolitische Zeichen“

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt begrüßt den Kabinettsbeschluss zum Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz vom gestrigen Mittwoch. Mit ihm haben die Bundesminister die Gegenäußerung der ... » Weiterlesen

Apothekenzahl auf neuem Tiefstand

Zum Stichtag 30. Juni 2020 gab es in Deutschland noch 18.907 Apotheken. Das gab die ABDA am heutigen Mittwoch via Deutsche Presse-Agentur bekannt. ABDA-Präsident Friedemann Schmidt sieht das gr... » Weiterlesen

Bundesregierung bleibt beim Rx-Versandverbot hart

Wenn es nach der Bundesregierung geht, können sich die Apotheker ein Verbot des Rx-Versandhandels abschminken. Das wird aus ihrer Gegenäußerung zur Stellungnahme des Bundesrats zum VOASG vom ... » Weiterlesen

MyLife: Wie das E-Rezept die Apothekenlandschaft prägen wird

In der aktuellen Ausgabe der Apotheken-Kundenzeitschrift MyLife wendet sich der ehemalige Noweda-Vorstand Wolfgang P. Kuck mit einem Ultimatum an die Politik: Sollte sie das Rx-Versandhandelsverbot ... » Weiterlesen

EU-Kommission und BMG: Neun Gespräche, kein Ergebnis

Das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz steht am 11. September auf der Tagesordnung des Bundestags – rund 14 Monate, nachdem das Kabinett den Gesetzentwurf beschlossen hatte. Für die Verzögerung ... » Weiterlesen

Erwin Rüddel: Im Zweifel fürs Rx-Versandverbot

Der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Bundestag, Erwin Rüddel (CDU), hat der Rathaus-Apotheke in Irlich (Rheinland-Pfalz) einen Informationsbesuch abgestattet. Er würdigte die Leistungen der... » Weiterlesen

Stamm-Fibich: Kein Extra-Schub für das Rx-Versandverbot

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Martina Stamm-Fibich dankt den Apothekern für ihre „teilweise übermenschlichen Leistungen“ während der Coronavirus-Pandemie. Auswirkungen auf die Rekord-Petition ... » Weiterlesen

Benedikt Bühler: Die Zeit für das RxVV ist gekommen

Der Pharmaziestudent Benedikt Bühler macht keinen Hehl daraus, dass er enttäuscht ist, dass die ABDA den diesjährigen, seiner Meinung nach wichtigsten Deutschen Apothekertag aller Zeiten, nicht ... » Weiterlesen

ABDA verordnet sich Organisationsanalyse

Die ABDA unterzieht sich einer Organisationsanalyse. Einen entsprechenden Beschluss fasste die Mitgliederversammlung am gestrigen Mittwoch. Das gab ABDA-Präsident Friedemann Schmidt nach ... » Weiterlesen

VOASG kommt im September auf die Tagesordnung des Bundestags

Der Entwurf für das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz soll in der ersten Sitzungswoche des Bundestags nach der Sommerpause im Parlament behandelt werden. Das erklärte am heutigen Mittwoch ... » Weiterlesen

Resolution: VOASG noch dieses Jahr und absolute Rx-Gleichpreisigkeit

In Bayern war sich die Kammerversammlung heute einig: Das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz (VOASG) muss so schnell wie möglich ins parlamentarische Verfahren eingebracht werden. Darüber hinaus ... » Weiterlesen

Verbraucherschützer Kai Vogel: Zuzahlungen abschaffen!

Dreieinhalb Jahre nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu den Rx-Boni von EU-Versendern gibt es noch immer keine Klarheit, wie die flächendeckende Arzneimittelversorgung künftig ... » Weiterlesen

Hessen ist gegen ABDA-Haushalt und für Rx-Versandverbot

Harter Gegenwind für die ABDA aus Hessen: Die Kammerversammlung hat sich am heutigen Mittwoch gegen den geplanten ABDA-Haushalt für 2020 ausgesprochen. Gleichzeitig pochen die Delegierten per ... » Weiterlesen

Fürs Pharmaziestudium bald nach Bielefeld?

Der Apothekerverband Westfalen-Lippe schlägt Alarm: Die flächendeckende Versorgung durch Vor-Ort-Apotheken könnten in naher Zukunft nicht mehr funktionieren. Neben der seit Jahren abnehmenden Zahl ... » Weiterlesen

Bühler vermisst klare Worte aus Baden-Württemberg

Bald ist es ein Jahr her, dass das Bundeskabinett den Entwurf des Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetzes beschlossen hat. Bekanntlich hängt dieser wegen seiner Kernregelung, einem im Sozialrecht ... » Weiterlesen

Ringen um Resolution zu Rx-Versandverbot

Nun werden auch im südwestlichsten Bundesland die Rufe nach einem Rx-Versandverbot wieder lauter. Doch wie und zu welchem Zeitpunkt man am besten die Forderung formuliert, darin waren sich die ... » Weiterlesen

Begrenzte Geduld beim VOASG

Dr. Kai Christiansen, Kammerpräsident der Apothekerkammer Schleswig-Holstein, möchte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn beim VOASG unterstützen, erwartet aber Ergebnisse in diesem Jahr. ... » Weiterlesen

Resolution: Apothekenreform nur mit Rx-Versandverbot

Die Absage des Deutschen Apothekertages dieses Jahr wurde im ABDA-Gesamtvorstand zwar einstimmig beschlossen, doch allmählich scheint man zu realisieren, dass damit ein wichtiger Signalgeber In ... » Weiterlesen

Zeulner (CSU): „Es gibt gute Gründe für das Rx-Versandverbot“

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner will weiterhin für ein Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneien kämpfen – „bis zum Schluss“, wie sie im Gespräch mit DAZ.... » Weiterlesen

Ullmann (FDP): VOASG-Debatte gehört ins Parlament

Was wird aus dem Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz und dem darin geplanten Rx-Boni-Verbot? Dafür interessiert sich auch der FDP-Bundestagsabgeordnete Professor Andrew Ullmann. Er fragte daher jü... » Weiterlesen

„Die Gespräche mit der EU-Kommission verlaufen gut und konstruktiv“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hält sich im Versandhandelskonflikt weiterhin bedeckt. Bei einer Pressekonferenz in Berlin bestätigte er auf Nachfrage von DAZ.online zwar, dass die Gespr... » Weiterlesen

Bühler trommelt in MIT-Magazin für das Rx-Versandverbot

Dank des herausragenden Einsatzes der Präsenzapotheken während der Coronavirus-Pandemie bekommt das Rx-Versandverbot eine neue Chance. Da ist sich Benedikt Bühler sicher. Der Pharmaziestudent ist ... » Weiterlesen

Funke: Spahn muss endlich handeln

Ursula Funke, Präsidentin der Landesapothekerkammer Hessen, hat die Geduld verloren. Noch immer ist das Apotheken-Stärkungsgesetz mit dem darin vorgesehenen Rx-Boni-Verbot für den GKV-Markt nicht ... » Weiterlesen

Diese drei Forderungen haben die Apotheker an die Politik

Am heutigen Sonntag ruft die ABDA bereits zum 23. Mal den Tag der Apotheke aus. In diesem Jahr rücken die Apotheker ihre Leistungen während der Coronavirus-Pandemie in den Fokus und appellieren an ... » Weiterlesen

Schmidt: Erst das Rx-Boni-Verbot, dann das Rx-Versandverbot

In den Versandhandelskonflikt kommt wieder Bewegung. Weil Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach wie vor kein Statement der EU zum geplanten Rx-Boni-Verbot für GKV-Versicherte vorgelegt hat... » Weiterlesen

Karin Maag schließt neue Diskussion über Rx-Versandverbot nicht aus

Das Rx-Versandverbot könnte noch in dieser Legislaturperiode einen zweiten Frühling erleben. Denn der Druck aus den Reihen der Unionsfraktion auf Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wächst. ... » Weiterlesen

Das Rx-Versandverbot lebt noch – in der CSU

Während der Coronakrise ist ein bedeutendes apothekenpolitisches Thema aus dem Fokus geraten: der Versandhandelskonflikt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will kein Rx-Versandverbot und ... » Weiterlesen

Linke: Nur öffentliche Apotheken sollen E-Rezepte beliefern dürfen

Versandapotheken etwa aus der Schweiz und den Niederlanden erhoffen sich von der Einführung des E-Rezepts in Deutschland deutliche Umsatzssteigerungen im Rx-Segment. Die Linksfraktion im Bundestag ... » Weiterlesen

Spahn und Overwiening diskutieren im Live-Stream

Kurz vor Beginn der Coronakrise hatte Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, ihre Kandidatur als ABDA-Präsidentin bekannt gegeben. Zuletzt war es in der Frage ... » Weiterlesen

„Beim Apothekenkontakt ist das Social Distancing gut einzuhalten“

Seitdem der Bundestag die epidemische Lage nationaler Tragweite festgestellt hat, kann das Bundesgesundheitsministerium quasi im Alleingang viele Versorgungsregeln ändern. Im Interview mit DAZ.online... » Weiterlesen

Schmidt bewertet Spahns Halbzeitbilanz

Seit Mitte März 2018 ist Jens Spahn (CDU) nun Bundesgesundheitsminister. Geht man davon aus, dass die nächste Bundestagswahl regelkonform im Herbst 2021 stattfindet und eine neue Regierung danach ü... » Weiterlesen

„Focus online“ irritiert mit Versandapotheken-Preisvergleich

Der Burda-Verlag war in der Vergangenheit bekannt dafür, auf Angebote und Preise von Versandapotheken hinzuweisen. Solche Veröffentlichungen sollten sich mit dem Beitritt des Verlages in den mit der... » Weiterlesen

BMG: EU-Versender werden „anlassbezogen“ und „risikobasiert“ überwacht

Während der Corona-Krise geraten andere wichtige apothekenpolitische Themen derzeit in den Hintergrund. Dass die Überwachung der großen EU-Versender DocMorris und Shop Apotheke aber weiterhin ein ... » Weiterlesen

Thüringer Landtag diskutiert den „Klebeeffekt“ nach dem Pharmaziestudium

Die flächendeckende Gesundheitsversorgung gilt besonders in ländlichen Regionen als gefährdet. Um diese zu sichern, wird oft eine Erhöhung der Studienplätze in den Fächern Medizin und Pharmazie ... » Weiterlesen

SPD bleibt stärkste Kraft, CDU schneidet schwach ab

Die Hamburger SPD von Bürgermeister Peter Tschentscher bleibt stärkste Kraft in der Bürgerschaft der Hansestadt. Dem vorläufigen Endergebnis zufolge haben die Sozialdemokraten gegenüber 2015 zwar... » Weiterlesen

ABDA setzt nach BGH-Entscheidungen weiter auf Spahns Apothekenreform

Auch die ABDA sieht nach den gestern am Bundesgerichtshof gefallenen Entscheidungen zu Werbemaßnahmen von zwei großen EU-Arzneimittelversendern „gesetzgeberischen Handlungsbedarf“. Doch wä... » Weiterlesen

AKNR: Unmissverständlicher Auftrag an den Gesetzgeber!

Unermüdlich kämpft die Apothekerkammer Nordrhein (AKNR) gegen die großen EU-Versender, die mit für hiesige Apotheken unzulässigen Methoden um die Rezepte deutscher Patienten buhlen. Der ... » Weiterlesen

Mehrheit der DAZ.online-Leser freut sich über Zava-Rezepte in den Apotheken

Über die Noventi-Vorbestellplattform „Call my Apo“ ist es Patienten der Online-Arztpraxis Zava (ehemals DrEd) jetzt möglich, Rezepte an Vor-Ort-Apotheken weiterzuleiten. Vorher gingen Zava-... » Weiterlesen

„Absurder“ Großhandel? Noweda-Chef Kuck beschwert sich bei Hennrich

„Das Logistiksystem des Großhandels ist absurd.“ Mit dieser Aussage hatte der CDU-Arzneimittelexperte Michael Hennrich auf einer Veranstaltung des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH... » Weiterlesen

Noventi und Zava kooperieren – Ist das wirklich gut für die Apotheken?

Mit der Aufhebung des Fernbehandlungs- und des Fernverordnungsverbotes hat die britische Online-Arztpraxis Zava (ehemals DrEd) hierzulande freie Fahrt. Weil die Rezepte bislang ausschließlich über ... » Weiterlesen

Weiss: „Wir erwarten ein ‚Go‘ von der EU-Kommission“

Das Schicksal der Rx-Preisbindung steht nach wie vor in der Schwebe. Beim „Zukunftskongress öffentliche Apotheke“ am vergangenen Samstag in Bonn erhofften sich die rund 400 Besucher Antworten. ... » Weiterlesen

Friedemann Schmidt tritt aus der FDP aus

Die Wahl zum Ministerpräsidenten Thüringens am vergangenen Mittwoch hat zu einem politischen Beben weit über die Grenzen des Bundeslandes hinaus geführt. Auch im Apothekerlager wurden am Tag ... » Weiterlesen

Adexa macht sich für Rx-Versandverbot stark

Der Vorstand Apothekengewerkschaft Adexa wendet sich mit einem offenen Brief an Gesundheitspolitiker in Bund und Ländern. Der dringende Appell: Sie sollen sich für eine „vollständige und zeitnahe... » Weiterlesen