Versandhandelskonflikt

Rx-Versandverbot

Rx-Versandverbot

Foto: nikbu / stock.adobe.com


Das sind die gesundheitspolitischen Schwerpunkte der AfD

14 Monate nach der Bundestagswahl ist es soweit: Am vergangenen Freitag stellte die AfD ihre gesundheitspolitische Agenda vor. Das Zehn-Punkte-Programm enthält konservative, soziale und liberale ... » Weiterlesen

Deutscher Apothekertag lässt Apotheker unzufrieden zurück

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte im Vorfeld des Deutschen Apothekertages angekündigt, einen Lösungsvorschlag zum Versandhandelskonflikt mitzubringen. Die Erwartungen der Apotheker waren ... » Weiterlesen

Versorgungsrichtlinie als neue Perspektive für Apotheker?

Der schleswig-holsteinische Kammerpräsident Dr. Kai Christiansen fordert von der Politik eine Perspektive und für die Arbeit der Apotheken eine „große Klammer, die alles zusammenhält“. Dafür ... » Weiterlesen

AfD zum Apothekenmarkt: Rx-Versandverbot und Ausbau der Botendienste

Die Positionierung der AfD zum Apothekenmarkt war lange unklar. Am heutigen Freitag stellte die AG Gesundheit der AfD-Bundestagsfraktion erstmals ihre gesundheitspolitische Agenda vor. In dem 10-... » Weiterlesen

EU-Ministerrat winkt Rx-Versandverbot für Tierarzneimittel durch

Das vom EU-Parlament Ende Oktober beschlossene Rx-Versandverbot für Tierarzneimittel hat nun auch die letzte Hürde genommen: In dieser Woche stimmte der EU-Ministerrat der Verordnung zu. Die ... » Weiterlesen

Schmidt: Dienstleistungshonorar und Kompetenz als Mittel in schwierigen Zeiten

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt sieht die Apotheken langfristig unter Druck – auch unabhängig vom EuGH-Urteil. Dagegen sollen neue Honorarbestandteile und das Besinnen auf die eigenen Fä... » Weiterlesen

Schmidt: Versand-Regulierung oder Strukturhonorar

Als Ersatz für das Rx-Versandverbot können die Apotheker eine sozialrechtliche Regulierung des Versandes oder ein neues Strukturhonorar als Kompensation für abwandernde Umsätze erwarten. Über ... » Weiterlesen

Belgardt: „Keine Luft" für Rabatte – auch nicht für Privatversicherte

Gleichpreisigkeit statt Maximalforderung: Die Berliner Delegierten zeigten sich am vergangenen Dienstag gegenüber Alternativen zum Rx-Versandverbot aufgeschlossen. Doch um welche Alternativen geht es... » Weiterlesen

ABDA-Präsident Schmidt im Apotheker-Kreuzfeuer

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt musste sich am heutigen Mittwoch in Münster heftige Kritik und bohrende Fragen der Mitgliederversammlung der Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) gefallen lassen... » Weiterlesen

EU-Parlament beschließt Rx-Versandverbot – aber nur für Tierarzneimittel

Seit einem Urteil des EuGH im Oktober 2016 kämpfen die Apotheker hierzulande um das Rx-Versandverbot. Die Gegner des Verbotes führen aber immer wieder europarechtliche Bedenken an. Solche Bedenken ... » Weiterlesen

Rx-Versandverbot: Die ABDA hat noch ein Pfund in der Hinterhand

Nach mehr als zwei Jahren Wartezeit soll es im Versandhandelskonflikt nun bald eine Entscheidung geben. Am 11. Dezember will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) den Apothekern seine Pläne ... » Weiterlesen

„Das bisschen Versandhandel, da besteht keine Gefahr“

Wie schwierig es ist, im Versandhandelskonflikt eine politische Lösung zu finden, die sowohl juristisch sicher als auch ausgewogen ist, hat der heutige Auftritt von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef... » Weiterlesen

Linken-Politikerin Gabelmann freut sich über Fax zum Rx-Versandverbot

Die Apothekerkammer Nordrhein hatte ihre Mitglieder vor etwa zwei Wochen dazu aufgerufen, an die Bundestagsabgeordneten in ihren Wahlkreisen ein Protest-Fax zu schicken – es ging um die Forderung ... » Weiterlesen

ABDA: Ein Monat Beratungszeit nach Spahn-Besuch

Die Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), auf der kommenden ABDA-Mitgliederversammlung seine Entscheidung im Versandhandelskonflikt zu verkünden, wirft einige Pläne der ABDA... » Weiterlesen

Linz: Gleichpreisigkeit und Versorgungskonzepte statt „Tagträume“

Für die Apothekerschaft hat Niedersachsens Kammerpräsidentin Magdalene Linz zwei Ziele: Die Gleichpreisgkeit gegenüber den Versendern und die Honorierung pharmazeutischer Dienstleistungen, erklä... » Weiterlesen

Kammerpräsident Dobbert attackiert Spahn und Schmidt

Brandenburgs Kammerpräsident Jens Dobbert ist dafür bekannt, dass er sowohl mit der Politik als auch mit der eigenen Standesvertretung auf Bundesebene hart ins Gericht geht. Auch bei der gestrigen ... » Weiterlesen

„Wir kämpfen für die Arzneimittelpreisverordnung“

Um die Rx-Preisbindung zu bewahren, setzt die ABDA bei ihren Gesprächen mit dem Bundesgesundheitsministerium weiterhin auf ein Rx-Versandverbot. Baden-Württembergs Kammerpräsident Dr. Günther ... » Weiterlesen

Hessen bekennt sich einstimmig zum Rx-Versandverbot

Nach Bayern und Nordrhein hat nun auch die Apothekerkammer Hessen eine Resolution verabschiedet. Darin fordert sie die Bundesregierung auf, die im Koalitionsvertrag vereinbarte Rückführung des ... » Weiterlesen

Spahn will den Apothekern seine Entscheidung selbst mitteilen

Überraschungsbesuch für die Apotheker: Eigentlich wollten die Apotheker die Entscheidung des Bundesgesundheitsministeriums im sogenannten Versandhandelskonflikt am 5. Dezember in der ABDA-... » Weiterlesen

Bayern verabschiedet Resolution zur Gleichpreisigkeit

Die Delegierten der Bayerischen Landesapothekerkammer haben am gestrigen Dienstag eine Resolution verabschiedet, in der sie die Bundesregierung auffordern, einheitliche Abgabepreise für Rx-... » Weiterlesen

Schmidt: Darüber reden wir mit dem Minister

Wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) den sogenannten Versandhandelskonflikt auflösen will, ist weiterhin unbekannt. Nach Informationen von DAZ.online sollen noch in dieser Woche weitere ... » Weiterlesen

„Wirtschaftsweise“: Online-Apotheken schützen, Rx-Versandverbot vermeiden

Jedes Jahr geben die „fünf Wirtschaftsweisen“ ein Gutachten heraus, in dem sie die gesamtwirtschaftliche Entwicklung in Deutschland analysieren. In diesem Jahr heißt die Analyse: „Vor ... » Weiterlesen

ABDA: Wir bleiben bei der Gleichpreisigkeit

Die ABDA wehrt sich gegen die aktuelle Berichterstattung der pharmazeutischen Fachpresse im Versandhandelskonflikt. In einer kurzen Nachricht an die Apotheker, die derzeit über die Verbände an die ... » Weiterlesen

Der Umsatz steigt, aber nur in 70 Prozent der Apotheken

Der steigende Durchschnittsumsatz der Apotheken wirkt zunächst positiv. Doch einen Anstieg gibt es nur in 70 Prozent der Apotheken. In Hamburg wird 2018 sogar das durchschnittliche Betriebsergebnis ... » Weiterlesen

Dörner (Grüne): „Das Unterwandern der Festpreise ist das eigentliche Problem“

Bei der gestrigen Delegiertenversammlung der Apothekerkammer Nordrhein in Neuss diskutierten die Apotheker berufs- und gesundheitspolitische Themen mit den Bundestagsabgeordneten Katja Dörner (Grüne... » Weiterlesen

Graue: Struktur nicht abkaufen lassen

Dr. Jörn Graue, Vorsitzender des Hamburger Apothekervereins, sieht keinen gleichwertigen Ersatz für das Rx-Versandverbot. Zudem mahnt er, die Apotheker sollten sich die Sicherung ihrer Strukturen ... » Weiterlesen

„Mit dem Rx-Versandverbot werden wir keine wirtschaftlichen Verbesserungen erreichen“

War es richtig, sich in den vergangenen Jahren nur auf das Rx-Versandverbot zu konzentrieren? Es war zu erwarten, dass sich Friedemann Schmidt, Präsident der Sächsischen Landesapothekerkammer (... » Weiterlesen

„Ich weiß nichts von einem 350-Millionen-Euro-Paket für Apotheker“

Im Versandhandelskonflikt macht seit einigen Tagen das Gerücht die Runde, dass die Apotheker statt des Rx-Versandverbotes eine Honorarerhöhung von 350 Millionen Euro pro Jahr bekommen sollen. Das ... » Weiterlesen

Melanie Huml (CSU) bleibt Gesundheitsministerin

Vier Wochen nach der Landtagswahl in Bayern nimmt die Ministerriege der Regierungskoalition aus CSU und Freien Wählern Form an. Bereits vergangene Woche wurde bekannt, dass das Ressort Gesundheit ... » Weiterlesen

Plan B: ABDA im Kreuzverhör

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt zeigte sich in einer Diskussion beim Apothekertag Mecklenburg-Vorpommern offen für „Pläne B“ zum Rx-Versandverbot. Zugleich musste er sich vielfältiger Kritik... » Weiterlesen

Schmidt: Rx-Versandverbot blockiert andere Apothekerforderungen

Das Rx-Versandverbot blockiert die Apotheker bei ihrer nötigen Forderung nach mehr Honorar und weiteren berufspolitischen Anliegen. Doch ABDA-Präsident Friedemann Schmidt mahnte beim Apothekertag ... » Weiterlesen

CSU-Staatsministerin: Rx-Versandverbot ist Besitzstandswahrung

„Man sollte nicht versuchen, gesetzlich alte Geschäftsmodelle durchzudrücken, wenn man sie nicht mehr aufrechterhalten kann“, erklärt Staatsministerin Dorothee Bär in einem Interview zur ... » Weiterlesen

Was sind die Probleme einer Strukturkomponente im Apothekenhonorar?

Im Versandhandelskonflikt verschiebt sich die Debatte derzeit auf einen Nebenschauplatz: das Apothekenhonorar. Abseits von der eigentlichen Frage, wie man mit der Rx-Preisbindung und Rx-Boni umgehen ... » Weiterlesen

Apotheker reden über Alternativen zum Rx-Versandverbot

Der ABDA-Gesamtvorstand hat sich am heutigen Mittwoch in Berlin getroffen, um über den Versandhandelskonflikt zu beraten. Es ging darum, mögliche Alternativen zum Rx-Versandverbot auszuloten. Dabei ... » Weiterlesen

Die ABDA hadert mit „Plan B“

Am heutigen Mittwoch tagt in Berlin wieder einmal der Gesamtvorstand der ABDA. Und wieder einmal geht es um den Versandhandelskonflikt. Wie man hört, tauschen sich die ABDA und das ... » Weiterlesen

Lauterbach fordert „Entökonomisierung“ – aber nicht für den Apothekenmarkt

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach brüstet sich mit den gesundheitspolitischen Vorhaben, die die Große Koalition in dieser Legislaturperiode bereits umgesetzt hat. Insbesondere die Tendenz zur... » Weiterlesen

Bayern-Koalition verzichtet auf das Rx-Versandverbot

Im Wahlkampf hatten sowohl die CSU als auch die Freien Wähler noch ein Rx-Versandverbot gefordert. Im nun gemeinsam formulierten Koalitionsvertrag, der DAZ.online vorliegt, ist davon allerdings keine... » Weiterlesen

Hessen: Gesundheitsminister nicht mehr im Landtag

Die Apotheker haben einen vehementen Unterstützer des Rx-Versandverbots im hessischen Landtag verloren: den aktuellen Gesundheitsminister Stefan Grüttner (CDU). Er verlor sein Direktmandat im ... » Weiterlesen

Froese zeigt neue Wege für Apotheken auf

Die Apotheken stehen „am Scheideweg zwischen erheblichen Risiken und gewaltigen Chancen“, meint Dr. Peter Froese, Vorsitzender des Apothekerverbandes Schleswig-Holstein. Das Ziel der ... » Weiterlesen

Was sagen die Parteien in Hessen zum Versandhandel und zur Rx-Preisbindung?

Mit der Neuwahl des hessischen Landtages am kommenden Sonntag geht es auch um die Mehrheitsverhältnisse im Bundesrat. Für die Apotheker ist das nicht unwichtig, schließlich müssen alle ... » Weiterlesen

Streit ums Arzneimittel-Dispensierrecht köchelt weiter

Dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf dem Deutschen Apothekertag impfende Apotheker erwähnte, löste eine Kettenreaktion aus: Wenige Tage später forderten die Hausärzte im Gegenzug ... » Weiterlesen

Burda-Medium „Focus Money“ rät zum Investment in Versandapotheken

Ein anhaltendes, profitables Wachstum prognostizieren Analysten laut „Focus Money“ den Versandapotheken Zur Rose Group und Shop Apotheke Europe. In einem vor Kurzem erschienenen Beitrag erklärt ... » Weiterlesen

Zwei Jahre EuGH-Urteil – Was ist passiert?

Zwei Jahre ist es nun her, dass der Europäische Gerichtshof sein Urteil zur Rx-Preisbindung gefällt hat. Ein Jubiläum, das den Apothekern keinerlei Anlass zum Feiern gibt. Denn obwohl nicht nur sie... » Weiterlesen

Das war die Expopharm 2018 - Impressionen

Ein Ehrengast beim Deutschen Apothekertag, der die geballten Hoffnungen der Apotheker nicht so recht erfüllen mochte, viele spannende und teils auch weniger fesselnde DAT-Beschlüsse, eine aufregende... » Weiterlesen

BVDAK will Spahn konkrete Angebote machen

Bei den meisten Apothekern, die vergangenen Mittwoch der Rede von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf dem Deutschen Apothekertag lauschten, dürfte sich eine gewisse Ernüchterung breit gemacht ... » Weiterlesen

Ärzte wollen keine impfenden Apotheker

Sollten Apotheker impfen dürfen? Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will darüber zumindest reden. Die Apotheker selbst haben Impfungen in der Offizin bislang eher skeptisch beäugt – ... » Weiterlesen

Debakel für CSU und SPD, Grüne und AfD triumphieren

Der Freistaat Bayern steht vor großen politischen Veränderungen. Sowohl die CSU als auch die SPD verzeichnen bei der heutigen Landtagswahl ein historisch schlechtes Wahlergebnis in Bayern. Die CSU ... » Weiterlesen

Nun also doch: Apotheker gründen Arbeitsgruppe zum Versandhandelskonflikt

Am Vormittag des heutigen Donnerstags hatte die Hauptversammlung sich noch dagegen ausgesprochen eine Kommission einzuberufen, die Alternativen zum Rx-Versandverbot erarbeiten soll. Nach der ... » Weiterlesen

Apotheker wollen keine „Kommission für Alternativen“

Was Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am gestrigen Mittwoch zum Versandhandelskonflikt sagte, war bestenfalls vage: Natürlich stehe das Rx-Versandverbot im Koalitionsvertrag, es gebe aber ... » Weiterlesen

Braucht die ABDA einen Plan B und ein Gegengutachten?

Die spannendsten Inhalte im Geschäftsbericht von ABDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Sebastian Schmitz betrafen die Beziehungen der ABDA zu den Krankenkassen und den Umgang mit dem 2HM-Gutachten. In der ... » Weiterlesen