Versandapotheke

DocMorris

DocMorris

In einem Aufhebungsverfahren hat das Landgericht Köln die einstweilige Verfügung zur 20-Euro-Prämie aufgehoben. Muss die Kammer Nordrhein jetzt zahlen? (Foto: DocMorris)

Die Versandapotheke DocMorris N.V. (vormals 0800DocMorris) ist eine niederländische Versandapotheke, die nach einer telefonischen, postalischen oder einer Bestellung über das Internet Arzneimittel vorwiegend an Kunden in Deutschland liefert. Das Unternehmen wurde im Jahre 2000 von dem niederländischen Apotheker Jacques Waterval und dem Deutschen Ralf Däinghaus gegründet.

Freispruch für Oberhänsli

Das Bezirksgericht Frauenfeld im Schweizer Kanton Thurgau hat am heutigen Mittwoch Walter Oberhänsli, Chef der Schweizer Zur Rose Gruppe, vom Vorwurf freigesprochen, mit seinem Arzneimittelversand ... » Weiterlesen

Das war das Jahr 2020

2020 steht für einen Systemwechsel im deutschen Apothekenwesen. Die Apotheker sollen zukünftig unter anderem konkrete pharmazeutische Dienstleistungen erbringen und für diese Tätigkeiten vergütet... » Weiterlesen

Gesundheitsplattform DocMorris+ gestartet

Sie war lange angekündigt, nun ist sie an den Start gegangen: die neue Gesundheitsplattform DocMorris+, die vom Arztbesuch bis zum Arzneimittelversand den Kunden alles aus einer Hand bieten will.&... » Weiterlesen

Apothekerkammer Nordrhein mahnt apodiscounter.de ab

Die Apothekerkammer Nordrhein schlägt schon seit Jahren Alarm, wenn EU-Versender unzulässige Zuwendungen versprechen und gewähren. Und das ist gerade jetzt wieder gefragt, schließlich ist diese ... » Weiterlesen

Schutzmasken: DocMorris darf „leider“ noch nicht versorgen

Seit Dienstag und bis zum 6. Januar 2021 versorgen die Vor-Ort-Apotheken in Deutschland Risikopatienten mit kostenlosen Schutzmasken. Im neuen Jahr kommen dann auch die EU-Versender ins Spiel. Auf ... » Weiterlesen

DocMorris kündigt rechtliche Schritte gegen neues Rx-Boni-Verbot an

Das Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken, das den EU-Versendern das Gewähren von Rx-Boni über eine neue Regelung im Sozialgesetzbuch V verbietet, ist am heutigen Dienstag in Kraft getreten. In... » Weiterlesen

Olaf Heinrich verlässt DocMorris

DocMorris und sein CEO Olaf Heinrich gehen künftig getrennte Wege. Wie das Unternehmen mitteilte, hat sich Heinrich aus persönlichen Gründen entschieden, die Zur Rose-Gruppe zu verlassen. Sein... » Weiterlesen

Ist der Versandhandel wirklich so günstig?

Das Internet ist ein Paradies für Schnäppchenjäger. Auch bei Arzneimitteln kann der Verbraucher kräftig sparen, wenn er online bestellt – oder? In seinem Buch „Mythos Apotheke – Zwischen ... » Weiterlesen

Spahn: „Wir brauchen die Rabattverträge, um zu sparen“

Die Apotheken und nicht zuletzt die Patienten haben von den Abgabeerleichterungen während der Coronavirus-Pandemie profitiert. Pharmazeuten fordern, sie auch über die Krise hinaus beizubehalten. Im ... » Weiterlesen

Schulz-Asche hakt bei Beteiligung von Zur Rose am E-Rezept-Fachdienst nach

Das Zur Rose-Tochterunternehmen eHealth-Tec soll bei der Entwicklung des E-Rezept-Fachdiensts den IT-Riesen IBM unterstützen. Die Grünen-Politikerin Kordula Schulz-Asche wollte vom Bundesministerium... » Weiterlesen

DocMorris: Herz statt Kreuz

Der niederländische Arzneimittelversender DocMorris setzt auf einen Imagewandel. Er will sich fortan als digitaler Gesundheitsdienstleister präsentieren – und seine „Rolle als Innovationstreiber... » Weiterlesen

„EHealth-Tec wird zu keinem Zeitpunkt Betreiberverantwortung übernehmen“

Am vergangenen Montag schockierte die Apotheker die Nachricht, dass die DocMorris-Schwester eHealth-Tec am E-Rezept-Fachdienst in der Telematikinfrastruktur basteln wird. Auch Bundestagsabgeordnete ... » Weiterlesen

DocMorris wirbt mit doppeltem Rezept-Bonus

Das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz mit seinem neuen Rx-Boni-Verbot im Sozialrecht wird voraussichtlich noch im Dezember in Kraft treten. Das hält den niederländischen Arzneimittelversender ... » Weiterlesen

Schulz-Asche: „Fast schon zynisch“

Dass eine Zur Rose-Tochter daran mitarbeiten wird, den E-Rezept-Dienst in Deutschland auszugestalten, schlägt hohe Wellen. Auch für die Grünen-Gesundheitspolitikerin Kordula Schulz-Asche hat der ... » Weiterlesen

„Der Albtraum aller Vor-Ort-Apotheken“

Eine Zur Rose-Tochter soll im Konsortium unter der Führung von IBM den deutschen E-Rezept-Fachdienst entwickeln und betreiben. Und die Gematik, die am Montag über den Zuschlag informierte, flankiert... » Weiterlesen

RISE erhält Zuschlag für Identity-Provider

Die österreichische Firma RISE wird für Entwicklung und Betrieb des sogenannten Identity-Providers verantwortlich zeichnen. Die Gematik erteilt RISE nach eigenen Angaben den Zuschlag für das zweite... » Weiterlesen

Zur Rose liefert Infrastruktur für das E-Rezept

Die Zur Rose-Tochter eHealth-Tec wird an der Ausarbeitung des E-Rezept-Fachdienstes beteiligt. Darüber informiert der Mutterkonzern heute in einer Pressemitteilung. Die Gematik schweigt dazu – und ... » Weiterlesen

Zur Rose plant mit Krankenkassen digitale Gesundheitsplattform in der Schweiz

Die Zur Rose Gruppe, Mutterkonzern des Versenders DocMorris, will offenbar künftig verstärkt im Schweizer Gesundheitsmarkt wildern: Wie der Konzern informiert, plant er, dort im zweiten Quartal 2021... » Weiterlesen

TeleClinic: Mit nur einer Partnerapotheke geht es nicht

Die TeleClinic muss erneut eine Schlappe vor Gericht hinnehmen. Nachdem der Telemedizin-Anbieter im vergangenen Juli apotheken.de als Kooperationspartner verloren hatte, war es Vor-Ort-Apotheken nicht... » Weiterlesen

TeleClinic widerspricht ABDA

Vergangene Woche verkündete der Telemedizinanbieter TeleClinic den Launch eines neuen Portals, das Apotheken vor Ort eine problemlose Belieferung der TeleClinic-Privatrezepte ermöglichen soll. Auf ... » Weiterlesen

Bühler verlangt Entschuldigung für Masken-Gate

Dass die Junge Union die drei Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz – Laschet, Röttgen und Merz – beim Besuch einer JU-Veranstaltung mit DocMorris-Masken vor die Kameras schickte, ist aus der ... » Weiterlesen

TeleClinic launcht eigenes Apotheken-Portal

Nach dem Ende der Zusammenarbeit mit apotheken.de bringt die TeleClinic jetzt ein eigenes Apothekenportal an den Start, über das die Betriebe die digitalen Rezepte empfangen können sollen. ... » Weiterlesen

DocMorris-Mutter meldet deutlichen Umsatzzuwachs im dritten Quartal

Die Muttergesellschaft des Versandhändlers DocMorris, die schweizerische Zur Rose-Gruppe, berichtet für das dritte Quartal über kräftiges Wachstum. In allen Bereichen seien die Umsätze gestiegen ... » Weiterlesen

Auch Versender bekommen HBA- und SMC-B-Ausweise

DocMorris und andere EU-Versender sollen nach dem Willen des Bundesministeriums für Gesundheit bald auch Heilberufsausweise und Institutionskarten bekommen. Das geht aus einem Eckpunktepapier für ... » Weiterlesen

Pilsinger (CSU) trommelt für strengere Regeln für EU-Versender im VOASG

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Pilsinger bittet seine Fraktionskollegen in einer E-Mail um Unterstützung für sein Vorhaben, die Kontrollen von Arzneimittellieferungen der EU-Versender zu ... » Weiterlesen