Marktforschungsunternehmen „Dr.Kaske“

„Studie“: 7500 Apotheken weniger wegen des E-Rezeptes

Das E-Rezept kommt, und zwar bald: In diesem Jahr laufen die ersten Tests, schon im kommenden Jahr könnte eine flächendeckende Einführung folgen. Aber welche Auswirkungen haben die digitalen ... » mehr

Sponsoring durch die Pharmabranche

Lassen Schweizer Apotheker sich kaufen?

In der Schweiz greift die pharmazeutische Industrie tief in die Tasche, um Ärzte, Krankenhäuser und auch die Apotheken mit Spenden, Honoraren, Reisekosten und Sponsoring in die jeweils gewünschte ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

EINE SICHERE EMPFEHLUNG 

Gasteo: Die alternativen Magentropfen

Patienten suchen Alternativen. Gasteo enthält 6 Heilpflanzen, ist zugelassen bei Magenbeschwerden, leichten Krämpfen und hat viele zufriedene Kunden. Plus: Werbung in Zeitschriften » mehr

Erstes Quartal 2019

Zur Rose weist Rx- und OTC-Umsatz nicht mehr getrennt aus

Die Schweizer Zur-Rose-Gruppe hat ihre Zahlen für das erste Quartal 2019 veröffentlicht. Man habe den Wachstumskurs planmäßig fortgesetzt, heißt es. Besonders zufrieden ist Zur Rose mit der ... » mehr

Biosimilar-Austausch

Ärzterundschreiben zu Humira: Steht Abbvie unter Druck?

Am 17. Oktober 2018 fiel das milliardenschwere Humira®-Patent. Seitdem steht der Originalhersteller Abbvie einer wachsenden Biosimilar-Konkurrenz gegenüber. Vor einigen Tagen schrieb das Wiesbadener... » mehr

Versandhändler

Shop Apotheke will weiter wachsen und besorgt sich frisches Geld

Der Arzneimittel-Versandhändler Shop Apotheke Europe will sich am Kapitalmarkt frisches Geld zur Finanzierung des Wachstums besorgen. Im Zuge eines beschleunigten Verfahrens sollen neue Aktien im ... » mehr

Novartis vs. Amgen bei Erenumab

Kampf um Aimovig-Vermarktungsrechte

Novartis und Amgen streiten sich. Es geht um ihren gemeinsam vermarkteten CGRP-Rezeptor-Antikörper zur Migräneprophylaxe: Erenumab (Aimovig®). Amgen will die Kooperationsverträge kündigen und ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Vereinfachte Lagerung Cannabisprodukte 

NEU: TILRAY Extrakte jetzt bei Raumtemperatur lagerbar

Vollspektrum-Cannabisextrakte von Tilray können nun bei Raumtemperatur gelagert werden.* Für Apotheken und Patienten wird der Umgang mit dem Produkt dadurch wesentlich einfacher.  » mehr

Studie zur Pharmaindustrie in Hessen

Wirtschaftlich stark, aber mit Schwächen bei jungen Arbeitnehmern

Hessen ist einer der größten Pharma-Standorte Deutschlands: Merck, Stada, AbbVie, Henning - alles Firmen mit Sitz in Hessen. Die Pharmaindustrie hat in Hessen nicht nur eine große wirtschaftliche ... » mehr

Mehr als nur Arzneimittelversand

Zur Rose will digitale Gesundheitsplattform aufbauen

Der Schweizer Arzneimittel-Versandhändler und Ärztegrossist Zur Rose Gruppe erweitert sein Geschäftsmodell und will eine „integrierte Gesundheitsplattform“ erschaffen. Hinter der Idee verbirgt ... » mehr

Mannheimer Pharmahändler

Phoenix feiert 25-jähriges Bestehen

Von vier regionalen Pharmagroßhandlungen zum europaweit tätigen Pharmahandelskonzern – diese Entwicklung hat die Mannheimer Phoenix Group dieser Tage anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens ... » mehr

Initiativen für die Vor-Ort-Apotheken

Arntzen: „Diese Tür steht nach wie vor offen“

Anfang April fiel der Startschuss für den „Zukunftspakt Apotheke“. Die Noweda und Hubert Burda Media bieten den Mitgliedsapotheken eine digitale Bestellplattform und das Kundenmagazin „MyLife... » mehr

BfArM-Ausschreibung

Geht’s doch voran bei „Cannabis made in Germany“?

Beim Vergabeverfahren für den deutschen Medizinalhanfanbau scheint es Fortschritte zu geben. Nach Informationen von DAZ.online hat das BfArM die Anbaubewerber am gestrigen Mittwoch benachrichtigt, ob... » mehr

WBA-Chef Stefano Pessina

„Das schwierigste Quartal seit Gründung von Walgreens Boots Alliance“

Der US-Apothekenkonzern und Pharmahändler Walgreens Boots Alliance steht unter Druck: Der Wettbewerb nimmt zu, das Apothekengeschäft in Großbritannien schwächelt und das Kundenverhalten ändert ... » mehr

Entwickelt von Fraunhofer-Forschern

Douglas verkauft eigens hergestellte, personalisierte Kosmetika

Frauen, die hochwertige, hautfreundliche Kosmetika bevorzugen, gehen dafür gerne in die Apotheke und lassen sich dort beraten, um die richtige Creme für ihren Hauttyp zu finden. Nun droht diesem ... » mehr

Umsatz Plus 33 Prozent

Shop Apotheke startet rasant ins Jahr 2019

Die nach eigenen Angaben führende Online-Apotheke in Kontinentaleuropa, Shop Apotheke Europe, ist mit deutlichen Umsatzzuwächsen in das Geschäftsjahr 2019 gestartet » mehr

Pharmahandel

Brian Tyler ist neuer CEO von McKesson

Erneutes Stühlerücken beim US-amerikanischen Pharmahändler McKesson: Brian Tyler ist am gestrigen Montag zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt worden. Er hatte bereits eine Vielzahl an F... » mehr

Marktmacht, Umsatz, Image

Zur Rose und Shop Apotheke im Vergleich

Im Arzneimittel-Versandhandel sind sie die dominanten Wettbewerber: Die Zur Rose-Gruppe und Shop Apotheke Europe. Beide Unternehmen kämpfen um Kunden, Marktanteile und Umsatz. Nachdem die Rivalen ... » mehr

Studie

Paketzustellung bis an die Haustür könnte bald extra kosten

Die wachsende Paketflut einerseits, ein akuter Fahrermangel und steigende Löhne andererseits werden dazu führen, dass sich die Kosten für Pakete, die nach Hause geliefert werden, bis 2028 fast ... » mehr

Großhändler

Aline Seifert wird Alliance-Chefin

Das Großhandelsunternehmen Alliance Healthcare Deutschland (AHD) wird nicht nur strukturell umgebaut – es steht auch eine wichtige personelle Veränderung an: Dis bisherige Finanzchefin der AHD, ... » mehr

Akquisitionen von Zur Rose in 2018

DocMorris-Mutter zahlt rund 285 Millionen Euro für Zukäufe

Die Muttergesellschaft von DocMorris, Zur Rose, hat seit Ende 2017 allein in Deutschland und den Niederlanden vier Versandapotheken übernommen. Hinzu kam 2018 der Kauf einer spanischen ... » mehr

USA

Wegen Opioid-Klage: Purdue Pharma zahlt 270 Millionen Dollar

Die erste der rund 1600 Klagen in den USA gegen Purdue Pharma ist beilgelegt: Der umstrittene Oxycontin-Hersteller zahlt 270 Millionen US-Dollar. Dem Unternehmen der Familie Sackler wird vorgeworfen, ... » mehr