Konkurrenz zum „Zukunftspakt“ und „Pro AvO“

DocMorris startet Arbeit an Apotheken-Plattform

Der niederländische Versandkonzern DocMorris will in den kommenden Monaten eine eigene Vorbestellplattform für Apothekenprodukte schaffen. Das Unternehmen teilte am heutigen Donnerstag mit, dass man... » mehr

Lobbyismus

Max Müller bei Bayer: Glyphosat, Welthunger und Klimaschutz

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat ein Imageproblem. Spätestens seit der Übernahme des US-Chemiekonzerns Monsanto steht Bayer wegen des Pflanzenschutzmittels Glyphosat in der Kritik. Um die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wenn Stress auf die Verdauung schlägt 

Kampo-Medizin: Ein guter Rat bei Magen-Darm-Beschwerden 

Stress, Zeitdruck und unregelmäßige Mahlzeiten belasten die Verdauung. Der richtige Tipp, damit Magen und Darm wieder Frieden finden: Yamato®Gast – das traditionelle pflanzliche Arzneimittel » mehr

19.075 Betriebsstätten

2019: Neuer Rekordrückgang bei der Apothekenzahl

So schnell ist die Apothekenzahl noch nie innerhalb eines Jahres gesunken: Ende 2019 gab es laut ABDA noch 19.075 Apotheken, das sind 348 weniger als Ende Dezember 2018 und entspricht einem Rückgang ... » mehr

EU-Versandkonzern

Max Müller verlässt DocMorris und geht zu Bayer

Der niederländische Versandkonzern DocMorris verliert sein prominentestes Gesicht: Max Müller, der bei den Niederländern für Strategie und Ausrichtung zuständig ist, wird den Konzern einer ... » mehr

US-Versandkonzern

„Amazon Pharmacy“ expandiert nach Kanada, Australien und Großbritannien

Amazon dehnt sein Geschäft mit verschreibungspflichtigen Medikamenten möglicherweise in andere Länder aus. Der E-Commerce-Gigant hat laut Nachrichtensender CNN in Kanada, Australien und Groß... » mehr

Geschäftsjahr 2019

DocMorris wächst schneller als noch 2018

Mithilfe des E-Rezeptes will der Schweizer Versandkonzern Zur Rose seinen Umsatz bis 2022 auf dann etwa 2,2 Milliarden Euro verdoppeln. Dass Zur Rose und DocMorris davon noch weit entfernt sind, ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Management bei Harnwegsinfekten

Wirksame Hilfen bei akuten und wiederkehrenden Blasenentzündungen

Blasenentzündungen (Zystitis) stellen eine weit verbreitete und für die Betroffenen stark belastende Erkrankung dar. Jede zweite Frau erkrankt mindestens einmal in ihrem Leben an einer ... » mehr

„My Life“ jetzt kostenpflichtig

„Zukunftspakt“: 500 Apotheken weniger seit Jahreswechsel

Seit dem 1. April 2019 mischen die Apothekergenossenschaft Noweda und der Burda-Verlag den Markt der Apotheken-Kundenzeitschriften auf. Die Auflage des neuen Magazins „My Life“ liegt laut Noweda ... » mehr

Geschäftsjahr 2019

Shop Apotheke wächst langsamer und baut Rx-Aktivitäten aus

Der EU-Versender Shop Apotheke ist im Geschäftsjahr 2019 weiter gewachsen. Ersten Zahlen des Konzerns zufolge hat sich der Umsatz um 30 Prozent gesteigert. Die detaillierten Ergebnisse will das ... » mehr

Versandhandel

Zur Rose holt sich Logistik-Manager von Amazon

Der Schweizer Versandkonzern Zur Rose schafft einen neuen Chefposten für den gesamten Logistik-Bereich des Konzerns. Die Leitung, Steuerung und Organisation der gesamten, gruppenweiten ... » mehr

Noch 286 Apotheken

Apothekenzahl im Saarland sinkt so schnell wie nie zuvor

Laut Apothekerkammer Saarland ist die Apothekenzahl an der Saar zum Jahresende 2019 auf 286 gesunken. Ende 2018 hatte es noch zehn Betriebsstätten mehr gegeben – die Apothekenzahl ist somit ... » mehr

Auch Pharmaindustrie betroffen

IAB-Studie: Brexit betrifft 460.000 Arbeitsplätze in Deutschland

Rund 460.000 Arbeitsplätze in Deutschland sind mit Exporten nach Großbritannien verbunden - gut 60.000 davon in der Autoindustrie. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Nü... » mehr

Online-Ärzte

Telemedizin-Anbieter Kry holt sich 140 Millionen Euro für Expansion

Seit Dezember ist der schwedische Telemedizin-Anbieter Kry in Deutschland aktiv. Patienten können über eine App per Video-Beratung einen Arzt konsultieren. Eventuell resultierende Arzneimittel-... » mehr

Optimierung der Herstellung und Lieferkette

Novartis kooperiert mit Amazon Web Services

Novartis und Amazon haben sich zusammengetan, um die Fertigungs- und Lieferkette des Schweizer Pharmagiganten zu transformieren. Kern einer mehrjährigen Vereinbarung sind Cloud-basierte „Insight ... » mehr

Ende 2019

Zur Rose schließt Medpex-Kauf vorzeitig ab

Seit einem knappen Jahr gehört der deutsche Arzneimittelversender Medpex zur Schweizer Zur-Rose-Gruppe. Teile des Kaufpreises sollten allerdings erfolgsabhängig erst später bezahlt werden. Wie Zur ... » mehr

Kassensicherungsverordnung

Handelsverband: Bonpflicht trägt nicht zur Eindämmung von Steuerbetrug bei

Der Staat verliert alljährlich hohe Summen an Steuereinnahmen durch manipulierten Kassen. Das soll die Kassensicherungsverordnung künftig eindämmen, nach der Kassen durch eine technische ... » mehr

FDA versagt Zulassung

Rückschlag für GSKs Depot-HIV-Arznei

Die FDA hat die Zulassung eines neuen HIV-Arzneimittels von ViiV, dem HIV-Gemeinschaftsunternehmen von GlaxoSmithKline (GSK) und Pfizer, abgelehnt. ViiV hatte mit der der Depot-Formulierung, die ... » mehr

Online-Ärzte

Kry: Telemedizin mit Rezepten per Fax

Seit einigen Wochen ist der europaweit tätige, schwedische Telemedizin-Anbieter Kry in Deutschland aktiv. Über die Kry-App können sich Patienten mit einem deutschsprachigen Online-Arzt verbinden ... » mehr

Apotheken-Bündnis

Wie geht es bei einer möglichen Gehe/Alliance-Fusion mit „Pro AvO“ weiter?

Eine mögliche Fusion zwischen der Gehe und Alliance käme in eine Zeit, in der sich viel bewegt im Apothekenmarkt. Insbesondere für eines der beiden Bündnisse zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken ... » mehr

Digitalisierung

Hat die Noventi wirklich das erste E-Rezept Deutschlands abgerechnet?

Der Apotheken-Dienstleistungskonzern ist einer der wichtigsten Akteure bei der weiteren Digitalisierung des Apothekenwesens. Denn: Die Noventi-Gruppe und ihre Subunternehmen sind von der ... » mehr

Lager, Touren-Anzahl, Kooperationen

Wie könnte sich der Gehe/Alliance-Deal für die Apotheker auswirken?

Wenn das Kartellamt grünes Licht gibt, könnte vielleicht schon im kommenden Jahr der Umbau des deutschen Großhandelsmarktes beginnen. Denn dann wollen zwei der größten Grossisten, Gehe und ... » mehr