Rhön, Asklepios, Fresenius

Klinikkonzerne wollen Telemedizin-Markt erobern

Große private Krankenhausbetreiber engagieren sich in Telemedizin-Projekten. Seitdem die regulatorischen Hürden für Telemedizin gefallen sind, drängen Klinikkonzerne in den Markt und treiben ... » mehr

Attacke auf die Mittelsmänner

US-Arzneimittelversorgung: Amazon will mit Krankenversicherungen verhandeln

Ein kürzlich zu Ende gegangener Rechtsstreit zwischen dem Gesundheitskonzern CVS und Amazon zeigt, wie der Onlineriese das Geschäft im US-Arzneimittelhandel aufmischen könnte. Dabei zielt der ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wenn die Haut schmerzt

CUTALGAN® Hautspray beruhigt auf der Stelle

Bei schmerzhaftem Brennen, Jucken und Stechen der Haut bietet ab Januar 2020 das neue CUTALGAN® Hautspray wirksame Soforthilfe. Es beruhigt Schmerzen der Haut schnell um bis zu 39 Prozent.1 » mehr

Großhandel

Udo Zimmermann neuer Geschäftsführer bei Fiebig

Der zu Pharma Privat gehörige Pharmahändler Fiebig aus Rheinstetten bei Karlsruhe hat einen neuen Geschäftsführer. Udo Zimmermann leitet seit Juli gemeinsam mit Andreas Rheinländer die Geschicke ... » mehr

Arbeitsmarkt

Apotheker/-in ist weiterhin ein Engpassberuf

Auch im vergangenen halben Jahr hat sich die Personalsituation im Apothekenmarkt offenbar nicht entspannt. In der sogenannten Fachkräfteengpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit, die halbjährlich... » mehr

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller

Tobias Boldt ist neuer Vorstands-Vize 

Tobias Boldt, OTC-Chef bei Bayer, ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH). Er rückt an die Stelle von Patricia Alison Hartley und ist künftig ... » mehr

Digital-Tochter gegründet

Apobank will mit Gesundheitsplattform Geld verdienen

Angesichts der seit Jahren anhaltenden Niedrigzinsphase mit sinkenden Margen im Bankgeschäft betritt die Apobank mit einer neuen Gesellschaft namens Naontek AG Neuland außerhalb des klassischen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Empfehlenswert: Aspecton gegen Husten

Hochkonzentriert durch den „Königsgang“ bei der Extraktion

Aspecton Hustentropfen und Hustensaft sind mit 1,5 mg / g Extrakt besonders Thymol-reich. Das konzentrierte, alkoholfreie Thymiankraut-Dickextrakt entsteht durch Entzug des Lösungsmittels » mehr

Abbvie übernimmt Allergan

Das Pharma-Übernahmekarussell dreht sich

Mit der Ankündigung des US-Konzerns Abbvie, für 63 Milliarden Dollar den Botox-Hersteller Allergan übernehmen zu wollen, bahnt sich eine weitere Megaübernahme in der Branche an. Damit könnte das ... » mehr

E-Rezept

Deutsche Bank: Zur Rose mit Umsatzverdopplung bis 2022

Der Schweizer Arzneimittelversender Zur Rose Group will seine dominierende Stellung in den kommenden Jahren weiter ausbauen. Eine entscheidende Rolle sollen dabei die vor allem in Deutschland tätige ... » mehr

Erstes Quartal 2019/2020

Phoenix mit kräftigem Ergebnissprung

Nachdem der Pharmahändler Phoenix Group 2018 mit einem Ergebniseinbruch zu kämpfen hatte, ist das Mannheimer Unternehmen mit einem deutlichen Gewinnplus in das Geschäftsjahr 2019/2020 gestartet. ... » mehr

IQVIA-Zahlen

Wie sehr hilft das E-Rezept dem Versandhandel?

Für Arzneimittel-Versandhändler gibt es derzeit kein wichtigeres Thema als das E-Rezept. Banken und Unternehmensberater reden von zweistelligen Wachstumsquoten für den Rx-Versand, wenn das E-Rezept... » mehr

Walter Oberhänsli auf dem BVDVA-Kongress

„Kein Produkt ist für den Versand so geeignet wie das Arzneimittel“

In diesen Tagen findet in Berlin der Kongress des Bundesverbandes Deutscher Versandapotheken (BVDVA) statt. Im Fokus stehen die Themen Marktwachstum, Logistik und Unternehmensstrategie. Zur-Rose-Chef ... » mehr

Nur die Gehe kann liefern

Berlin/Brandenburg: Großhandelsmitarbeiter streiken

Apotheker in Berlin und Brandenburg müssen sich am heutigen Dienstag auf verspätete Großhandelslieferungen einstellen. Denn: Rund 200 Beschäftigte von Pharmahändlern in Berlin und Brandenburg und... » mehr

Bis 2029

ABDA: Apothekenzahl könnte auf 17.200 sinken

Ändert sich nichts an den derzeitigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Apotheken, könnte die Apothekenzahl in den nächsten zehn Jahren auf etwa 17.200 sinken. Davon geht die ABDA nach einer... » mehr

Apokix-Umfrage

Beratungsklau in Apotheken nimmt zu

Vor Ort von Fachleuten beraten lassen, im Netz günstiger bestellen – dieses Phänomen, Beratungsklau genannt, gibt es vermehrt auch in Apotheken. Jede fünfte Beratung in der Apotheke endet ... » mehr

Arzneimittel-Sparinstrument

30 Jahre Festbeträge – Freude und Kritik

Die Festbeträge für Arzneimittel feiern am heutigen 19. Juni ihren 30. Geburtstag. Mit dem Gesundheits-Reformgesetz hatte der Bundestag Ende 1988 beschlossen, dass für Arznei- und Hilfsmittel ... » mehr

Arzneimittelwerbung in den USA

Pharmafirmen klagen gegen geplante Preisnennung in TV-Spots

Die Arzneimittelkonzerne Amgen, Merck und Eli Lilly wehren sich gegen die Pläne von US-Präsident Donald Trump, in Fernsehwerbung künftig die Listenpreise von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln... » mehr

Modellprojekt

Noventi verzichtet für GERDA auf eigenes E-Rezept

Schon seit April arbeitet der Apotheken-IT-Dienstleister Noventi mit der ABDA-Tochter NGDA gemeinsam am E-Rezept. Konkret wurde die Noventi damit beauftragt, den Server für die E-Rezepte zu ... » mehr

Ausblick auf 2020

Kassen: Die Finanzlage ist „erfreulich stabil“

Die Krankenkassen erwarten trotz schwächerer Konjunkturaussichten vorerst weiter robuste Einnahmen, warnen aber vor deutlichen Ausgabenrisiken. Die Finanzlage sei „immer noch erfreulich stabil“, ... » mehr

Spatenstich für neues Logistikzentrum

Shop Apotheke baut Versandkapazitäten deutlich aus

Der Online-Versender Shop Apotheke Europe hat mit dem Bau einer neuen Unternehmenszentrale im niederländischen Sevenum begonnen. Herzstück soll ein Logistikzentrum mit einer deutlich erhöhten ... » mehr

DHL Supply Chain

USA: Deutsche Post baut Arzneimittel-Vertriebsnetz aus

Die Deutsche Post-Tochter DHL Supply Chain stärkt in den USA ihre Position im Vertrieb von Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Dafür investiert das Unternehmen 150 Millionen Dollar » mehr