Konzentration im Arzneimittel-Versandhandel geht weiter

Zur Rose übernimmt auch noch Apotal

Die DocMorris-Mutter Zur Rose AG übernimmt die deutsche Versandapotheke Apotal. Damit baue man die Marktführerschaft in Europa aus und erhöhe die Zahl aktiver Kunden in Deutschland auf über 8 ... » mehr

Vertreterversammlung

Sanacorp im Schulterschluss mit den Apotheken vor Ort

Bei der Apothekergenossenschaft Sanacorp blickt man zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr zurück. Die Großhandelsumsätze stiegen stärker als im Branchendurchschnitt. Der Ertrag fiel zwar ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Männersache: Erektile Dysfunktion

Bedarfstherapie mit schnellem Wirkeintritt geht auch günstig

Als Experte in Männersachen bietet Hormosan für die ED-Behandlung eine breite Produktpalette zum dauerhaft günstigen Preis – auch Präparate mit raschem Wirkeintritt für die Bedarfstherapie » mehr

E-Rezept in Praxissoftware

Zur-Rose-Tochter kooperiert mit 38.000 deutschen Ärzten

Die Einführung eines flächendeckenden und verpflichtenden E-Rezeptes in Deutschland rückt näher. Der Schweizer Zur-Rose-Konzern hat nun bekannt gegeben, über sein Tochterunternehmen eHealth-Tec ... » mehr

Aktienpaket bei Investoren platziert

Compugroup Medical will weiter wachsen

Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwareanbieter Compugroup will sich weitere Chancen durch die Digitalisierung im Gesundheitsmarkt erschließen. Um weiter zu wachsen, hat er sich nun ... » mehr

Unkrautvernichter Roundup

Bayer erringt wichtigen Etappensieg im Streit um Glyphosat

Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat im US-Rechtsstreit um seinen glyphosathaltigen Unkrautvernichter Roundup einen wichtigen Etappensieg errungen. Ein Bundesrichter in Sacramento entschied am... » mehr

Hauptversammlung

ARZ Haan meldet deutliches Plus

Das Apothekenrechenzentrum ARZ Haan konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr deutlich steigern und ein „ordentliches Ergebnis“ erzielen, wie das Unternehmen am heutigen Montag bekanntgab. Die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Ausschreibung gestartet

Jetzt bewerben: KONKRET-Preis für innovative Versorgung

Die Lilly Deutschland Stiftung zeichnet zum ersten Mal innovative Projekte in der Gesundheitsversorgung aus. Bis 31. März 2021 bewerben und gewinnen » mehr

Unabhängig von missglückter IT-Migration

Vorstand Olaf Klose verlässt Apobank

Liegt es am missglückten IT-Umzug der Apobank, dass Olaf Klose die Heilberuflerbank verlässt, besser gesagt: bereits am Freitag verließ? Die Apobank erklärt im Gespräch mit DAZ.online das ... » mehr

Umfrage

Wie wirkt sich die Coronakrise auf die Freien Berufe aus?

Das Institut für Freie Berufe (IFB) hat mehr als 2.600 selbstständige Freiberufler zu den wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie befragt. Demnach drohen in den Freien Berufen mindestens ... » mehr

Face to Face: Video-Interview mit Pro-Avo-Geschäftsführer Peter Menk

„Das Ganze muss einen Mehrwert bieten“

Am heutigen Mittwoch präsentierte die Initiative Pro AvO ihre Plattform-Lösung Apora für Apotheken. DAZ.online sprach bereits vorab mit Pro-AvO-Geschäftsführer Peter Menk über das Projekt » mehr

„Pro AvO“

Der Apothekenmarkt bekommt eine neue Genossenschaft

Die Initiative „Pro AvO“ will eine neue Apotheken-Genossenschaft gründen. Nach Informationen von DAZ.online wollen die fünf Bündnis-Partner der Initiative die Apotheker im Rahmen einer ... » mehr

Digitalisierung

E-Rezepte und Videosprechstunden jetzt für alle TK-Versicherten

Alle rund 10,6 Millionen TK-Versicherten in Deutschland können ab sofort ärztliche Videosprechstunden in Anspruch nehmen, bei denen auch E-Rezepte verordnet werden. Bislang hatte die TK sowohl die ... » mehr

Apothekenkunden-Befragung

Zukunftspakt-Studie: Apotheker haben digitalen Nachholbedarf

Der „Zukunftspakt Apotheke“, zu dem neben der Noweda auch der Burda-Verlag und Pharma Privat gehören, hat die Ergebnisse einer Apothekenkunden-Befragung veröffentlicht. In der Umfrage ging es um... » mehr

Apotheker verärgert

Was kostet das neue IT-System der Apobank?

Noch immer laufen die Hotlines der Apobank heiß. Der Umzug des IT-Systems der Heilberufler-Bank sorgt nach wie vor für Chaos beim Banking der Apotheker. Ein neues Erklärvideo soll helfen und ist ... » mehr

Barabfindung

Stada will die letzten Minderheitsaktionäre loswerden

Beim Arzneimittelhersteller Stada sollen die verbliebenen Minderheitsaktionäre per Barabfindung aus dem Unternehmen gedrängt werden. Die von den Finanzinvestoren Bain und Cinven kontrollierte Nidda ... » mehr

Klagen gegen CVS, Walgreens, Rite Aid

Heftige Vorwürfe gegen US-Apothekenketten in der Opioidkrise

In den USA stehen wegen der Opioidkrise neben den Pharmaherstellern und Händlern mittlerweile auch vermehrt die Apotheken im Fadenkreuz der Justiz. Im Januar hatten zwei Counties im Bundesstaat Ohio ... » mehr

Coronakrise

Rx- und OTC-Absätze der Apotheken auch im Mai im Minus

Die Coronakrise wirkt sich weiterhin negativ auf die wirtschaftliche Lage der Apotheken aus. Nach einem überdurchschnittlichen und von Hamsterkäufen geprägten März folgte ein April, in dem auch ... » mehr

Service-Chaos

IT-Umzug der Apobank: Hätte man es besser machen können?

Die Apobank ist umgezogen – und zwar mit ihrer IT. Als Zeitraum ausgesucht hatte sich die Bank das lange Pfingstwochenende, Monatsende und -anfang. Ist das klug? Heilberufler berichten von einem ... » mehr

BAH präsentiert neue Zahlenbroschüre

„Arzneimittel-Hersteller sind Stabilitätsanker für Deutschland und Europa“

Die Pharmabranche beklagt sich zwar regelmäßig über die zahlreichen Regulierungen des deutschen Arzneimittelmarktes. Doch als Wirtschaftsfaktor hält sie sich stabil und kann sogar in der ... » mehr

Sechs Marken wechseln von GSK zu STada

Cetebe und Lemocin kommen jetzt von Stada

Unter anderem Cetebe und Lemocin gibt es in Deutschland ab sofort von Stada: Der Bad Vilbeler Konzern hat zum 1. Juni 2020 die Vermarktung von sechs Markenprodukten übernommen, die er von ... » mehr

Al kooperiert mit Whatsinmymeds

„Whatsinmymeds“ und Aliud rücken Unverträglichkeiten in den Fokus

Millionen von Menschen leiden an Nahrungsmittelunverträglichkeiten und verzichten auf Laktose, Gluten und Co. Doch nicht nur Lebensmittel enthalten unverträgliche Stoffe, auch Medikamente können ... » mehr