Nach Prag und Warschau soll nun das neue Logistikzentrum in Belgrad die Marktposition von Phoenix in Zentral- und Osteuropa stärken. (Foto: Phoenix)

Pharma-großhändler investiert in Osteuropa

Phoenix errichtet Logistikzentrum in Serbien

Die Phoenix-Gruppe setzt den Ausbau ihrer Marktposition in Zentral- und Osteuropa fort. Nahe der serbischen Hauptstadt Belgrad hat das Unternehmen jetzt ein neues Logistikzentrum für Arzneimittel und... » mehr

22 Prozent weniger Konzerngewinn: Der Pharmakonzern Stada will schnell wachsen - trotz unsicherer Zukunft. (Foto: Stada)

Jahresbilanz

Stada-Dividende steigt trotz niedrigerem Gewinn

Während sich der Arzneimittelhersteller Stada inmitten eines Bieterrennens befindet und damit seine Eigenständigkeit zu verlieren droht, lenkt der Vorstand den Blick auf höhere Wachstumsziele für ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Fortbilden mit der MMP

„Hilfe, ich kann nicht schlafen“ – Hypnotika richtig anwenden 

Das MMP-Webinar geht in die zweite Runde: Am 4. Juli 2017 von 20 bis 21 Uhr steht die Therapie von Schlafstörungen im Mittelpunkt. Referent ist Prof. Dr. Thomas Herdegen aus Kiel » mehr

Complete nonsense: Laut Juan Guerra, Großhandels-Chef bei Walgreens Boots Alliance, ist an Übernahmegerüchten zwischen Alliance Healthcare und Phoenix nichts dran. (Foto: WBA)

Großhandel

Alliance dementiert Übernahmepläne

Der Chef der internationalen Großhandelssparte von Walgreens Boots Alliance, Juan Guerra, hat die Übernahmegerüchte um Alliance Healthcare Deutschland zurückgewiesen. Sie entbehrten jeder » mehr

Ornella Barra bestimmt als Chief Operating Officer die Geschicke des Apothekennetzwerks bei Walgreens Boots Alliance. (Foto: picture alliance / ROPI)

Alphega-COO Ornella Barra

Apotheker brauchen E-Commerce nicht zu fürchten

Über 1200 Mitglieder der europäischen Apothekenkooperation Alphega waren nach Monaco gekommen, um über die Zukunft ihrer Apotheken zu diskutieren. Ornella Barra, die bei Walgreens Boots Alliance ... » mehr

Wird seit dem EuGH-Urteil mehr in Versandapotheken bestellt? Diese Frage hat QuintilesIMS gestellt. (Foto: dpa)

Seit dem EuGH-Urteil  

Versandhandel legt zu – bei OTC mehr als bei Rx

Hat sich der Versandmarkt für Arzneimittel seit dem EuGH-Urteil verändert? Erste Analysen von QuintilesIMS zeigen, dass er seit Herbst 2016 bei rezeptfreien Präparaten zulegen konnte. Bei ... » mehr

Wachsen gleich verlieren: Weil der EU-Versender Shop Apotheke weiterhin kräftig ausbaut, kam es im vergangenen Geschäftsjahr zu Verlusten. (Foto: dpa)

Versandhändler

Shop Apotheke tiefer in den roten Zahlen

Die Expansionspolitik des Arzneimittel-Versandhändlers Shop Apotheke aus dem niederländischen Venlo hat ihren Preis. Zwar hat das Unternehmen im vergangenen Jahr durch seinen Wachstumskurs den ... » mehr

Wie geht es weiter im Übernahmekampf um Stada? (Foto:dpa)

Zäher Übernahmekampf

Das Ringen um Stada

Advent und Permira, Bain und Cinven: Zwei Bietergruppen ringen um Stada. Doch die Gespräche ziehen sich hin. Während das Management den Preis für eine mögliche Übernahme hoch treiben will, gibt ... » mehr

Die FDA-Zulassung für Avelumab beflügelt den Darmstädter Arzneimittelhersteller Merck. (Foto: dpa)

Blockbuster-Potenzial?

US-Zulassung für Merck-Hoffnungsträger Avelumab

Der deutsche Pharma- und Chemiekonzern Merck KGaA hat die ersehnte US-Zulassung für seinen Hoffnungsträger Avelumab erhalten. Das Okay aus den Vereinigten Staaten für eine erste Anwendung kam auch ... » mehr

Im Dienstwagen belauscht? Stada-CEO Matthias Wiedenfels. (Foto: Stada)

CEO bespitzelt?

Stada-Chef Wiedenfels wurde abgehört

Der Vorstandschef des von Finanzinvestoren umworbenen Pharmakonzerns Stada, Matthias Wiedenfels, wurde laut einem Medienbericht abgehört. Im zweiten Halbjahr 2016 sei er über einen Apparat in seinem... » mehr

Denkmalgeschützt: Was passiert mit dem Firmengelände der Mundipharma in Limburg? Es ist zu groß für die wenigen Mitarbeiter, die in Limburg verbleiben werden. (Foto: Mundipharma GmbH )

Mundipharma

Kahlschlag wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten

Der massive Stellenabbau des Limburger Pharmaunternehmens Mundipharma und die Schließung des Standortes Limburg haben wirtschaftliche Gründe. Der Umsatz ist zuletzt deutlich zurückgegangen, in der ... » mehr